27.07.2020 | Aktionen Indras Freizeithighlights für eure Ferien: Kamel-Touren

Indra aus dem Guten Morgen Bayern Team verrät euch ihre Freizeittipps für tolle Erlebnisse in den Sommerferien. Diesmal geht's um Kamel-Touren in Bayern.

Ihr wollt etwas richtig Außergewöhnliches erleben? Wie wäre es dann mit einem Ausritt - aber nicht auf Pferden, sondern Kamelen! Ja, in Bayern gibt's tatsächlich Kamele - große, kuschlige, super süße Kamele. Natürlich sind es große Tiere, denen man mit Respekt begegnen muss, aber Kamel-Papa Constantin hat sie bestens erzogen. 

Wie kamen die Kamele zu Constantin? 

Als Consti fünf Jahre alt ist, ziehen seine Eltern von München aufs Land hinaus. Beim Auspacken der Umzugskartons will seine Mutter ihre Ruhe haben und schickt Constantin und seinen Papa in den Zirkus. Am Abend kamen die beiden in Begleitung dreier Kamele zurück. Viele Jahre leben die drei Kamele im Garten der Familie und im Winter neben den Kühen beim Bauern im Stall. Bis Consti sein Abi macht, einen Ferienjob braucht und auf die Idee kommt, Kameltouren anzubieten. Heute ist der junge Mann der netteste Kameltreiber Bayerns - und hat inzwischen sogar ganze 20 Kamele.

Warum müsst ihr vorbeischauen? 

Die Kamel-Touren sind einer von Indras Lieblingstipps. Warum? Macht die Augen zu und stellt euch Folgendes vor: Das malerische Alpenvorland, grüne Wiesen, Alpenkulisse, Traktoren auf den Feldern – und dort grasen statt Kühe Kamele. Braune und weiße, große und kleine - und alle ganz lieb, sehr gepflegt und gut gehalten. Indra schwärmt: "Ich konnte mich gar nicht retten vor Kamelen, die mir ihre Köpfe auf die Schulter gelegt haben und gekrault werden wollten…" 

Ihr wollt das auch erleben. Dann kommt vorbei! Aber Obacht - auch hier gibt's aktuell natürlich Corona-Vorschriften, an die man sich halten muss!


Mehr Infos:

Auto: Grub liegt nicht unweit der A8 - 30 km südlich von München, zwischen Rosenheim und dem Tegernsee. Eine Anfahrt über die A8 (oder auch über die A995) bietet sich an. Adresse fürs Navi: Rosenheimer Straße, 83626 Grub/Valley

Informationen: Bayern Kamele, Kamelhof 1, 83626 Grub // Telefon: 08063/9966

Öffnungszeiten: Bedingt durch den Covid19 Lockdown ist der Kamelhof aktuell kein Besucherhof mehr, sondern die Anlage steht derzeit exklusiv Gästen gebuchter Ausritte, Touren und Events zur Verfügung. Alle Aktivitäten finden von Donnerstag bis Sonntag statt. Ruft einfach an und macht einen Termin aus.

Preise: Die Preise fürs Kamelreiten variieren zwischen 30 bis 55 Euro pro Person - je nachdem, zu wie vielt ihr seid und ob nur Kids oder auch Erwachsene reiten wollen.

Mehr Tipps: