24.05.2017 | Menschen aus Bayern Menschen aus Bayern - Martin aus München

Wir sind uns sicher: Jeder Mensch hat eine Geschichte, die es wert ist, erzählt zu werden! Deswegen sind wir in ganz Bayern unterwegs, um Sie und Ihre ganz persönliche Geschichte kennenzulernen!

„Ich kam her, um ihm seinen letzten Wunsch zu erfüllen und bin geblieben.“… 

Der Zufall hat mich nach München gebracht. Ich habe damals in einer Fleischerei in Österreich gearbeitet. Ein guter Kunde von mir kam dann mit dem Wunsch auf mich zu, er wolle noch einmal nach München fahren. Dort hatte er 1972 bei den Olympischen Sommerspielen als Koch gearbeitet. Er war sehr krank und er wollte dann 1995 noch einmal dorthin, bevor er erblindet. Dann habe ich ihn chauffiert. In München sind wir dann auch am Viktualienmarkt eingekehrt. Da wusste ich: Dort mache ich meinen Laden auf. Seitdem - Seit 22 Jahren bin ich jetzt hier. Immer drei Tage die Woche auf dem Viktualienmarkt. Und vier Tage in Österreich. Dort bin ich noch Landwirt, habe 35 Kühe auf dem Hof.“ 

(Martin Babler, Speckverkäufer auf dem Münchner Viktualienmarkt)

Menschen aus Bayern - Mehr Geschichten:

Wir treffen Menschen wie Sie in Bayern ganz zufällig auf der Straße, im Park, in Cafés und sprechen über alles, was sie bewegt... Denn wir sind uns ganz sicher: Jeder Mensch hat eine Geschichte, die es wert ist, erzählt zu werden!