Zum Hauptinhalt springen

Teilen:

Fernsehmoderatorin Nina Ruge im Sonntagsfrühstück

Am Sonntag, den 24.09.2023, war Prinz Luitpold zu Gast bei Kathrin Müller-Hohenstein im Sonntagsfrühstück.

Nina Ruge im Sonntagsfrühstück Sonntagsfrühstück Foto:Massimo Bernini

Moderatorin Nina Ruge

Am Sonntag, den 24.09.2023, war die deutsche Fernsehmoderatorin Nina Ruge zu Gast bei Kathrin Müller-Hohenstein im Sonntagsfrühstück.

Nina Ruge wurde in München geboren und begann ihre berufliche Laufbahn zunächst als Lehrerin für Biologie und Deutsch.

Später wechselte sie zur Medienbranche und arbeitete als Hörfunk-Beitragsproduzentin und Regieassistentin in der Film- und Fernsehindustrie. Sie etablierte sich als Moderatorin, unter anderem im ZDF "heute journal" und verschiedenen anderen Sendungen.

Nach ihrer Moderationstätigkeit widmete sie sich vermehrt dem Schreiben, insbesondere im Bereich der Zellbiologie des Alterns und veröffentlichte mehrere Spiegel Bestseller zu diesem Thema, darunter "Verjüngung ist möglich" und "Das Verjüngungskochbuch."

Nicht nur im journalistischen Bereich glänzte Nina Ruge, sondern auch bei Filmen, Serien und sogar als Lehrerin konnte sie sich schon unter beweis stellen. Diese Berufswechsel beschreibt sie folgendermaßen:

Neugierig, immer wieder was Neues beginnen aber dann in die Tiefe gehen (…) Ich mach immer alles 180 %ig gründlich mit ganz großer Leidenschaft.

Nina Ruge

ANTENNE BAYERN Live

Unser Webradio mit allen aktuellen Hits in Bayerns bestem Musik-Mix!

Gerade läuft: