Zum Hauptinhalt springen

Teilen:

Nachhaltiges Weihnachten: Die besten Tipps

Während Weihnachten eine Zeit der Freude und Besinnlichkeit sein soll, kann sie auch eine Zeit des übermäßigen Konsums und der Umweltbelastung sein. Wie ihr das vermeiden könnt, lest ihr hier.

Nachhaltiger Christbaum Weihnachten Foto: picture alliance/dpa

Ein festlich geschmückter Baum gehört für viele Menschen zu Weihnachten ins Haus. Ist das Fest vorbei, landet die Tanne auf der Straße. Das klingt nicht sehr nachhaltig. Es gibt Bio-Christbäume, die nach den Kriterien der ökologischen Landwirtschaft angebaut werden - doch was gibt es da zu beachten?

Umweltverträgliche Varianten des Christbaums

Der Bund Naturschutz (BN) appelliert an alle, beim Kauf darauf zu achten, dass keine Pestizide und andere Gifte beim Anbau benutzt wurden. Als Orientierungshilfe für Verbraucher hat der BN eine Liste veröffentlicht, wo ökologisch angebaute Weihnachtsbäume verkauft werden.

Ist es sinnvoll, einen Bio-Baum zu kaufen?

Bio-Christbäume werden ohne Pflanzengifte oder Mineraldünger angebaut. Schafe sorgen zum Beispiel dafür, dass Unkraut klein bleibt. Als nachhaltige Alternative zum herkömmlichen Weihnachtsbaum werden auch Bäume im Topf angeboten, die sich dann wieder einpflanzen lassen. Dies ist jedoch nicht ganz einfach: Die Gewächse sind an das warme Wohnzimmer gewöhnt und setzen keinen Zucker an, der sie im Freien vor Frost schützt. Deshalb gehen viele bei kalten Temperaturen draußen ein.

Man müsste die Bäume erst eine Zeit lang in einen Wintergarten oder Keller stellen.

Stefan Adler, Nabu-Referent für Waldpolitik

Ist ein Bio-Baum teurer?

Öko-Bäume kosten im Schnitt ungefähr genauso viel wie konventionell angebaute Bäume, sagt Robin-Wood-Waldreferent Rudolf Fenner. Fenner beobachtet, dass sich der Markt für Bio-Bäume in den letzten fünf Jahren weiterentwickelt hat. Es gebe immer mehr Anbieter, darunter auch Baumarktketten. Bisher machen die Öko-Bäume aber nur einen sehr geringen Anteil am Baumverkauf aus.

Weitere Ideen:

Zweites Leben für Kartons

Mit der nachhaltigen App repacket könnt ihr gebrauchten Kartons ein zweites Leben schenken. Findet in eurer Nähe Händler, die gerne Kartons wiederverwenden möchten. Gebt eure Kartons ab oder holt selbst welche ab – eine einfache Möglichkeit, aktiv zur Abfallreduzierung beizutragen. Sucht Standorte und bringt die Kartons auf dem Weg zur Arbeit vorbei!

Nachhaltige Christbaum-Ideen:

  1. Christbaum mieten: In und um Wien, Graz und München bietet Greentree.at Miet-Christbäume an, berichtet utopia.de. Erfahrt hier, wie ihr an diesen Orten in Bayern Miet-Christbäume erhaltet.
  2. Alternative zum traditionellen Christbaum: Keinachtsbaum bietet eine nachhaltige Alternative zum klassischen Weihnachtsbaum. Das Schnittgrün stammt von Bäumen, die über Jahre Zweige liefern und weiterwachsen. Eine umweltfreundliche, praktische und langfristig kostengünstige Option für festliche Stimmung ohne die Notwendigkeit, jedes Jahr einen neuen Baum zu fällen.
  3. Christbaum weiterverwerten: Die Nadeln eignen sich perfekt zur Herstellung von Badezusätzen mit ätherischen Ölen, die bei verschiedenen Beschwerden wie Zerrungen, Rheuma oder Erkältungssymptomen helfen können. Einfach die Nadeln etwa zehn Minuten in Wasser kochen und den Sud ins Badewasser sieben. Zudem dienen die Nadeln als natürliche Schneckenabwehr im Garten – ihr pieksiger Charakter schreckt Schnecken effektiv ab und schützt eure Pflanzen. Bei Geo findet ihr weitere Upcycling-Ideen für euren Christbaum.

Nachhaltiger Online-Adventskalender

Manchmal entpuppt sich der Adventskalender mit viel Verpackung und wenig Inhalt als Enttäuschung. Vielleicht ist er auch jedes Jahr gleich und verliert seinen Reiz. Mit tuerchen.app könnt ihr euren eigenen, einzigartigen Adventskalender gestalten Fügt Bilder, Quizfragen, eure Lieblingssongs oder sogar Quizspiele hinzu – eine tolle Option, um die Vorweihnachtszeit individuell zu gestalten und jeden Tag aufs Neue zu genießen

Weihnachtshits

Das besondere Gefühl von Weihnachten - 365 Tage im Jahr!

Gerade läuft:

Bayerische Weihnacht

Traditionelle Weihnachtsmusik zum Träumen, Mitsingen und Feiern.

Gerade läuft:

Das könnte dich auch interessieren