17.12.2018 | Ratz Fatz - leckere und einfache Rezepte! Ratz Fatz: Pizza Pops

Ihr liebt Essen, probiert am liebsten jeden Tag was Neues aus und freut euch über kreative Rezepte und aktuelle Food-Trends. Ihr liebt aber auch Bayern und seine traditionellen Schmankerl - dann seid ihr bei Ratz Fatz genau richtig!

 

Ihr habt Lust auf besondere Rezepte für Weihnachten? Wollt ihr euch selbst und eure Gäste mal mit etwas ausgefalleneren Snacks verzaubern? Kein Problem! Diese Snacks sind der Hingucker schlechthin für die Weihnachtsfeiertage - und lecker noch dazu. 

Mit diesen Pizza Pops verleiht ihr den beliebten Pizzaschnecken einen noch edleren Feiertags-Look und wickelt eure Gäste mit dem genüsslichen Geschmack um die Finger! Auch mega lecker sind unsere Flammkuchen-Schnecken. In unserer Bildergalerie und dem Rezept-Video seht ihr die Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Pizza Pops.

Frohe Weihnachten und viel Spaß mit unseren Feiertag-Snacks!

So geht's:

  • Den Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.Die Pizzateige aus der Packung nehmen und auf Backblech-großen Backpapieren ausrollen. Jeweils ein Glas Tomatensoße auf dem Teig verteilen. 

    Den Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

    Die Pizzateige aus der Packung nehmen und auf Backblech-großen Backpapieren ausrollen. Jeweils ein Glas Tomatensoße auf dem Teig verteilen. 

  • Anschließend mit Schinken und geriebenen Emmentaler belegen.

    Anschließend mit Schinken und geriebenen Emmentaler belegen.

  • Den zweiten Teig mit Spinat, Feta und Zwiebeln belegen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

    Den zweiten Teig mit Spinat, Feta und Zwiebeln belegen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Jetzt die Teige einrollen – mit der langen Seite beginnen. Das Ende leicht an die Rolle andrücken. Mit einem scharfen Messer ca. 3 cm breite Scheiben abschneiden. 

    Jetzt die Teige einrollen – mit der langen Seite beginnen. Das Ende leicht an die Rolle andrücken. Mit einem scharfen Messer ca. 3 cm breite Scheiben abschneiden. 

  • Diese auf ein Backblech legen und im Ofen ca. 10-15 Minuten backen. 

    Diese auf ein Backblech legen und im Ofen ca. 10-15 Minuten backen. 

  • Nun die heißen Scheiben aus dem Ofen nehmen und auf Holzspieße oder Strohhalme stecken. Die Pops können sowohl kalt als auch warm serviert werden.

    Nun die heißen Scheiben aus dem Ofen nehmen und auf Holzspieße oder Strohhalme stecken. Die Pops können sowohl kalt als auch warm serviert werden.

Das Rezept zum Ausdrucken:

Ihr habt Lust darauf bekommen und wollt dieses Rezept unbedingt nachmachen? Dann druckt euch dafür doch einfach unser ANTENNE BAYERN Ratz Fatz Rezept direkt aus.

Jetzt Rezept ausdrucken!

Jetzt Rezept ausdrucken!

Mehr Feiertag-Snacks: