Video: Obazda – Der bayerische Klassiker

Jeder kennt ihn - jeder liebt ihn! Bayerns Brot-Aufstrich Nummer 1: Obazda. Wie Sie den ratzfatz mit dem Thermomix selbst gemacht haben, erfahren Sie bei uns:

Zutaten:

  • 1 rote Zwiebel
  • 450 g Camembert
  • 50 g Crème fraîche
  • 50 g weiche Butter
  • halber TL Salz
  • 1 TL Paprikapulver
  • halber TL Pfeffer
  • halber TL Kümmel
  • 1 EL Schnittlauch

Zubereitung:
Die rote Zwiebel in den Mixtopf geben und 3 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern. Danach in ein Schälchen umfüllen. Den Camembert, die Crème fraîche und Butter in den Topf geben und 10 Sekunden bei Stufe 4 vermischen. Zwiebeln, Salz, Paprikapulver, Pfeffer, Kümmel und Schnittlauch dazugeben und 10 Sekunden, Stufe 4, links drehend mixen. Dabei mit dem Spatel beim Verrühren helfen.

ANTENNE BAYERN wünscht guten Appetit!

Weitere Thermomix-Videos:

Weitere Rezepte mit dem Thermomix