Zum Hauptinhalt springen

Teilen:

Bleibt’s entspannt am Spielfeldrand!

Amateursport macht Spaß! Und Emotionen gehören dazu! Hin und wieder aber kommt es vor, dass Fans, Eltern oder Zuschauer die Gegner oder Schiedsrichter beleidigen oder unnötig Druck auf die Kids ausüben und vom Spielfeldrand lautstark Einfluss auf die Spiele nehmen. Leiki will hier ein Zeichen setzen und zu mehr Fairplay im Amateursport aufrufen!

Bleibts entspannt am Spielfeldrand Foto: iStock/PeopleImages

Leiki aus dem Guten Morgen Bayern Team hat am letzten Wochenende erlebt, dass es auf Sportplätzen im  Freistaat nicht nur fröhlich zugeht.

Immer wieder kommt es bei Fußballspielen und anderem Vereinssport zu unschönen Szenen: Fans, die Spieler der gegnerischen Mannschaft beschimpfen, ehrenamtliche Schiedsrichter, die bedroht werden und Eltern, die übermäßigen Druck auf ihre Kids ausüben und von der Seitenlinie hineinbrüllen. 

Um hier ein Zeichen zu setzen, startet ANTENNE BAYERN mit Unterstützung des Bayerischen Fußball-Verbandes die Initiative:

Bleibt’s entspannt am Spielfeldrand!

Gemeinsam für ein sportliches Miteinander

Lasst uns - alle zusammen - ein Zeichen setzen und als faire Fans Vorbild für Fairplay am Spielfeldrand sein!

Klickt euch durch:

Holt euch das Aktionsplakat und bringt es bei euch an der Spielstätte und im Vereinsheim an, um andere darauf aufmerksam zu machen!

Postet die Botschaft #bleibtsentspannt auf euren Social Media Kanälen und verlinkt uns dabei - für mehr Fairplay auf und neben den Spielfeldern!

Holt euch das große Banner für die Druckereien!

Weil es sich so viele von euch gewünscht haben, stellen wir es nun hier zum kostenlosen Download bereit: Das große Banner mit der Aufschrift „Bleibt’s entspannt am Spielfeldrand“

Einfach downloaden, ab zur Druckerei und dann bei euch vor Ort als Bandenwerbung, Einlaufbanner vor Spielen oder für alle gut sichtbar als Statement am Fangzaun verwenden.

Mit der Datei könnt ihr einfach zur Druckerei gehen und euch dann je nach Bedarf das Banner für eure Banden, als Textilbanner zum Tragen oder Aufhängen drucken lassen.

Bleibts entspannt am Spielfeldrand Foto: ANTENNE BAYERN

Lasst uns - alle zusammen - ein Zeichen setzen und als faire Fans Vorbild für Fairplay am Spielfeldrand sein!

Das offizielle Aktionsplakat haben wir den rund 4.500 Fußballvereinen in Bayern schon direkt zugeschickt. Sollte es bei euch in der Post untergegangen sein oder ihr braucht zusätzliche Exemplare, holt es euch gerne hier noch zum Ausdrucken!

Bringt es bei euch an der Spielstätte, am Eingang zum Vereinsgelände, im Vereinsheim und in der Nähe der Zuschauerränge an, um andere darauf aufmerksam zu machen!

nach oben >>

Bleibt's entspannt am Spielfeldrand beim FC Augsburg

#bleibtsentspannt in der Fußball-Bundesliga! Bei verschiedenen Spielen des FC Augsburg konnte unser Aufruf zu mehr Entspanntheit am Spielfeldrand an der Bande bewundert werden. 

Bleibt's entspannt am Spielfeldrand

Holt euch die offizielle Stadiondurchsage von Leiki!

Jetzt downloaden: Die offizielle Stadiondurchsage von Wolfgang „Leiki“ Leikermoser, die ihr vor jedem Heimspiel und in der Halbzeitpause abspielen könnt, um die Fans und Eltern auch bei hitzigen und knappen Spielen daran zu erinnern, worum es geht: Wir alle gemeinsam für Fair Play auf dem Platz und faire Fans an der Seitenlinie!

Klickt auf den Button und im Player auf die drei Punkte, um die Stadiondurchsage als mp3-Datei runterzuladen!

Hier anmelden für die personalisierte Durchsage vom Leiki!

Meldet euren Verein jetzt hier im Formular an, um die personalisierte Stadiondurchsage mit eurem Vereinsnamen von Leiki gesprochen per E-Mail zu bekommen. 

Hier anmelden für die personalisierte Durchsage!

Noch leichter mitmachen…

Registriere dich und hinterlege deine Daten in deinem Konto, so kannst du noch viel einfacher bei unseren Aktionen mitmachen!

Dein Vorteil…

Das Formular wird automatisch mit deinen Daten vorausgefüllt. Deine persönlichen Daten kannst du jederzeit in deinem Konto bearbeiten.

Das hat geklappt!

Die Teilnahme wurde erfolgreich aktiviert und landet jetzt beim Leiki. Die fertige, personalisierte Stadiondurchsage mit eurem Vereinsnamen schicken wir dir in den nächsten Tagen an die angegebene E-Mail!

Dein ANTENNE BAYERN Team

Altersverifikation Wir benötigen dein Geburtsdatum, um zu prüfen, ob du zur Teilnahme berechtigt bist.

Mit dem Absenden des Formulars nimmst du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Bildergalerie: #bleibtsentspannt in den bayerischen Fußballvereinen

So viele Sportvereine aus ganz Bayern sind schon dabei und rufen zu #bleibtsentspannt auf! Unsere Stadiondurchsage vom Leiki wird vor den Spielen abgespielt und so viele Plakate hängen in den Vereinsheimen und an den Banden! Schickt uns gerne eure Fotos und Bilder!

  • Bleibts entspannt am Spielfeldrand
  • Bleibts entspannt am Spielfeldrand
  • Bleibt's entspannt am Spielfeldrand
  • Bleibt's entspannt am Spielfeldrand
  • Bleibt's entspannt am Spielfeldrand
  • Bleibts entspannt am Spielfeldrand

#bleibtsentspannt im BFV-Magazin "Spielmacher":

"Spielmacher" ist das BFV-Magazin rund um den Amateurfußball in Bayern - modern, informativ, unterhaltsam! Für Vereine ist das Print-Magazin selbstverständlich kostenlos und in digitaler Form als ePaper. Lest euch jetzt durch das Magazin und erfahrt alles zu "Bleibt's entspannt am Spielfeldrand":

Schiri Janko Heilmann erzählt von seinen Erfahrungen mit #bleibtsentspannt

Bleibts entspannt am Spielfeldrand Schiri Janko Heilmann Foto: privat

Wenn der Schiedsrichter in einem umkämpften Lokalderby in der Nachspielzeit den Siegtreffer für die Gäste gibt, macht er sich in der Regel beim Heimpublikum keine Freunde. Beim Derby zwischen der SpVgg Wolfsbuch/Zell und dem FC Irfersdorf ist genau das passiert. 

In der zweiten Minute der Nachspielzeit traf ein Spieler zum 1:0-Sieg für den FC Irfersdorf. Unmittelbar danach pfeift Schiedsrichter Janko ab – und macht sich auf unschöne Kommentare gefasst. Womit er nicht rechnet: Die Zuschauer bedanken sich geschlossen bei ihm für seine Leistung.

Schiedsrichter Janko zur Spielsituation

In solchen Situationen muss sich der Schiedsrichter oft Beleidigungen anhören und schauen, dass er schnell das Weite sucht. Dass ich nach einem solchen Spiel mit einem Dank für meine Leistung verabschiedet werde, ist mir in meiner elfjährigen Karriere noch nicht allzu oft passiert

Schiedsrichter Janko

Schiri Janko ist überzeugt davon, dass das davon kommt, dass die SpVgg Wolfsbuch/Zell vor dem Anpfiff für „Bleibt’s entspannt am Spielfeldrand“ geworben hat – mit Plakaten und der Stadiondurchsage vom Leiki.

Schiedsrichter Janko zu "Bleibt's entspannt am Spielfeldrand"

Ich denke, dass die Aktion vor dem Spiel entscheidend dazu beigetragen hat, dass an diesem Tag eine andere Stimmung spürbar war und alles wirklich sehr fair und anständig über die Bühne gegangen ist. Auch die Spieler standen nach dem Schlusspfiff noch für mehrere Minuten entspannt zusammen. Die Fair Play-Initiative ist einfach überragend und macht es für uns Schiedsrichter leichter, wenn sich ein Verein am Spieltag klar und unmissverständlich für einen respektvollen Umgang stark macht. Das haben die Zuschauer dann auch nach dem Abpfiff noch in den Köpfen und nehmen dann beispielsweise auch ein Last-Minute-Gegentor gelassener auf, als das sonst der Fall wäre. Ich finde die Aktion überragend und ich bin mir sicher, dass ich hier für viele Schiedsrichter in Bayern spreche.

Mit freundlicher Unterstützung von:

Bayerischer Fußballverband

Hits für Kids

Die besten Kinderlieder aller Zeiten im Kinderlieder Webradio ♫ kostenloses Programm für die Kleinen im ANTENNE BAYERN Kinderradio.

Gerade läuft: