13.09.2016 | Aktionen Mit Pauken und Trompeten: ANTENNE BAYERN bereitet Frederick einen besonderen Schulstart

Die Schulferien sind zu Ende und ab sofort heißt es für 1,7 Millionen bayerische Schüler: Aufstehen wenn der Wecker in der Früh klingelt! In vielen Familien ein K(r)ampf! Auch bei den Billers aus Holzkirchen. Mama Gabi wandte sich mit einer besonderen Bitte an ANTENNE BAYERN...

  • Nick Lisson mit der Blaskapelle des Musikzugs Holzkirchen. Es ist noch dunkel...

  • Die Männer sind extra früh aufgestanden um Frederick beim Wachwerden behilflich zu sein.

  • Eine letzte Absprache vor dem Haus...

  • ... und hereinspaziert in die gute Stube!

  • Kaum legt die Kapelle los, hockt Frederick senkrecht im Bett!

  • Dieses Orchester hätte aber vermutlich auch Tote geweckt!

  • Der 14-jährige im Interview mit ANTENNE BAYERN Reporter Nick Lisson. 

  • Und ein Gruppenbild! Die Blaskapelle passte nur mit Ach und Krach ins Kinderzimmer.

  • Nick Lisson vor Fredericks Schulstart-Limousine

  • Luxus! Frederick wird mit seinen Schulfreunden in der Limousine chauffiert.

  • Stimmung! Wenn das kein gelungener Start in den Tag ist!? Da können nichtmal Hausaufgaben die gute Laune zunichte machen.

  • Und so sieht das gute Stück in einer kleinen Straße im Wohngebiet aus...

  • Der Chauffier bugsiert die Stretch-Limo um die kleinsten Winkel.

  • Bei der Größe kann die Limousine wahrscheinlich auch auf die Busspur. 

  • _DSC0360
    _DSC0360
  • Vor dem Gymnasium in Holzkirchen steht die Stretch-Limo.

  • _

    Großer Auftritt: Frederick mit seinen Freunden vor der Stretch-Limo.

    _

Aufstehen in aller Frühe. Da macht fast keiner gern. Doch am schlimmsten ist es in der Kindheit und Jugend. Da hat man meist einfach noch kein Verständnis dafür. Später oft auch noch nicht, aber man reißt sich irgendwie zusammen. Und bis dahin, ist es Aufgabe der Eltern, ihre müüüüüüüden Kinder aus den Betten und rechtzeitig zum Schulbus oder eben aus dem Haus zu befördern. Ein echter Kraftakt! 

Das findet auch Gabi Biller aus Holzkirchen. Ihr 14-jähriger Sohn Frederick hat es nicht so mit dem pünktlichen Aufstehen. Damit er am allerersten Schultag nach den langen Sommerferien aber auf keinen Fall zu spät kommt, bat sie ANTENNE BAYERN um Hilfe. Und wir helfen doch gern!

Video der Weck-Aktion:

Wir haben ANTENNE BAYERN Reporter Nick Lisson nach Holzkirchen geschickt. Und er hatte eine ganz besondere Begleitung. Die Blaskapelle des Musikzuges Holzkirchen!! Und was sollen wir sagen? Es hat bestens funktioniert!

Da so eine Aktion zugegebenerweise nicht so wahnsinnig nett ist, wird Frederick natürlich entschädigt. Zur Feier des Tages wird er mit der Limousine in die Schule kutschiert. Auf dem Weg durfte er seine Spezln mit einladen.