18.05.2022 | Gesundheit Erdbeeren: Diesen Fehler solltet ihr beim Lagern auf keinen Fall machen

Es ist Erdbeersaison und die Deutschen lieben die roten Früchte. Insgesamt kauft ein Haushalt in dieser kurzen Zeit durchschnittlich 4,2 Kilo. Damit die Erdbeeren lange lecker schmecken, solltet ihr einen Fehler beim Lagern unbedingt vermeiden. Wir sagen euch, welchen.

Foto: robertobarresi / pixabay

Nahezu jeder liebt Erdbeeren! Da die Früchte aber sehr sensibel sind, solltet ihr gerade beim Lagern Folgendes beachten. 

Erdbeeren lagern: Diesen Fehler solltet ihr vermeiden

Wichtig ist, dass ihr die Erdbeeren vor dem Lagern nicht wascht. So verlieren sie am Ende an Geschmack und Aroma, sagt die Bundesvereinigung der Erzeugerorganisationen Obst und Gemüse. Zudem solltet ihr auch die Blätter erst kurz vor dem Essen abmachen. 

Weitere Tipps

Am besten packt ihr die roten Früchte in ein Sieb, deckt die ab und packt sie so ins Gemüsefach. Auch eine flache Box mit Löchern ist in Ordnung. Wichtig ist, dass etwas Luft an das Obst kommen kann. Wenn ihr zudem noch etwas Küchenpapier unter die Erdbeeren legt, könnt ihr vermeiden, dass die Früchte durch Kondenswasser feucht werden und so schnell Schimmel entstehen könnte.