26.09.2022 | Familie & Kinder 3 Anzeichen, dass du Glück mit deinen Schwiegereltern hast

Ihr glaubt, ihr seid Ausnahmen, weil ihr euch mit den "Schwiegermonstern" gut versteht? Dabei kann es so einfach sein, vor allem wenn es euch die Eltern eures Spatzls leicht machen. Diese Anzeichen verraten euch besonders schnell, dass eure Schwiegereltern wirklich toll sind.

Foto: ivanko80/Adobe Stock

Viele Schwiegereltern schließen ihre Schwiegerkinder sehr ins Herz und heißen sie mit offenen Armen in der Familie willkommen. Meist sind es Klischees, die uns bangen lassen, ob wir ein gutes Verhältnis zu den Eltern unseres Partners aufbauen können. Doch es gibt klare Zeichen, dass ihr den richtigen Partner gewählt habt und somit die tollsten Schwiegereltern bekommen habt:

1. Respekt vor eurer Meinung

Ein respektvoller Umgang ist das A und O in funktionierenden Beziehungen. Doch nicht immer respektiert das Gegenüber die Meinungen und Entscheidungen, die ihr trefft. Wenn eure Schwiegereltern jedoch Respekt zeigen und euch auch bei ihnen nicht nachvollziehbaren Situationen unterstützen und zu euch stehen, dann habt ihr sehr viel Glück. Ihr werdet geschätzt und als Familienmitglied wahrgenommen. Denn was gibt es Schlimmeres, als das Gemeckere um Entscheidungen, die nur ihr und euer Partner trefft, sei es der Nachwuchs oder auch nur die zu pflanzenden Blumen im Garten. 

2. Teil der Familie

Wenn euch eure Schwiegereltern wie euer eigenes Kind behandeln, seid ihr auch unter den Glücklichen. Ihr erfahrt so viel Liebe und Respekt wie euer Partner und fühlt euch bei Familientreffen nicht außen vor. Ihr werdet demnach geschätzt und die Eltern eures Partners sind glücklich, euch als Teil der Familie zu haben.

3. Unterstützung bei Zielen

Wenn eure Schwiegereltern eure Ziele, Wünsche und Träume verstehen und euch nicht daran hindern mit diesen glücklich zu werden, könnt ihr sehr froh sein. Denn egal was kommt ihr seid ein Team und die Eltern eures Partners unterstützen euch dabei so gut wie es geht. 

Das könnte euch auch interessieren: