Wetter- und Warnlage für Bayern

ausgegeben von der Vorhersage- und Beratungszentrale in Offenbach
am Dienstag, 26.10.21, 10:30 Uhr


Viele Wolken, gebietsweise leichter Regen. In der Nacht zum Mittwoch häufig Nebel sowie leichter Frost in einigen Alpentälern.

Wetter- und Warnlage:
Heute überquert die schwache Kaltfront eines Tiefs über Nordeuropa Bayern von West nach Ost. Ab dem Abend stellt sich Hochdruckeinfluss ein. FROST: In der Nacht zum Mittwoch in einigen Alpentälern stellenweise leichter Frost bis -1 Grad. NEBEL: In der Nacht zum Mittwoch gebietsweise Nebel, teils mit Sichtweiten unter 150 m.

Detaillierter Wetterablauf:
Heute Mittag und am Nachmittag oft stark bewölkt und von Westen her gebietsweise leichter Regen, in Niederbayern oft auch niederschlagsfrei. Maximal 9 bis 15 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind um West. In der Nacht zum Mittwoch an den Alpen anfangs evtl. noch ein paar Tropfen, anschließend verbreitet Nebel und Hochnebel. Tiefstwerte 6 bis 0 Grad, in einigen Alpentälern stellenweise leichter Frost um -1 Grad.

Am Mittwoch gegen Mittag auflösender Nebel, gebietsweise jedoch nur vorübergehend am Nachmittag auflockernd. In den Hochlagen der Mittelgebirge und in den Alpen Sonne von früh bis spät. Höchstwerte 9 bis 15 Grad. Schwacher bis mäßiger Ostwind. In der Nacht zum Donnerstag rasche Bildung von dichtem Nebel, im Bayerwald und in den Alpen meist sternenklar. Tiefstwerte zwischen +4 und -1 Grad.

Am Donnerstag im Norden nach Auflösung des Nebels ab Mittag viel Sonne. Im Süden hingegen gebietsweise ganztägig trüb. Unter Hochnebel kalte 8 Grad und mit viel Sonne bis 16 Grad. Schwacher Wind um Ost. In der Nacht zum Freitag verbreitet dichter Nebel, in den Alpen klar. +5 bis -2 Grad.

Am Freitag vom westlichen Franken bis ins Alpenvorland gebietsweise bis in den Nachmittag hinein Hochnebel. Sonst nach Nebelauflösung sonnig mit gebietsweiser hoher Bewölkung. Maximal 8 Grad bei zähem Nebel, bis 17 Grad im Bayerischen Wald und in den Alpen. Schwacher bis mäßiger Wind aus Ost bis Süd. In der Nacht zum Samstag in der Westhälfte wolkig, in der Osthälfte teils nur gering bewölkt, örtlich Nebel oder Hochnebel. Minima +5 bis -1 Grad.

Deutscher Wetterdienst, RWB München, Petit / Henry