01.04.2019 | Erfolgsgeschichten "Made in Bavaria" 2019 - Frühjahr Seltmann Porzellan in der Oberpfalz: Edles Geschirr für die ganze Welt

Kaum zu glauben, aber wahr: Porzellangeschirr aus der Oberpfalz steht in diversen asiatischen Königshäusern. Das Seltmann Porzellan wird überall auf der Welt geschätzt, weil es zu den besten der Branche gehört...

  • Pro Tag produziert Seltmann ca. 100.000 Teller, Tassen, Schuesseln oder Suppenterrinen.

    Pro Tag produziert Seltmann ca. 100.000 Teller, Tassen, Schuesseln oder Suppenterrinen.

  • Die Porzellan-Rohmasse besteht aus Feldpsat, Quarz, Kaolin und Wasser.

    Die Porzellan-Rohmasse besteht aus Feldpsat, Quarz, Kaolin und Wasser.

  • Eine Mitarbeiterin garniert pro Tag ca. 4.000 Henkel an eine Tasse.

    Eine Mitarbeiterin garniert pro Tag ca. 4.000 Henkel an eine Tasse.

  • Porzellan wird zweimal gebrannt... die Oefen sind auf ca. 1.300 Grad geheizt.

    Porzellan wird zweimal gebrannt... die Oefen sind auf ca. 1.300 Grad geheizt.

  • Nach einem Tauchbad sind die Tassen dann auch noch widerstandsfähiger.

    Nach einem Tauchbad sind die Tassen dann auch noch widerstandsfähiger.

  • Das gleiche gilt natürlich für andere Porzellan-Artikel. Hier tauchen Hightech-Maschinen Teller in eine Spezialglasur.

    Das gleiche gilt natürlich für andere Porzellan-Artikel. Hier tauchen Hightech-Maschinen Teller in eine Spezialglasur.

  • Zu guter Letzt: Die fertigen Teller werden noch verpackt und in die ganze Welt verschickt.

    Zu guter Letzt: Die fertigen Teller werden noch verpackt und in die ganze Welt verschickt.

In Erbendorf steht eine der modernsten Porzellanfabriken Europas. Hier - nicht weit entfernt von Weiden - stellen Hightech-Maschinen und Roboter aus einer Mischung von Quarz, Feldspat, Kaolin und Wasser hochwertige Teller, Tassen, Schüsseln oder Suppenterrinen her. 

Täglich laufen rund 100.000 Porzellanstücke vom Band. Sie finden sich auf der ganzen Welt: in Sterne-Restaurants, Luxushotels oder in den Speisesälen der Kreuzfahrtschiffe. Auch asiatische Königshäuser lieben das Oberpfälzer Porzellan, z.B. für exklusive Hochzeiten. Da schickt Seltmann schon mal einen Container im Wert von einer halben Million Euro über den Indischen Ozean.

Gleichzeitig spricht der Oberpfälzer Porzellanhersteller vor allem Familien und Sammler an. Sie haben die Möglichkeit, die Produkte von Seltmann auch noch in vielen Jahren nachzukaufen.

Verteilt auf 5 Werke arbeiten rund 700 Menschen für das Familienunternehmen. Mit den Quarzsandwerken Weißenbrunn besitzt Seltmann einen der weltweit bekanntesten Rohstofflieferanten für Porzellan und Keramik. 

Erfolgsgeschichten "Made in Bavaria":

Bayern ist ein großartiges Land. Das schönste Bundesland der Welt. Und, hier leben auch ganz viele schlaue und geschäftstüchtige Menschen. Unsere Serie "Made in Bavaria" stellt jeden Tag auf ANTENNE BAYERN und hier auf antenne.de Erfolgsgeschichten vor - eben made in bavaria

Zurück zur Übersicht