Das große WM-Snack-Duell: Deutschland gegen Schweden

Deutschland im WM-Fieber! Was darf da beim Public Viewing mit Familie und Freunden auf keinen Fall fehlen? Was G'scheids zu essen! Da haben wir was für euch: Unser WM-Snack-Duell. Heute lassen wir Fingerfood aus der Heimat gegen einen schwedischen Snack antreten.

  • <p class="text-center">Zum Spiel Deutschland gegen Schweden gibt's Hackbraten und Köttbullar.</p>

    Zum Spiel Deutschland gegen Schweden gibt's Hackbraten und Köttbullar.

  • <p class="text-center">Für den Hackbraten&nbsp;müsst ihr das&nbsp;Hackfleisch mit Ei, Tomatenmark, Käse und Gewürzen mischen...</p>

    Für den Hackbraten müsst ihr das Hackfleisch mit Ei, Tomatenmark, Käse und Gewürzen mischen...

  • <p class="text-center">... und gut vermengen.</p>

    ... und gut vermengen.

  • <p class="text-center">Die Hälfte der Masse in zwei kleine, gefettete Leberkäsformen verteilen und in der Mitte jeweils eine längliche Mulde bilden. In die kommen dann diese legt ihr dann die hart gekochten Wachteleier.&nbsp;Mit dem restlichen Hackfleisch bedecken und backen!</p>

    Die Hälfte der Masse in zwei kleine, gefettete Leberkäsformen verteilen und in der Mitte jeweils eine längliche Mulde bilden. In die kommen dann diese legt ihr dann die hart gekochten Wachteleier. Mit dem restlichen Hackfleisch bedecken und backen!

  • <p class="text-center">Dann geht's auch schon mit dem schwedischen Köttbullar weiter:&nbsp;Die Semmelbrösel mit dem Kartoffelmehl in die Milch rühren und <strong style="background-color: initial;">10 Minuten</strong>&nbsp;quellen lassen.&nbsp;</p>

    Dann geht's auch schon mit dem schwedischen Köttbullar weiter: Die Semmelbrösel mit dem Kartoffelmehl in die Milch rühren und 10 Minuten quellen lassen. 

  • <p class="text-center">In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen und fein würfeln. In der heißen Butter andünsten.</p>

    In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen und fein würfeln. In der heißen Butter andünsten.

  • <p class="text-center">Beides mit dem Hackfleisch vermengen und pikant würzen.&nbsp;</p>

    Beides mit dem Hackfleisch vermengen und pikant würzen. 

  • <p class="text-center">Aus der Masse kleine Bällchen formen und in reichlich heißem Öl rundum goldbraun ausbacken.&nbsp;</p>

    Aus der Masse kleine Bällchen formen und in reichlich heißem Öl rundum goldbraun ausbacken. 

  • <p class="text-center">Nun fehlt noch der Dip:&nbsp;Für den Dip die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und klein schneiden. Mit den restlichen Zutaten verrühren und mit den Köttbullar servieren.</p>

    Nun fehlt noch der Dip: Für den Dip die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und klein schneiden. Mit den restlichen Zutaten verrühren und mit den Köttbullar servieren.

  • <p class="text-center">Und siehe da - ratz fatz ist das Snack-WM-Duell&nbsp;Deutschland gegen Schweden auf dem Tisch.&nbsp;</p>

    Und siehe da - ratz fatz ist das Snack-WM-Duell Deutschland gegen Schweden auf dem Tisch. 

  • <p>Vielen Dank für die tolle WM-Kreation von Silvia Schlögel, Bettina Eder und Christine Schilcher von "Die Hauswirtschafterei" in Peiting in Oberbayern.</p>

    Vielen Dank für die tolle WM-Kreation von Silvia Schlögel, Bettina Eder und Christine Schilcher von "Die Hauswirtschafterei" in Peiting in Oberbayern.

Von wegen „No Zlatan – No Party“! Schweden ist wieder dabei und es scheint, als ob der Mannschaft die Abwesenheit ihres strahlenden Superstars Zlatan Ibrahimovic nicht sonderlich schadet – schließlich ist es die erste WM-Qualifikation für das Land seit 12 Jahren. 

Wir tippen: 2:1 für Deutschland. Das Spiel wird schwer! Viel wird davon abhängen, wie die Mannschaft von Jogi Löw ins Turnier findet – im Normalfall entscheidet sich in diesem Spiel der Gruppensieg in der Gruppe F. 

Auch dieses Spiel könnte also ausgesprochen aufregend werden. Aber alles halb so wild mit der richtigen Verpflegung zu diesem WM-Duell: Köttbullar und bayerischer Hackbraten. Wir zeigen euch - zusammen mit Die Hauswirtschafterei aus Peiting in Oberbayern - wie ihr die beiden WM-Schmankerl zaubert.

Das Rezept zum Ausdrucken:

Weitere Duelle: