12.03.2021 | Ratz Fatz Osterpasta mit Karottenpesto

Schnell fertig und einfach lecker: Spaghetti gehen immer! Warum nicht mal eine neue Variante zu Ostern ausprobieren? Unsere Osterpasta mit Karottenpesto!

   

Spaghetti sind ein beliebtes und schnelles Gericht. Wenn ihr zu Ostern mal etwas Neues ausprobieren wollt, dann ist die Osterpasta mit Karottenpesto etwas für euch. Das Gericht ist schnell zubereitet und eignet sich perfekt als kleines Schmankerl für die Festtage. 

Zudem stärken Karotten unser Immunsystem und der Zitronensaft gibt der Pasta einen spritzig, frischen Geschmack.

Wenn ihr dieses Gericht ausprobieren wollt, schaut euch unsere Bildergalerie oder das Rezeptvideo an.

So geht's:

  • Karotten schälen, in grobe Würfel schneiden und ca. 10 Minuten blanchieren

    Karotten schälen, in grobe Würfel schneiden und ca. 10 Minuten blanchieren

  • Petersilie und eine Knoblauchzehe klein schneiden und dazugeben. Dazu die Schale einer Zitrone abreiben und den Saft ebenso dazugeben

    Petersilie und eine Knoblauchzehe klein schneiden und dazugeben. Dazu die Schale einer Zitrone abreiben und den Saft ebenso dazugeben

  • Alle Zutaten pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen

    Alle Zutaten pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen

  • Nun das Pesto unter die Spaghetti heben und heiß servieren

    Nun das Pesto unter die Spaghetti heben und heiß servieren

Das Rezept zum Ausdrucken:

Ihr habt Lust darauf bekommen und wollt dieses Rezept unbedingt nachmachen? Dann druckt euch dafür doch einfach unser ANTENNE BAYERN Rezept direkt aus.

Jetzt Rezept ausdrucken!

Jetzt Rezept ausdrucken!