21.06.2022 | Lifestyle Das ist das Lieblingseis der Deutschen

Es ist heiß in Bayern und was kann besser Abkühlung verschaffen als ein großer Eisbecher? Welche Sorte wir am liebsten essen, lest ihr bei uns.

Foto: pixabay / silviarita

Der Sommer ist angekommen bei uns in Bayern und es ist heiß. Da gibt es nur zwei Möglichkeiten sich abzukühlen: ins kühle Nass springen oder ein großes Eis essen.

Eis macht was mit uns

Eis kühlt nicht nur wunderbar. Es macht uns auch glücklich. Das behauptet Uniteis, die Union der italienischen Speiseeishersteller. Bereits ein Löffel reiche demnach aus, um die Lustzentren im menschlichen Gehirn einzuschalten. Diese Regionen reagieren auch bei Geldgewinnen oder wenn wir unsere Lieblingsmusik hören.

Welche Sorte schmeckt am besten?

Jeder Geschmack ist anders aber auf eine Sorte kann sich der Großteil einigen: Vanilleeis schmeckt den meisten am besten. Seit Jahren landet die Königin der Gewürze regelmäßig auf Platz eins der Rankings. Dann folgen Schokolade, Stracciatella und Erdbeere. Einen besonderen Neuzugang gibt es allerdings: Salz-Karamell. Auch bei den Eisbechern bleibt Vanille Spitzenreiter: mit dem Spaghetti-Eis bleibt die Geschmacksrichtung.

Neuster Trend: Gemüseeis

Gesunde Ernährung ist auch beim Eis voll im Trend. Klingt nach Gemüse und Rohkost - ist aber viiiel besser! Gesundes Eis schmeckt nicht salzig, da die Sorten mit Gewürzen verfeinert sind. Zum Beispiel Zitronen-Gurke-Eis mit Dill. Eine Kombination aus frisch und fruchtig. 

Das spiegelt auch die Eissorte des Jahres wieder: Stracciatella mit Rosmarin

Das könnte euch auch interessieren: