Zum Hauptinhalt springen

What the finance? Finanzpodcast für Frauen.

What the finance? In diesem Podcast bespricht euer Hostin Laura Heyer Folge für Folge, was ihr wissen wollt, um euch in Sachen Finanzen sicher zu fühlen.

Diesen Podcast teilen:

#29 Börsen ist wie Zocken im Casino? Von wegen! Finanzjournalistin Jessica Schwarzer klärt über Aktien-Mythen auf

Aktien sind nur was für Reiche? Männer können viel besser mit Geld umgehen oder Sparen ist besser als Investieren? Schluss mit Mythen rund um den Aktienmarkt. Jessica Schwarzer, Finanzjournalistin und unabhängige Finanzexpertin der Masterclass Finanzen räumt mit insgesamt 10 Irrtümern übers Investieren in Aktien auf. Hinter welchen Börsen-Mythen aber doch ein Funke Wahrheit steckt und welche Tipps bei der Geldanlage mit Aktien helfen können – jetzt zu hören in der aktuellen Podcastfolge.

11.06.2024 02:30 / 13min

Aktien sind nur was für Reiche? Männer können viel besser mit Geld umgehen oder Sparen ist besser als Investieren? Schluss mit Mythen rund um den Aktienmarkt. Jessica Schwarzer, Finanzjournalistin und unabhängige Finanzexpertin der Masterclass Finanzen räumt mit insgesamt 10 Irrtümern übers Investieren in Aktien auf. Hinter welchen Börsen-Mythen aber doch ein Funke Wahrheit steckt und welche Tipps bei der Geldanlage mit Aktien helfen können – jetzt zu hören in der aktuellen Podcastfolge.

11.06.2024 02:30 / 13min

#28 Von A wie Aktie bis Z wie Zinseszins: Das Aktien-1x1 mit Finanzjournalistin Jessica Schwarzer

Was ist eine Aktie? Wie funktionieren Dividenden? Wann ist der richtige Zeitpunkt, um in Aktien zu investieren? Von A wie Aktie bis Z wie Zinseszins – Jessica Schwarzer, Finanzjournalistin und unabhängige Finanzexpertin der Brigitte Masterclass Finanzen, beantwortet aktuelle Fragen aus der Brigitte Community rund ums kleine Aktien-ABC.

04.06.2024 02:30 / 17min

Was ist eine Aktie? Wie funktionieren Dividenden? Wann ist der richtige Zeitpunkt, um in Aktien zu investieren? Von A wie Aktie bis Z wie Zinseszins – Jessica Schwarzer, Finanzjournalistin und unabhängige Finanzexpertin der Brigitte Masterclass Finanzen, beantwortet aktuelle Fragen aus der Brigitte Community rund ums kleine Aktien-ABC.

04.06.2024 02:30 / 17min

#27 Ciao 9-to-5-Job: Wie erschaffen wir uns unseren Traumjob und mehrere Einkommensströme – mit Vreni Frost

Träumen allein hilft nicht, wir müssen schon etwas für unseren Traumjob tun! Aber Mut wird belohnt – so das Statement von Künstlerin und Buchautorin Vreni Frost. Den eigenen Traumjob zu finden, ist ein Prozess. Aber was hilft bei der Suche nach beruflicher Selbstbestimmung, wie können wir uns unseren Traumjob erarbeiten und was ist dabei wichtig? Darüber spricht Host Laura Maria Weber mit Vreni Frost, die ihre Erfahrungen und Learnings in der Folge mit uns teilt. Sie macht klar: Unser Leben ist zu kurz nur für ganz „ok“ im Job.

28.05.2024 02:30 / 12min

Träumen allein hilft nicht, wir müssen schon etwas für unseren Traumjob tun! Aber Mut wird belohnt – so das Statement von Künstlerin und Buchautorin Vreni Frost. Den eigenen Traumjob zu finden, ist ein Prozess. Aber was hilft bei der Suche nach beruflicher Selbstbestimmung, wie können wir uns unseren Traumjob erarbeiten und was ist dabei wichtig? Darüber spricht Host Laura Maria Weber mit Vreni Frost, die ihre Erfahrungen und Learnings in der Folge mit uns teilt. Sie macht klar: Unser Leben ist zu kurz nur für ganz „ok“ im Job.

28.05.2024 02:30 / 12min

#26 Weg vom 9-to-5-Job und rein in die Selbstständigkeit! Wie wir das schaffen können – Insights von Laura Lewandowski

Keine Lust mehr auf einen reinen 9-to-5-Job? Wie kann ich mir da ein alternatives Arbeitsmodell aufbauen? Welche Lebens- und Arbeitsmodelle gibt es und welches davon ist das Richtige für mich? Was und wie viel Kapital brauche ich, um selbstständig loslegen zu können und wie bemesse ich meinen Marktwert? Über Erfahrungen, Learnings und praktische Tipps zum Start in die Selbstständigkeit und hybrides Arbeiten spricht Host Laura Maria Weber mit Laura Lewandowski. Sie ist Expertin für digitale Geschäftsmodelle und setzt sich mit modernen Karrieren auseinander.

14.05.2024 02:30 / 20min

Keine Lust mehr auf einen reinen 9-to-5-Job? Wie kann ich mir da ein alternatives Arbeitsmodell aufbauen? Welche Lebens- und Arbeitsmodelle gibt es und welches davon ist das Richtige für mich? Was und wie viel Kapital brauche ich, um selbstständig loslegen zu können und wie bemesse ich meinen Marktwert? Über Erfahrungen, Learnings und praktische Tipps zum Start in die Selbstständigkeit und hybrides Arbeiten spricht Host Laura Maria Weber mit Laura Lewandowski. Sie ist Expertin für digitale Geschäftsmodelle und setzt sich mit modernen Karrieren auseinander.

14.05.2024 02:30 / 20min

#25 Kein Stress beim Investieren: Wie wir uns entspannt um unsere Geldanlage kümmern können und dabei auch noch Spaß haben – mit Vreni Frost

Wie wir erstmal Ordnung in unser Finanzchaos bringen, Schulden abbauen und vor allem Spaß am Investieren finden können – darüber spricht Host Laura Maria Weber mit Vreni Frost. Die Künstlerin, Buchautorin und Speakerin teilt knackige Tipps und ihre Erfahrungen - raus aus dem Finanzchaos rein ins erfolgreiche Investieren mit Spaß und Sinn.

30.04.2024 02:30 / 15min

Wie wir erstmal Ordnung in unser Finanzchaos bringen, Schulden abbauen und vor allem Spaß am Investieren finden können – darüber spricht Host Laura Maria Weber mit Vreni Frost. Die Künstlerin, Buchautorin und Speakerin teilt knackige Tipps und ihre Erfahrungen - raus aus dem Finanzchaos rein ins erfolgreiche Investieren mit Spaß und Sinn.

30.04.2024 02:30 / 15min

#24 Mit der Portfolio-Karriere zur beruflichen Selbstbestimmung: Wie du deine Talente zu Geld machen kannst - Praktische Tipps von Laura Lewandowski

Was ist eine Portfolio-Karriere? Wie kann ich meine Talente monetarisieren und mir so mehrere Einkommensströme aufbauen? Darüber spricht Host Laura Maria Weber in dieser Folge von What the Finance mit Gründerin und Unternehmerin Laura Lewandowski.

16.04.2024 02:30 / 24min

Was ist eine Portfolio-Karriere? Wie kann ich meine Talente monetarisieren und mir so mehrere Einkommensströme aufbauen? Darüber spricht Host Laura Maria Weber in dieser Folge von What the Finance mit Gründerin und Unternehmerin Laura Lewandowski.

16.04.2024 02:30 / 24min

#23 Finanzielle Freiheit durch smarte Entscheidungen: Welche Strategien wir dafür brauchen - mit Laura Lewandowski

Wie baue ich mir die richtigen Systeme auf, um mein Geld für mich arbeiten zu lassen? Über Tipps und Methoden durch smarte Entscheidungen mehr finanzielle Freiheit zu erreichen, spricht Host Laura Maria Weber mit Laura Lewandowski. Sie ist Expertin für digitale Geschäftsmodelle und Social Storytelling.

02.04.2024 02:30 / 23min

Wie baue ich mir die richtigen Systeme auf, um mein Geld für mich arbeiten zu lassen? Über Tipps und Methoden durch smarte Entscheidungen mehr finanzielle Freiheit zu erreichen, spricht Host Laura Maria Weber mit Laura Lewandowski. Sie ist Expertin für digitale Geschäftsmodelle und Social Storytelling.

02.04.2024 02:30 / 23min

#22 Budgetieren: So kannst du dir dein monatliches Geld richtig einteilen!

Wie kann ich eigentlich noch sparen und wie teile ich mir mein monatliches Budget dann sinnvoll ein? Welche Regeln und Methoden dabei im Alltag helfen können - darüber und über mehr Tipps rund ums Budgetieren spricht Host Laura mit ihrer Kollegin Julia Heidinger.

19.03.2024 03:30 / 31min

Wie kann ich eigentlich noch sparen und wie teile ich mir mein monatliches Budget dann sinnvoll ein? Welche Regeln und Methoden dabei im Alltag helfen können - darüber und über mehr Tipps rund ums Budgetieren spricht Host Laura mit ihrer Kollegin Julia Heidinger.

19.03.2024 03:30 / 31min

#21 Vermieten: Das muss du nach dem Wohnungskauf beachten – Immobilien-Special mit dem Happy Immo Club

Die Traumwohnung ist gekauft – und dann? Zusammen mit Anais Cosneau und Maya Miteva vom Happy Immo Club spricht Hostin Laura hier über alle Schritte, die nach dem Kauf einer Wohnung anstehen.

05.03.2024 03:30 / 19min

Die Traumwohnung ist gekauft – und dann? Zusammen mit Anais Cosneau und Maya Miteva vom Happy Immo Club spricht Hostin Laura hier über alle Schritte, die nach dem Kauf einer Wohnung anstehen.

05.03.2024 03:30 / 19min

#20 Wohnung finanzieren, aber richtig - Immobilien-Special mit dem Happy Immo Club

Wie bekommt man eigentlich einen Kredit? Und was sollte man beachten? In der vierten Folge unseres Immobilien-Specials spricht Hostin Laura mit den Gründerinnen des Happy Immo Clubs, Anais Cosneau und Maya Miteva, über das Thema Kredit.

20.02.2024 03:30 / 20min

Wie bekommt man eigentlich einen Kredit? Und was sollte man beachten? In der vierten Folge unseres Immobilien-Specials spricht Hostin Laura mit den Gründerinnen des Happy Immo Clubs, Anais Cosneau und Maya Miteva, über das Thema Kredit.

20.02.2024 03:30 / 20min

#19 So findest du die richtige Wohnung – Immobilien-Special mit dem Happy Immo Club

Wie fange ich an bei der Wohnungssuche? Darüber sprechen Hostin Laura und die Gründerinnen des Happy Immo Clubs, Anais Cosneau und Maya Miteva, in dieser Folge.

06.02.2024 03:30 / 24min

Wie fange ich an bei der Wohnungssuche? Darüber sprechen Hostin Laura und die Gründerinnen des Happy Immo Clubs, Anais Cosneau und Maya Miteva, in dieser Folge.

06.02.2024 03:30 / 24min

#18 Immobilien-Kauf: Diese Begriffe musst du kennen - Immobilien-Special mit dem Happy Immo Club

Grundbuch, GbR, Rendite, Tilgung … in der zweiten Folge unsers Immobilien-Specials erklären die Gründerinnen des Happy Immo Clubs, welche Zusammenhänge man kennen muss und welche Begriffe man auch einfach nachschlagen kann.

23.01.2024 03:30 / 25min

Grundbuch, GbR, Rendite, Tilgung … in der zweiten Folge unsers Immobilien-Specials erklären die Gründerinnen des Happy Immo Clubs, welche Zusammenhänge man kennen muss und welche Begriffe man auch einfach nachschlagen kann.

23.01.2024 03:30 / 25min

#17 So kaufst du deine Traum-Wohnung – Immobilien-Special mit dem Happy Immo Club

Alle kaufen gerade Immobilien – nur du nicht? Aber kann man sich ein Eigenheim gerade überhaupt noch leisten? In fünf Folgen spricht Laura mit den Gründerinnen des Happy Immo Club über alles rund um das Thema Immobilien.

09.01.2024 03:30 / 19min

Alle kaufen gerade Immobilien – nur du nicht? Aber kann man sich ein Eigenheim gerade überhaupt noch leisten? In fünf Folgen spricht Laura mit den Gründerinnen des Happy Immo Club über alles rund um das Thema Immobilien.

09.01.2024 03:30 / 19min

#16 Von Mütterrente bis Steuern – das musst du zur Rente wissen

Denn auch wenn dir noch einige Zeit bis zum Ruhestand bleibt, solltest du jetzt handeln und die Rente verstehen. In dieser Folge diskutieren wie die verschiedenen Aspekte der Altersvorsorge und gehen dabei insbesondere auf das Rentenalter, das Renteneintrittsalter für Frauen und die Rentenlücke ein.

26.12.2023 03:30 / 31min

Denn auch wenn dir noch einige Zeit bis zum Ruhestand bleibt, solltest du jetzt handeln und die Rente verstehen. In dieser Folge diskutieren wie die verschiedenen Aspekte der Altersvorsorge und gehen dabei insbesondere auf das Rentenalter, das Renteneintrittsalter für Frauen und die Rentenlücke ein.

26.12.2023 03:30 / 31min

#15 Einmalanlage oder Sparplan - was lohnt sich für mich?

In dieser Podcast-Folge geht es um die Entscheidung zwischen Einmalanlage und Sparplan und was sich für dich lohnen kann.

12.12.2023 03:30 / 16min

In dieser Podcast-Folge geht es um die Entscheidung zwischen Einmalanlage und Sparplan und was sich für dich lohnen kann.

12.12.2023 03:30 / 16min

#14 Geld verdienen mit Instagram: Eine Influencerin berichtet

Wie viel Geld kann man eigentlich bei Instagram verdienen? Und lohnt es sich heute noch, Influencerin zu sein? Darüber spricht unsere Hostin Laura mit Content Creatorin Laura-Lee Timmler.

28.11.2023 03:30 / 26min

Wie viel Geld kann man eigentlich bei Instagram verdienen? Und lohnt es sich heute noch, Influencerin zu sein? Darüber spricht unsere Hostin Laura mit Content Creatorin Laura-Lee Timmler.

28.11.2023 03:30 / 26min

#13 Frauen können Finanzen! Warum du Mathe hassen und trotzdem erfolgreich Geld anlegen kannst

Warum das ganz und gar nicht stimmt und man Mathematik nicht mögen muss, um sich mit seinen Finanzen zu beschäftigen, erklärt unsere Gästin Susanne Althoff in dieser Podcastfolge.

14.11.2023 03:30 / 16min

Warum das ganz und gar nicht stimmt und man Mathematik nicht mögen muss, um sich mit seinen Finanzen zu beschäftigen, erklärt unsere Gästin Susanne Althoff in dieser Podcastfolge.

14.11.2023 03:30 / 16min

#12 Money Mindset – wie du mit Glaubenssätzen Geld sparen kannst

Und welche Schritte sollte man unternehmen, nachdem man über die eigene Einstellung zu Geld reflektiert hat? Darüber spricht unsere Hostin Laura in dieser Podcastfolge mit Claudia Müller.

31.10.2023 03:30 / 34min

Und welche Schritte sollte man unternehmen, nachdem man über die eigene Einstellung zu Geld reflektiert hat? Darüber spricht unsere Hostin Laura in dieser Podcastfolge mit Claudia Müller.

31.10.2023 03:30 / 34min

#11 Remote Work - Freiheit pur oder praktisch unmöglich?

In dieser Folge gibt sie Tipps wie man als Angestellte und als Freiberuflerin in den Remote-Alltag findet und was man beachten sollte.

17.10.2023 02:30 / 23min

In dieser Folge gibt sie Tipps wie man als Angestellte und als Freiberuflerin in den Remote-Alltag findet und was man beachten sollte.

17.10.2023 02:30 / 23min

#10 Kontenmodelle: Tages- und Festgeld-Konto

In dieser Podcast-Folge geht es um die verschiedenen Kontenmodelle fürs Sparen – insbesondere um Tages- und Festgeldkonten

03.10.2023 06:53 / 27min

In dieser Podcast-Folge geht es um die verschiedenen Kontenmodelle fürs Sparen – insbesondere um Tages- und Festgeldkonten

03.10.2023 06:53 / 27min

#9 Reich mit IT-Jobs – geht das?

Wann ein Einstieg in der IT-Branche für dich Sinn machen kann und ob man damit wirklich das große Geld verdient, das bespricht Hostin Laura mit ihrer Kollegin Julia Heidinger.

19.09.2023 02:30 / 25min

Wann ein Einstieg in der IT-Branche für dich Sinn machen kann und ob man damit wirklich das große Geld verdient, das bespricht Hostin Laura mit ihrer Kollegin Julia Heidinger.

19.09.2023 02:30 / 25min

#8 Gehalt verhandeln – eine Chefin verrät, wie's geht

Ob Bewerbungsgespräch, Jobwechsel oder Wiedereinstieg – Gehaltsverhandlungen gehören oft zum beruflichen Werdegang.

05.09.2023 02:30 / 32min

Ob Bewerbungsgespräch, Jobwechsel oder Wiedereinstieg – Gehaltsverhandlungen gehören oft zum beruflichen Werdegang.

05.09.2023 02:30 / 32min

#7 Wie finde ich das richtige Depot?

Bei welchem Anbieter sollte ich ein Depot eröffnen? Und kann ich auch zwei Depots haben? Diese und viele weitere Fragen klärt Hostin Laura mit unserer Masterclass-Expertin Jessica Schwarzer.

22.08.2023 02:30 / 24min

Bei welchem Anbieter sollte ich ein Depot eröffnen? Und kann ich auch zwei Depots haben? Diese und viele weitere Fragen klärt Hostin Laura mit unserer Masterclass-Expertin Jessica Schwarzer.

22.08.2023 02:30 / 24min

#6 Ist der Glanz ab? In Gold investieren, ja oder nein?

Lohnt es sich noch, in Gold zu investieren? Und brauche ich dann ein Schließfach für meinen Goldbarren – oder gibt es auch andere Möglichkeiten?

08.08.2023 02:30 / 26min

Lohnt es sich noch, in Gold zu investieren? Und brauche ich dann ein Schließfach für meinen Goldbarren – oder gibt es auch andere Möglichkeiten?

08.08.2023 02:30 / 26min

#5 ETFs: Verstehen und den richtigen finden

In dieser Podcast-Folge geht es um ETFs (Exchange Traded Funds) und wie du den richtigen für deine Anlagestrategie findest.

25.07.2023 02:30 / 29min

In dieser Podcast-Folge geht es um ETFs (Exchange Traded Funds) und wie du den richtigen für deine Anlagestrategie findest.

25.07.2023 02:30 / 29min

#4 Aktien für Anfängerinnen – Anlageklassen unterscheiden, verstehen, auswählen

In dieser Podcast-Folge spricht unsere Hostin Laura mit Masterclass Expertin Claudia Müller darüber, wie man als Anfängerinnen an der Börse einsteigen kann.

27.06.2023 02:30 / 37min

In dieser Podcast-Folge spricht unsere Hostin Laura mit Masterclass Expertin Claudia Müller darüber, wie man als Anfängerinnen an der Börse einsteigen kann.

27.06.2023 02:30 / 37min

#3 Ein Finanzpodcast nur für Frauen – brauchen wir das?

Über Geld sprechen – das fällt vielen Frauen* wie Männern nicht immer leicht. Um das zu verändert braucht es Finanzbildung. Aber muss man Frauen dabei besonders adressieren?

13.06.2023 02:30 / 30min

Über Geld sprechen – das fällt vielen Frauen* wie Männern nicht immer leicht. Um das zu verändert braucht es Finanzbildung. Aber muss man Frauen dabei besonders adressieren?

13.06.2023 02:30 / 30min

#2 Deine Rentenlücke: So viel Geld solltest du sparen

Jeder Mensch hat eine Rentenlücke – die Frage ist nur, wie gehen wir damit um?

30.05.2023 02:30 / 34min

Jeder Mensch hat eine Rentenlücke – die Frage ist nur, wie gehen wir damit um?

30.05.2023 02:30 / 34min

#1 Erfolgreich Anlegen in der Krise: Wie behalte ich die Nerven, wenn die Kurse fallen?

Zinswende, Inflation, Bankenkrise … an der Börse geht es gerade turbulent zu. Wie schafft man es da, als Anlegerin nicht die Nerven zu verlieren?

16.05.2023 02:30 / 16min

Zinswende, Inflation, Bankenkrise … an der Börse geht es gerade turbulent zu. Wie schafft man es da, als Anlegerin nicht die Nerven zu verlieren?

16.05.2023 02:30 / 16min

#Trailer: Die neue Staffel von "WTF?"

"What the ... Finance! Willst du dir auch keine Sorgen mehr machen, wenn du an Gehalt, Rente, Sparen, Erbe, Hausbau, Familie oder deine Zukunft denkst? Dann höre rein bei "What the Finance - dem Finanz-Podcast für Frauen".

06.05.2023 11:19 / 2min

"What the ... Finance! Willst du dir auch keine Sorgen mehr machen, wenn du an Gehalt, Rente, Sparen, Erbe, Hausbau, Familie oder deine Zukunft denkst? Dann höre rein bei "What the Finance - dem Finanz-Podcast für Frauen".

06.05.2023 11:19 / 2min

#86 How to: nachhaltig investieren

Jede versteht unter "nachhaltig" etwas anderes. Was bedeutet es also, wenn frau nachhaltig investieren will? Welche Standards gibt es und woran kann ich mich orientieren? Sabrina spricht in ihrer letzten Folge mit Jennifer Paffen. Sie ist Portfoliomanagerin für nachhaltige Aktien und erklärt, wonach sie Unternehmen auswählt und wie wir das auch selbst lernen können. Bleibt unserem Podcast weiterhin treu, denn es geht hier im Mai auf jeden Fall weiter - mit einer neuen spannenden Host! Sabrina Marggraf und Kirsten Frintrop sagen DANKE für eine tolle Podcast-Reise:  Wei Quan (Produktion Audio Alliance), Claudia Münster (stellv. Chefredakteurin Brigitte), Kiara Behling (Social Media), Emely Mielke (Volontärin Brigitte) und alle großartigen Gesprächspartnerinnen! +++ Für dein besseres Money-Mindset buche den Onlinekurs hier: brigitte.de/masterclass-finanzen! +++ Weitere Infos zu unseren Werbepartnern findet Ihr hier: https://linktr.ee/whatthefinancepodcast +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

09.04.2023 23:00 / 38min

Jede versteht unter "nachhaltig" etwas anderes. Was bedeutet es also, wenn frau nachhaltig investieren will? Welche Standards gibt es und woran kann ich mich orientieren? Sabrina spricht in ihrer letzten Folge mit Jennifer Paffen. Sie ist Portfoliomanagerin für nachhaltige Aktien und erklärt, wonach sie Unternehmen auswählt und wie wir das auch selbst lernen können. Bleibt unserem Podcast weiterhin treu, denn es geht hier im Mai auf jeden Fall weiter - mit einer neuen spannenden Host! Sabrina Marggraf und Kirsten Frintrop sagen DANKE für eine tolle Podcast-Reise:  Wei Quan (Produktion Audio Alliance), Claudia Münster (stellv. Chefredakteurin Brigitte), Kiara Behling (Social Media), Emely Mielke (Volontärin Brigitte) und alle großartigen Gesprächspartnerinnen! +++ Für dein besseres Money-Mindset buche den Onlinekurs hier: brigitte.de/masterclass-finanzen! +++ Weitere Infos zu unseren Werbepartnern findet Ihr hier: https://linktr.ee/whatthefinancepodcast +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

09.04.2023 23:00 / 38min

#85 Geld. Macht. Nachhaltigkeit.

Klimaschutz und Verzicht - das verbinden viele von uns mit Nachhaltigkeit. Auch die Finanzbranche muss das Thema für sich entdecken und darum soll es heute (und in der nächsten Folge) gehen: Wie weit ist die Branche? Warum gibt es noch keine standardisierten Ratings? Was kann ich als Investorin unternehmen, um das Klima zu schützen? Wie kann ich persönlich Unternehmen dabei helfen, die Transformation zu mehr Nachhaltigkeit zu schaffen? Antworten gibt es heute von Kristina Jeromin, sie ist GF des Green and Sustainable Finance Cluster Germany. Sie sagt: „Wir müssen dranbleiben. Nachhaltiges Investieren ist Handarbeit, sowohl für die Bank als auch für uns Kunden.“   +++ Für dein besseres Money-Mindset, buche den Onlinekurs hier: brigitte.de/masterclass-finanzen! +++ Schreibt Sabrina Eure Fragen/Themen bei Instagram: sabrina_marggraf_official +++ Weitere Infos zu unseren Werbepartnern findet Ihr hier: https://linktr.ee/whatthefinancepodcast +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

26.03.2023 23:00 / 34min

Klimaschutz und Verzicht - das verbinden viele von uns mit Nachhaltigkeit. Auch die Finanzbranche muss das Thema für sich entdecken und darum soll es heute (und in der nächsten Folge) gehen: Wie weit ist die Branche? Warum gibt es noch keine standardisierten Ratings? Was kann ich als Investorin unternehmen, um das Klima zu schützen? Wie kann ich persönlich Unternehmen dabei helfen, die Transformation zu mehr Nachhaltigkeit zu schaffen? Antworten gibt es heute von Kristina Jeromin, sie ist GF des Green and Sustainable Finance Cluster Germany. Sie sagt: „Wir müssen dranbleiben. Nachhaltiges Investieren ist Handarbeit, sowohl für die Bank als auch für uns Kunden.“   +++ Für dein besseres Money-Mindset, buche den Onlinekurs hier: brigitte.de/masterclass-finanzen! +++ Schreibt Sabrina Eure Fragen/Themen bei Instagram: sabrina_marggraf_official +++ Weitere Infos zu unseren Werbepartnern findet Ihr hier: https://linktr.ee/whatthefinancepodcast +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

26.03.2023 23:00 / 34min

#84 Rentenlücke und Versicherungen - wo Frauen zu kurz kommen

Den Gender-Pay-Gap kennen wir. Und den Pension-Gap? Da geht’s um die Renten-Lücke. Sie betrifft überwiegend Frauen, weil sie oft weniger verdienen als Männer. Laut OECD liegt das sogenannte Alterseinkommen der Frauen 46 Prozent unter dem der Männer. Das findet Sabrinas heutige Gesprächspartnerin Laura Gersch ziemlich kritisch. Sie ist Finanzchefin der Allianz-Versicherungs-AG und hat sich vorgenommen, Frauen darüber aufzuklären. Starten wir jetzt. +++ Für dein besseres Money-Mindset, buche den Onlinekurs hier: brigitte.de/masterclass-finanzen! +++ Weitere Infos zu unseren Werbepartnern findet Ihr hier: https://linktr.ee/whatthefinancepodcast +++ Schreibt Sabrina Eure Fragen/Themen bei Instagram: sabrina_marggraf_official +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

13.03.2023 00:00 / 40min

Den Gender-Pay-Gap kennen wir. Und den Pension-Gap? Da geht’s um die Renten-Lücke. Sie betrifft überwiegend Frauen, weil sie oft weniger verdienen als Männer. Laut OECD liegt das sogenannte Alterseinkommen der Frauen 46 Prozent unter dem der Männer. Das findet Sabrinas heutige Gesprächspartnerin Laura Gersch ziemlich kritisch. Sie ist Finanzchefin der Allianz-Versicherungs-AG und hat sich vorgenommen, Frauen darüber aufzuklären. Starten wir jetzt. +++ Für dein besseres Money-Mindset, buche den Onlinekurs hier: brigitte.de/masterclass-finanzen! +++ Weitere Infos zu unseren Werbepartnern findet Ihr hier: https://linktr.ee/whatthefinancepodcast +++ Schreibt Sabrina Eure Fragen/Themen bei Instagram: sabrina_marggraf_official +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

13.03.2023 00:00 / 40min

#83 Regelmäßiges Einkommen mit Aktien - so funktionieren Dividendenstrategien

Bald beginnt die Dividendensaison. Während Aktienkurse schwanken, können Ausschüttungen an die Aktionär*innen stabile Einkünfte darstellen. Auf welche Kennzahlen kommt es hier an, damit Dividenden sich als regelmäßige Einnahmequelle eignen? Was ist der Unterschied zwischen deutschen, amerikanischen und schweizerischen Unternehmen? Und was passiert eigentlich auf Hauptversammlungen? Sabrina spricht heute mit der Finanzbloggerin Lisa Osada von aktiengram. Die 31jährige erklärt ihre Vorgehensweise und macht richtig Lust auf Dividendenaktien. +++ Für dein besseres Money-Mindset: brigitte.de/masterclass-finanzen – sichert euch 100 Euro Rabatt auf die Brigitte Academy Masterclass Finanzen! +++ Weitere Infos zu unseren Werbepartnern findet Ihr hier: https://linktr.ee/whatthefinancepodcast +++ Schreibt Sabrina Eure Fragen/Themen bei Instagram: sabrina_marggraf_official +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html +++     Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

27.02.2023 00:00 / 39min

Bald beginnt die Dividendensaison. Während Aktienkurse schwanken, können Ausschüttungen an die Aktionär*innen stabile Einkünfte darstellen. Auf welche Kennzahlen kommt es hier an, damit Dividenden sich als regelmäßige Einnahmequelle eignen? Was ist der Unterschied zwischen deutschen, amerikanischen und schweizerischen Unternehmen? Und was passiert eigentlich auf Hauptversammlungen? Sabrina spricht heute mit der Finanzbloggerin Lisa Osada von aktiengram. Die 31jährige erklärt ihre Vorgehensweise und macht richtig Lust auf Dividendenaktien. +++ Für dein besseres Money-Mindset: brigitte.de/masterclass-finanzen – sichert euch 100 Euro Rabatt auf die Brigitte Academy Masterclass Finanzen! +++ Weitere Infos zu unseren Werbepartnern findet Ihr hier: https://linktr.ee/whatthefinancepodcast +++ Schreibt Sabrina Eure Fragen/Themen bei Instagram: sabrina_marggraf_official +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html +++     Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

27.02.2023 00:00 / 39min

#82 Ehevertrag: Sollte man Liebe vertraglich regeln?

Die Ehe ist im Trend: In 2021 haben sich in Deutschland über 350.000 Paare das Ja-Wort gegeben. Wer denkt an diesem besonderen Tag daran, dass die Ehe vielleicht nicht hält? Gleichzeitig hält es dann leider doch nicht immer für immer. Fast 40% der Ehen werden wieder geschieden. Es macht also durchaus Sinn, den Fall der Trennung in der Partnerschaft auch durchzuspielen. Und zwar in den guten Zeiten. "In Deutschland sind die gesetzlichen Vorgaben bei einer Scheidung schon sehr gut.", sagt Dr. Ilka Heigl. Sie ist Rechtsanwältin und Notarin. Wir klären in dieser Folge: Was regelt der Staat und wann ist ein Ehevertrag darüber hinaus vielleicht doch notwendig? Für wen ist es besonders wichtig darauf zu achten? Muss ich alles vor der Eheschließung klären, oder kann ich auch nachträglich einen Ehevertrag machen? Welche gesetzlichen Vorgaben gibt es für die Form und müssen eigentlich beide immer zustimmen? Erklärt werden unter anderem die Begriffe Zugewinngemeinschaft, Zugewinnausgleich und der Versorgungsausgleich. +++ Für ein besseres Money-Mindset: Bucht die Brigitte Masterclass Finanzen und sichert euch 100 Euro Rabatt: https://shop.brigitte.de/de_DE/brigitte/masterclass/brigitte-academy-masterclass-finanzen---deine-finanzen-endlich-selbstbestimmt-in-die-hand-nehmen/2110766.html +++ Weitere Infos zu unseren Werbepartnern findet Ihr hier: https://linktr.ee/whatthefinancepodcast +++ Schreibt Sabrina Eure Fragen/Themen bei Instagram: sabrina_marggraf_official +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html +++     Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

13.02.2023 00:00 / 37min

Die Ehe ist im Trend: In 2021 haben sich in Deutschland über 350.000 Paare das Ja-Wort gegeben. Wer denkt an diesem besonderen Tag daran, dass die Ehe vielleicht nicht hält? Gleichzeitig hält es dann leider doch nicht immer für immer. Fast 40% der Ehen werden wieder geschieden. Es macht also durchaus Sinn, den Fall der Trennung in der Partnerschaft auch durchzuspielen. Und zwar in den guten Zeiten. "In Deutschland sind die gesetzlichen Vorgaben bei einer Scheidung schon sehr gut.", sagt Dr. Ilka Heigl. Sie ist Rechtsanwältin und Notarin. Wir klären in dieser Folge: Was regelt der Staat und wann ist ein Ehevertrag darüber hinaus vielleicht doch notwendig? Für wen ist es besonders wichtig darauf zu achten? Muss ich alles vor der Eheschließung klären, oder kann ich auch nachträglich einen Ehevertrag machen? Welche gesetzlichen Vorgaben gibt es für die Form und müssen eigentlich beide immer zustimmen? Erklärt werden unter anderem die Begriffe Zugewinngemeinschaft, Zugewinnausgleich und der Versorgungsausgleich. +++ Für ein besseres Money-Mindset: Bucht die Brigitte Masterclass Finanzen und sichert euch 100 Euro Rabatt: https://shop.brigitte.de/de_DE/brigitte/masterclass/brigitte-academy-masterclass-finanzen---deine-finanzen-endlich-selbstbestimmt-in-die-hand-nehmen/2110766.html +++ Weitere Infos zu unseren Werbepartnern findet Ihr hier: https://linktr.ee/whatthefinancepodcast +++ Schreibt Sabrina Eure Fragen/Themen bei Instagram: sabrina_marggraf_official +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html +++     Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

13.02.2023 00:00 / 37min

#81 Wie teuer darf die Risikoabsicherung sein?

Versichern for life – was ist wirklich nötig? Von der Pflege- über die Lebens- bis hin zur Zahnzusatz- und Berufsunfähigkeitsversicherung: Gabriele Radl kennt sich aus, vor allem in der Beratung von Frauen. Sie ist Geschäftsführerin von der FIS Finanz- und Invest Services GmbH und dröselt die einzelnen Versicherungen und ihre Notwendigkeit für uns auf. Wie früh sollte ich damit anfangen? Auch für meine Kinder? Und was gilt für Single-Frauen? +++ Für ein besseres Money-Mindset: brigitte.de/masterclass-finanzen – sichert euch 100 Euro Rabatt auf die Brigitte Academy Masterclass Finanzen! +++ Weitere Infos zu unseren Werbepartnern findet Ihr hier: https://linktr.ee/whatthefinancepodcast +++ Schreibt Sabrina Eure Fragen/Themen bei Instagram: sabrina_marggraf_official +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

30.01.2023 00:00 / 34min

Versichern for life – was ist wirklich nötig? Von der Pflege- über die Lebens- bis hin zur Zahnzusatz- und Berufsunfähigkeitsversicherung: Gabriele Radl kennt sich aus, vor allem in der Beratung von Frauen. Sie ist Geschäftsführerin von der FIS Finanz- und Invest Services GmbH und dröselt die einzelnen Versicherungen und ihre Notwendigkeit für uns auf. Wie früh sollte ich damit anfangen? Auch für meine Kinder? Und was gilt für Single-Frauen? +++ Für ein besseres Money-Mindset: brigitte.de/masterclass-finanzen – sichert euch 100 Euro Rabatt auf die Brigitte Academy Masterclass Finanzen! +++ Weitere Infos zu unseren Werbepartnern findet Ihr hier: https://linktr.ee/whatthefinancepodcast +++ Schreibt Sabrina Eure Fragen/Themen bei Instagram: sabrina_marggraf_official +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

30.01.2023 00:00 / 34min

#80 Wie gehe ich mit hohen Energiepreisen um?

Energiearmut – die kann momentan sehr viele von uns treffen. Wie gehen wir damit um? Wer kann uns helfen? Und was liegt auch in unserer eigenen Macht, sie zu verhindern? Sabrina spricht heute mit Nicole Hensel von der Verbraucherzentrale Hessen. Sie hat dort ein Projekt mit entwickelt, das Energiearmut verhindern soll und gibt wertvolle Tipps. Infos gibt’s hier: https://www.verbraucherzentrale-hessen.de/hessen-bekaempft-energiearmut und hier: https://www.stromspar-check.de/ +++ Für ein besseres Money-Mindset: brigitte.de/masterclass-finanzen – sichert euch 100 Euro Rabatt auf die Brigitte Academy Masterclass Finanzen! +++ Weitere Infos zu unseren Werbepartnern findet Ihr hier: https://linktr.ee/whatthefinancepodcast +++ Schreibt Sabrina Eure Fragen/Themen bei Instagram: sabrina_marggraf_official +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

16.01.2023 00:00 / 37min

Energiearmut – die kann momentan sehr viele von uns treffen. Wie gehen wir damit um? Wer kann uns helfen? Und was liegt auch in unserer eigenen Macht, sie zu verhindern? Sabrina spricht heute mit Nicole Hensel von der Verbraucherzentrale Hessen. Sie hat dort ein Projekt mit entwickelt, das Energiearmut verhindern soll und gibt wertvolle Tipps. Infos gibt’s hier: https://www.verbraucherzentrale-hessen.de/hessen-bekaempft-energiearmut und hier: https://www.stromspar-check.de/ +++ Für ein besseres Money-Mindset: brigitte.de/masterclass-finanzen – sichert euch 100 Euro Rabatt auf die Brigitte Academy Masterclass Finanzen! +++ Weitere Infos zu unseren Werbepartnern findet Ihr hier: https://linktr.ee/whatthefinancepodcast +++ Schreibt Sabrina Eure Fragen/Themen bei Instagram: sabrina_marggraf_official +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

16.01.2023 00:00 / 37min

#79 Gut geplant ins neue Jahr

Eine Umfrage zeigt, dass die meisten vorhaben, sich gesünder zu ernähren und mehr Sport zu machen. Auf Platz drei steht „mehr Geld sparen“. Also los: Sortiert eure Finanzen und eure Möglichkeiten und passt sie den aktuellen Umständen an. Wie das geht, bespricht Sabrina Marggraf mit der Finanzbloggerin Margarethe Honisch (Fortunalista).  +++ Hier gibt’s noch mehr Finanz-Sortierung: Bei der „Brigitte Academy Masterclass Finanzen“: brigitte.de/masterclass-finanzen – mit einem Special zum Jahreswechsel: Jetzt nur für kurze Zeit noch 100 Euro Aktionsrabatt sichern! +++ Schreibt Sabrina Eure Fragen/Themen bei Instagram: sabrina_marggraf_official +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

02.01.2023 00:00 / 38min

Eine Umfrage zeigt, dass die meisten vorhaben, sich gesünder zu ernähren und mehr Sport zu machen. Auf Platz drei steht „mehr Geld sparen“. Also los: Sortiert eure Finanzen und eure Möglichkeiten und passt sie den aktuellen Umständen an. Wie das geht, bespricht Sabrina Marggraf mit der Finanzbloggerin Margarethe Honisch (Fortunalista).  +++ Hier gibt’s noch mehr Finanz-Sortierung: Bei der „Brigitte Academy Masterclass Finanzen“: brigitte.de/masterclass-finanzen – mit einem Special zum Jahreswechsel: Jetzt nur für kurze Zeit noch 100 Euro Aktionsrabatt sichern! +++ Schreibt Sabrina Eure Fragen/Themen bei Instagram: sabrina_marggraf_official +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

02.01.2023 00:00 / 38min

#78 Finger weg von hohen Zinsen?!

Nun sind die Zinsen endlich mal gestiegen und dann werden sie direkt von der Inflation aufgefressen. Was ist da besser? Girokonto, Sparbuch oder ein Tagesgeldkonto? Und was ist mit Festgeld? Was können die Vergleichsportale im Netz? Wie finde ich eine seriöse Bank? Fragen, die Sabrina heute mit Stephanie Heise von der Verbraucherzentrale NRW klärt, sie leitet dort den Bereich Verbraucherfinanzen. +++ Hier gibt’s noch mehr Finanz-Futter: Bei der „Brigitte Academy Masterclass Finanzen“ brigitte.de/masterclass-finanzen – jetzt mit einem Special zur Weihnachtszeit: Wenn ihr bis zum 24.12. ein Ticket kauft, bekommt ihr 100 Euro Weihnachts-Rabatt! +++ Schreibt Sabrina gerne Eure Fragen/Themen bei Instagram: sabrina_marggraf_official +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

19.12.2022 00:00 / 37min

Nun sind die Zinsen endlich mal gestiegen und dann werden sie direkt von der Inflation aufgefressen. Was ist da besser? Girokonto, Sparbuch oder ein Tagesgeldkonto? Und was ist mit Festgeld? Was können die Vergleichsportale im Netz? Wie finde ich eine seriöse Bank? Fragen, die Sabrina heute mit Stephanie Heise von der Verbraucherzentrale NRW klärt, sie leitet dort den Bereich Verbraucherfinanzen. +++ Hier gibt’s noch mehr Finanz-Futter: Bei der „Brigitte Academy Masterclass Finanzen“ brigitte.de/masterclass-finanzen – jetzt mit einem Special zur Weihnachtszeit: Wenn ihr bis zum 24.12. ein Ticket kauft, bekommt ihr 100 Euro Weihnachts-Rabatt! +++ Schreibt Sabrina gerne Eure Fragen/Themen bei Instagram: sabrina_marggraf_official +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

19.12.2022 00:00 / 37min

#77 The Power of Giving: Wie Schenken glücklich macht

Weihnachten steht vor der Tür. Die ersten Wunschzettel sind geschrieben und verteilt. Am häufigsten werden Lebensmittel, wie Pralinen oder Wein, Bekleidung, Bücher und Spielzeug verschenkt. Das durchschnittliche Budget ist in diesem Jahr allerdings etwas kleiner: Laut GfK (https://www.gfk.com/de/presse/weihnachten-2022-ein-drittel-der-deutschen-spart-bei-geschenken) wollen Konsumentinnen und Konsumenten im Schnitt 299 EUR für Geschenke ausgeben. 12% der Bürger*innen entziehen sich dem weihnachtlichen Konsumrausch ganz und wollen sich nichts schenken. Warum schenken wir eigentlich? Wo kommt das Konzept her? Und welchen Wert hat ein Geschenk – unabhängig vom Geldwert? Darüber spreche ich mit Melanie Wolfers. Sie ist Philosophin, Theologin, Autorin, Podcasterin und Ordensfrau. Zudem betreibt sie den Podcast Ganz schön mutig – dein Podcast für ein erfülltes Leben. www.melaniewolfers.de, https://www.facebook.com/MelanieWolfersAutorin +++ Hier Euer link zur „Brigitte Academy Masterclass Finanzen“: brigitte.de/masterclass-finanzen - mit einem Special zur Weihnachtszeit: Wenn Ihr bis zum 24.12. ein Ticket kauft, bekommt Ihr 100 Euro Weihnachts-Rabatt! +++ Schreibt Sabrina gerne Eure Fragen/Themen bei Instagram: sabrina_marggraf_official +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

04.12.2022 23:00 / 35min

Weihnachten steht vor der Tür. Die ersten Wunschzettel sind geschrieben und verteilt. Am häufigsten werden Lebensmittel, wie Pralinen oder Wein, Bekleidung, Bücher und Spielzeug verschenkt. Das durchschnittliche Budget ist in diesem Jahr allerdings etwas kleiner: Laut GfK (https://www.gfk.com/de/presse/weihnachten-2022-ein-drittel-der-deutschen-spart-bei-geschenken) wollen Konsumentinnen und Konsumenten im Schnitt 299 EUR für Geschenke ausgeben. 12% der Bürger*innen entziehen sich dem weihnachtlichen Konsumrausch ganz und wollen sich nichts schenken. Warum schenken wir eigentlich? Wo kommt das Konzept her? Und welchen Wert hat ein Geschenk – unabhängig vom Geldwert? Darüber spreche ich mit Melanie Wolfers. Sie ist Philosophin, Theologin, Autorin, Podcasterin und Ordensfrau. Zudem betreibt sie den Podcast Ganz schön mutig – dein Podcast für ein erfülltes Leben. www.melaniewolfers.de, https://www.facebook.com/MelanieWolfersAutorin +++ Hier Euer link zur „Brigitte Academy Masterclass Finanzen“: brigitte.de/masterclass-finanzen - mit einem Special zur Weihnachtszeit: Wenn Ihr bis zum 24.12. ein Ticket kauft, bekommt Ihr 100 Euro Weihnachts-Rabatt! +++ Schreibt Sabrina gerne Eure Fragen/Themen bei Instagram: sabrina_marggraf_official +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

04.12.2022 23:00 / 35min

#76 Setzen, 6! Wie Finanzbildung zum Musterschüler wird

Preisbildung, Marktmechanismen, Sparplan und soziale Marktwirtschaft. Was genau sollte in Schulen gelehrt werden? Was bedeutet es, wenn die Finanzbildung zu kurz kommt? Vor allem junge Leute haben Verständnisprobleme, zum Beispiel mit dem Begriff Inflation. Verständlich, dass sie sich abgehängt fühlen, wenn sie die Nachrichten nicht verstehen, und was Inflation mit dem eigenen Geld zu tun hat. Dagegen hilft nur: Finanzbildung! Verena von Hugo ist heute Sabrinas Gesprächspartnerin. Sie ist Vorständin der Flossbach von Storch Stiftung (Vermögensverwaltung), und engagiert sich in Schulen und Hochschulen für mehr Wirtschaft- und Finanzbildung.  +++ Hier gibt’s noch mehr Finanzbildung: Bei der „Brigitte Academy Masterclass Finanzen“ brigitte.de/masterclass-finanzen +++ Schreibt Sabrina gerne Eure Fragen/Themen bei Instagram: sabrina_marggraf_official +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

21.11.2022 00:00 / 32min

Preisbildung, Marktmechanismen, Sparplan und soziale Marktwirtschaft. Was genau sollte in Schulen gelehrt werden? Was bedeutet es, wenn die Finanzbildung zu kurz kommt? Vor allem junge Leute haben Verständnisprobleme, zum Beispiel mit dem Begriff Inflation. Verständlich, dass sie sich abgehängt fühlen, wenn sie die Nachrichten nicht verstehen, und was Inflation mit dem eigenen Geld zu tun hat. Dagegen hilft nur: Finanzbildung! Verena von Hugo ist heute Sabrinas Gesprächspartnerin. Sie ist Vorständin der Flossbach von Storch Stiftung (Vermögensverwaltung), und engagiert sich in Schulen und Hochschulen für mehr Wirtschaft- und Finanzbildung.  +++ Hier gibt’s noch mehr Finanzbildung: Bei der „Brigitte Academy Masterclass Finanzen“ brigitte.de/masterclass-finanzen +++ Schreibt Sabrina gerne Eure Fragen/Themen bei Instagram: sabrina_marggraf_official +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

21.11.2022 00:00 / 32min

#75 Wenn die Finanzbranche mich nicht versteht - ein Plädoyer für mehr Diversität in der Finanzberatung

Die meisten Menschen in Deutschland haben Zugang zu Finanzinformationen und zu Finanzdienstleistungen. Oder anders gesagt: die Informationen sind da, die Angebote auch. Aber es gibt auch nicht bediente Zielgruppen. Warum ist das so und ist die Finanzbranche überhaupt divers genug, um auch die Menschen in unterrepräsentierten Gruppen zu erreichen? Und was bedeutet es, wenn Anlegerinnen keinen Zugang zu Finanzberatung haben? In dieser Folge spricht Sabrina mit Rukayyat Kolawole. Sie hat die unabhängige Finanzberatung PaceUp Invest gegründet und möchte vor allem Menschen ansprechen, die bisher wenig Zugang zu Finanzangeboten hatten. Rukayyat ist eine der 40 Frauen unter 40, die auf der Black Women in Asset Management Liste stehen. Diese Liste würdigt schwarze Frauen in der Vermögensverwaltung, die deren Zukunft gestalten. Und damit hält sie die Flagge für Deutschland hoch, wo es wenige Frauen und noch weniger schwarze Frauen in der Vermögensverwaltung gibt. +++ Du hast Interesse an deiner ganz persönlichen Anlagestrategie? Dann melde dich zur „Brigitte Academy Masterclass Finanzen“ an unter brigitte.de/masterclass-finanzen +++ Schreibt Sabrina gerne Eure Fragen/Themen bei Instagram: sabrina_marggraf_official +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

07.11.2022 00:00 / 26min

Die meisten Menschen in Deutschland haben Zugang zu Finanzinformationen und zu Finanzdienstleistungen. Oder anders gesagt: die Informationen sind da, die Angebote auch. Aber es gibt auch nicht bediente Zielgruppen. Warum ist das so und ist die Finanzbranche überhaupt divers genug, um auch die Menschen in unterrepräsentierten Gruppen zu erreichen? Und was bedeutet es, wenn Anlegerinnen keinen Zugang zu Finanzberatung haben? In dieser Folge spricht Sabrina mit Rukayyat Kolawole. Sie hat die unabhängige Finanzberatung PaceUp Invest gegründet und möchte vor allem Menschen ansprechen, die bisher wenig Zugang zu Finanzangeboten hatten. Rukayyat ist eine der 40 Frauen unter 40, die auf der Black Women in Asset Management Liste stehen. Diese Liste würdigt schwarze Frauen in der Vermögensverwaltung, die deren Zukunft gestalten. Und damit hält sie die Flagge für Deutschland hoch, wo es wenige Frauen und noch weniger schwarze Frauen in der Vermögensverwaltung gibt. +++ Du hast Interesse an deiner ganz persönlichen Anlagestrategie? Dann melde dich zur „Brigitte Academy Masterclass Finanzen“ an unter brigitte.de/masterclass-finanzen +++ Schreibt Sabrina gerne Eure Fragen/Themen bei Instagram: sabrina_marggraf_official +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

07.11.2022 00:00 / 26min

#74 Wege in die finanzielle Unabhängigkeit

Karriere planen, Sicherheitsbedürfnis klären und den Rentenbescheid genauer anschauen. Was dann noch zu tun ist, um einmal finanziell unabhängig zu sein, das erklärt in dieser Folge Christine Kiefer. Sie ist GF und Mitbegründerin von RIDE Capital, einem Berliner FinTec und der Meinung: „Der beste Zeitpunkt, um loszulegen ist immer JETZT. Für einen selbst, aber auch für andere.“ +++ Schreibt Sabrina gerne Eure Fragen/Themen bei Instagram: sabrina_marggraf_official +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

23.10.2022 23:00 / 30min

Karriere planen, Sicherheitsbedürfnis klären und den Rentenbescheid genauer anschauen. Was dann noch zu tun ist, um einmal finanziell unabhängig zu sein, das erklärt in dieser Folge Christine Kiefer. Sie ist GF und Mitbegründerin von RIDE Capital, einem Berliner FinTec und der Meinung: „Der beste Zeitpunkt, um loszulegen ist immer JETZT. Für einen selbst, aber auch für andere.“ +++ Schreibt Sabrina gerne Eure Fragen/Themen bei Instagram: sabrina_marggraf_official +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

23.10.2022 23:00 / 30min

#73 Aus klein wird groß: Anlegen für Kids

Kinder machen sich keine Gedanken um Kursschwankungen. Perfekt, um die Aktienquote im Kinderdepot zu erhöhen. Aber halt: Beim Anlegen für unseren Nachwuchs sind die meisten Eltern eher zurückhaltend. Da muss Julie Bossdorf ihre Kunden schon mal anschubsen, und fragen, was sie denn für die Kinder an finanzieller Vorsorge tun. Julie ist Vermögensverwalterin und Sabrina`s heutiger Gast. Die beiden sprechen über den besten Anlagehorizont, Freibeträge, kostenlose Kinderdepots und wie in Zeiten von Inflation und Niedrigzins Aktien für Kinder alternativlos sind. +++ Du hast Interesse an deiner ganz persönlichen Anlagestrategie? Dann melde dich zur „Brigitte Academy Masterclass Finanzen“ an unter brigitte.de/masterclass-finanzen +++ Schreibt Sabrina gerne Eure Fragen/Themen bei Instagram: sabrina_marggraf_official +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

09.10.2022 23:00 / 31min

Kinder machen sich keine Gedanken um Kursschwankungen. Perfekt, um die Aktienquote im Kinderdepot zu erhöhen. Aber halt: Beim Anlegen für unseren Nachwuchs sind die meisten Eltern eher zurückhaltend. Da muss Julie Bossdorf ihre Kunden schon mal anschubsen, und fragen, was sie denn für die Kinder an finanzieller Vorsorge tun. Julie ist Vermögensverwalterin und Sabrina`s heutiger Gast. Die beiden sprechen über den besten Anlagehorizont, Freibeträge, kostenlose Kinderdepots und wie in Zeiten von Inflation und Niedrigzins Aktien für Kinder alternativlos sind. +++ Du hast Interesse an deiner ganz persönlichen Anlagestrategie? Dann melde dich zur „Brigitte Academy Masterclass Finanzen“ an unter brigitte.de/masterclass-finanzen +++ Schreibt Sabrina gerne Eure Fragen/Themen bei Instagram: sabrina_marggraf_official +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

09.10.2022 23:00 / 31min

#72 Verbraucherschutz ist weiblich

Vor allem im Finanzbereich fehlen Verbraucherinnen oft Fachwissen und Erfahrung. Die Produkte sind komplex und manchmal risikoreich und wenn dann mal was schief läuft, fehlt uns die Expertise, um etwas dagegen zu unternehmen. Genau dafür gibt’s die Verbraucherzentralen in Deutschland. Von A wie Altersvorsorge bis Z wie Zahnzusatzversicherung – sie beraten und informieren in sämtlichen Lebensbereichen. Eure Host Sabrina Marggraf spricht mit Katharina Lawrence von der Verbraucherzentrale Hessen über Beratungsinhalte, Informationspflichten und Musterfeststellungsklagen. Denn wenn frau den Finanzmarkt betritt, sollte sie wissen, dass sie in diesem Bereich besonders verletzlich ist.  +++ Du hast Interesse an deiner ganz persönlichen Anlagestrategie? Dann melde dich zur „Brigitte Academy Masterclass Finanzen“ an unter brigitte.de/masterclass-finanzen +++ Schreibt Sabrina gerne Eure Fragen/Themen bei Instagram: sabrina_marggraf_official +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

25.09.2022 23:00 / 34min

Vor allem im Finanzbereich fehlen Verbraucherinnen oft Fachwissen und Erfahrung. Die Produkte sind komplex und manchmal risikoreich und wenn dann mal was schief läuft, fehlt uns die Expertise, um etwas dagegen zu unternehmen. Genau dafür gibt’s die Verbraucherzentralen in Deutschland. Von A wie Altersvorsorge bis Z wie Zahnzusatzversicherung – sie beraten und informieren in sämtlichen Lebensbereichen. Eure Host Sabrina Marggraf spricht mit Katharina Lawrence von der Verbraucherzentrale Hessen über Beratungsinhalte, Informationspflichten und Musterfeststellungsklagen. Denn wenn frau den Finanzmarkt betritt, sollte sie wissen, dass sie in diesem Bereich besonders verletzlich ist.  +++ Du hast Interesse an deiner ganz persönlichen Anlagestrategie? Dann melde dich zur „Brigitte Academy Masterclass Finanzen“ an unter brigitte.de/masterclass-finanzen +++ Schreibt Sabrina gerne Eure Fragen/Themen bei Instagram: sabrina_marggraf_official +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

25.09.2022 23:00 / 34min

#71 Gut geplant: Karriere machen

Jetzt geht’s ums Machen: Wie gehe ich konkret meine Karriereplanung an? Warum sollte ich sie nicht mit der Familienplanung vermischen? Und warum lesen Frauen eine Stellenanzeige anders als Männer? Die großen Gehaltssprünge macht frau übrigens nicht innerhalb eines Unternehmens, sondern bei einem Wechsel. Seid gespannt auf interessante Infos: Sabrina spricht noch einmal mit Michaela Jaap, Head of Diversity and Inclusion bei Hays. +++ Du hast Interesse an deiner ganz persönlichen Anlagestrategie? Dann melde dich zur „Brigitte Academy Masterclass Finanzen“ an unter brigitte.de/masterclass-finanzen +++ Schreibt Sabrina gerne Eure Fragen/Themen bei Instagram: sabrina_marggraf_official +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

11.09.2022 23:00 / 28min

Jetzt geht’s ums Machen: Wie gehe ich konkret meine Karriereplanung an? Warum sollte ich sie nicht mit der Familienplanung vermischen? Und warum lesen Frauen eine Stellenanzeige anders als Männer? Die großen Gehaltssprünge macht frau übrigens nicht innerhalb eines Unternehmens, sondern bei einem Wechsel. Seid gespannt auf interessante Infos: Sabrina spricht noch einmal mit Michaela Jaap, Head of Diversity and Inclusion bei Hays. +++ Du hast Interesse an deiner ganz persönlichen Anlagestrategie? Dann melde dich zur „Brigitte Academy Masterclass Finanzen“ an unter brigitte.de/masterclass-finanzen +++ Schreibt Sabrina gerne Eure Fragen/Themen bei Instagram: sabrina_marggraf_official +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

11.09.2022 23:00 / 28min

#70 Frauen und Karriere - Chancengleichheit und Gläserne Decke

Frauen und Männer werden erst in 132 Jahren gleichgestellt sein. Das ergibt die jüngste Studie des Weltwirtschaftsforums über die Stellung der Frauen in der Gesellschaft auf der ganzen Welt. Die Studie berechnet jährlich das sogenannte Gender Gap, also wie weit die Chancen von Frauen hinter denen von Männern zurückbleiben am Arbeitsplatz, in der Bildung, in der Politik und der Wirtschaft. In dieser Folge widmen wir uns den Karrierechancen von Frauen. In Deutschland ist nicht einmal jede dritte Stelle in den Führungsetagen mit einer Frau besetzt. Dabei sind diese Frauen ja da! Etwas mehr als die Hälfte der Studierenden ist weiblich und das gilt auch für die Absolvent:innen. Woran liegt es, dass Frauen es seltener in die Führungsetage schaffen als Männer? Können oder wollen Frauen keine Karriere machen? Darüber spricht Sabrina Marggraf mit Michaela Jaap von der Personalberatung Hays, sie ist dort Head of Diversity and Inclusion. Wir klären in dieser Folge außerdem: Was ist eigentlich eine gute Karriere? Was hat sie mit der Work-Life Balance zu tun und warum sind Frauen, die in Teilzeit arbeiten, oft viel loyaler als Männer? Wie baue ich mir ein gutes Netzwerk auf und wie nutze ich es anschließend? Sabrina und Michaela berichten hier auch von ihren eigenen positiven Erfahrungen. Im zweiten Teil, der am 12.09.22 erscheint, geht es dann ums Machen, also wie gehe ich konkret meine Karriereplanung an? +++ Bis dahin: Schreibt Sabrina gerne Eure Fragen/Themen bei Instagram: sabrina_marggraf_official +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

29.08.2022 01:00 / 29min

Frauen und Männer werden erst in 132 Jahren gleichgestellt sein. Das ergibt die jüngste Studie des Weltwirtschaftsforums über die Stellung der Frauen in der Gesellschaft auf der ganzen Welt. Die Studie berechnet jährlich das sogenannte Gender Gap, also wie weit die Chancen von Frauen hinter denen von Männern zurückbleiben am Arbeitsplatz, in der Bildung, in der Politik und der Wirtschaft. In dieser Folge widmen wir uns den Karrierechancen von Frauen. In Deutschland ist nicht einmal jede dritte Stelle in den Führungsetagen mit einer Frau besetzt. Dabei sind diese Frauen ja da! Etwas mehr als die Hälfte der Studierenden ist weiblich und das gilt auch für die Absolvent:innen. Woran liegt es, dass Frauen es seltener in die Führungsetage schaffen als Männer? Können oder wollen Frauen keine Karriere machen? Darüber spricht Sabrina Marggraf mit Michaela Jaap von der Personalberatung Hays, sie ist dort Head of Diversity and Inclusion. Wir klären in dieser Folge außerdem: Was ist eigentlich eine gute Karriere? Was hat sie mit der Work-Life Balance zu tun und warum sind Frauen, die in Teilzeit arbeiten, oft viel loyaler als Männer? Wie baue ich mir ein gutes Netzwerk auf und wie nutze ich es anschließend? Sabrina und Michaela berichten hier auch von ihren eigenen positiven Erfahrungen. Im zweiten Teil, der am 12.09.22 erscheint, geht es dann ums Machen, also wie gehe ich konkret meine Karriereplanung an? +++ Bis dahin: Schreibt Sabrina gerne Eure Fragen/Themen bei Instagram: sabrina_marggraf_official +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

29.08.2022 01:00 / 29min

#69 Als Frau zum eigenen Haus: Wann ein Immobilienkauf sinnvoll ist

Immobilienspecial Teil 2: Beim Immobilienkauf sind Frauen, wie auch in vielen anderen Bereichen der Geldanlage, zögerlicher als Männer. Während der große Teil der Immobilien von Paaren finanziert wird, trauen sich Männer häufiger auch alleine einen Kredit aufzunehmen als Frauen – und haben auch öfter die notwendigen finanziellen Mittel dazu. Woran liegt das? Und welche Folgen hat das für die Geldanlage? Sind Immobilien für Frauen eigentlich auch ein geeigneter Baustein für die Altersvorsorge? Mirjam Mohr, Vorständin bei der Interhyp AG, sagt: Seid mutig, lasst euch beraten und dann fangt an, nach Immobilien zu gucken. Denn für jede und jeden ist eine Immobilie denkbar. Wir klären in dieser Folge außerdem: Wann bin ich zu alt für den Immobilienkauf? Wer sollte sich besser keine Immobilie leisten? Wie wirken sich Eigennutzung und Kapitalanlage auf den Kredit aus? +++ Schreibt Sabrina gerne Eure Fragen/Themen bei Instagram: sabrina_marggraf_official +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

15.08.2022 01:00 / 33min

Immobilienspecial Teil 2: Beim Immobilienkauf sind Frauen, wie auch in vielen anderen Bereichen der Geldanlage, zögerlicher als Männer. Während der große Teil der Immobilien von Paaren finanziert wird, trauen sich Männer häufiger auch alleine einen Kredit aufzunehmen als Frauen – und haben auch öfter die notwendigen finanziellen Mittel dazu. Woran liegt das? Und welche Folgen hat das für die Geldanlage? Sind Immobilien für Frauen eigentlich auch ein geeigneter Baustein für die Altersvorsorge? Mirjam Mohr, Vorständin bei der Interhyp AG, sagt: Seid mutig, lasst euch beraten und dann fangt an, nach Immobilien zu gucken. Denn für jede und jeden ist eine Immobilie denkbar. Wir klären in dieser Folge außerdem: Wann bin ich zu alt für den Immobilienkauf? Wer sollte sich besser keine Immobilie leisten? Wie wirken sich Eigennutzung und Kapitalanlage auf den Kredit aus? +++ Schreibt Sabrina gerne Eure Fragen/Themen bei Instagram: sabrina_marggraf_official +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

15.08.2022 01:00 / 33min

#68 Kann ich mir (m)eine Immobilie noch leisten?

Immobilien-Special: What the Finance? Seit Monaten steigt die Inflation und im Juli hat die EZB erstmals seit 2011 die Leitzinsen erhöht. Das wirkt sich direkt auf die Kosten für eine Immobilie aus. Was heißt das eigentlich für die Bauzinsen und wer kommt jetzt möglicherweise in Schwierigkeiten? Welche Folgen hat das für alle, die jetzt einen Immobilienkauf planen? Und führt das zu einer Trendwende am Immobilienmarkt, nachdem die Preise jahrelang nur den Weg nach oben kannten? Sabrina Marggraf spricht in dieser und in der kommenden Folge mit Mirjam Mohr, Vorständin bei der Interhyp AG, Deutschlands größtem Vermittler für Baufinanzierungen. Im ersten Teil des Specials geht es darum, ob ich mir (m)eine Immobilie überhaupt noch leisten kann? Am 15.08.22 gibt’s dann den 2. Teil: Sind Immobilien für Frauen ein sinnvoller Baustein in der Altersvorsorge? +++ Schreibt Sabrina gerne Eure Fragen/Themen bei Instagram: sabrina_marggraf_official +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html +++  Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

01.08.2022 01:00 / 25min

Immobilien-Special: What the Finance? Seit Monaten steigt die Inflation und im Juli hat die EZB erstmals seit 2011 die Leitzinsen erhöht. Das wirkt sich direkt auf die Kosten für eine Immobilie aus. Was heißt das eigentlich für die Bauzinsen und wer kommt jetzt möglicherweise in Schwierigkeiten? Welche Folgen hat das für alle, die jetzt einen Immobilienkauf planen? Und führt das zu einer Trendwende am Immobilienmarkt, nachdem die Preise jahrelang nur den Weg nach oben kannten? Sabrina Marggraf spricht in dieser und in der kommenden Folge mit Mirjam Mohr, Vorständin bei der Interhyp AG, Deutschlands größtem Vermittler für Baufinanzierungen. Im ersten Teil des Specials geht es darum, ob ich mir (m)eine Immobilie überhaupt noch leisten kann? Am 15.08.22 gibt’s dann den 2. Teil: Sind Immobilien für Frauen ein sinnvoller Baustein in der Altersvorsorge? +++ Schreibt Sabrina gerne Eure Fragen/Themen bei Instagram: sabrina_marggraf_official +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html +++  Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

01.08.2022 01:00 / 25min

#67 Bye-bye schwäbische Hausfrau - hello Investorin!

Die schwäbische Hausfrau ist weltberühmt. Viele sind mit ihrem Vorbild zur Sparsamkeit aufgewachsen. Die Swabian housewife ist über die Grenzen weltweit bekannt. Der Economist schrieb schon über sie und laut Ex-Bundeskanzlerin Angela Merkel wäre es mit ihrer Finanzplanung nicht zur Finanzkrise gekommen. Die Welt hat sich seither weitergedreht und das Frauen- und Rollenbild natürlich geändert. Welche Tipps von der schwäbischen Hausfrau bleiben auch in heutigen Zeiten relevant? Wie werde ich zur aufgeklärten Investorin? Welches sind die neuen Vorbilder für den Umgang mit Finanzen? Sabrina Marggraf spricht heute mit ihrer ntv-Kollegin Susanne Althoff über einfache Wege an die Börse und an den Immobilienmarkt, über schlaflose Nächte, teure Kinder und weibliche Altersarmut. Und wie die schwäbische Hausfrau heute aussieht. +++ Die Serie von Susanne Althoff „Geld ist Frauensache“ findet ihr hier: https://www.rtl.de/videos/endlich-ordnung-in-die-finanzen-bringen-624585eb678ec56e180e42f5.html +++ Du hast Interesse an deiner ganz persönlichen Anlagestrategie? Dann melde dich zur „Brigitte Academy Masterclass Finanzen“ an unter brigitte.de/masterclass-finanzen +++ Schreibt Sabrina gerne Eure Fragen/Themen bei Instagram: sabrina_marggraf_official +++  Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

17.07.2022 23:00 / 33min

Die schwäbische Hausfrau ist weltberühmt. Viele sind mit ihrem Vorbild zur Sparsamkeit aufgewachsen. Die Swabian housewife ist über die Grenzen weltweit bekannt. Der Economist schrieb schon über sie und laut Ex-Bundeskanzlerin Angela Merkel wäre es mit ihrer Finanzplanung nicht zur Finanzkrise gekommen. Die Welt hat sich seither weitergedreht und das Frauen- und Rollenbild natürlich geändert. Welche Tipps von der schwäbischen Hausfrau bleiben auch in heutigen Zeiten relevant? Wie werde ich zur aufgeklärten Investorin? Welches sind die neuen Vorbilder für den Umgang mit Finanzen? Sabrina Marggraf spricht heute mit ihrer ntv-Kollegin Susanne Althoff über einfache Wege an die Börse und an den Immobilienmarkt, über schlaflose Nächte, teure Kinder und weibliche Altersarmut. Und wie die schwäbische Hausfrau heute aussieht. +++ Die Serie von Susanne Althoff „Geld ist Frauensache“ findet ihr hier: https://www.rtl.de/videos/endlich-ordnung-in-die-finanzen-bringen-624585eb678ec56e180e42f5.html +++ Du hast Interesse an deiner ganz persönlichen Anlagestrategie? Dann melde dich zur „Brigitte Academy Masterclass Finanzen“ an unter brigitte.de/masterclass-finanzen +++ Schreibt Sabrina gerne Eure Fragen/Themen bei Instagram: sabrina_marggraf_official +++  Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

17.07.2022 23:00 / 33min

#66 1, 2 oder 3? Wie viele Konten brauche ich?

Ohne ein Bankkonto geht in Deutschland nichts. Gehalt, Miete, Rechnungen, Sparen, Investieren – für all das brauche ich ein Konto. Eins. Reicht das? Oder ist es sinnvoll mehrere Konten zu haben? Laut Umfragen hat rund die Hälfte der Menschen in Deutschland eine einzige Bankverbindung. Rund 40% geben an, zwei oder drei Bankverbindungen zu pflegen. Ein kleiner Teil – etwas mehr als 2% haben mehr als 4 Konten. Wieviele Konten brauche ich überhaupt? Wofür? Welche Auf- und Einteilung ist sinnvoll? Das finden wir gemeinsam heraus mit Nadine Heemann von der Heemann Vermögensverwaltung. ++++++ Du hast Interesse an deiner ganz persönlichen Anlagestrategie? Dann melde dich zur „Brigitte Academy Masterclass Finanzen“ an unter brigitte.de/masterclass-finanzen +++ Schreibt Sabrina gerne Eure Fragen/Themen bei Instagram: sabrina_marggraf_official +++  Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

03.07.2022 22:00 / 31min

Ohne ein Bankkonto geht in Deutschland nichts. Gehalt, Miete, Rechnungen, Sparen, Investieren – für all das brauche ich ein Konto. Eins. Reicht das? Oder ist es sinnvoll mehrere Konten zu haben? Laut Umfragen hat rund die Hälfte der Menschen in Deutschland eine einzige Bankverbindung. Rund 40% geben an, zwei oder drei Bankverbindungen zu pflegen. Ein kleiner Teil – etwas mehr als 2% haben mehr als 4 Konten. Wieviele Konten brauche ich überhaupt? Wofür? Welche Auf- und Einteilung ist sinnvoll? Das finden wir gemeinsam heraus mit Nadine Heemann von der Heemann Vermögensverwaltung. ++++++ Du hast Interesse an deiner ganz persönlichen Anlagestrategie? Dann melde dich zur „Brigitte Academy Masterclass Finanzen“ an unter brigitte.de/masterclass-finanzen +++ Schreibt Sabrina gerne Eure Fragen/Themen bei Instagram: sabrina_marggraf_official +++  Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

03.07.2022 22:00 / 31min

#65 Risikoprofiling: In turbulenten Börsenzeiten besser schlafen

Gerade in den aktuellen turbulenten Börsenzeiten sind starke Nerven gefragt. Wenn meine Geldanlage zum meinem Risikoprofil passt, kann ich mit großen Schwankungen besser umgehen und auch bei fallenden Kursen nachts gut schlafen. Nur so kann ich meine Finanzentscheidung auch in schwierigen Zeiten lange durchhalten. Aber mal ehrlich: Weißt du, welcher Risikotyp du bist? Falls nicht, macht nichts. Das können wir nämlich herausfinden. Wie das geht erklärt Psychologin und Finanzcoach Monika Müller in der aktuellen Folge. Sie erklärt auch, ob Menschen mit einer hohen Risikobereitschaft erfolgreicher anlegen als risikoaverse und ob Amerikaner*innen tatsächlich eine höhere Risikobereitschaft haben als wir in Deutschland. +++ Ihr findet Sabrina bei Instagram: @sabrina_marggraf_official +++ Du hast Interesse an deiner ganz persönlichen Anlagestrategie? Dann melde dich zur „Brigitte Academy Masterclass Finanzen“ an unter brigitte.de/masterclass-finanzen +++  Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

20.06.2022 01:00 / 40min

Gerade in den aktuellen turbulenten Börsenzeiten sind starke Nerven gefragt. Wenn meine Geldanlage zum meinem Risikoprofil passt, kann ich mit großen Schwankungen besser umgehen und auch bei fallenden Kursen nachts gut schlafen. Nur so kann ich meine Finanzentscheidung auch in schwierigen Zeiten lange durchhalten. Aber mal ehrlich: Weißt du, welcher Risikotyp du bist? Falls nicht, macht nichts. Das können wir nämlich herausfinden. Wie das geht erklärt Psychologin und Finanzcoach Monika Müller in der aktuellen Folge. Sie erklärt auch, ob Menschen mit einer hohen Risikobereitschaft erfolgreicher anlegen als risikoaverse und ob Amerikaner*innen tatsächlich eine höhere Risikobereitschaft haben als wir in Deutschland. +++ Ihr findet Sabrina bei Instagram: @sabrina_marggraf_official +++ Du hast Interesse an deiner ganz persönlichen Anlagestrategie? Dann melde dich zur „Brigitte Academy Masterclass Finanzen“ an unter brigitte.de/masterclass-finanzen +++  Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

20.06.2022 01:00 / 40min

#64 Die Psychologie des Geldes: Hast du Geld oder hat Geld dich?

Lasst uns über Geld sprechen! Es spielt in unserem Alltag ein wichtige Rolle. Wir brauchen Geld, um Lebensmittel, unsere Miete oder Hypothek zu bezahlen. Geld ist aber nicht nur ein Zahlungsmittel, sondern bedeutet für viele auch Freiheit und Unabhängigkeit. Mehr Geld müsste dann auch mehr Unabhängigkeit und persönliche Freiheit bedeuten. Und so streben viele nach mehr Geld. In dieser Folge hinterfragen wir dieses Narrativ und schauen auf die individuelle Bedeutung von Geld. "Wir haben einen Personenkult geschaffen, in dem Menschen mit viel Geld mehr wert sind!", sagt Nadjeschda Taranczewski. Sie ist Diplom-Psychologin, Coach und CEO von ConsciousU und sieht die Einstellung zu Geld in unserer Gesellschaft als eine Kernursache für die Probleme unserer Zeit. Mehr erfahrt ihr in dieser Folge, in der wir uns mit unseren Projektionen auf Geld auseinandersetzen. Und so betreiben wir heute mit Nadjeschda zusammen Geldarbeit. Viel Spaß beim Hören der neuen Folge! +++ Sabrina bei Instagram: sabrina_marggraf_official +++ Du hast Interesse an deiner ganz persönlichen Anlagestrategie? Dann melde dich zur „Brigitte Academy Masterclass Finanzen“ an unter brigitte.de/masterclass-finanzen +++  Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

06.06.2022 01:00 / 42min

Lasst uns über Geld sprechen! Es spielt in unserem Alltag ein wichtige Rolle. Wir brauchen Geld, um Lebensmittel, unsere Miete oder Hypothek zu bezahlen. Geld ist aber nicht nur ein Zahlungsmittel, sondern bedeutet für viele auch Freiheit und Unabhängigkeit. Mehr Geld müsste dann auch mehr Unabhängigkeit und persönliche Freiheit bedeuten. Und so streben viele nach mehr Geld. In dieser Folge hinterfragen wir dieses Narrativ und schauen auf die individuelle Bedeutung von Geld. "Wir haben einen Personenkult geschaffen, in dem Menschen mit viel Geld mehr wert sind!", sagt Nadjeschda Taranczewski. Sie ist Diplom-Psychologin, Coach und CEO von ConsciousU und sieht die Einstellung zu Geld in unserer Gesellschaft als eine Kernursache für die Probleme unserer Zeit. Mehr erfahrt ihr in dieser Folge, in der wir uns mit unseren Projektionen auf Geld auseinandersetzen. Und so betreiben wir heute mit Nadjeschda zusammen Geldarbeit. Viel Spaß beim Hören der neuen Folge! +++ Sabrina bei Instagram: sabrina_marggraf_official +++ Du hast Interesse an deiner ganz persönlichen Anlagestrategie? Dann melde dich zur „Brigitte Academy Masterclass Finanzen“ an unter brigitte.de/masterclass-finanzen +++  Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

06.06.2022 01:00 / 42min

#63 Brauchen Frauen rosa Finanzen?

Die Finanzindustrie und Finfluenzerinnen haben Frauen als Zielgruppe entdeckt. Es gibt spezielle Angebote, die frauenspezifische Themen aufgreifen. Brauchen Frauen aber überhaupt eine andere Finanzberatung und andere Finanzprodukte als Männer? Inwiefern haben sie andere Bedürfnisse und wann ist eine Unterscheidung sinnvoll? Wie rosa dürfen Finanzen sein? Das beantwortet Lisa Hassenzahl, Expertin für Finanzplanung und Geschäftsführerin von Her Family Office. Sie ist überzeugt, dass Frauen eine andere Finanzberatung als Männer brauchen. Was sie nicht brauchen, sind andere Produkte oder "rosa" Fonds. Denn: So groß die Unterschiede bei der Planung auch sind: Am Markt gelten dann für alle wieder die gleichen Regeln, also auch für alle Produkte. +++ Du hast noch mehr Interesse an „Frauen und Finanz-Themen“? Dann melde dich zur „Brigitte Academy Masterclass Finanzen“ an unter brigitte.de/masterclass-finanzen +++ Sabrina findet ihr bei Instagram unter @sabrina_marggraf_official +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

22.05.2022 23:00 / 35min

Die Finanzindustrie und Finfluenzerinnen haben Frauen als Zielgruppe entdeckt. Es gibt spezielle Angebote, die frauenspezifische Themen aufgreifen. Brauchen Frauen aber überhaupt eine andere Finanzberatung und andere Finanzprodukte als Männer? Inwiefern haben sie andere Bedürfnisse und wann ist eine Unterscheidung sinnvoll? Wie rosa dürfen Finanzen sein? Das beantwortet Lisa Hassenzahl, Expertin für Finanzplanung und Geschäftsführerin von Her Family Office. Sie ist überzeugt, dass Frauen eine andere Finanzberatung als Männer brauchen. Was sie nicht brauchen, sind andere Produkte oder "rosa" Fonds. Denn: So groß die Unterschiede bei der Planung auch sind: Am Markt gelten dann für alle wieder die gleichen Regeln, also auch für alle Produkte. +++ Du hast noch mehr Interesse an „Frauen und Finanz-Themen“? Dann melde dich zur „Brigitte Academy Masterclass Finanzen“ an unter brigitte.de/masterclass-finanzen +++ Sabrina findet ihr bei Instagram unter @sabrina_marggraf_official +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

22.05.2022 23:00 / 35min

#62 Wie investiere ich in digitale Vermögenswerte?

Wie kaufe ich Kryptos und was muss ich beachten? In der letzten Folge haben wir die Technologie hinter Blockchains und Kryptos erklärt, jetzt geht’s ans Machen! Blockchain-Expertin Katharina Gehra erklärt uns Schritt für Schritt, wie das geht. Du bist noch unsicher? Katharina sagt: „Wer heute ETFs kann, der kann auch Krypto“. Also: Los geht`s!  Du hast noch mehr Interesse an „Frauen und Finanz-Themen“? Dann melde dich zur „Brigitte Academy Masterclass Finanzen“ an unter brigitte.de/masterclass-finanzen   +++ Votet für uns! Auf https://www.deutscher-podcastpreis.de/podcasts/what-the-finance/ könnt ihr uns eure Stimme für den Deutschen Podcast Preis geben +++  Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

08.05.2022 22:00 / 31min

Wie kaufe ich Kryptos und was muss ich beachten? In der letzten Folge haben wir die Technologie hinter Blockchains und Kryptos erklärt, jetzt geht’s ans Machen! Blockchain-Expertin Katharina Gehra erklärt uns Schritt für Schritt, wie das geht. Du bist noch unsicher? Katharina sagt: „Wer heute ETFs kann, der kann auch Krypto“. Also: Los geht`s!  Du hast noch mehr Interesse an „Frauen und Finanz-Themen“? Dann melde dich zur „Brigitte Academy Masterclass Finanzen“ an unter brigitte.de/masterclass-finanzen   +++ Votet für uns! Auf https://www.deutscher-podcastpreis.de/podcasts/what-the-finance/ könnt ihr uns eure Stimme für den Deutschen Podcast Preis geben +++  Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

08.05.2022 22:00 / 31min

#61 Kryptos und Blockchain: Das kleine 1x1

Wir kommen nicht drumherum: Kryptos und Blockchain sind die Zukunft! Also höchste Zeit, dass wir uns damit auskennen – den besten Einstiegskurs gibt es hier, mit Blockchain-Expertin Katharina Gehra. Sie sagt: Das ist eine Technologie, die schon sehr bald unser gesamtes Finanzsystem umwälzen wird. Kleiner Tipp: Beim Hören Notizen machen. Und die rewind Taste benutzen – hat Co-Host Kirsten auch gemacht. Am 9.5.22 gibt’s dann den 2. Teil zu Kryptos und Blockchain. Viel Spaß! Du hast noch mehr Interesse an „Frauen und Finanz-Themen“? Im aktuellen „Brigitte Spezial Finanzen“ könnt ihr viele Infos nachlesen, die ihr hier im Podcast bekommt: www.brigitte.de/finance  +++ Stimmt für uns ab! Auf https://www.deutscher-podcastpreis.de/podcasts/what-the-finance/ könnt ihr uns eure Stimme für den Deutschen Podcast Preis geben +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

24.04.2022 22:00 / 38min

Wir kommen nicht drumherum: Kryptos und Blockchain sind die Zukunft! Also höchste Zeit, dass wir uns damit auskennen – den besten Einstiegskurs gibt es hier, mit Blockchain-Expertin Katharina Gehra. Sie sagt: Das ist eine Technologie, die schon sehr bald unser gesamtes Finanzsystem umwälzen wird. Kleiner Tipp: Beim Hören Notizen machen. Und die rewind Taste benutzen – hat Co-Host Kirsten auch gemacht. Am 9.5.22 gibt’s dann den 2. Teil zu Kryptos und Blockchain. Viel Spaß! Du hast noch mehr Interesse an „Frauen und Finanz-Themen“? Im aktuellen „Brigitte Spezial Finanzen“ könnt ihr viele Infos nachlesen, die ihr hier im Podcast bekommt: www.brigitte.de/finance  +++ Stimmt für uns ab! Auf https://www.deutscher-podcastpreis.de/podcasts/what-the-finance/ könnt ihr uns eure Stimme für den Deutschen Podcast Preis geben +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

24.04.2022 22:00 / 38min

#60 Alle reden über Inflation – betrifft mich das!?

Inflation ist per se nichts Schlechtes. Nur das Tempo, mit dem sie gerade unterwegs ist, besorgt die Volkswirt:innen. Was steckt genau dahinter? Wie wird die Inflation berechnet? Und warum verliert unser Geld an Kaufkraft? Wusstet ihr, dass Inflation etwas sehr Individuelles ist? Sie hängt nämlich bei jeder Einzelnen vom eigenen Konsumverhalten ab. Spannend, oder? Sabrina Marggraf spricht in dieser Folge mit Katharina Utermöhl, leitende Volkswirtin bei der Allianz. Und es gibt Tipps, wo Euer Geld in diesen Zeiten am besten aufgehoben ist. +++ Berechne hier deine persönliche Inflation: https://service.destatis.de/inflationsrechner/ +++  Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

11.04.2022 00:00 / 34min

Inflation ist per se nichts Schlechtes. Nur das Tempo, mit dem sie gerade unterwegs ist, besorgt die Volkswirt:innen. Was steckt genau dahinter? Wie wird die Inflation berechnet? Und warum verliert unser Geld an Kaufkraft? Wusstet ihr, dass Inflation etwas sehr Individuelles ist? Sie hängt nämlich bei jeder Einzelnen vom eigenen Konsumverhalten ab. Spannend, oder? Sabrina Marggraf spricht in dieser Folge mit Katharina Utermöhl, leitende Volkswirtin bei der Allianz. Und es gibt Tipps, wo Euer Geld in diesen Zeiten am besten aufgehoben ist. +++ Berechne hier deine persönliche Inflation: https://service.destatis.de/inflationsrechner/ +++  Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

11.04.2022 00:00 / 34min

#59 Sinnvolles Shopping an der Börse

Was ist dran an Aktien? Ist es sehr riskant, Aktien zu kaufen? Sind Frauen irgendwann zu alt, um in Aktien zu investieren? Und: Wie ist es um die Aktienkultur in Deutschland bestellt? Woran denkt ihr, wenn die Begriffe "Börse" und "Aktien" fallen? Das hängt wahrscheinlich davon ab, ob ihr selbst solche Wertpapiere besitzt. Die Mehrheit der Deutschen hält übrigens keine Aktien! Aber: Wer Aktien besitzt, hält sie mehrheitlich für eine gute Geldanlage. Und genau darüber spricht Sabrina Marggraf mit Frau Dr. Christine Bortenlänger, Geschäftsführende Vorständin des Deutschen Aktieninstituts, kurz DAI. Wenn Ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Sabrina direkt auf Instagram (@sabrina_marggraf_official) oder über LinkedIn. Die "andere" neue Stimme im Podcast gehört Redakteurin Kirsten Frintrop: Willkommen! +++ Gebt uns eure Stimme für den Deutschen Podcastpreis hier: https://www.deutscher-podcastpreis.de/podcasts/what-the-finance/ +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

28.03.2022 00:00 / 36min

Was ist dran an Aktien? Ist es sehr riskant, Aktien zu kaufen? Sind Frauen irgendwann zu alt, um in Aktien zu investieren? Und: Wie ist es um die Aktienkultur in Deutschland bestellt? Woran denkt ihr, wenn die Begriffe "Börse" und "Aktien" fallen? Das hängt wahrscheinlich davon ab, ob ihr selbst solche Wertpapiere besitzt. Die Mehrheit der Deutschen hält übrigens keine Aktien! Aber: Wer Aktien besitzt, hält sie mehrheitlich für eine gute Geldanlage. Und genau darüber spricht Sabrina Marggraf mit Frau Dr. Christine Bortenlänger, Geschäftsführende Vorständin des Deutschen Aktieninstituts, kurz DAI. Wenn Ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Sabrina direkt auf Instagram (@sabrina_marggraf_official) oder über LinkedIn. Die "andere" neue Stimme im Podcast gehört Redakteurin Kirsten Frintrop: Willkommen! +++ Gebt uns eure Stimme für den Deutschen Podcastpreis hier: https://www.deutscher-podcastpreis.de/podcasts/what-the-finance/ +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

28.03.2022 00:00 / 36min

#58 Bye Anissa, hallo Sabrina: What The Finance? bekommt eine neue Host!

Sabrina Marggraf ist ntv Börsen-Reporterin und löst nach über zwei Jahren Podcast-Gründerin Anissa Brinkhoff ab. Die beiden sind Kolleginnen und tauschen sich in dieser Folge über ihre Arbeit zu Finanz-Themen aus, erzählen von ihren eigenen Finanz Learning-Journeys und ihren Investments. Ihr habt eine Frage an unsere neue Host? Ihr findet Sabrina Marggraf auf Instagram @sabrina_marggraf_official +++ Gebt uns eure Stimme für den Deutschen Podcastpreis hier: https://www.deutscher-podcastpreis.de/podcasts/what-the-finance/ +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

13.03.2022 23:30 / 32min

Sabrina Marggraf ist ntv Börsen-Reporterin und löst nach über zwei Jahren Podcast-Gründerin Anissa Brinkhoff ab. Die beiden sind Kolleginnen und tauschen sich in dieser Folge über ihre Arbeit zu Finanz-Themen aus, erzählen von ihren eigenen Finanz Learning-Journeys und ihren Investments. Ihr habt eine Frage an unsere neue Host? Ihr findet Sabrina Marggraf auf Instagram @sabrina_marggraf_official +++ Gebt uns eure Stimme für den Deutschen Podcastpreis hier: https://www.deutscher-podcastpreis.de/podcasts/what-the-finance/ +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

13.03.2022 23:30 / 32min

#57 Mirna Funk: “Keine Emanzipation ohne finanzielle Unabhängigkeit!"

“Keine Emanzipation ohne finanzielle Unabhängigkeit", dieser Satz stammt von Mirna Funk und hat ganz schön viel Staub aufgewirbelt. Mirna ist Buchautorin, Journalistin, Sex-Kolumnistin, Drehbuchautorin, getrennt erziehende Mutter einer kleinen Tochter und klärt als deutsche Jüdin auf Bühnen oder in Texten über die jüdische Kultur und über Antisemitismus auf.  All diese Beschreibungen von Mirna lassen ja schon vermuten, dass sie keine Probleme mit vermeintlich konfrontativen oder Tabu-Themen hat. Aber wie sehr es polarisiert, wenn sie über Emanzipation und finanzielle Unabhängigkeit spricht und wieviel Gegenwind sie dann bekommt, hat Podcast-Host Anissa Brinkhoff wirklich überrascht. Anissa und Mirna diskutieren in dieser Folge über Urteile und Vorturteile von Frauen untereinander, über unterschiedliche Ausgangssituationen und Lebensentwürfe und die Frage, wieso weibliche finanzielle Unabhängigkeit so polarisiert. Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram (@aanis_saa) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: academy@brigitte.de. +++ Gebt uns eure Stimme für den Deutschen Podcastpreis hier: https://www.deutscher-podcastpreis.de/podcasts/what-the-finance/ +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

27.02.2022 23:30 / 31min

“Keine Emanzipation ohne finanzielle Unabhängigkeit", dieser Satz stammt von Mirna Funk und hat ganz schön viel Staub aufgewirbelt. Mirna ist Buchautorin, Journalistin, Sex-Kolumnistin, Drehbuchautorin, getrennt erziehende Mutter einer kleinen Tochter und klärt als deutsche Jüdin auf Bühnen oder in Texten über die jüdische Kultur und über Antisemitismus auf.  All diese Beschreibungen von Mirna lassen ja schon vermuten, dass sie keine Probleme mit vermeintlich konfrontativen oder Tabu-Themen hat. Aber wie sehr es polarisiert, wenn sie über Emanzipation und finanzielle Unabhängigkeit spricht und wieviel Gegenwind sie dann bekommt, hat Podcast-Host Anissa Brinkhoff wirklich überrascht. Anissa und Mirna diskutieren in dieser Folge über Urteile und Vorturteile von Frauen untereinander, über unterschiedliche Ausgangssituationen und Lebensentwürfe und die Frage, wieso weibliche finanzielle Unabhängigkeit so polarisiert. Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram (@aanis_saa) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: academy@brigitte.de. +++ Gebt uns eure Stimme für den Deutschen Podcastpreis hier: https://www.deutscher-podcastpreis.de/podcasts/what-the-finance/ +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

27.02.2022 23:30 / 31min

#56 Aktienrente und Deutschlandfonds – verändert die neue Regierung unser Rentensystem?

Seit sich unsere neue Bundesregierung aufgestellt hat, steht das Wort "Aktienrente" im Raum – und damit gleichzeitig auch der indirekte Hinweis darauf, dass unser bisheriges Rentensystem nicht mehr ausreichend ist. Klingt ja erstmal spannend, dass sich unser Rentensystem ändern soll: Aber was bedeutet es eigentlich, wenn wir momentan über die Aktienrente sprechen? Wofür steht dieses Wort? Was steht im Koalitionsvertrag darüber? Warum überhaupt macht man sich Gedanken über die Aktienrente? Welches Problem soll sie lösen?  Weil dazu politisch momentan noch gar nichts wirklich beschlossen ist, spricht Podcast Host Anissa Brinkhoff mit der Wissenschaftlerin Prof. Dr. Tabea Bucher-Koenen von der Universität Mannheim. Sie forscht seit vielen Jahren zu Rentensystemen, Finanzwissen und Finanzentscheidungen. Deshalb kann sie die aktuelle Diskussion sehr gut erklären.   Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram (@aanis_saa) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: academy@brigitte.de. +++ Gebt uns eure Stimme für den Deutschen Podcastpreis hier: https://www.deutscher-podcastpreis.de/podcasts/what-the-finance/ +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

13.02.2022 23:30 / 36min

Seit sich unsere neue Bundesregierung aufgestellt hat, steht das Wort "Aktienrente" im Raum – und damit gleichzeitig auch der indirekte Hinweis darauf, dass unser bisheriges Rentensystem nicht mehr ausreichend ist. Klingt ja erstmal spannend, dass sich unser Rentensystem ändern soll: Aber was bedeutet es eigentlich, wenn wir momentan über die Aktienrente sprechen? Wofür steht dieses Wort? Was steht im Koalitionsvertrag darüber? Warum überhaupt macht man sich Gedanken über die Aktienrente? Welches Problem soll sie lösen?  Weil dazu politisch momentan noch gar nichts wirklich beschlossen ist, spricht Podcast Host Anissa Brinkhoff mit der Wissenschaftlerin Prof. Dr. Tabea Bucher-Koenen von der Universität Mannheim. Sie forscht seit vielen Jahren zu Rentensystemen, Finanzwissen und Finanzentscheidungen. Deshalb kann sie die aktuelle Diskussion sehr gut erklären.   Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram (@aanis_saa) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: academy@brigitte.de. +++ Gebt uns eure Stimme für den Deutschen Podcastpreis hier: https://www.deutscher-podcastpreis.de/podcasts/what-the-finance/ +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

13.02.2022 23:30 / 36min

#55 Mobil, Krypto oder doch Bar: Wie funktioniert die Zukunft des Bezahlens?

Nur noch mit dem Handy und EC-Karte aus dem Haus gehen – und das große Portemonnaie mit allem Kleingeld bleibt Zuhause. Podcast-Host Anissa Brinkhoff zahlte schon vor Jahren auf schwedischen Flohmarkt digital und freut sich, dass Zahlungsmöglichkeiten so viel "leichter" geworden sind. Wird es wirklich bei der EC-Karte bleiben und was sind eigentlich Wallets? Welche Innovationen kommen auf uns zu? Wie sicher sind die neuen Möglichkeiten? Die ganze Payment-Branche digitalisiert und verändert sich rasend schnell und was genau passiert, erklären in dieser Podcastfolge zwei Frauen, die sich beruflich mit diesen Fragen beschäftigen: Merle Meier-Holsten, sie ist bei Visa Head of Marketing für Central Europe und Ute Stemmler-König, sie ist Head of Business Development bei Visa. Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram (@aanis_saa) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: academy@brigitte.de.  Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

31.01.2022 03:00 / 35min

Nur noch mit dem Handy und EC-Karte aus dem Haus gehen – und das große Portemonnaie mit allem Kleingeld bleibt Zuhause. Podcast-Host Anissa Brinkhoff zahlte schon vor Jahren auf schwedischen Flohmarkt digital und freut sich, dass Zahlungsmöglichkeiten so viel "leichter" geworden sind. Wird es wirklich bei der EC-Karte bleiben und was sind eigentlich Wallets? Welche Innovationen kommen auf uns zu? Wie sicher sind die neuen Möglichkeiten? Die ganze Payment-Branche digitalisiert und verändert sich rasend schnell und was genau passiert, erklären in dieser Podcastfolge zwei Frauen, die sich beruflich mit diesen Fragen beschäftigen: Merle Meier-Holsten, sie ist bei Visa Head of Marketing für Central Europe und Ute Stemmler-König, sie ist Head of Business Development bei Visa. Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram (@aanis_saa) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: academy@brigitte.de.  Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

31.01.2022 03:00 / 35min

#54: Wie gelingen Gehaltsverhandlungen?

Unser Gehalt ist der größte finanzielle Hebel, den wir haben. Wer mehr verdient, kann mehr Sparen und Investieren und natürlich ist ein angemessenes Gehalt auch mehr als finanzielle Wertschätzung. Kein Wunder also, dass wir vor Gehaltsverhandlungen aufgeregt und angespannt sind. Welche Strategien können wir uns zurechtlegen, welche Basic-Fehler vermeiden und wie reagieren wir auf Bullshit-Sätze wie "Wir können dir nicht mehr zahlen" in Zukunft besser? Ljubow Chaikevitch ist Gästin dieser Podcastfolge. Für Host Anissa Brinkhoff sind Ljubovs Verhandlungstrainings schon fast legendär und es ist so motivierend, mit wieviel Spaß und Leidenschaft sie Frauen coacht, das Gehalt zu verhandeln, das sie verdienen – zum Beispiel auf Instagram unter dem Alias Frau Verhandelt. Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram (@aanis_saa) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: academy@brigitte.de.  Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

17.01.2022 03:00 / 51min

Unser Gehalt ist der größte finanzielle Hebel, den wir haben. Wer mehr verdient, kann mehr Sparen und Investieren und natürlich ist ein angemessenes Gehalt auch mehr als finanzielle Wertschätzung. Kein Wunder also, dass wir vor Gehaltsverhandlungen aufgeregt und angespannt sind. Welche Strategien können wir uns zurechtlegen, welche Basic-Fehler vermeiden und wie reagieren wir auf Bullshit-Sätze wie "Wir können dir nicht mehr zahlen" in Zukunft besser? Ljubow Chaikevitch ist Gästin dieser Podcastfolge. Für Host Anissa Brinkhoff sind Ljubovs Verhandlungstrainings schon fast legendär und es ist so motivierend, mit wieviel Spaß und Leidenschaft sie Frauen coacht, das Gehalt zu verhandeln, das sie verdienen – zum Beispiel auf Instagram unter dem Alias Frau Verhandelt. Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram (@aanis_saa) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: academy@brigitte.de.  Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

17.01.2022 03:00 / 51min

#53 Inflation und Unsicherheit: Wie gehe ich mit Finanz-Ängsten um?

Seit Monaten heißt es “die Inflation steigt”. Aber was steigt da überhaupt, wenn wir doch eigentlich weniger für unser Geld bekommen? Was ist eigentlich eine Inflation, woher kommt so etwas und was macht das mit meinem Geld? Podcast-Host Anissa Brinkhoff und Gästin Constanze Hitze nutzen das Phänomen Inflation um über die Bedeutung und den Wert von Geld zu sprechen, um Ängste zu analysieren und Lösungen zu finden. Constanze Hitze ist seit 2005 Geschäftsführerin der Frauen-Finanzberatung Svea Kuschel+Kolleginnen und arbeitete davor in verschiedensten Berufen in der Finanzwelt. Mit mehreren Jahrzehnten Berufserfahrung in der Finanzbranche hilft sie, Entiwcklungen und Fragen einzuordnen, vermittelt Wissen, um die aktuelle Wirtschaftssituation besser verstehen zu können und zu lernen, wie wir uns jetzt verhalten sollen. Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram (@aanis_saa) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: academy@brigitte.de.    Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

02.01.2022 23:30 / 29min

Seit Monaten heißt es “die Inflation steigt”. Aber was steigt da überhaupt, wenn wir doch eigentlich weniger für unser Geld bekommen? Was ist eigentlich eine Inflation, woher kommt so etwas und was macht das mit meinem Geld? Podcast-Host Anissa Brinkhoff und Gästin Constanze Hitze nutzen das Phänomen Inflation um über die Bedeutung und den Wert von Geld zu sprechen, um Ängste zu analysieren und Lösungen zu finden. Constanze Hitze ist seit 2005 Geschäftsführerin der Frauen-Finanzberatung Svea Kuschel+Kolleginnen und arbeitete davor in verschiedensten Berufen in der Finanzwelt. Mit mehreren Jahrzehnten Berufserfahrung in der Finanzbranche hilft sie, Entiwcklungen und Fragen einzuordnen, vermittelt Wissen, um die aktuelle Wirtschaftssituation besser verstehen zu können und zu lernen, wie wir uns jetzt verhalten sollen. Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram (@aanis_saa) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: academy@brigitte.de.    Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

02.01.2022 23:30 / 29min

#52 Was können eigentlich Robo-Advisor – und was nicht?

Robo-Advisor sollen – so heißt es – mir viel Arbeit beim Investieren abnehmen. Das klingt grundsätzlich sehr verlockend, aber natürlich klingelt auch direkt die Alarmglocken. Podcast Host Anissa Brinkhoff fragt sich: Was ist eigentlich ein Robo-Advisor und wie die funktionieren die? Für wen kann es Sinn ergeben, über einen Robo-Advisor zu investieren und welche Risiken sollte man kennen? Wer könnte mir das also besser erklären als eine Frau die, regelmäßig Vergleiche und Auswertungen über Robo-Advisor schreibt und einen nach ihren Vorstellungen hat programmieren lassen: Zu Gast ist heute Beate Balke, sie ist gelernte Arzthelferin und hat über 20 Jahre in der Finanzberatung gearbeitet hat. Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram (@aanis_saa) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: academy@brigitte.de. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

19.12.2021 23:30 / 22min

Robo-Advisor sollen – so heißt es – mir viel Arbeit beim Investieren abnehmen. Das klingt grundsätzlich sehr verlockend, aber natürlich klingelt auch direkt die Alarmglocken. Podcast Host Anissa Brinkhoff fragt sich: Was ist eigentlich ein Robo-Advisor und wie die funktionieren die? Für wen kann es Sinn ergeben, über einen Robo-Advisor zu investieren und welche Risiken sollte man kennen? Wer könnte mir das also besser erklären als eine Frau die, regelmäßig Vergleiche und Auswertungen über Robo-Advisor schreibt und einen nach ihren Vorstellungen hat programmieren lassen: Zu Gast ist heute Beate Balke, sie ist gelernte Arzthelferin und hat über 20 Jahre in der Finanzberatung gearbeitet hat. Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram (@aanis_saa) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: academy@brigitte.de. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

19.12.2021 23:30 / 22min

#51: Ann-Katrin Schmitz, wie hast du dir dein Finanz-Wissen angeeignet?

In diesem Podcast spricht Host Anissa Brinkhoff nicht nur mit den tollsten Frauen aus der Finanz- und Investment-Branche, sondern auch immer mal wieder mit Frauen, die sich – wie wir alle –  selbst in alle Finanz-, Altersvorsorge und Investment-Themen einarbeiten mussten. Frauen, die in ähnlichen Situationen wie wir stecken und die vor genau den gleichen Problemen und Fragen stehen.  In dieser Podcastfolge beantwortet die tolle Ann-Katrin Schmitz alle "Wie machst du das eigentlich"-Fragen. Ann-Katrin ist erfolgreiche Unternehmerin, Managerin, Influencerin, Speakerin und auch selbst Podcasterin und die meisten kennen sie bestimmt über ihren Social-Media Alias Himbeersahnetorte oder Baby got Business. Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram (@aanis_saa) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: academy@brigitte.de. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

05.12.2021 23:30 / 37min

In diesem Podcast spricht Host Anissa Brinkhoff nicht nur mit den tollsten Frauen aus der Finanz- und Investment-Branche, sondern auch immer mal wieder mit Frauen, die sich – wie wir alle –  selbst in alle Finanz-, Altersvorsorge und Investment-Themen einarbeiten mussten. Frauen, die in ähnlichen Situationen wie wir stecken und die vor genau den gleichen Problemen und Fragen stehen.  In dieser Podcastfolge beantwortet die tolle Ann-Katrin Schmitz alle "Wie machst du das eigentlich"-Fragen. Ann-Katrin ist erfolgreiche Unternehmerin, Managerin, Influencerin, Speakerin und auch selbst Podcasterin und die meisten kennen sie bestimmt über ihren Social-Media Alias Himbeersahnetorte oder Baby got Business. Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram (@aanis_saa) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: academy@brigitte.de. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

05.12.2021 23:30 / 37min

#50: Wie erstelle und manage ich ein Investment-Portfolio, das zu mir passt?

Die ersten Sparpläne sind abgeschlossen, vielleicht wurde auch schon in Einzel-Aktien investiert. Doch jetzt kommen die nächsten Fragen auf: War es das schon? Sollte ich mir jetzt noch mehr Gedanken machen, noch weiter investieren? Brauche ich eine richtige Strategie? Diese Fragen stellt sich Podcast Host Anissa Brinkhoff momentan – denn immer wenn sie das Stichwort “Portfolio” hört, ist sie unsicher, ob sie eigentlich eins hat oder überhaupt weiss, wie sie sich eins aufbaue. Podcast Gästin in dieser Folge ist Margarethe Honisch. Margarethe hat sich nämlich auch all ihr Wissen zum Thema Investemt und Finanzen selbst beigebracht und nicht beruflich erlernt. Und inzwischen macht sie unter ihrem Alias Fortunalista mit den besten Finanz-Content auf Instagram und hat auch ein wirklich grandioses Buch für Finanz-Einsteigerinnen geschrieben. Sie erklärt, was eigentlich ein Portfolio ist, wo es anfängt, welche Anlageklassen es enthalten kann und wie man für sich die eigene Anlage-Strategie findet. Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram (@aanis_saa) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: academy@brigitte.de. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

21.11.2021 23:30 / 28min

Die ersten Sparpläne sind abgeschlossen, vielleicht wurde auch schon in Einzel-Aktien investiert. Doch jetzt kommen die nächsten Fragen auf: War es das schon? Sollte ich mir jetzt noch mehr Gedanken machen, noch weiter investieren? Brauche ich eine richtige Strategie? Diese Fragen stellt sich Podcast Host Anissa Brinkhoff momentan – denn immer wenn sie das Stichwort “Portfolio” hört, ist sie unsicher, ob sie eigentlich eins hat oder überhaupt weiss, wie sie sich eins aufbaue. Podcast Gästin in dieser Folge ist Margarethe Honisch. Margarethe hat sich nämlich auch all ihr Wissen zum Thema Investemt und Finanzen selbst beigebracht und nicht beruflich erlernt. Und inzwischen macht sie unter ihrem Alias Fortunalista mit den besten Finanz-Content auf Instagram und hat auch ein wirklich grandioses Buch für Finanz-Einsteigerinnen geschrieben. Sie erklärt, was eigentlich ein Portfolio ist, wo es anfängt, welche Anlageklassen es enthalten kann und wie man für sich die eigene Anlage-Strategie findet. Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram (@aanis_saa) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: academy@brigitte.de. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

21.11.2021 23:30 / 28min

#49 Der neue Dax40 – was bedeuten die Veränderungen für uns Investorinnen?

Der Deutsche Dax30, den wir alle kennen, ist inzwischen Geschichte. Und jetzt gibt es den Dax40 – aber wieso eigentlich? Warum sind jetzt 40 Unternehmen im Dax und welche Veränderungen haben noch stattgefunden? Welche Konsequenzen hat das für uns als Anlegerinnen aber darüber hinaus auch für die Wirtschaft und Finanz-Welt? Diese Fragen stellt sich Podcast Host Anissa Brinkhoff , seitdem es heisst "Dax40 statt Dax30" – und lässt sich diese Fragen von Veronika Kylburg erklären. Veronika Kylburg  war nicht nur selbst an diesen komplexen Veränderungen beteiligt, sondern hat auch eine so komplexe Berufsbezeichnung - Associate Principal, Product R&D Benchmark Indices, Equity bei dem Unternehmen Qontigo – dass sie als allererstes erklären müssen, was das eigentlich bedeutet. Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram (@aanis_saa) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: academy@brigitte.de. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

07.11.2021 23:30 / 19min

Der Deutsche Dax30, den wir alle kennen, ist inzwischen Geschichte. Und jetzt gibt es den Dax40 – aber wieso eigentlich? Warum sind jetzt 40 Unternehmen im Dax und welche Veränderungen haben noch stattgefunden? Welche Konsequenzen hat das für uns als Anlegerinnen aber darüber hinaus auch für die Wirtschaft und Finanz-Welt? Diese Fragen stellt sich Podcast Host Anissa Brinkhoff , seitdem es heisst "Dax40 statt Dax30" – und lässt sich diese Fragen von Veronika Kylburg erklären. Veronika Kylburg  war nicht nur selbst an diesen komplexen Veränderungen beteiligt, sondern hat auch eine so komplexe Berufsbezeichnung - Associate Principal, Product R&D Benchmark Indices, Equity bei dem Unternehmen Qontigo – dass sie als allererstes erklären müssen, was das eigentlich bedeutet. Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram (@aanis_saa) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: academy@brigitte.de. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

07.11.2021 23:30 / 19min

#48 Finanzbildung neu denken: Mit welchen Ideen erreichen wir Frauen und Mädchen rechtzeitig?

Nicht nur durch Studien sondern auch durch Geschichten aus dem eigenen Bekanntenkreis von Podcast-Host Anissa Brinkhoff wird ihr immer wieder deutlich, dass Mädchen ganz anders und vor allem viel später an das Thema Finanzen herangeführt werden, als Jungs. Sei es, weil der Onkel unbewusst nur mit den Jungs über seinen coolen Job in der Bank redet, oder die große Schwester erst dann Taschengeld bekommt, wenn der kleine Bruder auch alt genug dafür ist und und und. Das hat natürlich große Auswirkungen darauf, wie diese Frauen – und auch viele von uns vermutlich – im Erwachsenenleben mit Geld umgehen, ob es ein Interesse an Investments gibt oder ob alles was mit Finanzen zu tun hat, einem eher Angst macht.  Deshalb möchte Host Anissa in dieser Podcastfolge gleich mit zwei Gäst:innen wirklich offen darüber diskutieren und auch neue Ideen entwickeln, wie wir Frauen und vor allem Mädchen rechtzeitig mit allem Wissen erreichen, was zur finanziellen Selbstbestimmung nötig ist.  Zu Gast sind Gabriele und Patrick. Dr. Gabriele Widmann ist seit 20 Jahren Volkswritin und Rohstoff-Expertin bei der Deka, sie setzt sich im Unternehmen und extern ein für Finanzbildung bei Frauen und ist Mutter. Zweiter Gast ist Wirtschaftsjournalist, Bestseller-Autor und Vater Patrick Dewayne. Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram (@aanis_saa) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: academy@brigitte.de. +++ Diese Branded Episode ist in Kooperation mit Deka Investments entstanden. Weitere Informationen zur Deka und der Frage danach, warum Sinnvestieren das neue Investieren ist, findet ihr unter www.sinnvestoren.de +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

24.10.2021 22:00 / 45min

Nicht nur durch Studien sondern auch durch Geschichten aus dem eigenen Bekanntenkreis von Podcast-Host Anissa Brinkhoff wird ihr immer wieder deutlich, dass Mädchen ganz anders und vor allem viel später an das Thema Finanzen herangeführt werden, als Jungs. Sei es, weil der Onkel unbewusst nur mit den Jungs über seinen coolen Job in der Bank redet, oder die große Schwester erst dann Taschengeld bekommt, wenn der kleine Bruder auch alt genug dafür ist und und und. Das hat natürlich große Auswirkungen darauf, wie diese Frauen – und auch viele von uns vermutlich – im Erwachsenenleben mit Geld umgehen, ob es ein Interesse an Investments gibt oder ob alles was mit Finanzen zu tun hat, einem eher Angst macht.  Deshalb möchte Host Anissa in dieser Podcastfolge gleich mit zwei Gäst:innen wirklich offen darüber diskutieren und auch neue Ideen entwickeln, wie wir Frauen und vor allem Mädchen rechtzeitig mit allem Wissen erreichen, was zur finanziellen Selbstbestimmung nötig ist.  Zu Gast sind Gabriele und Patrick. Dr. Gabriele Widmann ist seit 20 Jahren Volkswritin und Rohstoff-Expertin bei der Deka, sie setzt sich im Unternehmen und extern ein für Finanzbildung bei Frauen und ist Mutter. Zweiter Gast ist Wirtschaftsjournalist, Bestseller-Autor und Vater Patrick Dewayne. Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram (@aanis_saa) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: academy@brigitte.de. +++ Diese Branded Episode ist in Kooperation mit Deka Investments entstanden. Weitere Informationen zur Deka und der Frage danach, warum Sinnvestieren das neue Investieren ist, findet ihr unter www.sinnvestoren.de +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

24.10.2021 22:00 / 45min

#47 Was sind eigentlich Fintechs – und wie verändern sie unsere Finanz- und Bankenbranche?

Podcast-Host Anissa Brinkhoff begegnet der Begriff "Fintech" seit den ersten Recherchen zu "What The Finance?", hat sich selbst aber noch gar nicht damit beschäftigt habe, was der Begriff beschreibt: Es hat irgendwas mit Finanzbranche, Technologie und Digitalisierung zu tun – aber ist das schon alles? Der Begriff ist überall und es klingt so, als ginge es da um etwas richtig spannendes und vor allem für unsere Zukunft wichtiges. Also ist es Zeit für eine Podcastfolge über Fintechs – und zu Gast ist die tolle Susanne Krehl, die nicht nur ein Fintech gegründet hat sondern auch in der ganzen Branche netzwerkend sehr aktiv ist.   Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram (@aanis_saa) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: academy@brigitte.de. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

10.10.2021 22:30 / 25min

Podcast-Host Anissa Brinkhoff begegnet der Begriff "Fintech" seit den ersten Recherchen zu "What The Finance?", hat sich selbst aber noch gar nicht damit beschäftigt habe, was der Begriff beschreibt: Es hat irgendwas mit Finanzbranche, Technologie und Digitalisierung zu tun – aber ist das schon alles? Der Begriff ist überall und es klingt so, als ginge es da um etwas richtig spannendes und vor allem für unsere Zukunft wichtiges. Also ist es Zeit für eine Podcastfolge über Fintechs – und zu Gast ist die tolle Susanne Krehl, die nicht nur ein Fintech gegründet hat sondern auch in der ganzen Branche netzwerkend sehr aktiv ist.   Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram (@aanis_saa) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: academy@brigitte.de. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

10.10.2021 22:30 / 25min

#46 Kein Investment-Portfolio ohne Anleihen – stimmt das?

“Kein Portfolio ohne Anleihen“ – diesen Satz hat Podcast Host Anissa schon relativ häufig gelesen und sich dabei immer gefragt: Was sind Anleihen eigentlich, welchen Zweck sollen die in meinem Investment-Portfolio erfüllen sollen – und brauche ich die wirklich? Um diese ganz grundlegenden Fragen zu beantworten und ganz viele Zusammenhänge zu erklären, ist heute endlich mal wieder Jessica Schwarzer zu Gast im Podcast. Jessica ist absolute Börsenexpertin und – und verrät natürlich, ob sie auch in Anleihen investiert. Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram (@aanis_saa) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: academy@brigitte.de. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

26.09.2021 22:30 / 32min

“Kein Portfolio ohne Anleihen“ – diesen Satz hat Podcast Host Anissa schon relativ häufig gelesen und sich dabei immer gefragt: Was sind Anleihen eigentlich, welchen Zweck sollen die in meinem Investment-Portfolio erfüllen sollen – und brauche ich die wirklich? Um diese ganz grundlegenden Fragen zu beantworten und ganz viele Zusammenhänge zu erklären, ist heute endlich mal wieder Jessica Schwarzer zu Gast im Podcast. Jessica ist absolute Börsenexpertin und – und verrät natürlich, ob sie auch in Anleihen investiert. Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram (@aanis_saa) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: academy@brigitte.de. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

26.09.2021 22:30 / 32min

#45 Frauen investieren in Frauen – der Fonds von Tijen Onaran

„Es gibt nach wie vor sehr wenige Gründerinnen in Deutschland. Und das liegt nicht daran, dass Frauen weniger Ideen hätten oder weniger kreativ wären – sie haben es wesentlich schwerer, an Kapital zu kommen“, erklärt Unternehmerin Tijen Onaran. Deshalb beschließt sie, ihren eigenen Fonds zu schaffen: um so weiblichen Gründerinnen einfacheren Kapital-Zugang zu ermöglichen. Frauen investieren in Frauen – so einfach wie genial, oder? Tijen Onaran erzählt Podcast Host Anissa von dem Werdegang ihrer Idee, welchen Herausforderungen sie dabei gegenübersteht, wie sie Investoren findet und wir wir Frauen sie bei der Realisierung unterstützen können. Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram (@aanis_saa) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: academy@brigitte.de. Diese Branded Episode ist in Kooperation mit Lancôme entstanden. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

13.09.2021 03:00 / 35min

„Es gibt nach wie vor sehr wenige Gründerinnen in Deutschland. Und das liegt nicht daran, dass Frauen weniger Ideen hätten oder weniger kreativ wären – sie haben es wesentlich schwerer, an Kapital zu kommen“, erklärt Unternehmerin Tijen Onaran. Deshalb beschließt sie, ihren eigenen Fonds zu schaffen: um so weiblichen Gründerinnen einfacheren Kapital-Zugang zu ermöglichen. Frauen investieren in Frauen – so einfach wie genial, oder? Tijen Onaran erzählt Podcast Host Anissa von dem Werdegang ihrer Idee, welchen Herausforderungen sie dabei gegenübersteht, wie sie Investoren findet und wir wir Frauen sie bei der Realisierung unterstützen können. Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram (@aanis_saa) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: academy@brigitte.de. Diese Branded Episode ist in Kooperation mit Lancôme entstanden. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

13.09.2021 03:00 / 35min

#44 Richtig Erben und Vererben – was muss ich wissen?

Was haben die Themen Erben und Vererben mit Finanzplanung zu tun? Was ist ein Testament und muss das eigentlich immer gemacht werden? Was muss rechtzeitig geplant werden, welche Fallen gibt es und worauf muss rechtlich und steuerlich achten? In dieser Podcastfolge ist wieder Lisa Hassenzahl zu Gast. Sie ist Gründerin und Geschäftsführerin von Her Family Office und Expertin für Finanzplanung von Familien und Müttern. Eines ihrer Schwerpunkt-Themen ist die Erbplanung oder Generationsplanung. Das kann sowas großes wie die Übernahme von Firmen oder Immobilien bedeuten, aber eben auch die vielen kleinen Erben, die uns alle auch betreffen. Sie erklärt Host Anissa alles um die Themen Erben, Vererben, Testament und unsere individuellen Gestaltungsmöglichkeiten dabei erklären.  Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram (@aanis_saa) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: academy@brigitte.de. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

01.08.2021 22:30 / 51min

Was haben die Themen Erben und Vererben mit Finanzplanung zu tun? Was ist ein Testament und muss das eigentlich immer gemacht werden? Was muss rechtzeitig geplant werden, welche Fallen gibt es und worauf muss rechtlich und steuerlich achten? In dieser Podcastfolge ist wieder Lisa Hassenzahl zu Gast. Sie ist Gründerin und Geschäftsführerin von Her Family Office und Expertin für Finanzplanung von Familien und Müttern. Eines ihrer Schwerpunkt-Themen ist die Erbplanung oder Generationsplanung. Das kann sowas großes wie die Übernahme von Firmen oder Immobilien bedeuten, aber eben auch die vielen kleinen Erben, die uns alle auch betreffen. Sie erklärt Host Anissa alles um die Themen Erben, Vererben, Testament und unsere individuellen Gestaltungsmöglichkeiten dabei erklären.  Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram (@aanis_saa) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: academy@brigitte.de. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

01.08.2021 22:30 / 51min

#43 Sparen für Kinder, Enkel oder die Liebsten – wie geht das?

Viele von uns wollen vielleicht nicht nur für sich selbst sparen, sondern auch für die Liebsten – seien es Kinder, Patenkinder, Enkel:innen, Freund:innen, für die eigenen Eltern oder noch ganz andere Personen. Wie stellt man das am besten an? Worauf muss man achten? Das fragt Podcast Host Anissa sich schon länger und hat sich deshalb eine Expertin eingeladen: Heute ist Maria Mann zu Gast, sie ist Gründerin von Financery, das ist ein Finanz-Service für Frauen. Maria hat sich mit ihrem Unternehmen das Ziel gesetzt , Frauen finanziell zu stärken und der weiblichen Altersarmut entgegenzuwirken. Und in dieser Podcastfolge erklärt sie, inwiefer es einen Unterschied macht, ob ich für meine Kinder, Enkel, ein Patenkind oder eine Freundin spare, ob ich mir einen Zeitraum, eine Mindestsumme oder den Verwendungszweck des Geldes Gedanken machen sollte, welche sinnvollen und weniger Sinnvollen Wege es gibt und wir ich Steuervorteile am besten nutzen.  Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram (@aanis_saa) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: academy@brigitte.de. +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

18.07.2021 22:30 / 27min

Viele von uns wollen vielleicht nicht nur für sich selbst sparen, sondern auch für die Liebsten – seien es Kinder, Patenkinder, Enkel:innen, Freund:innen, für die eigenen Eltern oder noch ganz andere Personen. Wie stellt man das am besten an? Worauf muss man achten? Das fragt Podcast Host Anissa sich schon länger und hat sich deshalb eine Expertin eingeladen: Heute ist Maria Mann zu Gast, sie ist Gründerin von Financery, das ist ein Finanz-Service für Frauen. Maria hat sich mit ihrem Unternehmen das Ziel gesetzt , Frauen finanziell zu stärken und der weiblichen Altersarmut entgegenzuwirken. Und in dieser Podcastfolge erklärt sie, inwiefer es einen Unterschied macht, ob ich für meine Kinder, Enkel, ein Patenkind oder eine Freundin spare, ob ich mir einen Zeitraum, eine Mindestsumme oder den Verwendungszweck des Geldes Gedanken machen sollte, welche sinnvollen und weniger Sinnvollen Wege es gibt und wir ich Steuervorteile am besten nutzen.  Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram (@aanis_saa) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: academy@brigitte.de. +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

18.07.2021 22:30 / 27min

#42 Was können wir lernen von den Superreichen?

Wenn Geld einfach da ist – weil man geerbt oder sehr viel verdient – wie geht man dann damit um? Was können wir uns davon abgucken oder vielleicht auch selbst anwenden? Und was ist der Unterschied zwischen Vermögensaufbau und Vermögensverwaltung?  Um das herauszufinden ist in dieser Podcastfolge Annika Peters zu Gast. Denn bevor sie Geschäftsführerin und Beraterin bei der Frauen­Finanz­Beratung in Stuttgart geworden ist, war sie unter anderem auch im Private Banking und in einem Family Office tätig. Was genau sich dahinter verbirgt, ob es so fancy und glamourös ist, wie es klingt, welche Berufe und welches Vermögen ihre Kunden hatten, das erzählt Annika in dieser Podcastfolge. Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram (@aanis_saa) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: academy@brigitte.de. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

04.07.2021 22:30 / 18min

Wenn Geld einfach da ist – weil man geerbt oder sehr viel verdient – wie geht man dann damit um? Was können wir uns davon abgucken oder vielleicht auch selbst anwenden? Und was ist der Unterschied zwischen Vermögensaufbau und Vermögensverwaltung?  Um das herauszufinden ist in dieser Podcastfolge Annika Peters zu Gast. Denn bevor sie Geschäftsführerin und Beraterin bei der Frauen­Finanz­Beratung in Stuttgart geworden ist, war sie unter anderem auch im Private Banking und in einem Family Office tätig. Was genau sich dahinter verbirgt, ob es so fancy und glamourös ist, wie es klingt, welche Berufe und welches Vermögen ihre Kunden hatten, das erzählt Annika in dieser Podcastfolge. Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram (@aanis_saa) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: academy@brigitte.de. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.