Zum Hauptinhalt springen

Teilen:

Ministerpräsident Dr. Markus Söder im Sonntagsfrühstück

Ministerpräsident Dr. Söder würde gerne einen Bart tragen und schaut geschockt auf sein Alter

Sonntagsfrühstück Kathrin-Müller Hohenstein Markus Söder Foto: ANTENNE BAYERN

Am Sonntag, den 07.01.2024, war Ministerpräsident Dr. Markus Söder bei Kathrin Müller-Hohenstein im Sonntagsfrühstück zu Gast.

Dr. Markus Söder, geboren in Nürnberg, ist seit März 2018 der bayerische Ministerpräsident. Er trat bereits mit 16 Jahren der CSU und der Jungen Union bei und wurde 1994 erstmals in den bayerischen Landtag gewählt. Markus Söder, der ein Jurastudium absolvierte und promovierte, war als CSU-Generalsekretär, Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie als Umwelt- und Finanzminister tätig, bevor er das Amt des Ministerpräsidenten übernahm. 

Markus Söder ist verheiratet mit Karin Baumüller-Söder, mit der er drei Kinder hat. Er ist bekannt für seine Präsenz in der Öffentlichkeit und sein Engagement im Fasching. Als Politiker ist er für seinen Ehrgeiz und seine Zielstrebigkeit bekannt, was ihm sowohl Bewunderung als auch Kritik eingebracht hat.

Im Sonntagsfrühstück geht es mal nicht um den politischen Markus Söder, sondern viel mehr um das private Leben und wie er es gerne ausschmückt! Er äußert sich unter anderem...

… zu seinem zurückliegenden Geburtstag und seinem Alter:

Also ich bin schon 57 geworden. Das sind jetzt noch 13 Jahre bis 70, das schockt mich ehrlich gesagt ein wenig. (…) Ich möchte jetzt auch nicht jünger sein, wenn ich ehrlich bin. (…) Aber ich möchte auch nicht älter werden. Im Grunde genommen wäre es jetzt so ganz okay. Beim Steak würde ich sagen: Medium, das ist optimal. Nicht zu viel, nicht zu wenig.

Dr. Markus Söder

… zu seinem Gewicht und seiner Waage:

Wir haben uns entschieden, die Waage und ich: Wir haben ein positives Nicht-Verhältnis. Wir haben uns entschieden, dass wir uns gegenseitig in Ruhe lassen.

Dr. Markus Söder

… zu seinem Kabinett:

Im Grunde geht Teambuilding auch mit einem großen Prozentsatz Vertrauen in die eigene Mannschaft. Ich habe zum Beispiel sehr viele Minister wieder berufen, von denen ich sehr überzeugt bin, fast die meisten. Und zwar auf die Positionen, von denen ich glaube, dass sie am besten passen.

Dr. Markus Söder

.… über einen Bart:

Ich würde gerne einen Bart tragen. (…) Ein Bart, der würde mir eigentlich gefallen. Aber niemandem gefällt der Bart. Und jeder sagt mir, ich kann auf keinen Fall. Die ganze Staatsrunde sagt, er kann keinen Bart tragen. (…) Ich finde einen Bart cool, aber keiner erlaubt mir das. Vielleicht können ja die Hörer sich mal melden und mir schreiben und sagen, wie sie einen Bart finden bei mir.

Dr. Markus Söder

Übrigens rasiere sich Söder nass, Rasierapparate möge er nicht. Das ANTENNE BAYERN Sonntagsfrühstück mit dem umfassenden Interview mit Ministerpräsident Dr. Markus Söder gibt es ab sofort als Podcast in voller Länge zum Nachhören hier antenne.de

Bayern Sound

Heimatliebe mit Sound von LaBrassBanda, Moop Mama, Dicht & Ergreifend u.v.m.

Gerade läuft:

Après Ski

Die Gute Laune-Garantie für die Piste und vor allem die Party danach.

Gerade läuft:

Das könnte dich auch interessieren