10.10.2019 | Erfolgsgeschichten "Made in Bavaria" 2019 FischerHaus: Oberpfälzer erfüllen Traum von umweltfreundlichen Fertighäusern

Jedes fünfte Haus in Deutschland ist ein Fertighaus, und einer der erfolgreichsten Fertighaus-Bauer kommt aus Bodenwöhr in der Oberpfalz FischerHaus. Alles, was ihr zu diesem Unternehmen unbedingt wissen müsst, haben wir hier für euch zusammengestellt.

  • Im Musterhaus lädt der Familienbetrieb erstmal zum Probewohnen ein

    Im Musterhaus lädt der Familienbetrieb erstmal zum Probewohnen ein

  • In Bodenwöhr können die Häuslebauer jedes Bauteil anfassen

    In Bodenwöhr können die Häuslebauer jedes Bauteil anfassen

  • Die Fertighäuser bestehen aus Fichte oder Kiefer

    Die Fertighäuser bestehen aus Fichte oder Kiefer

  • Die Häuser werden in der Halle gebaut - hier fehlen nur noch die Fenster

    Die Häuser werden in der Halle gebaut - hier fehlen nur noch die Fenster

  • Durch die schwarzen Dämmplatten bleibt im Winter die Wärme im Haus

    Durch die schwarzen Dämmplatten bleibt im Winter die Wärme im Haus

  • Die fertigen Hauswände sind bereit zum Transport

    Die fertigen Hauswände sind bereit zum Transport

  • Auf der Baustelle schweben die einzelnen Bauteile an ihren Platz

    Auf der Baustelle schweben die einzelnen Bauteile an ihren Platz

  • Ein Fertighaus wird wie ein Kartenhaus zusammengesetzt

    Ein Fertighaus wird wie ein Kartenhaus zusammengesetzt

  • Ein Fertighaus ist nach wenigen Tagen aufgebaut

    Ein Fertighaus ist nach wenigen Tagen aufgebaut

  • Die Oberpfälzer haben bereits 13000 Fertighäuser geplant, gebaut und aufgestellt

    Die Oberpfälzer haben bereits 13000 Fertighäuser geplant, gebaut und aufgestellt

Umweltfreundliche Fertighäuser? Das geht! Vom Bungalow, über das klassische Einfamilienhaus bis hin zur Stadtvilla – die Mitarbeiter von FischerHaus können eigentlich alles bauen. Dafür verwendet der Oberpfälzer Fertighausbauer Holz aus heimischen Wäldern.

Das Besondere an dem Unternehmen FischerHaus ist, dass von der Produktion bis zu den Häusern selbst fast alles umweltfreundlich ist. So werden alle Häuser aus Holz gebaut. Auf dem großen Firmengelände in Bodenwöhr duftet es überall danach. Im Lager stapeln sich die Kiefer-und Fichtenhölzer, in der Produktionshalle sägen die Arbeiter die Hauswände zurecht. Nachhaltiges Bauen ist für die Chefin Barbara Fuchs und ihre 150 Mitarbeiter eine Herzensangelegenheit. Eine eigene PV-Anlage produziert Strom für die Produktion, das Unternehmen hat komplett auf Elektro-Gabelstabler umgestellt. Alle Lampen sind mit umweltfreundlichen LEDs bestückt. Dieser Gedanke der Nachhaltigkeit führt sich natürlich auch in der Bauweise der Fertighäuser fort.

Um sich einen Eindruck von den Oberpfälzer Fertighäusern machen zu können, hat sich der Familienbetrieb etwas Spezielles einfallen lassen. In den Musterhäusern stehen zwei Wohnungen zum Probewohnen bereit. Paare oder Familien haben die Möglichkeit, dort mal eine Nacht zu verbringen. Sie können alles ausprobieren, die Küche, die Betten, die Terrasse und natürlich auch das Badezimmer.

Mittlerweile haben die Oberpfälzer mehr als 13.000 Fertighäuser gebaut. Dafür gab es auch schon einige Architektenpreise.

Erfolgsgeschichten "Made in Bavaria":

Bayern ist ein großartiges Land. Das schönste Bundesland der Welt. Und, hier leben auch ganz viele schlaue und geschäftstüchtige Menschen. Unsere Serie "Made in Bavaria" stellt jeden Tag auf ANTENNE BAYERN und hier auf antenne.de Erfolgsgeschichten vor - eben made in bavaria

Zurück zur Übersicht