Zum Hauptinhalt springen

Teilen:

Wohin reist man wann? Die besten Reiseziele für das Jahr

Plant ihr euren Urlaub, aber wisst nicht, wann der beste Zeitpunkt für euer Wunschziel ist? Wir haben die idealen Reisezeiten für die schönsten Orte der Welt und so vermeidet ihr Touristenmassen, schlechtes Wetter oder überteuerte Preise.

Zwei Frauen mit Karte Reisen Foto: NDABCREATIVITY/Adobe Stock

Von der Kirschblüte in Japan bis zum sonnigen Karneval in Bolivien – wir haben für euch die besten Reiseziele für jeden Monat des Jahres zusammengestellt.

Die besten Reiseziele im Januar

Warum ist Sydney im Januar ein Top-Reiseziel?

Sydney erstrahlt im Januar im Hochsommer und bietet eine Vielzahl an Festen. Die Stadt ist lebendig und die Strände laden zum Sonnenbaden ein.

Welche Alternativen gibt es?

  • Florida: Milde, warme Temperaturen und Sonne
  • St. Moritz: Wintersportvergnügen
  • Thailand: Generell kann man sagen, dass die beste Reisezeit für Thailand die Monate November bis Mai sind.
  • Berlin: Städtetrips bieten sich sehr im Winter an! 

Die besten Reiseziele im Februar

Was macht Singapur im Februar so besonders?

Singapur besticht durch geringe Luftfeuchtigkeit und wenig Niederschlag – ideal für Stadterkundungen ohne Schwüle.

Wo kann man im Februar noch hinreisen?

  • Island: Wenig Touristen
  • Süden Portugals: Milde Temperaturen, kaum Winde
  • Louisiana: Mardi Gras erleben. Bei der Mardi-Gras-Parade werden bunte Perlenketten verteilt, die sogenannten “Beads”. Die verschiedenen Farben haben unterschiedliche Bedeutungen: Grün steht für die Hoffnung, Violett für Gerechtigkeit und Gold für Stärke.
  • Mallorca: Zahlreiche Aktivitäten mit viel Sonne

Die besten Reiseziele im März

Warum ist Sizilien im März ein Geheimtipp?

Sizilien bietet optimales Wetter für Aktivitäten wie Radfahren oder Wandern und ist noch nicht von Touristen überlaufen.

Weitere Top-Destinationen im März:

  • Ägypten: Sommer beginnt schon im März und das Meer heizt sich richtig auf
  • Kapverden: Warm, aber nicht zu heiß
  • Tirol: Ruhe in den Skigebieten
  • Gran Canaria: Perfekt für Wanderfreunde

Die besten Reiseziele im April

Was macht Japan im April zum perfekten Reiseziel?

Die Kirschblüte steht in voller Pracht und das Wetter ist mild – ein Fest für die Sinne.

Weitere April-Highlights:

  • Sizilien: Warme Frühlingstemperaturen und perfekt zum Entspannen
  • Französische und Schweizer Alpen: Wanderwege werden schneefrei
  • Kanaren: Zu Beginn der Sommermonate von März bis Mai liegen die Temperaturen bei rund 20 bis 23 Grad
  • Türkei: Kaum Regentage und viel Sonne

Die besten Reiseziele im Mai

Warum ist Norwegens Westküste im Mai ideal?

Die Landschaft ist perfekt zum Wandern und die Natur zeigt sich von ihrer besten Seite.

Mai-Empfehlungen für Reisende:

  • Kuba: Trockenzeit und Nebensaison
  • Amalfiküste: Warm, wenig Wind, niedrigere Preise
  • Griechenland: Mai und Juni sind die schönsten und angenehmsten Reisemonate für Griechenland
  • Österreich: Einige Veranstaltungen und Österreich erblüht

Die besten Reiseziele im Juni

Was bietet die Dalmatinische Küste in Kroatien im Juni?

Sommer mit angenehmen Temperaturen und weniger Touristen als in der Hochsaison.

Juni-Destinationen für Genießer:

  • Sardinien und Sizilien: Noch nicht zu warm
  • Slowenien: Angenehm warm und sonnig
  • Ibiza: Bis zu 23 Grad und lebhaft
  • Marokko: Für den Westen und Norden des Landes sind die Monate von Mai bis Oktober die beste Reisezeit für Marokko

Die besten Reiseziele im Juli

Warum sind die Azoren im Juli ein Muss?

Trotz Hochsaison bieten die Azoren optimale Bedingungen für Outdoor-Aktivitäten und beeindruckende Naturerlebnisse.

Juli-Tipps für Reisende:

  • Baltikum: Lange, laue Sommernächte
  • Schwarzwald: Ideal zum Sporteln und Wandern
  • Andalusien: Wunderbarer Urlaubsort
  • Portugal: Heiße Tage, perfekt für Strandurlaub

Die besten Reiseziele im August

Was macht die Türkische Riviera im August attraktiv?

Warmes Meer, viel Sonne – der perfekte Strandurlaub, allerdings mit vielen anderen Gästen.

August-Alternativen:

  • Pyrenäen: Ideal für Wanderungen
  • Nordosten Sri Lankas: Keine Monsunzeit
  • Ostsee: Beliebtes Reiseziel im Sommer
  • Madeira: Ganzjähriges warmes Wetter und tolles Essen

Die besten Reiseziele im September

Warum ist Madeira im September besonders reizvoll?

Weniger Touristen und optimales Badewetter machen Madeira zu einem Geheimtipp für den Spätsommer.

Weitere September-Destinationen:

  • Korsika: Tolle Bademöglichkeiten
  • Mosel-Tal: Mildes Spätsommerwetter, ideal für Wanderungen
  • Zypern: Ideale Temperaturen
  • Bulgarien: Schöne Strände

Die besten Reiseziele im Oktober

Was bietet der Oktober für Reisende?

Die schottischen Highlands präsentieren sich mit beständigem Wetter und wenigen Mücken als ideal für Naturfreunde.

Oktober-Highlights:

  • Peloponnes: Angenehme Wärme
  • Slowakei: Perfekt für leichte Wanderungen
  • Mauritius: Tropische Temperaturen ganzjährig
  • Deutschland: Herrlich erholsam

Die besten Reiseziele im November

Warum ist Belize im November ein Top-Ziel?

Klimatisch beste Zeit mit angenehmen Temperaturen und viel zu entdecken.

November-Empfehlungen:

  • Ghana: Viele Tiere und angenehmes Klima
  • Mexiko: Keine sintflutartigen Regenfälle
  • Kuba: Traumstände und karibisches Flair
  • Malta: Fabelhaftes Klima und leckeres Essen, auch viele tolle Sehenswürdigkeiten

Die besten Reiseziele im Dezember

Was macht Teneriffa im Dezember so attraktiv?

Angenehme Temperaturen bis 22 Grad Celsius und weniger Touristen als im Sommer.

Dezember-Destinationen für jeden Geschmack:

  • Schwedische Arktis: Nordlichter
  • Philippinen: Jenseits der Regenzeit
  • Schwarzwald: Deutsche Weihnachtstraditionen erleben
  • Costa Rica: Trockenzeit, Winterwetter entfliehen

Das könnte dich auch interessieren