05.11.2015 | Bayern von oben Bayern von oben - Bayreuth

Sie benötigen Javascript um das Video abspielen zu können.Lade Player…

>> Zu allen weiteren "Bayern von oben"-Videos

Neu und einmalig schön: Wir zeigen ganz Bayern von oben! Wir nehmen Sie mit auf eine spektakuläre Traumreise durch den Freistaat - eine Liebeserklärung für jeden Ort im Land! Seien Sie gespannt... wir waren auch in Ihrer Region unterwegs und zeigen Ihre Heimat aus der atemberaubenden Vogelperspektive! Jede Woche gibt es neue Videos in top HD-Qualität (achten Sie auf stabile Internetverbindung/WLAN für eine flüssige Wiedergabe).

Wunderschöne Luftaufnahmen von Bayreuth - eine Bilderstrecke:

Bayreuth von oben - interessante Fakten zum Ort:

Wer Bayreuth hört, denkt natürlich gleich an Richard Wagner. Kaum eine Stadt ist so eng mit einem großen Komponisten verbunden wie die Stadt in Oberfranken. Jeden Sommer gibt es die berühmten Richard-Wagner-Festspiele. Das Festspielhaus auf dem Grünen Hügel gehört wohl zu den bekanntesten Opernhäusern der Welt.

Bayreuth hat über 70.000 Einwohner und ist auch Sitz der Regierung von Oberfranken. Sehr interessant: Man könnte bei dem Namen BAYreuth ja auf die Idee kommen, dass die Stadt schon immer und ewig zu Bayern gehört. In Wahrheit aber kam Bayreuth erst 1810 zu Bayern.

Es gibt in der Stadt aber noch mehr Kultur als Richard Wagner. Zum Beispiel das markgräfliche Opernhaus stammt aus dem 18.Jahrhundert und ist ganz aus Holz gebaut. Das Opernhaus ist so schön und eines der wenigen erhaltenen aus dieser Zeit, dass es seit einigen Jahren UNESCO-Weltkulturerbe ist. Spannender Fakt: Nur der Bühnenvorhang ist nicht original. Den haben Napoleons Truppen geklaut auf ihrem Weg nach Russland.