16.07.2015 | Indras Trendblog Bisschen Malen - Bisschen Minecraft

Heute geht´s um einen Trend, der uns Eltern – wie soll ich sagen - ein bisschen in den Wahnsinn treibt! Handys und ZOCKEN. Ihr kennt alle das Bild: Man sitzt abends im Biergarten oder auf der Terrasse vom Lieblingsrestaurant und dann wird´s den Kids plötzlich sooooooooo langweilig! Tja, die Frage lautet, was dagegen machen?

Bisschen Malen - Bisschen Minecraft

Malen? Malen war gestern… leider! Immer mehr Eltern geben auf, das Spielen zu verbieten, weil die Kids dann sagen: „ CHILL mal dein Leben - das machen alle!“ Das stimmt irgendwie auch, ob man das jetzt toll findet oder nicht.

Aber was spielen unsere Kids auf Handy und Tablet?

Je nach Alter: Minnions, Grand Theft Auto 3, Angry Birds usw. aber ein Spiel ist ein Megahype: Minecraft - digitales Lego bauen - ganze Landschaften und Häuser mit würfelförmigen Blöcken in einer 3D-Welt, die erstaunlich simpel aussieht. Wer hat´s erfunden? Ein Schwede, ein Programmierer, Markus Persson. Letzten Sommer hat Microsoft seine Firma für 1,9 Milliarden Euro gekauft! Minecraft ist eins der meist verkauften Videospiele der Welt, wurde über 56 Millionen Mal verkauft. ALTER SCHWEDE! Der Mann kann sich jetzt eine kleine Blockhütte am See kaufen :-)

Und wie mach ich das als Mama mit den Handyspielen? Ganz ehrlich, ich weiß auch nicht so recht. Mein Motto in Erziehungsfragen: Finde die goldene Mitte! Wenn´s meinen Kids im Biergarten zu langweilig wird, gibt´s a bissel von beidem: Bissel Malen - Bissel Minecraft!

Und für alle Minecraft Fans: Bei Youtube gibt´s auch eine immer größer werdende Minecraft-Szene. da starten Zweierteams, die gemeinsam in einer Welt kämpfen. Dieser Event dauert oft Wochen. Minecraft Varo 3 – das neue Spiel startet morgen am Samstag um 14 Uhr.

Diese Spiele habe ich auf meinem Handy:

Und das hier sind die derzeit angesagtesten Handy- und Tabletspiele:

Lust auf noch mehr Spiele?