04.04.2022 | Lifestyle Diese Eselsbrücken solltet ihr unbedingt kennen

Seit der Schulzeit helfen einem Eselsbrücken bei der ein oder anderen Gelegenheit auf die Sprünge. Wir haben euch die Wichtigsten zusammengefasst.

Foto: RobinHiggins pixabay

Eselsbrücken helfen in den verschiedensten Situationen weiter. Die Klassiker: "Wer nämlich mit 'h' schreibt ist dämlich!" oder "Brutto - brutal viel Geld und netto - net so viel Geld."... Aber tatsächlich gibt es noch weitere Eselsbrücken, die ihr unbedingt kennen solltet.  

Politik

Na, kennt ihr alle deutschen Kanzler in der richtigen Reihenfolge? Mit dieser Eselsbrücke bestimmt. Alle ehemaligen Kanzler bringen samstags knusprige Semmeln mit. Adenauer, Erhard, Kiesinger, Brandt, Schmidt, Kohl, Schröder, Merkel

Zeitumstellung

Zwei mal wird im Jahr die Uhrzeit umgestellt und alle Jahre wieder kommt diese Frage in den Kopf: Wann wird die Zeit vor und wann wird sie zurück gestellt? Mit dieser Eselsbrücke wisst ihr es für die Zukunft immer! Im Frühjahr werden die Terrassenstühle vor das Haus gestellt - genau wie die Uhr vorgestellt wird.  Im Herbst packt man sie dann zurück in den Schuppen und die Uhr wird zurückgestellt.

Wie war das gleich nochmal mit den Himmelsrichtungen?

Durch diese Eselsbrücke könnt ihr euch die Himmelsrichtungen in der richtigen Reihenfolge total einfach merken. Nie ohne Seife waschen. Bedeutet also im Umkehrschluss: Norden, Osten, Süden und Westen im Uhrzeigersinn.

Das Weltall

Sehe ich am Himmel gerade einen zunehmenden oder abnehmenden Mond? Folgende Eselsbrücke hilft euch hier auf die Sprünge:

  • ( = Klammer auf = abnehmender Mond
  • ) = Klammer zu = zunehmender Mond

Wie heißen eigentlich alle unsere Planeten im Sonnensystem? Das merkt ihr euch ganz einfach damit: 

  • Mein Vater erklärt mir jeden Sonntag unseren Nachthimmel bedeutet im Umkehrschluss...Merkur, Venus, Erde, Mars, Jupiter, Saturn, Uranus, Neptun.

Und wo geht die Sonne auf und wo geht sie unter? Um euch das zu merken, hilft euch diese Merkformel:

  • Im Osten geht die Sonne auf, im Süden nimmt sie ihren Lauf, im Westen wird sie untergehn, im Norden ist sie nie zu sehn.
Chemie, Deutsch und Co. 
  • Kennt ihr die vier fettlöslichen Vitamine? Jetzt auf jeden Fall: EDEKA - Vitamine, E, D, K und A.
  • Wann schreibt man nochmal seid und wann seit? Dabei hilft euch diese Eselsbrücke: Das Wort "seit" benutzt man bei Zeitangaben und grundsätzlich nicht als Verb.  Wenn ihr das Z aus Zeit mit einem S austauscht, erhaltet ihr ein "seit".
  • Auch zum Thema Rechtschreibung: Gar nicht schreibt man gar nicht zusammen.
  • He, she, it - das "s" muss mit! 
Woher kommt der Begriff "Eselsbrücke"? 

Tatsächlich sind Esel wasserscheu, man muss ihnen Brücken bauen, damit sie über Gewässer gehen. Aus diesem Grund baute man früher für die Lasttiere kleine Brücken, um sich Umwege und Zeit zu sparen. Grundsätzlich war das zwar mehr Aufwand, aber dafür kam man letztendlich schnell ans Ziel. Genauso verhält es sich auch mit den Merkformeln, die man sich durch Eselsbrücken baut.