Die große Bayern-Studie

ANTENNE BAYERN fragt den Freistaat

Ab sofort hört ihr bei uns jeden Morgen um kurz nach 8:00 Uhr überraschende Antworten auf lustige, ernste und garantiert immer spannende Fragen. Wir haben das renommierte Marktforschungsinstitut KANTAR in unserem Auftrag eine große Bayern-Studie machen lassen. Repräsentativ für den Freistaat.

Heutige Frage:
Habt ihr ein gemeinsames Konto mit eurem Partner / eurer Partnerin?


In einer Partnerschaft teilt man so gut wie alles: Zeit, Liebe und vieles mehr. Doch wie tickt Bayern bei den Finanzen: Wir wollten deswegen von euch wissen: Habt ihr ein gemeinsames Konto mit eurem Partner / eurer Partnerin? 

Zahlen im Detail

Genauer im Detail betrachtet, zeigen die weiteren Ergebnisse der repräsentativen Umfrage zu dieser Frage:

  • 43,9% haben ein gemeinsames Konto.
  • 55,4% teilen sich kein Konto.
  • Bei den Männern haben 47,8% ein gemeinsames Konto mit ihrer Partnerin. 51,3% hingegen führen kein Gemeinsames.
  • Bei den Frauen haben 39,8% ein gemeinsames Konto mit dem Partner. 59,6% haben Keines. 
  • Bei den Bayern bis 29 Jahren haben nur 22,9% ein gemeinsames Konto. 76,3% haben getrennte Konten. 

Über die Studie:

ANTENNE BAYERN hat eine repräsentative Studie in ganz Bayern durchgeführt - und zwar gemeinsam mit euch und dem renommierten Marktforschungsinstitut KANTAR.

Befragt wurden 1.000 Teilnehmer - alle über 18 Jahre. Die Verteilung des Geschlechts war dabei ebenso gleichmäßig wie die der Altersklassen von 18 bis 29, 30 bis 49 und weiterhin 50+. Der Befragungszeitraum belief sich dabei auf den 24.08.2021 bis zum 03.09.2021.

Die Daten wurden in der Region Bayern erhoben.