28.04.2015 | Guten Morgen Bayern Matthias Schweighöfer zu Gast bei Guten Morgen Bayern

Einer der größten deutschen Filmstars war zu Besuch bei ANTENNE BAYERN: Matthias Schweighöfer. Im Interview mit Moderator Stefan Meixner und Wetterexpertin Indra zeigte der Frauenschwarm neben seinen musikalischen Talenten auch eine sehr persönliche und familiäre Seite.

Matthias Schweighöfer im ANTENNE BAYERN Interview bei Guten Morgen Bayern
Matthias Schweighöfer im Sendestudio von ANTENNE BAYERN

Er ist einer der größten Namen im deutschen Kino: Matthias Schweighöfer. Der Schauspieler, Regisseur und - seit neuestem - Sänger war bei uns zu Gast in Guten Morgen Bayern. Beim Frühstück mit Kaffee und Ei sprach er mit Stefan Meixner und Wetterexpertin Indra über sein neu entdecktes musikalisches Talent. Dabei stellte er seinen brandneuer Song „Fliegen“ vor. Der übrigens auch in seinem neuen Kinofilms „Der Nanny“ zu hören ist.

„Ich wollte den [Song: "Fliegen"] auch nicht in den Film mit rein nehmen, doch die Leute, die den Song gehört haben, sagten nimm ihn mit rein. Aber nur wenn man im Abspann wirklich nicht sehen kann, wer das gesungen hat.“ Die Reaktionen auf der Kinotour waren überaus positiv. „Die Leute wollten wissen, wer das gesungen hat und zwei Wochen nach Filmstart haben wir das dann veröffentlicht“, erzählte Schweighöfer.

Aber im Interview ging es nicht nur um Musik! Schließlich will ja jeder wissen: Wie lebt so ein Filmstar eigentlich? Sind das doch ganz normale Menschen, oder...?