02.09.2021 | Job & Berufsleben Berufe im Gehaltscheck: In diesen Branchen verdient man das meiste Geld

Dass ein Chefarzt eine Menge Geld verdient, das ist den meisten klar. Aber wie viel genau verdient er oder sie denn? Und welcher Beruf wird in Deutschland am schlechtesten bezahlt? Alle Infos dazu findet ihr hier.

Foto: Robert Anasch / unsplash

Nicht die wichtigste Frage bei der Berufswahl - aber sie ist schon ziemlich weit vorne mit dabei: Wie viel verdiene ich in dem Job eigentlich? Der Gehaltatlas 2021 gibt da Auskunft und dort wurden die am besten und am schlechtesten bezahlten Berufe verglichen.

So wurden die Gehälter verglichen

Für den Vergleich wurde der Mittelwert der jeweiligen Branche verwendet - also der Wert, der genau in der Mitte liegt, wenn man alle Gehälter vom niedrigsten bis zum höchsten auflistet. Außerdem handelt es sich hier um das Jahresbruttoeinkommen.

In diesen Branchen und Jobs verdient ihr am meisten Geld

1. Chefarzt oder / -ärztin: 196.251€

2. Oberarzt oder / -ärztin: 121.748€

3. Vertriebssteuerung / Verkaufsleitung: 94.796€

4. Regionale/r Verkaufsleiter/in für Investitionsgüter: 90.812€

5. Kaufmännische Leitung: 90.661€

6. IT-Leitung: 88.610€

In diesen Branchen und Jobs verdient ihr am wenigsten Geld

1. Hotel und Gaststätten: 28.963€

2. Call-Center: 29.391€

3. Einzelhandel / Lebensmittel: 31.212€

4. Touristik / Freizeit: 34.621€

5. Soziale Einrichtungen: 34.979€

Das könnte dich auch interessieren: