Zum Hauptinhalt springen

Teilen:

Blutspenden in Bayern: Hier findet ihr den nächsten Termin

Blutspenden ist ganz einfach. Wir sagen euch, wo in eurer Nähe die nächste Station ist!

Hier findet ihr ganz schnell euren nächsten Blutspende-Termin:

Nur fünf Prozent spenden in Bayern Blut

Gemäß dem Bayerischen Roten Kreuz (BRK) spenden nur fünf Prozent der berechtigten Menschen in Bayern regelmäßig Blut. Hauptsächlich handelt es sich dabei um Angehörige der Babyboomer-Generation, die in den späten 50er und frühen 60er Jahren geboren wurden, erklärte Patric Nohe, Sprecher des Blutspendedienstes des Roten Kreuzes, anlässlich des bevorstehenden Weltblutspendetags am Mittwoch.

Früher oder später werden diese Spender zu Empfängern. Daher müssen wir junge Menschen für die Blutspende gewinnen und einen Generationswechsel herbeiführen.

Patric Nohe

Fast 20 Prozent der Blutkonserven werden für chronisch Kranke und in der Krebstherapie benötigt. In Bayern liegt der tägliche Gesamtbedarf bei rund 2000 Blutkonserven.

Derzeit können wir noch alle Bedürfnisse decken. Aber wir müssen darauf achten, dass es im Sommer zu keinen Engpässen kommt.

Patric Nohe

Bei gutem Wetter während der Reisezeit ist die Bereitschaft zur Blutspende besonders gering. Wenn dann noch ein erhöhter Bedarf in den Krankenhäusern hinzukommt, kann es knapp werden. Auch Peter Bauer, der Patienten- und Pflegebeauftragte der Staatsregierung, forderte die Menschen im Freistaat dazu auf, mehr Blut zu spenden: "Mit Ihrer Blutspende können Sie das Leben vieler Patienten retten."

Fresh

Die Hits von morgen! Die neuesten Songs der großen Stars & die besten Newcomer.

Gerade läuft:

Das könnte dich auch interessieren