19.12.2018 | Ratz Fatz - leckere und einfache Rezepte! Ratz Fatz: Raclette-Variationen

Ihr liebt Essen, probiert am liebsten jeden Tag was Neues aus und freut euch über kreative Rezepte und aktuelle Food-Trends. Ihr liebt aber auch Bayern und seine traditionellen Schmankerl - dann seid ihr bei Ratz Fatz genau richtig!

 

Raclette ist neben Käsefondue einer DER Klassiker für den Jahreswechsel, vor allem an Silvester. Damit dieses Spektakel für euch mit euren Freunden oder der Familie in diesem Jahr noch besser ankommt, haben wir euch ein paar tolle Ideen für die Pfännchen zusammengestellt. Diese Variationen werden nicht nur den Käse, sondern auch euch zum Schmelzen bringen!

Ihr liebt Käse? Dann probiert doch auch mal unsere panierten Käse-Speck-Würfel oder die Bayerische Käsebombe aus!

In unserer Bildergalerie und dem Video seht ihr die Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Raclette-Variationen.

Lasst es euch schmecken und rutscht gut ins neue Jahr!

So geht's:

  • Bitte alle Raclette-Pfännchen vor dem Belegen mit einem neutralen Öl leicht einfetten.

    Bitte alle Raclette-Pfännchen vor dem Belegen mit einem neutralen Öl leicht einfetten.

  • Zunächst die Röstis in einer großen Pfanne rausbraten und anschließend in kleinere Dreiecke schneiden, sodass sie das Raclette-Pfännchen gut ausfüllen. Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden. Tomaten in Scheiben schneiden. 

    Zunächst die Röstis in einer großen Pfanne rausbraten und anschließend in kleinere Dreiecke schneiden, sodass sie das Raclette-Pfännchen gut ausfüllen. Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden. Tomaten in Scheiben schneiden. 

  • Röstis, Rohschinkenwürfel, Lauchzwiebeln und Tomaten nach Belieben ins Raclette-Pfännchen geben. Die Käsescheiben über alle Zutaten legen und unter dem heißen Raclette-Grill zerschmelzen lassen.

    Röstis, Rohschinkenwürfel, Lauchzwiebeln und Tomaten nach Belieben ins Raclette-Pfännchen geben. Die Käsescheiben über alle Zutaten legen und unter dem heißen Raclette-Grill zerschmelzen lassen.

  • Auch die Flammkuchen-Pfännchen und die Süßen Pfännchen nach Rezept vorbereiten...

    Auch die Flammkuchen-Pfännchen und die Süßen Pfännchen nach Rezept vorbereiten...

  • Pfännchen ins Gerät stellen, warten ...

    Pfännchen ins Gerät stellen, warten ...

  • ... und genießen!

    ... und genießen!

Das Rezept zum Ausdrucken:

Ihr habt Lust darauf bekommen und wollt dieses Rezept unbedingt nachmachen? Dann druckt euch dafür doch einfach unser ANTENNE BAYERN Ratz Fatz Rezept direkt aus.

Jetzt Rezept ausdrucken!

Jetzt Rezept ausdrucken!