09.07.2019 | Gesundheit 400 Zahncremes im Test: Jede zweite Zahnpasta fällt durch

Die Auswahl ist immens, aber das Risiko daneben zu greifen, ist riesig. Ökotest hat 400 Zahncremes getestet und kommt zu einem ernüchternden Ergebnis. Jedes zweite Produkt fällt im Test durch. Welche Zahnpasten dagegen überzeugen, erfahrt ihr hier.

  • Verlierer im Zahnpasta-Test von Ökotest
	Es folgen fünf Zahnpasten, die von Ökotest mit dem Gesamturteil „ungenügend“ bewertet wurden. Alle weiteren Zahncremes im Test findet ihr hier.

    Verlierer im Zahnpasta-Test von Ökotest

    Es folgen fünf Zahnpasten, die von Ökotest mit dem Gesamturteil „ungenügend“ bewertet wurden. Alle weiteren Zahncremes im Test findet ihr hier.

  • Bild: Ökotest
  • Bild: Ökotest
  • Bild: Ökotest
  • Bild: Ökotest
  • Gewinner im Zahnpasta-Test von Ökotest
	Es folgen fünf Zahnpasten, die von Ökotest mit dem Gesamturteil „sehr gut“ bewertet wurden. Alle weiteren Testsieger findet ihr hier.

    Gewinner im Zahnpasta-Test von Ökotest

    Es folgen fünf Zahnpasten, die von Ökotest mit dem Gesamturteil „sehr gut“ bewertet wurden. Alle weiteren Testsieger findet ihr hier.

  • Bild: Ökotest
  • Bild: Ökotest
  • Bild: Ökotest
  • Bild: Ökotest
  • Bild: Ökotest

Die Zahnpasta ist ein täglicher Begleiter in Bayerns Badezimmern. Umso wichtiger, beim Kauf eine gute Wahl zu treffen. Das Verbraucherschutzmagazin Ökotest kommt in seinem jüngsten Zahncreme-Test allerdings zu einem ernüchternden Ergebnis. Insgesamt wurden die Inhaltsstoffe von 400 Produkten genauer angeschaut. In die Auswahl fielen alle wichtigen Eigenmarken und Markenprodukte aus Discount- und Supermärkten, Drogerien, Apotheken und Online-Shops. Dabei kam heraus: Fast jede zweite Zahnpasta im Test fällt durch.

Die Verlierer im Test

199 Zahnpasten bewerten die Tester mit den Urteilen „mangelhaft“ oder „ungenügend“. In vielen dieser schlecht bewerteten Zahncremes steckt kein oder zu wenig Fluorid. Für die Tester bedeutet das zwangsläufig das Ergebnis „mangelhaft“. Ökotest verweist auf die Kariesbefall vorbeugende Wirksamkeit von fluoridhaltiger Zahnpasta, die ab dem Schulalter zweifelsfrei nachgewiesen sei. Welche Produkte zu den Testverlierern zählen, zeigen wir euch hier.

Gut jede dritte Zahnpasta laut Ökotest zu empfehlen

Mit dem Testurteil „sehr gut“ schneiden dagegen 116 Produkte ab, 27 Zahncremes erhielten die Bewertung „gut“. Die Tester können daher gut ein Drittel aller Zahnpasten immerhin empfehlen. Sie enthielten Fluorid und keine umstrittenen Inhaltsstoffe, heißt es. Welche Zahnpasten zu den besten im Test zählen, seht ihr hier.

„Für weißere Zähne“: Viele Produkte wecken falsche Erwartungen

Strahlend weiße Zähne durch die richtige Zahnpasta? Nach Aussagen von Ökotest ist das „unrealistisch“. Im Test weisen die Verbraucherschützer darauf hin, dass auf 75 Verpackungen ein Hinweis fehle, der falschen Erwartungen vorbeugt. Es werde nicht darüber informiert, dass das Aufhell-Ergebnis von der natürlichen Zahnfarbe abhänge. Verweise auf Studien zu den Effekten sind den Testern zufolge oft Fehlanzeige.