03.11.2016 | Die 50.000 Euro Bayern-Frage Die 50.000 Euro Bayern-Frage: Giovanni Trapattonis Wutrede - Hätten Sie's gewusst?

Wir machen Ihren Herbst zum goldenen Herbst: Mit der 50.000 Euro Bayern-Frage! Eine Frage. Eine Antwort. 50.000 Euro für Sie! Hätten Sie die Antwort heute gewusst? Auch Morgen gibt es wieder eine 50.000 Euro Bayern Frage - nichts wie ran ans Telefon!

Es war einer der krassesten öffentlichen Wutausbrüche, die es jemals in Bayern gab. Drei Minuten und 30 Sekunden hat sie gedauert - die berühmte Abrechnung des damaligen FC Bayern Trainers Giovanni Trapattoni mit seinen Spielern. Vor laufenden Kameras schrie er: "Was erlauben Strunz?!"

Doch mit welchen legendären Worten hat Giovanni Trapattoni diese Pressekonferenz wutschnaubend beendet? Das war die heutige Die 50.000 Euro Bayern-Frage!

Hätten Sie's gewusst? Schauen Sie sich die ganze Pressekonferenz noch einmal im Video oben an.

Die besten Zitate der Wutrede:

  • “Es gibt im Moment in diese Mannschaft, oh, einige Spieler vergessen ihnen Profi was sie sind.“

    Es gibt im Moment in diese Mannschaft, oh, einige Spieler vergessen ihnen Profi was sie sind.

    Helmut Fohringer/dpa
  • “Wir mussen nicht vergessen Zickler. Zickler ist eine Spitzen mehr Mehmet e mehr Basler. Ist klar diese Wörter, ist möglich verstehen, was ich hab' gesagt? Danke. Offensiv, offensiv ist wie machen in Platz.“

    Wir mussen nicht vergessen Zickler. Zickler ist eine Spitzen mehr Mehmet e mehr Basler. Ist klar diese Wörter, ist möglich verstehen, was ich hab' gesagt? Danke. Offensiv, offensiv ist wie machen in Platz.

    DANIEL KRUG/ dpa
  • “Ein Trainer ist nicht ein Idiot! Ein Trainer sehen was passieren in Platz. In diese Spiel es waren zwei, drei oder vier Spieler, die waren schwach wie eine Flasche leer!“

    Ein Trainer ist nicht ein Idiot! Ein Trainer sehen was passieren in Platz. In diese Spiel es waren zwei, drei oder vier Spieler, die waren schwach wie eine Flasche leer!

    dpa - Bildfunk
  • “Strunz! Strunz ist zwei Jahre hier, hat gespielt zehn Spiele, ist immer verletzt. Was erlauben Strunz?“

    “Strunz! Strunz ist zwei Jahre hier, hat gespielt zehn Spiele, ist immer verletzt. Was erlauben Strunz?“

    dpa - Bildfunk
  • “Ich bin müde jetzt Vater diese Spieler, eh, verteidige immer diese Spieler! Ich habe immer die Schulde über diese Spieler.“

    Ich bin müde jetzt Vater diese Spieler, eh, verteidige immer diese Spieler! Ich habe immer die Schulde über diese Spieler.

    dpa - Bildfunk
  • “Ich habe fertig!“

    Ich habe fertig!“

    dpa - Bildfunk

Passiert ist das Ganze 1998 - und bis heute ist dieses Statement ein weltweiter Video-Hit auf Youtube!  Die legendären Worte mit der Giovanni Trapattoni seine Pressekonferenz wutschnaubend beendet hat waren: "Ich habe fertig!"

Sie hätten das gewusst? Morgen um kurz nach 8 Uhr gibt es wieder eine Bayern-Frage! Rufen Sie einfach an - auf der kostenlosen Studio-Hotline!

Studio-Hotline: 0800 994 1000

Teaser-Grafik: Herbert Neubauer /dpa