12.03.2021 | Ratz Fatz Osternest-Cookies

Zu Ostern Familie und Freunden ein wirklich leckeres Ei ins Nest legen? Oder sogar mehrere? Mit unseren Osternest-Cookies ist das überhaupt kein Problem! Das Rezept gibt es hier.

   

„Ei, Ei, Ei!“ Ein Ausruf, den ihr zu hören bekommt, wenn ihr euch für unsere Osternest-Cookies entscheidet. Die Schokoladentropfen mit Cornflakes und Zuckereiern sind genau das Richtige fürs Osterfest. 

Wie ihr sie zubereitet, seht ihr im Video und in der Bildergalerie.

So geht's:

  • Über einem Wasserbad die Schokoladentropfen zusammen mit der Erdnussbutter zu einer sämigen Masse schmelzen.

    Über einem Wasserbad die Schokoladentropfen zusammen mit der Erdnussbutter zu einer sämigen Masse schmelzen.

  • Anschließend die Cornflakes zerkleinern und zusammen mit den Haferflocken in die Masse mischen.

    Anschließend die Cornflakes zerkleinern und zusammen mit den Haferflocken in die Masse mischen.

  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen und mit einem Esslöffel kleines Nester auf dem Blech formen.

    Ein Backblech mit Backpapier auslegen und mit einem Esslöffel kleines Nester auf dem Blech formen.

  • Jeweils direkt 3 kleine Zuckereier in die Mitte der Nester platzieren.

    Jeweils direkt 3 kleine Zuckereier in die Mitte der Nester platzieren.

  • Die Osternester so lange abkühlen lassen, bis sie fest sind.

    Die Osternester so lange abkühlen lassen, bis sie fest sind.

Das Rezept zum Ausdrucken:

Ihr habt Lust darauf bekommen und wollt dieses Rezept unbedingt nachmachen? Dann druckt euch dafür doch einfach unser ANTENNE BAYERN Rezept direkt aus.

Jetzt Rezept ausdrucken!

Jetzt Rezept ausdrucken!