27.11.2015 | Bayern von oben Bayern von oben - Münnerstadt

Sie benötigen Javascript um das Video abspielen zu können.Lade Player…

>> Zu allen weiteren "Bayern von oben"-Videos

Neu und einmalig schön: Wir zeigen ganz Bayern von oben! Wir nehmen Sie mit auf eine spektakuläre Traumreise durch den Freistaat - eine Liebeserklärung für jeden Ort im Land! Seien Sie gespannt... wir waren auch in Ihrer Region unterwegs und zeigen Ihre Heimat aus der atemberaubenden Vogelperspektive! Jede Woche gibt es neue Videos in top HD-Qualität (achten Sie auf stabile Internetverbindung/WLAN für eine flüssige Wiedergabe).

Wunderschöne Luftaufnahmen von Münnerstadt - eine Bilderstrecke:

Münnerstadt von oben - interessante Fakten zum Ort:

Münnerstadt ist eine Stadt im unterfränkischen Landkreis Bad Kissingen. Die Stadt ist im Westen von Schindberg und Michelsberg, im Süden vom Karlsberg und im Osten von der Zent umgeben. Im Norden öffnet sich das weite Lauertal.

Die Stadt liegt an der Muschelkalk-Schichtstufe, die dort in der südlichen Vorrhön ungefähr in nord-nordöstlicher Richtung verläuft. Diese Schichtstufe wird im Münnerstädter Stadtgebiet von der Lauer durchbrochen, die weiter östlich bei Oberlauringen im Gebiet der Keuper-Sandstein-Schichtstufe (siehe auch Hassberge) bzw. Gips-Keuper-Hochfläche entspringt und einige Kilometer flussabwärts von Münnerstadt bei Niederlauer in die Fränkische Saale mündet. Gegen Nordwesten schließt sich die Buntsandstein-Hochfläche mit den Tälern der Fränkischen Saale und ihrer Nebenflüsse. Die Muschelkalkhochfläche erstreckt sich südöstlich von Münnerstadt, wo sie im Osten/Südosten in die Gips-Keuper-Hochfläche übergeht, die wiederum von der Keuper-Sandstein-Schichtstufe begrenzt wird. Die lokale Geologie ist auch verantwortlich dafür, dass sich dort eines der bedeutendsten Grundwasservorkommen Nordbayerns befindet.

Quelle: Wikipedia