13.03.2020 | Lifestyle DIY: Karotten-Osternester

Ihr habt keine Lust mehr auf die 0815-Ostenester? Dann haben wir die perfekte Idee für euch! Mit ein paar wenigen Utensilien habt ihr eine einzigartige Verpackung in Form einer Karotte für sämtliche Oster-Süßigkeiten gebastelt. Wir zeigen euch wie's geht!

In ein paar wenigen Arbeitsschritten ist das Karotten-Osternest gebastelt. Wir zeigen euch Schritt für Schritt, was ihr machen müsst!

Ihr braucht: 
So geht's:
1. Zeichnet unsere Bastel-Schablone ab
3. Schneidet sorgfältig aus (vergesst dabei nicht die Löcher)
5. Auch hier muss gefaltet werden
7. Jetzt die Schablone zusammenklappen und am Klebestreifen befestigen
9. Um die Karotte zu schließen, klebt ihr die beiden Enden zusammen (Wichtig: Erst NACHDEM die Süßigkeiten im Nest sind!)
2. Vergesst nicht, die Faltlinien zu ergänzen
4. Faltet die Schablone an allen gestrichelten Linien
6. An dieser Knickstelle muss geklebt werden
8. Wenn euer Kunstwerk jetzt so aussieht, habt ihr alles richtig gemacht! ;)
10. Jetzt nur noch das grüne Geschenkband durch die beiden Löcher ziehen und eine schöne Schleife machen.