19.07.2022 | Lifestyle Gemüse, Obst, Brot: So kauft und lagert ihr Lebensmittel bei Hitze

Früchte verderben, Brot schimmelt und Eis wird zur Suppe. Lebensmittel und Hitze, das wird wohl nie zusammenpassen. Wie ihr eure Einkäufe am besten schützt, hier ist es nachzulesen.

Foto: Fabian Sommer/dpa

Wie bleiben Gemüse, Brot, Joghurt und Co. lange frisch und genießbar, obwohl das Thermometer draußen über 30 Grad anzeigt?

Dieser Frage sind wir für euch nachgegangen und haben die besten Tipps zusammengestellt.

Der Kühlschrank ist das A und O

Viele Produkte sollten bei sommerlichen Hitze im Kühlschrank gelagert werden. Dazu gehören auch manche Obst- und Gemüsesorten, die normalerweise Raumtemperatur benötigen, etwa Kiwi oder Feigen

Dennoch sollte nicht alles in den Kühlschrank. Tomaten, Gurken und Bananen weiterhin außerhalb lagern und sehr schnell verbrauchen, da sie ansonsten ihr Aroma verlieren. Bananen werden außerdem sehr schnell braun. 

Kleine Mengen

Generell ist es empfehlenswert, kleinere Mengen als zu anderen Jahreszeiten zu kaufen. Der Platz im Kühlschrank ist begrenzt und wer die Lebensmittel frisch einkauft und schnell verbraucht, der vermeidet häufig den Weg zur Mülltonne

Kühltasche nicht vergessen

Fleisch, Fisch, Milchprodukte oder Tiefkühlkost sind sehr hitzeempfindlich und können sehr schnell verderben oder ungenießbar werden. Um dem entgegenzuwirken, solltet ihr im Sommer immer mit einer Kühltasche einkaufen gehen. Dadurch wird die Kühlkette möglichst nicht unterbrochen und alle Produkte bleiben frisch. Das gilt vor allem, wenn ihr mit dem Auto einkaufen fahrt. Denn beim Parken steigen die Temperaturen im Inneren des Wagens schnell über 30 Grad. 

Ungeschnittenes Brot

Ein scharfes Messer in Kombination mit einem ungeschnittenen Brot kann wahre Wunder bewirken. Da Brot bei schwüler Wärme viel schneller schimmelt, solltet ihr am besten ganze Brotlaibe kaufen. Somit wird dem Schimmel weniger Angriffsfläche geboten. Für kurze Zeit darf Brot auch in den Kühlschrank, allerdings verliert es sehr schnell seinen Geschmack. 

Das könnte euch auch interessieren