Zum Hauptinhalt springen

Teilen:

Entgeltanalyse 2023: Das verdienen die Menschen in Bayern

Wie hoch war das durchschnittliche monatliche Einkommen der Beschäftigten in Bayern im letzten Jahr? Diese Information findet sich in der aktuellsten Entgeltstatistik der Bundesagentur für Arbeit. Hier haben wir die relevantesten Informationen für Sie kompakt zusammengefasst.

Gehaltsabrechnung Geld & Recht Foto: benjaminnolte/Adobe Stock

So viel verdienen Menschen in Bayern

Im letzten Jahr erzielten Vollzeitbeschäftigte in Bayern ein mittleres Einkommen von 3.792 Euro brutto pro Monat, was einer Steigerung von 129 Euro im Vergleich zum Vorjahr entspricht. Diese Daten wurden von der Landesdirektion Bayern der Bundesagentur für Arbeit veröffentlicht. Frauen in Vollzeitjobs verdienten 530 Euro weniger als ihre männlichen Kollegen. 

Beachtet, dass das Mediangehalt nicht dasselbe wie das Durchschnittseinkommen ist. Es bedeutet, dass die Hälfte der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten in Bayern weniger als 3.792 Euro verdient hat, während die andere Hälfte mehr verdient hat.

Höhere Qualifikationen spielen eine Rolle

Die Qualifikation der Beschäftigten spielt eine entscheidende Rolle bei der Bestimmung des Einkommens. Daten aus dem Jahr 2022 zeigen, dass Arbeitnehmer ohne Berufsabschluss ein mittleres Einkommen von 2.783 Euro hatten, Beschäftigte mit anerkanntem Berufsabschluss 3.623 Euro und Akademiker 5.885 Euro.

Die Zahlen zeigen deutlich: Wer eine höhere Qualifizierung hat, verdient auch mehr – eine gute Qualifikation zahlt sich also immer noch aus.

Ralf Holtzwart, Vorsitzender der Geschäftsführung der Regionaldirektion Bayern der Bundesagentur für Arbeit

Holtzwart weist darauf hin, dass die Agenturen für Arbeit verschiedene Unterstützungsmöglichkeiten bieten, darunter geförderte Weiterbildungsmaßnahmen und Entgeltzuschüsse, um den Aufstieg von Hilfskräften zu Fachkräften zu ermöglichen sowie die Nachholung von Berufsabschlüssen und Teilqualifikationen. Er empfiehlt Unternehmen, die an diesen Programmen interessiert sind, sich an ihre örtliche Agentur für Arbeit zu wenden und einen individuellen Beratungstermin zu vereinbaren, der auch telefonisch unter 0800 4555520 möglich ist.

In dieser bayerischen Stadt verdient man am besten

Regionale Unterschiede in Bayern sind ebenfalls signifikant. In Ingolstadt verdienten Vollzeitbeschäftigte am besten mit 5.282 Euro, gefolgt von Erlangen mit 5.200 Euro, München mit 4.892 Euro und dem Landkreis München mit 4.780 Euro. Holtzwart weist jedoch darauf hin, dass in Regionen mit höheren Einkommen auch die Lebenshaltungskosten tendenziell höher sind, wie beispielsweise im Großraum München mit seinen hohen Mietkosten.

Lounge

Das Lounge Music Webradio von ANTENNE BAYERN ✓ Beste Musik zum Chillen & Relaxen ✓ Jetzt kostenlosen Livestream hören!

Gerade läuft:

Money Mindset

Ihr wollt mehr mit eurem Geld anfangen, als es nur auszugeben? Wie das klappen kann, erfahrt ihr in diesem Podcast. Bei Money Mindset spricht Leo Ginsburg, Wirtschaftsredakteur bei Business Insider, jede Woche mit einem neuen spannenden Gast darüber, wie sie oder er ihr Geld angelegt und damit das eigene Vermögen so richtig vermehrt hat – und auch, welche Fehler gemacht wurden. Mit dabei: Aktien-Profis, Krypto-Millionäre, Immobilien-Kenner. Bei Money Mindset geht es aber nicht nur ums Geld, sondern auch um persönliche Wege, Motivation und die richtige Einstellung für mehr Erfolg – auf dem Konto und im Leben.