Zum Hauptinhalt springen

Teilen:

Leben wie am Mittelmeer in Bayern: Verlängert das Leben

Ausschlafen, Sonne tanken, gutes Essen essen: Ein Leben wie am Mittelmeer lässt einen wohl länger leben. Wir haben alle Fakten aus der Studie hier für euch.

Bayern, Alpen, See, Gesundheit Foto: icephotography / adobestock

Ein Leben in Bayern wie am Mittelmeer: Das geht und verlängert sogar das Leben. Wir haben hier alle Fakten für euch. 

Mittelmeer-Lifestyle verlängert Leben

Sobald man den Mittelmeer-Lifestyle lebt, hat das positive Auswirkungen auf die Lebenslänge. Ihr müsst dafür nicht nach Italien oder Spanien und könnt, wenn ihr folgende Dinge beachtet, auch euer Leben in Bayern verlängern.

  • Wichtig ist eine gesunde Ernährung: Das bedeutet frischer Fisch, Gemüse und viele Vollkornprodukte und auch Haferflocken.
  • Ihr solltet obendrauf regelmäßig eure Freunde treffen. Heißt wöchentliche Treffen, ob am Stammtisch oder einfach ein Date im Restaurant. 
  • Und als letzten wichtigen Punkt: Ruhe! Regelmäßige Nickerchen geben neue Energie, also macht eine kleine Siesta in der Mittagspause. 

Das steckt hinter der Studie

Bei einer Studie aus Großbritannien kamen Wissenschaftler zu folgenden Beschlüssen:

  • Sobald Menschen einen mediterranen Lebensstil pflegen, haben diese ein um 29 Prozent geringeres Sterblichkeitsrisiko. Das betrifft beispielsweise auch Krebs. 
  • Wichtig ist neben den obengenannten Punkten, dass auch weniger Salz und Zucker konsumiert wird. 


    Diese Studie legt nahe, dass es für nicht-mediterrane Bevölkerungsgruppen möglich ist, die mediterrane Ernährung mit lokal verfügbaren Produkten zu übernehmen und den gesamten mediterranen Lebensstil in ihren eigenen kulturellen Kontext zu übernehmen.

    Mercedes Sotos Prieto, außerordentliche Assistenzprofessorin für Environmental Health an der Harvard Chan School

    Bei der Studie wurden die Datensätze von 110.799 Teilnehmern zwischen 40 und 75 Jahren benutzt. Die Befragungen fanden in England, Wales und Schottland statt. 

    Das könnte dich auch interessieren: