Zum Hauptinhalt springen

Teilen:

Unternehmer Carsten Maschmeyer im Sonntagsfrühstück

Am Sonntag, den 09.07.2023, war der Unternehmer Carsten Maschmeyer zu Gast bei Kathi Kleff im Sonntagsfrühstück.

Carsten Maschmeyer und Kathi Kleff im Sonntagsfrühstück Sonntagsfrühstück Foto: ANTENNE BAYERN

Investor Carsten Maschmeyer Das ganze Sonntagsfrühstück vom 09.07. nachhören

Am Sonntag, den 09.07.2023, war der Unternehmer Carsten Maschmeyer zu Gast bei Kathi Kleff im Sonntagsfrühstück.

Carsten Maschmeyer ist ein deutscher Unternehmer, Investor und Autor. Er wurde in Bremen geboren und ist bekannt für seine Tätigkeit als Investor in der deutschen Version der Fernsehserie "Die Höhle der Löwen", in der Unternehmer ihre Geschäftsideen präsentieren und um Investitionen werben. Carsten Maschmeyer lebt mit seiner Frau Veronica Ferres in München. Familie sei ihm wichtig - gerade beim Sonntagsfrühstück, bei dem eines nicht fehlen dürfe: 


Möglichst meine Frau nicht. Also allein würde ich sonntags nicht frühstücken. Für mich ist wichtiger, wer am Tisch sitzt, als was auf dem Tisch ist.

Carsten Maschmeyer

Der Investor betrachtet sich selbst als einfühlsam, wie er beim ANTENNE BAYERN Sonntagsfrühstück erklärt:

Ich fühle mich als Freund und Helfer. In dem Moment, wo ich investiert habe, sei es früh phasig ein paar hunderttausend Euro oder in größeren, späteren Runden auch mal ein paar Millionen mit Investoren zusammen. Dann sitzen wir in einem Boot. (…) Ich halte Einfühlsamkeit auch im Leadership für mit die wichtigste Eigenschaft. Eine gute Investoren-Gemeinschaft ist ein Investment-Team, so wie ich auch nicht glaube, dass ein Startup einen tollen Single-Founder oder eine Einzelgründerin hat. Ein Team ist immer besser als die oder der schlauste Einzelne.

Carsten Maschmeyer

Auch über seine Kindheit sprach Maschmeyer beim ANTENNE BAYERN Sonntagsfrühstück: 

Ja, der kleine Carsten ist ein ungewolltes Kind. Ich bin das Abenteuer meines leiblichen Vaters, den ich aber nie in meinem Leben gesehen habe. Der war verheiratet, hat drei Kinder und fand meine Mutter als Schreibkraft bei der Bereitschaftspolizei in Bremen wohl sehr attraktiv. Und ich bin das Ergebnis. Wir haben zunächst in einem Mutter-Kind-Heim in Bremen gelebt, dann in einer umgebauten Kaserne, also eine Mannschaftsstube war dann eine Wohnung.

Carsten Maschmeyer

 Dem Kind würde er aus heutiger Sicht mitgeben: 

Ich würde dem jungen Carsten und allen jungen Menschen wünschen, dass die Eltern, egal welchen Beruf und welchen Vermögensstand sie haben, ihre Kinder ermutigen, ihnen bedingungslose Liebe zeigen, dass sie sie animieren, aus sich etwas zu machen und würde den Kindern und auch meinem Spiegelbildsagen: Versuche, so schnell wie möglich gut in Englisch zu werden. (…) Lern Programmieren und lern, mit Menschen umzugehen.

Carsten Maschmeyer

Das ganze Gespräche und weitere Folgen findet ihr in unserer ANTENNE BAYERN Mediathek!

Zurück zum Sonntagsfrühstück:

EM-Party

Die besten Fußball Songs und Stadion Hits im Radio bei ANTENNE BAYERN ♫ Die Party zur EM 2024! ♫

Gerade läuft:

Workout Hits

Dancebeats und aktuelle Hits für mehr Motivation und Power beim Training.

Gerade läuft: