Die Kirche am Sonntag von 6 bis 9 Uhr

Unser Programm für einen perfekten Start in den Sonntag Morgen!

Die katholische und evangelische Redaktion von ANTENNE BAYERN informiert und berichtet über aktuelle Ereignisse in den Kirchen: vom Papst über Sozial- und Familienarbeit bei Caritas und Diakonie bis hin zu christlichen Bands in den Charts!

500 Jahre Reformation: Bayern feiert Martin Luther

„Was glaubst du denn? Promis und ihr Glaube“ 

Gundula Gause

Diesmal mit Redakteurin und Nachrichtensprecherin von „heute“ Gundula Gause

Gundula Gause studierte Politikwissenschaft, mittlere und neuere Geschichte und Publizistik. Zeitgleich moderierte sie im Privatradio und bei Sat.1. Seit 1989 ist sie beim ZDF-Redakteurin und Nachrichtensprecherin von heute. Gundula Gause lebt in Mainz und ist gläubige evangelische Christin. „Mein Gott ist der Gott der Nächstenliebe,“ sagt sie. Seit 2016 tritt sie in der Öffentlichkeit auch als Reformationsbotschafterin für die Evangelische Kirche in Deutschland anlässlich des 500. Jahrestages der Reformation auf. Gause engagiert sich seit 2002 für den Afrikatag des katholischen Missionswerkes missio. Zudem ist sie Botschafterin der Initiative Schau hin! Gause ist mit dem Mainzer Zahnarzt und FDP-Politiker Peter Schmitz verheiratet, mit dem sie zwei Kinder hat. 

Quelle: Wikipedia

  • 23.04.2017
    Promis erzählen über ihren Glaube: Florian Froschmeyer

    Sie benötigen Javascript um das Video abspielen zu können.Lade Player…

  • 12.03.2017
    Promis erzählen über ihren Glaube: Patrick Mölleken

    Sie benötigen Javascript um das Video abspielen zu können.Lade Player…

Die Themen der Kirchenredaktion am 16. Juli:

Was glaubst du denn? Promis erzählen über ihren Glauben – Heute mit Amelie Fried

Sie ist Ehefrau und Mutter, Schriftstellerin und Moderatorin: die 58-Jährige Amelie Fried. Aufgewachsen mit christlichen Werten, die sie auch wertschätzt, glaubt sie aber an die Stärke des Menschen. Beten hält Fried für keine Lösung von Problemen, sondern dafür braucht es schon die Menschen selber. Amelie Fried ist Mutter von zwei Kindern und seit 27 Jahren glücklich verheiratet.

Game of Thrones und welche Rolle die Religion darin spielt

Westeros und Essos kommen ab dem 17. Juli wieder in die Wohnzimmer. Die 7. Staffel von Game of Thrones wird ausgestrahlt. Unsere Kollegin Nadja Meyer ist Fantasy-Fan und hat eine wissenschaftliche Arbeit über das Thema Fantasy und Religion geschrieben. Sehen Sie hier ihre Meinung zum Gottesbild in Game of Thrones und der Bedeutung von Religion im Gespräch mit Bayernreporterin Britta Hundesrügge.

Unser Game of Thrones Interview sehen Sie hier:

„Tausend Typen der Bibel – ihre Geschichten auf Antenne Bayern“: Affären, Morde seltsame Heiratsanträge und Erpressung

Mit dem Buch „Die Personen der Bibel“ legt die Reihe Sonntagsblatt EDITION 66 unterhaltsame und theologisch fundierte Porträts biblischer Personen vor. Dabei handelt es sich keineswegs nur um Heilige. Die Bibel ist voller farbiger und pechschwarzer Biografien, voller aufregender Geschichten mit dramatischen Wendungen. Maria ist plötzlich schwanger, fragt sich nur von wem?, König David hatte eine Affäre (mit blutigem Ausgang), Kain bringt seinen Bruder Abel um und die schöne und fromme Susanna wird erpresst – diese und andere Portraits finden auch passionierte Bibellesemuffel in dem über 170 Seiten starken Band. Mehr Infos gibt es hier.

Kommentare