18.01.2016 | Die Stefan Meixner Show Florian Weiss wird zum Kuh-Flüsterer in der Stefan-Meixner-Show

Stellen Sie sich vor: Sie stehen auf einer grünen Wiese in den bayerischen Bergen und plötzlich begegnet Ihnen eine Kuh. Wie reagieren Sie? Florian Weiss aus der Stefan-Meixner-Show auf ANTENNE BAYERN hat ein Experiment gestartet. In diesem Video werden Sie Infos über Kühe erfahren, die Sie garantiert noch nicht wussten.

Cornelia aus Kempten im Allgäu hat uns auf antenne.de geschrieben: Sie war in den Sommerferien mit ihren Kids beim Wandern und hatte eine unheimlich Begegnung mit einer Kuh! Cornelia bekam es ganz schön mit der Angst zu tun, als das Tier wie aus dem Nichts mitten auf dem Feldweg stand. Und nicht nur ihr ging das so - immer wieder berichten Wanderer von derartigen Begegnungen. 

Und keiner weiß: Wie soll man sich in solch einem Fall eigentlich verhalten? Weglaufen, stehenbleiben oder laut brüllen?? Martin Ott ist Kuhflüsterer, Autor des Buches „Kühe verstehen“ und unterrichtet an der kantonalen Landwirtschaftsschule in Lindau am Bodensee. Er hat uns die besten Tipps und Tricks im Umgang mit Kühen in freier Wildbahn gegeben:

  • Sich groß machen, denn die Kuh sieht nichts bzw. nur Umrisse, das heißt: Je größer Sie sich machen, desto mehr Respekt hat die Kuh!
  • Mit dem "Sich-Groß-Machen" müssen Sie gleichzeitig einen Schritt auf die Kuh zugehen!
  • Wenn Sie die Möglichkeit haben, sich durch Stöcke oder einen Regenschirm noch größer zu machen, dann sollten Sie das tun!
  • Wenn die Kuh trotz alledem nicht zur Seite weicht, dann hilft nur noch eins: laut sein!

Florian Weiss aus der Stefan-Meixner-Show hat die Tipps für Sie getestet - und sie haben tatsächlich funktioniert. An dieser Stelle bedanken wir uns recht herzlich bei Kuh Mona und Kuh Gerda.