26.03.2018 | Ratz Fatz Oster-Überraschungsei(s)

Überraschungseier kennt jeder - und alle lieben die kleinen Schokoteile. Wir machen daraus ein Überraschungseis mit einer mega leckeren Milchcreme-Füllung. Da hoppelt sogar der Osterhase zwei Mal vorbei, um sich eins zu schnappen.

 

Kurz vor Ostern kommt hier ein Rezept, das das Highlight bei jedem Osterbrunch sein wird. Ein selbstgemachtes Überraschungseis. Eine sensationelle Mischung aus einem Überraschungsei und einer leckeren Milchcreme-Füllung. 

Zur Füllung kommen auch noch klein gehackter Kinderriegel. Ein absoluter Traum also für alle Naschkatzen unter euch. Und ein absoluter Hingucker. 

Dieses Jahr hängen die Ostereier nicht am Osterstrauß - heuer werden sie direkt am Tisch vernascht. 

So geht's:

  • Zunächst die Überraschungseier in der Mitte trennen – die beiden Hälften dürfen dabei nicht kaputt gehen, da sie noch gebraucht werden.

    Zunächst die Überraschungseier in der Mitte trennen – die beiden Hälften dürfen dabei nicht kaputt gehen, da sie noch gebraucht werden.

  • Die Kinder-Riegel in kleine Stückchen schneiden. Frischkäse und Schmand vermischen und mit einem Schneebesen gut verrühren, sodass eine glatte Masse entsteht. Anschließend mit der Sahne und den Kinder-Riegel-Stückchen verrühren. 

    Die Kinder-Riegel in kleine Stückchen schneiden. Frischkäse und Schmand vermischen und mit einem Schneebesen gut verrühren, sodass eine glatte Masse entsteht. Anschließend mit der Sahne und den Kinder-Riegel-Stückchen verrühren. 

  • Dann mit einem Spritzbeutel die Creme in die Eier-Hälften füllen. Jeweils zwischen zwei Hälften einen Eisstiel stecken und die Überraschungseier danach wieder zusammensetzen.

    Dann mit einem Spritzbeutel die Creme in die Eier-Hälften füllen. Jeweils zwischen zwei Hälften einen Eisstiel stecken und die Überraschungseier danach wieder zusammensetzen.

  • Die Eier danach für mindestens sechs Stunden einfrieren und dann eiskalt genießen.

    Die Eier danach für mindestens sechs Stunden einfrieren und dann eiskalt genießen.

Das Rezept zum Ausdrucken:

Ihr habt Lust darauf bekommen und wollt dieses Rezept unbedingt nachmachen? Dann druckt euch dafür doch einfach unser ANTENNE BAYERN Rezept direkt aus.

Jetzt Rezept ausdrucken!