Zum Hauptinhalt springen
Stories of Crime

Stories of Crime

Die Mafiaprinzessin - #3 “Der tote Vogel”

Wir beginnen, die 600 Seiten Prozessakten zu lesen und stoßen auf einige Widersprüchlichkeiten. Ist ihr Ex-Mann doch kein gerissener und skrupelloser Betrüger? Über Umwege kommen wir an die Telefonnummer des Adoptivvaters. Und er sagt uns am Telefon: Es gibt in dieser Geschichte eine Wahrheit, die er immer für sich behalten hat. Aber er will jetzt reinen Tisch machen. Wir verabreden ein Treffen. „Die Mafiaprinzessin“ - Ein Leben voller Lügen ist ein FYEO-Original, produziert vom SZ-Magazin und der Süddeutschen Zeitung. Redaktion und Autoren: Patrick Bauer und Till Krause Dramaturgie: Klaus Uhrig Mitarbeit: Laura Terberl Produktion und Regie: Carlo Sarsky, mit Unterstützung von Vinzent Vitus-Leitgeb und Julia Ongyerth Sounddesign: Bony Stoev Weitere Stimmen: Sandra Seefried, Sebastian Brummer, Mascha Müller und Benedikt Zimmermann Redaktion FYEO: Isabel Lübbert-Rein und Tristan Lehmann Gesamtleitung FYEO: Benjamin Risom, Luca Hirschfeld und Tristan Lehmann. Alle Namen in dieser Geschichte wurden zum Schutz der beschriebenen Personen von der Redaktion geändert.

Inhalt teilen:

Genial Kriminell | Teil 2 - #2 Die Fälscherwerkstatt Beltracchi

In Folge zwei zeichnen Anja und Ilja die ausgeklügelten Fälschungsmethoden der Beltracchis nach. Vom Backofen über erfundene Sammlungen ist alles dabei. Selbst Helene Beltracchi als ihre eigene Oma. Moderation & Redaktion: Anja Rützel & Ilja Behnisch Redaktion: Timo Nicolas Schnitt: Paula Georgi Produktionshund: Juri Produktion: Pool Artists & Tristan Lehmann Gesamtleitung FYEO: Benjamin Risom, Luca Hirschfeld, Tristan Lehmann Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/stories_of_crime

27.05.2024 14:44 / 54min

In Folge zwei zeichnen Anja und Ilja die ausgeklügelten Fälschungsmethoden der Beltracchis nach. Vom Backofen über erfundene Sammlungen ist alles dabei. Selbst Helene Beltracchi als ihre eigene Oma. Moderation & Redaktion: Anja Rützel & Ilja Behnisch Redaktion: Timo Nicolas Schnitt: Paula Georgi Produktionshund: Juri Produktion: Pool Artists & Tristan Lehmann Gesamtleitung FYEO: Benjamin Risom, Luca Hirschfeld, Tristan Lehmann Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/stories_of_crime

27.05.2024 14:44 / 54min

Genial Kriminell | Teil 2 - #1 Eine Frage des Geldes

In der ersten Folge der zweiten Staffel von „Genial kriminell“ beschäftigen sich Anja und Ilja damit, wie alles anfing beim größten Kunstfälscher der deutschen Nachkriegsgeschichte, bei Wolfgang Beltracchi. Und fragen: Was macht Kunst eigentlich so wertvoll? Moderation & Redaktion: Anja Rützel & Ilja Behnisch Redaktion: Timo Nicolas Schnitt: Paula Georgi Produktionshund: Juri Produktion: Pool Artists & Tristan Lehmann Gesamtleitung FYEO: Benjamin Risom, Luca Hirschfeld, Tristan Lehmann Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/stories_of_crime

19.05.2024 22:01 / 41min

In der ersten Folge der zweiten Staffel von „Genial kriminell“ beschäftigen sich Anja und Ilja damit, wie alles anfing beim größten Kunstfälscher der deutschen Nachkriegsgeschichte, bei Wolfgang Beltracchi. Und fragen: Was macht Kunst eigentlich so wertvoll? Moderation & Redaktion: Anja Rützel & Ilja Behnisch Redaktion: Timo Nicolas Schnitt: Paula Georgi Produktionshund: Juri Produktion: Pool Artists & Tristan Lehmann Gesamtleitung FYEO: Benjamin Risom, Luca Hirschfeld, Tristan Lehmann Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/stories_of_crime

19.05.2024 22:01 / 41min

Genial kriminell | Teil 1 - #4 Ein Coup zu viel

In der vierten Folge beschäftigen sich Anja und Ilja mit dem traurigen Ende unserer schönen Hase-und-Igel-Geschichte. Und erklären, warum die Berliner Polizei erst die Amtshilfe ihrer dänischen Kollegen brauchte, um die Sass-Brüder schließlich dingfest zu machen. Moderation & Redaktion: Anja Rützel & Ilja Behnisch Redaktion: Timo Nicolas Schnitt: Paula Georgi Produktionshund: Juri Produktion: Pool Artists & Tristan Lehmann Gesamtleitung FYEO: Benjamin Risom, Luca Hirschfeld, Tristan Lehmann Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/stories_of_crime

12.05.2024 22:01 / 52min

In der vierten Folge beschäftigen sich Anja und Ilja mit dem traurigen Ende unserer schönen Hase-und-Igel-Geschichte. Und erklären, warum die Berliner Polizei erst die Amtshilfe ihrer dänischen Kollegen brauchte, um die Sass-Brüder schließlich dingfest zu machen. Moderation & Redaktion: Anja Rützel & Ilja Behnisch Redaktion: Timo Nicolas Schnitt: Paula Georgi Produktionshund: Juri Produktion: Pool Artists & Tristan Lehmann Gesamtleitung FYEO: Benjamin Risom, Luca Hirschfeld, Tristan Lehmann Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/stories_of_crime

12.05.2024 22:01 / 52min

Genial Kriminell | Teil 1 - #3Ba- Ba- Banküberfall

In Folge drei sprechen Ilja und Anja mit Kulturwissenschaftler und Bankraub-Experte Klaus Schönberger über die romantische Verklärung dieses Verbrechens. Und klären, warum fast jeder selbst schon einmal darüber nachgedacht hat, wie er oder sie es selbst anstellen würde. Moderation & Redaktion: Anja Rützel & Ilja Behnisch Redaktion: Timo Nicolas Schnitt: Paula Georgi Produktionshund: Juri Produktion: Pool Artists & Tristan Lehmann Gesamtleitung FYEO: Benjamin Risom, Luca Hirschfeld, Tristan Lehmann Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/stories_of_crime

05.05.2024 22:01 / 49min

In Folge drei sprechen Ilja und Anja mit Kulturwissenschaftler und Bankraub-Experte Klaus Schönberger über die romantische Verklärung dieses Verbrechens. Und klären, warum fast jeder selbst schon einmal darüber nachgedacht hat, wie er oder sie es selbst anstellen würde. Moderation & Redaktion: Anja Rützel & Ilja Behnisch Redaktion: Timo Nicolas Schnitt: Paula Georgi Produktionshund: Juri Produktion: Pool Artists & Tristan Lehmann Gesamtleitung FYEO: Benjamin Risom, Luca Hirschfeld, Tristan Lehmann Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/stories_of_crime

05.05.2024 22:01 / 49min

Genial Kriminell | Teil 1 - #2 Zahnpastatuben und Schneidbrenner

In der zweiten Folge graben sich Anja und Ilja durch kistenweise Polizeiakten zum Fall Sass. Und fragen sich angesichts der beiden leeren Weinflaschen, die die Brüder in einem geknackten Tresor zurückließen: Welche Snacks würden wir zum Bankeinbruch mitnehmen? Moderation & Redaktion: Anja Rützel & Ilja Behnisch Redaktion: Timo Nicolas Schnitt: Paula Georgi Produktionshund: Juri Produktion: Pool Artists & Tristan Lehmann Gesamtleitung FYEO: Benjamin Risom, Luca Hirschfeld, Tristan Lehmann Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/stories_of_crime

28.04.2024 22:01 / 49min

In der zweiten Folge graben sich Anja und Ilja durch kistenweise Polizeiakten zum Fall Sass. Und fragen sich angesichts der beiden leeren Weinflaschen, die die Brüder in einem geknackten Tresor zurückließen: Welche Snacks würden wir zum Bankeinbruch mitnehmen? Moderation & Redaktion: Anja Rützel & Ilja Behnisch Redaktion: Timo Nicolas Schnitt: Paula Georgi Produktionshund: Juri Produktion: Pool Artists & Tristan Lehmann Gesamtleitung FYEO: Benjamin Risom, Luca Hirschfeld, Tristan Lehmann Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/stories_of_crime

28.04.2024 22:01 / 49min

Genial Kriminell | Teil 1 - #1 Der Millionenbruch

Zum Staffelauftakt fühlen sich Ilja und Anja in das Leben der Brüder Franz und Erich Sass ein: Bleibt einem zu fünft in einer Moabiter Miniwohnung vielleicht gar nichts anderes übrig, als vom großen Bankeinbruch zu träumen? Und unsere Hosts besuchen den Tatort des größten Sass-Coups: Die ehemalige Diskontobank am Wittenbergplatz. Moderation & Redaktion: Anja Rützel & Ilja Behnisch Redaktion: Timo Nicolas Schnitt: Paula Georgi Produktionshund: Juri Produktion: Pool Artists & Tristan Lehmann Gesamtleitung FYEO: Benjamin Risom, Luca Hirschfeld, Tristan Lehmann

21.04.2024 22:05 / 52min

Zum Staffelauftakt fühlen sich Ilja und Anja in das Leben der Brüder Franz und Erich Sass ein: Bleibt einem zu fünft in einer Moabiter Miniwohnung vielleicht gar nichts anderes übrig, als vom großen Bankeinbruch zu träumen? Und unsere Hosts besuchen den Tatort des größten Sass-Coups: Die ehemalige Diskontobank am Wittenbergplatz. Moderation & Redaktion: Anja Rützel & Ilja Behnisch Redaktion: Timo Nicolas Schnitt: Paula Georgi Produktionshund: Juri Produktion: Pool Artists & Tristan Lehmann Gesamtleitung FYEO: Benjamin Risom, Luca Hirschfeld, Tristan Lehmann

21.04.2024 22:05 / 52min

Trailer I Genial Kriminell

Für jeden handwerklich ambitionierten Bankeinbrecher sind Franz und Erich Sass immer noch die Stilpäpste des formvollendeten Verbrechen – auch wenn die beiden Ur-Berliner Brüder ihre Dinger schon in den zwanziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts drehten. Wie besonders strebermäßige Maulwürfe gruben sie wochenlang einen Tunnel in den Tresorraum der Diskonto-Bank am Wittenbergplatz, hatten aber auch genug Swag, um inmitten der leeren Schließfächer obendrein zwei ausgetrunkene Weinflaschen zurückzulassen. Wir besuchen die Schauplätze ihrer spektakulärsten Brüche, schleichen auf der Suche nach ihren Beuteverstecken über Friedhöfe und klären die wichtigste Frage überhaupt: Wenn wir irgendwann mal eine Bank überfallen sollten - welches Lied würde im Fluchtauto laufen? Moderation & Redaktion: Anja Rützel & Ilja Behnisch Redaktion: Timo Nicolas Schnitt: Paula Georgi Produktionshund: Juri Produktion: Pool Artists & Tristan Lehmann Gesamtleitung FYEO: Benjamin Risom, Luca Hirschfeld, Tristan Lehmann

19.04.2024 14:00 / 2min

Für jeden handwerklich ambitionierten Bankeinbrecher sind Franz und Erich Sass immer noch die Stilpäpste des formvollendeten Verbrechen – auch wenn die beiden Ur-Berliner Brüder ihre Dinger schon in den zwanziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts drehten. Wie besonders strebermäßige Maulwürfe gruben sie wochenlang einen Tunnel in den Tresorraum der Diskonto-Bank am Wittenbergplatz, hatten aber auch genug Swag, um inmitten der leeren Schließfächer obendrein zwei ausgetrunkene Weinflaschen zurückzulassen. Wir besuchen die Schauplätze ihrer spektakulärsten Brüche, schleichen auf der Suche nach ihren Beuteverstecken über Friedhöfe und klären die wichtigste Frage überhaupt: Wenn wir irgendwann mal eine Bank überfallen sollten - welches Lied würde im Fluchtauto laufen? Moderation & Redaktion: Anja Rützel & Ilja Behnisch Redaktion: Timo Nicolas Schnitt: Paula Georgi Produktionshund: Juri Produktion: Pool Artists & Tristan Lehmann Gesamtleitung FYEO: Benjamin Risom, Luca Hirschfeld, Tristan Lehmann

19.04.2024 14:00 / 2min

Die Mafiaprinzessin - #7 "Herzversagen"

Michael Peters trifft sich mit uns im SZ-Hochhaus. Im Gespräch mit ihm klären wir die letzten offenen Fragen dieser Recherche. Wenig später erscheint unsere Geschichte im SZ-Magazin - und es meldet sich ein weiteres Opfer. „Die Mafiaprinzessin“ - Ein Leben voller Lügen ist ein FYEO-Original, produziert vom SZ-Magazin und der Süddeutschen Zeitung. Redaktion und Autoren: Patrick Bauer und Till Krause Dramaturgie: Klaus Uhrig Mitarbeit: Laura Terberl Produktion und Regie: Carlo Sarsky, mit Unterstützung von Vinzent Vitus-Leitgeb und Julia Ongyerth Sounddesign: Bony Stoev Weitere Stimmen: Sandra Seefried, Sebastian Brummer, Mascha Müller und Benedikt Zimmermann Redaktion FYEO: Isabel Lübbert-Rein und Tristan Lehmann Gesamtleitung FYEO: Benjamin Risom, Luca Hirschfeld und Tristan Lehmann. Alle Namen in dieser Geschichte wurden zum Schutz der beschriebenen Personen von der Redaktion geändert.

14.04.2024 22:01 / 55min

Michael Peters trifft sich mit uns im SZ-Hochhaus. Im Gespräch mit ihm klären wir die letzten offenen Fragen dieser Recherche. Wenig später erscheint unsere Geschichte im SZ-Magazin - und es meldet sich ein weiteres Opfer. „Die Mafiaprinzessin“ - Ein Leben voller Lügen ist ein FYEO-Original, produziert vom SZ-Magazin und der Süddeutschen Zeitung. Redaktion und Autoren: Patrick Bauer und Till Krause Dramaturgie: Klaus Uhrig Mitarbeit: Laura Terberl Produktion und Regie: Carlo Sarsky, mit Unterstützung von Vinzent Vitus-Leitgeb und Julia Ongyerth Sounddesign: Bony Stoev Weitere Stimmen: Sandra Seefried, Sebastian Brummer, Mascha Müller und Benedikt Zimmermann Redaktion FYEO: Isabel Lübbert-Rein und Tristan Lehmann Gesamtleitung FYEO: Benjamin Risom, Luca Hirschfeld und Tristan Lehmann. Alle Namen in dieser Geschichte wurden zum Schutz der beschriebenen Personen von der Redaktion geändert.

14.04.2024 22:01 / 55min

Die Mafiaprinzessin - #6 “Waterloo”

Wir treffen Caterina Peters ein letztes Mal, um sie zur Rede zu stellen. Die Stimmung ist aufgeheizt. Nach dem Gespräch bleiben vor allem zwei Fragen offen. Was sagt eigentlich der geprellte Ex-Mann Michael Peters dazu? Und was ist mit dem angeblichen Millionen-Kunstwerk? Wir bekommen eine Mail des Ex-Manns: Er ist, nach langem Hin- und Her, bereit uns zu treffen. Und er will das Gemälde mitbringen. „Die Mafiaprinzessin“ - Ein Leben voller Lügen ist ein FYEO-Original, produziert vom SZ-Magazin und der Süddeutschen Zeitung. Redaktion und Autoren: Patrick Bauer und Till Krause Dramaturgie: Klaus Uhrig Mitarbeit: Laura Terberl Produktion und Regie: Carlo Sarsky, mit Unterstützung von Vinzent Vitus-Leitgeb und Julia Ongyerth Sounddesign: Bony Stoev Weitere Stimmen: Sandra Seefried, Sebastian Brummer, Mascha Müller und Benedikt Zimmermann Redaktion FYEO: Isabel Lübbert-Rein und Tristan Lehmann Gesamtleitung FYEO: Benjamin Risom, Luca Hirschfeld und Tristan Lehmann. Alle Namen in dieser Geschichte wurden zum Schutz der beschriebenen Personen von der Redaktion geändert.

07.04.2024 22:01 / 48min

Wir treffen Caterina Peters ein letztes Mal, um sie zur Rede zu stellen. Die Stimmung ist aufgeheizt. Nach dem Gespräch bleiben vor allem zwei Fragen offen. Was sagt eigentlich der geprellte Ex-Mann Michael Peters dazu? Und was ist mit dem angeblichen Millionen-Kunstwerk? Wir bekommen eine Mail des Ex-Manns: Er ist, nach langem Hin- und Her, bereit uns zu treffen. Und er will das Gemälde mitbringen. „Die Mafiaprinzessin“ - Ein Leben voller Lügen ist ein FYEO-Original, produziert vom SZ-Magazin und der Süddeutschen Zeitung. Redaktion und Autoren: Patrick Bauer und Till Krause Dramaturgie: Klaus Uhrig Mitarbeit: Laura Terberl Produktion und Regie: Carlo Sarsky, mit Unterstützung von Vinzent Vitus-Leitgeb und Julia Ongyerth Sounddesign: Bony Stoev Weitere Stimmen: Sandra Seefried, Sebastian Brummer, Mascha Müller und Benedikt Zimmermann Redaktion FYEO: Isabel Lübbert-Rein und Tristan Lehmann Gesamtleitung FYEO: Benjamin Risom, Luca Hirschfeld und Tristan Lehmann. Alle Namen in dieser Geschichte wurden zum Schutz der beschriebenen Personen von der Redaktion geändert.

07.04.2024 22:01 / 48min

Die Mafiaprinzessin - #5 “Das Millionenbild”

Jetzt wollen wir nur eins: Caterina Peters mit diesen unglaublichen Vorwürfen konfrontieren. Doch wegen Corona geht das nicht. Also wenden wir uns dem Kunstwerk zu, dass - falls es echt ist - eine Weltsensation wäre. Nach einer kryptischen Mailbox-Nachricht des Anwalts der Erbin des Künstlers, der uns jede Einsicht in das Archiv verweigert, merken wir: Hier stimmt etwas nicht. „Die Mafiaprinzessin“ - Ein Leben voller Lügen ist ein FYEO-Original, produziert vom SZ-Magazin und der Süddeutschen Zeitung. Redaktion und Autoren: Patrick Bauer und Till Krause Dramaturgie: Klaus Uhrig Mitarbeit: Laura Terberl Produktion und Regie: Carlo Sarsky, mit Unterstützung von Vinzent Vitus-Leitgeb und Julia Ongyerth Sounddesign: Bony Stoev Weitere Stimmen: Sandra Seefried, Sebastian Brummer, Mascha Müller und Benedikt Zimmermann Redaktion FYEO: Isabel Lübbert-Rein und Tristan Lehmann Gesamtleitung FYEO: Benjamin Risom, Luca Hirschfeld und Tristan Lehmann. Alle Namen in dieser Geschichte wurden zum Schutz der beschriebenen Personen von der Redaktion geändert.

31.03.2024 22:01 / 48min

Jetzt wollen wir nur eins: Caterina Peters mit diesen unglaublichen Vorwürfen konfrontieren. Doch wegen Corona geht das nicht. Also wenden wir uns dem Kunstwerk zu, dass - falls es echt ist - eine Weltsensation wäre. Nach einer kryptischen Mailbox-Nachricht des Anwalts der Erbin des Künstlers, der uns jede Einsicht in das Archiv verweigert, merken wir: Hier stimmt etwas nicht. „Die Mafiaprinzessin“ - Ein Leben voller Lügen ist ein FYEO-Original, produziert vom SZ-Magazin und der Süddeutschen Zeitung. Redaktion und Autoren: Patrick Bauer und Till Krause Dramaturgie: Klaus Uhrig Mitarbeit: Laura Terberl Produktion und Regie: Carlo Sarsky, mit Unterstützung von Vinzent Vitus-Leitgeb und Julia Ongyerth Sounddesign: Bony Stoev Weitere Stimmen: Sandra Seefried, Sebastian Brummer, Mascha Müller und Benedikt Zimmermann Redaktion FYEO: Isabel Lübbert-Rein und Tristan Lehmann Gesamtleitung FYEO: Benjamin Risom, Luca Hirschfeld und Tristan Lehmann. Alle Namen in dieser Geschichte wurden zum Schutz der beschriebenen Personen von der Redaktion geändert.

31.03.2024 22:01 / 48min

Die Mafiaprinzessin - #4 “Die Stimme Gottes”

Wir treffen Johannes Reichelt, der bereit ist, mit uns für diese Audio-Doku zu sprechen. Er erzählt, selbst ein Opfer von Caterina Peters geworden zu sein. Sie sei eine perfide Kriminelle, die zuerst ihn um sein Vermögen gebracht habe und dann seine Eltern. Und als kein Geld mehr da gewesen sei, wurde ein reicher Mann gesucht: Michael Peters, der dann systematisch ausgenommen wurde. Er habe alles verloren wegen seiner Dummheit. Nur an eine Sache glaubt er noch: Das Bild des russischen Malers Jawlensky ist echt. Und wäre damit 10 Millionen Euro wert. „Die Mafiaprinzessin“ - Ein Leben voller Lügen ist ein FYEO-Original, produziert vom SZ-Magazin und der Süddeutschen Zeitung. Redaktion und Autoren: Patrick Bauer und Till Krause Dramaturgie: Klaus Uhrig Mitarbeit: Laura Terberl Produktion und Regie: Carlo Sarsky, mit Unterstützung von Vinzent Vitus-Leitgeb und Julia Ongyerth Sounddesign: Bony Stoev Weitere Stimmen: Sandra Seefried, Sebastian Brummer, Mascha Müller und Benedikt Zimmermann Redaktion FYEO: Isabel Lübbert-Rein und Tristan Lehmann Gesamtleitung FYEO: Benjamin Risom, Luca Hirschfeld und Tristan Lehmann. Alle Namen in dieser Geschichte wurden zum Schutz der beschriebenen Personen von der Redaktion geändert.

24.03.2024 23:01 / 33min

Wir treffen Johannes Reichelt, der bereit ist, mit uns für diese Audio-Doku zu sprechen. Er erzählt, selbst ein Opfer von Caterina Peters geworden zu sein. Sie sei eine perfide Kriminelle, die zuerst ihn um sein Vermögen gebracht habe und dann seine Eltern. Und als kein Geld mehr da gewesen sei, wurde ein reicher Mann gesucht: Michael Peters, der dann systematisch ausgenommen wurde. Er habe alles verloren wegen seiner Dummheit. Nur an eine Sache glaubt er noch: Das Bild des russischen Malers Jawlensky ist echt. Und wäre damit 10 Millionen Euro wert. „Die Mafiaprinzessin“ - Ein Leben voller Lügen ist ein FYEO-Original, produziert vom SZ-Magazin und der Süddeutschen Zeitung. Redaktion und Autoren: Patrick Bauer und Till Krause Dramaturgie: Klaus Uhrig Mitarbeit: Laura Terberl Produktion und Regie: Carlo Sarsky, mit Unterstützung von Vinzent Vitus-Leitgeb und Julia Ongyerth Sounddesign: Bony Stoev Weitere Stimmen: Sandra Seefried, Sebastian Brummer, Mascha Müller und Benedikt Zimmermann Redaktion FYEO: Isabel Lübbert-Rein und Tristan Lehmann Gesamtleitung FYEO: Benjamin Risom, Luca Hirschfeld und Tristan Lehmann. Alle Namen in dieser Geschichte wurden zum Schutz der beschriebenen Personen von der Redaktion geändert.

24.03.2024 23:01 / 33min

Die Mafiaprinzessin - #3 “Der tote Vogel”

Wir beginnen, die 600 Seiten Prozessakten zu lesen und stoßen auf einige Widersprüchlichkeiten. Ist ihr Ex-Mann doch kein gerissener und skrupelloser Betrüger? Über Umwege kommen wir an die Telefonnummer des Adoptivvaters. Und er sagt uns am Telefon: Es gibt in dieser Geschichte eine Wahrheit, die er immer für sich behalten hat. Aber er will jetzt reinen Tisch machen. Wir verabreden ein Treffen. „Die Mafiaprinzessin“ - Ein Leben voller Lügen ist ein FYEO-Original, produziert vom SZ-Magazin und der Süddeutschen Zeitung. Redaktion und Autoren: Patrick Bauer und Till Krause Dramaturgie: Klaus Uhrig Mitarbeit: Laura Terberl Produktion und Regie: Carlo Sarsky, mit Unterstützung von Vinzent Vitus-Leitgeb und Julia Ongyerth Sounddesign: Bony Stoev Weitere Stimmen: Sandra Seefried, Sebastian Brummer, Mascha Müller und Benedikt Zimmermann Redaktion FYEO: Isabel Lübbert-Rein und Tristan Lehmann Gesamtleitung FYEO: Benjamin Risom, Luca Hirschfeld und Tristan Lehmann. Alle Namen in dieser Geschichte wurden zum Schutz der beschriebenen Personen von der Redaktion geändert.

17.03.2024 23:01 / 43min

Wir beginnen, die 600 Seiten Prozessakten zu lesen und stoßen auf einige Widersprüchlichkeiten. Ist ihr Ex-Mann doch kein gerissener und skrupelloser Betrüger? Über Umwege kommen wir an die Telefonnummer des Adoptivvaters. Und er sagt uns am Telefon: Es gibt in dieser Geschichte eine Wahrheit, die er immer für sich behalten hat. Aber er will jetzt reinen Tisch machen. Wir verabreden ein Treffen. „Die Mafiaprinzessin“ - Ein Leben voller Lügen ist ein FYEO-Original, produziert vom SZ-Magazin und der Süddeutschen Zeitung. Redaktion und Autoren: Patrick Bauer und Till Krause Dramaturgie: Klaus Uhrig Mitarbeit: Laura Terberl Produktion und Regie: Carlo Sarsky, mit Unterstützung von Vinzent Vitus-Leitgeb und Julia Ongyerth Sounddesign: Bony Stoev Weitere Stimmen: Sandra Seefried, Sebastian Brummer, Mascha Müller und Benedikt Zimmermann Redaktion FYEO: Isabel Lübbert-Rein und Tristan Lehmann Gesamtleitung FYEO: Benjamin Risom, Luca Hirschfeld und Tristan Lehmann. Alle Namen in dieser Geschichte wurden zum Schutz der beschriebenen Personen von der Redaktion geändert.

17.03.2024 23:01 / 43min

Die Mafiaprinzessin - #2 “Ein Grab in Rom”

Wir besuchen Caterina Peters für ein längeres Interview. Sie erzählt uns ihre unglaubliche Geschichte: Von ihrer traurigen Kindheit, vom Erbe der Oma, wie sie ihren Adoptivvater kennengelernt hat und wie er sie mit ihrem Ex-Mann verkuppelt hat. Sie glaubt, dass ihr Ex-Mann ihren Adoptivvater benutzt hat, um sich finanziell zu bereichern. Zum Beweis legt sie Briefe ihres Adoptivvaters vor, die er ihr ins Gefängnis geschickt hat: „ich weiß, dass dir großes Unrecht widerfahren ist…eines Tages wird die Wahrheit ans Licht kommen“. Credits „Die Mafiaprinzessin“ - Ein Leben voller Lügen ist ein FYEO-Original, produziert vom SZ-Magazin und der Süddeutschen Zeitung. Redaktion und Autoren: Patrick Bauer und Till Krause Dramaturgie: Klaus Uhrig Mitarbeit: Laura Terberl Produktion und Regie: Carlo Sarsky, mit Unterstützung von Vinzent Vitus-Leitgeb und Julia Ongyerth Sounddesign: Bony Stoev Weitere Stimmen: Sandra Seefried, Sebastian Brummer, Mascha Müller und Benedikt Zimmermann Redaktion FYEO: Isabel Lübbert-Rein und Tristan Lehmann Gesamtleitung FYEO: Benjamin Risom, Luca Hirschfeld und Tristan Lehmann. Alle Namen in dieser Geschichte wurden zum Schutz der beschriebenen Personen von der Redaktion geändert.

10.03.2024 23:01 / 46min

Wir besuchen Caterina Peters für ein längeres Interview. Sie erzählt uns ihre unglaubliche Geschichte: Von ihrer traurigen Kindheit, vom Erbe der Oma, wie sie ihren Adoptivvater kennengelernt hat und wie er sie mit ihrem Ex-Mann verkuppelt hat. Sie glaubt, dass ihr Ex-Mann ihren Adoptivvater benutzt hat, um sich finanziell zu bereichern. Zum Beweis legt sie Briefe ihres Adoptivvaters vor, die er ihr ins Gefängnis geschickt hat: „ich weiß, dass dir großes Unrecht widerfahren ist…eines Tages wird die Wahrheit ans Licht kommen“. Credits „Die Mafiaprinzessin“ - Ein Leben voller Lügen ist ein FYEO-Original, produziert vom SZ-Magazin und der Süddeutschen Zeitung. Redaktion und Autoren: Patrick Bauer und Till Krause Dramaturgie: Klaus Uhrig Mitarbeit: Laura Terberl Produktion und Regie: Carlo Sarsky, mit Unterstützung von Vinzent Vitus-Leitgeb und Julia Ongyerth Sounddesign: Bony Stoev Weitere Stimmen: Sandra Seefried, Sebastian Brummer, Mascha Müller und Benedikt Zimmermann Redaktion FYEO: Isabel Lübbert-Rein und Tristan Lehmann Gesamtleitung FYEO: Benjamin Risom, Luca Hirschfeld und Tristan Lehmann. Alle Namen in dieser Geschichte wurden zum Schutz der beschriebenen Personen von der Redaktion geändert.

10.03.2024 23:01 / 46min

Die Mafiaprinzessin - #1 „Helfen Sie mir“

Im Juli 2019 erreicht uns eine E Mail einer Frau, die uns um Hilfe bittet. Sie sei Opfer eines Justizskandals geworden. Ihr Ex-Mann und ihr Adoptivvater hätten sie betrogen und ausgenutzt. Wir treffen die Frau und ihren Anwalt, wir bekommen bergeweise Akten, Briefe und Unterlagen. Und sprechen mit mehreren Zeugen, die ihre Version bestätigen. Was haben der Ex-Mann und ihr Adoptivvater zu verbergen? Redaktion und Autoren: Patrick Bauer und Till Krause Dramaturgie: Klaus Uhrig Mitarbeit: Laura Terberl Produktion und Regie: Carlo Sarsky, mit Unterstützung von Vinzent Vitus-Leitgeb und Julia Ongyerth Sounddesign: Bony Stoev Weitere Stimmen: Sandra Seefried, Sebastian Brummer, Mascha Müller und Benedikt Zimmermann Redaktion FYEO: Isabel Lübbert-Rein und Tristan Lehmann Gesamtleitung FYEO: Benjamin Risom, Luca Hirschfeld und Tristan Lehmann. Alle Namen in dieser Geschichte wurden zum Schutz der beschriebenen Personen von der Redaktion geändert.

03.03.2024 23:01 / 43min

Im Juli 2019 erreicht uns eine E Mail einer Frau, die uns um Hilfe bittet. Sie sei Opfer eines Justizskandals geworden. Ihr Ex-Mann und ihr Adoptivvater hätten sie betrogen und ausgenutzt. Wir treffen die Frau und ihren Anwalt, wir bekommen bergeweise Akten, Briefe und Unterlagen. Und sprechen mit mehreren Zeugen, die ihre Version bestätigen. Was haben der Ex-Mann und ihr Adoptivvater zu verbergen? Redaktion und Autoren: Patrick Bauer und Till Krause Dramaturgie: Klaus Uhrig Mitarbeit: Laura Terberl Produktion und Regie: Carlo Sarsky, mit Unterstützung von Vinzent Vitus-Leitgeb und Julia Ongyerth Sounddesign: Bony Stoev Weitere Stimmen: Sandra Seefried, Sebastian Brummer, Mascha Müller und Benedikt Zimmermann Redaktion FYEO: Isabel Lübbert-Rein und Tristan Lehmann Gesamtleitung FYEO: Benjamin Risom, Luca Hirschfeld und Tristan Lehmann. Alle Namen in dieser Geschichte wurden zum Schutz der beschriebenen Personen von der Redaktion geändert.

03.03.2024 23:01 / 43min

Trailer I Die Mafiaprinzessin

Ein spektakuläres Verbrechen, das verschwundene Erbe eines italienischen Fürsten, ein Kunstwerk von enormem Wert und eine Frau, die sich als Opfer eines Justizskandals sieht - bis Recherchen zeigen: Der Morast aus Lügen und Verrat ist tiefer als gedacht. Redaktion und Autoren: Patrick Bauer und Till Krause Dramaturgie: Klaus Uhrig Mitarbeit: Laura Terberl Produktion und Regie: Carlo Sarsky, mit Unterstützung von Vinzent Vitus-Leitgeb und Julia Ongyerth Sounddesign: Bony Stoev Weitere Stimmen: Sandra Seefried, Sebastian Brummer, Mascha Müller und Benedikt Zimmermann Redaktion FYEO: Isabel Lübbert-Rein und Tristan Lehmann Gesamtleitung FYEO: Benjamin Risom, Luca Hirschfeld und Tristan Lehmann. Alle Namen in dieser Geschichte wurden zum Schutz der beschriebenen Personen von der Redaktion geändert.

01.03.2024 15:25 / 2min

Ein spektakuläres Verbrechen, das verschwundene Erbe eines italienischen Fürsten, ein Kunstwerk von enormem Wert und eine Frau, die sich als Opfer eines Justizskandals sieht - bis Recherchen zeigen: Der Morast aus Lügen und Verrat ist tiefer als gedacht. Redaktion und Autoren: Patrick Bauer und Till Krause Dramaturgie: Klaus Uhrig Mitarbeit: Laura Terberl Produktion und Regie: Carlo Sarsky, mit Unterstützung von Vinzent Vitus-Leitgeb und Julia Ongyerth Sounddesign: Bony Stoev Weitere Stimmen: Sandra Seefried, Sebastian Brummer, Mascha Müller und Benedikt Zimmermann Redaktion FYEO: Isabel Lübbert-Rein und Tristan Lehmann Gesamtleitung FYEO: Benjamin Risom, Luca Hirschfeld und Tristan Lehmann. Alle Namen in dieser Geschichte wurden zum Schutz der beschriebenen Personen von der Redaktion geändert.

01.03.2024 15:25 / 2min

Crime.exe #12 elysium

Als Staatsanwältin im Bereich der Internetkriminalität war Julia Bussweiler jahrelang zuständig für Hackerangriffe, Datendiebstähle, Computerbetrug. Doch im Jahr 2017 bekommt sie es mit einem Fall zu tun, der ihr viel abverlangt: Es geht um “Elysium”, damals eine der größten Kinderpornografie-Plattformen weltweit im Darknet, auf der sich Männer auch zum Missbrauch verabreden. Die Spur zu den Betreibern der Website führt nach Deutschland. Für Julia Bussweiler beginnt die Jagd nach den Tätern in einer anonymen Welt voller Lügen und unvorstellbarer Gewalt. Triggerwarnung: In dieser Folge geht es um Kinderpornografie Host: Ann-Kathrin Mittelstraß Reporter: Tobias Dirr Redaktion: Marion Härtel, Constanze Radnoti, Reinhard Röde und Leopold Zaak Regie: Niklas Gramann und Constanze Radnoti mit Leopold Zaak Audio-Produktion: Christoph Tampe Produzent: Reinhard Röde Redaktion FYEO: Tristan Lehmann Gesamtleitung FYEO: Luca Hirschfeld und Tristan Lehmann

25.02.2024 23:01 / 38min

Als Staatsanwältin im Bereich der Internetkriminalität war Julia Bussweiler jahrelang zuständig für Hackerangriffe, Datendiebstähle, Computerbetrug. Doch im Jahr 2017 bekommt sie es mit einem Fall zu tun, der ihr viel abverlangt: Es geht um “Elysium”, damals eine der größten Kinderpornografie-Plattformen weltweit im Darknet, auf der sich Männer auch zum Missbrauch verabreden. Die Spur zu den Betreibern der Website führt nach Deutschland. Für Julia Bussweiler beginnt die Jagd nach den Tätern in einer anonymen Welt voller Lügen und unvorstellbarer Gewalt. Triggerwarnung: In dieser Folge geht es um Kinderpornografie Host: Ann-Kathrin Mittelstraß Reporter: Tobias Dirr Redaktion: Marion Härtel, Constanze Radnoti, Reinhard Röde und Leopold Zaak Regie: Niklas Gramann und Constanze Radnoti mit Leopold Zaak Audio-Produktion: Christoph Tampe Produzent: Reinhard Röde Redaktion FYEO: Tristan Lehmann Gesamtleitung FYEO: Luca Hirschfeld und Tristan Lehmann

25.02.2024 23:01 / 38min

Crime.exe #11 carding

Cam Harrison lebt jahrelang auf breitem Fuß: Teure Hotels, große Parties, Drogen. Dabei ist er in den USA nicht mal volljährig. Diesen Lebensstil finanziert er sich nicht über einen legalen Job. Er ist professioneller Kreditkartenbetrüger. Mit gefälschten Karten und gefälschten Ausweisen macht er mehrere tausend Euro pro Tag. Bis er eines Tages auf dem Weg zum Frisör in eine Polizeikontrolle kommt und alles auffliegt. Host: Ann-Kathrin Mittelstraß Reporter: Jonas Seufert Redaktion: Constanze Radnoti und Leopold Zaak. Regie: Niklas Gramann und Leopold Zaak. Audio-Produktion: Christoph Tampe. Produzent: Reinhard Röde. Redaktion FYEO: Tristan Lehmann. Gesamtleitung FYEO: Luca Hirschfeld und Tristan Lehmann.

18.02.2024 23:01 / 41min

Cam Harrison lebt jahrelang auf breitem Fuß: Teure Hotels, große Parties, Drogen. Dabei ist er in den USA nicht mal volljährig. Diesen Lebensstil finanziert er sich nicht über einen legalen Job. Er ist professioneller Kreditkartenbetrüger. Mit gefälschten Karten und gefälschten Ausweisen macht er mehrere tausend Euro pro Tag. Bis er eines Tages auf dem Weg zum Frisör in eine Polizeikontrolle kommt und alles auffliegt. Host: Ann-Kathrin Mittelstraß Reporter: Jonas Seufert Redaktion: Constanze Radnoti und Leopold Zaak. Regie: Niklas Gramann und Leopold Zaak. Audio-Produktion: Christoph Tampe. Produzent: Reinhard Röde. Redaktion FYEO: Tristan Lehmann. Gesamtleitung FYEO: Luca Hirschfeld und Tristan Lehmann.

18.02.2024 23:01 / 41min

Crime.exe #10 hate

Strategien von rechten Politikerinnen und Politikern. Dafür steckt sie auch oft Kritik ein. Doch als sie eines Tages in einer Kolumne der Zeitung “Die Welt” angegriffen wird, entsteht kurz darauf eine digitale Welle des Hasses. Beleidigungen, Drohungen und Aufforderungen zum Suizid landen in ihrem Postfach. Strobl fühlt sich nicht mehr sicher. Zuerst im Internet und irgendwann nicht mehr in ihrem eigenen Haus. Host: Ann-Kathrin Mittelstraß. Reporterin dieser Geschichte: Alisa Schröter. Redaktion: Leopold Zaak und Hardy Röde Regie: Niklas Gramann. Audio-Produktion: Christoph Tampe. Produzent: Reinhard Röde. Redaktion FYEO: Tristan Lehmann. Gesamtleitung FYEO: Luca Hirschfeld und Tristan Lehmann.

11.02.2024 23:01 / 37min

Strategien von rechten Politikerinnen und Politikern. Dafür steckt sie auch oft Kritik ein. Doch als sie eines Tages in einer Kolumne der Zeitung “Die Welt” angegriffen wird, entsteht kurz darauf eine digitale Welle des Hasses. Beleidigungen, Drohungen und Aufforderungen zum Suizid landen in ihrem Postfach. Strobl fühlt sich nicht mehr sicher. Zuerst im Internet und irgendwann nicht mehr in ihrem eigenen Haus. Host: Ann-Kathrin Mittelstraß. Reporterin dieser Geschichte: Alisa Schröter. Redaktion: Leopold Zaak und Hardy Röde Regie: Niklas Gramann. Audio-Produktion: Christoph Tampe. Produzent: Reinhard Röde. Redaktion FYEO: Tristan Lehmann. Gesamtleitung FYEO: Luca Hirschfeld und Tristan Lehmann.

11.02.2024 23:01 / 37min

Crime.exe #9 tinder

Millionen Menschen auf der Welt nutzen Tinder. Sie wollen neue Leute kennenlernen, unverbindlichen Sex haben oder die große Liebe finden. Melina ist 27 Jahre alt, als sie Tinder das erste Mal ausprobiert, dort auf Jan trifft und sich in ihn verliebt. Aber es wird keine Lovestory. Dieser Mann hat andere Absichten. Er benutzt Tinder um Frauen systematisch auszunutzen und sie bloßzustellen. Host: Ann-Kathrin Mittelstraß Reporter: Manuel Andre Julia wurde gesprochen von: Pia Amofa-Antwi Redaktion: Cornelia Neumeyer, Reinhard Röde und Leopold Zaak. Regie: Niklas Gramann und Leopold Zaak. Audio-Produktion: Christoph Tampe. Produzent: Reinhard Röde. Redaktion FYEO: Tristan Lehmann. Gesamtleitung FYEO: Luca Hirschfeld und Tristan Lehmann.

04.02.2024 23:01 / 35min

Millionen Menschen auf der Welt nutzen Tinder. Sie wollen neue Leute kennenlernen, unverbindlichen Sex haben oder die große Liebe finden. Melina ist 27 Jahre alt, als sie Tinder das erste Mal ausprobiert, dort auf Jan trifft und sich in ihn verliebt. Aber es wird keine Lovestory. Dieser Mann hat andere Absichten. Er benutzt Tinder um Frauen systematisch auszunutzen und sie bloßzustellen. Host: Ann-Kathrin Mittelstraß Reporter: Manuel Andre Julia wurde gesprochen von: Pia Amofa-Antwi Redaktion: Cornelia Neumeyer, Reinhard Röde und Leopold Zaak. Regie: Niklas Gramann und Leopold Zaak. Audio-Produktion: Christoph Tampe. Produzent: Reinhard Röde. Redaktion FYEO: Tristan Lehmann. Gesamtleitung FYEO: Luca Hirschfeld und Tristan Lehmann.

04.02.2024 23:01 / 35min

Crime.exe #8 hackerjaeger

Es ist das Jahr 2011. Ein DAX-Konzern wird gehackt, niemand weiß wer die Angreifer sind und wie sie ins System gelangt sind. Für Avi Kravitz beginnt die Jagd auf die Täter. Er arbeitet bei einer Firma für Cybersicherheit. Um die Hacker zu stoppen, braucht er dieselben Skills und er muss denken wie sie. Die Methode, mit der Avi Kravitz das versucht, wird in der weltweiten Hacker-Community in die Geschichte eingehen.

28.01.2024 23:01 / 28min

Es ist das Jahr 2011. Ein DAX-Konzern wird gehackt, niemand weiß wer die Angreifer sind und wie sie ins System gelangt sind. Für Avi Kravitz beginnt die Jagd auf die Täter. Er arbeitet bei einer Firma für Cybersicherheit. Um die Hacker zu stoppen, braucht er dieselben Skills und er muss denken wie sie. Die Methode, mit der Avi Kravitz das versucht, wird in der weltweiten Hacker-Community in die Geschichte eingehen.

28.01.2024 23:01 / 28min

Crime.exe #7 deepweb

Im Frühsommer 2016 treffen sich zwei junge Männer in Marburg am Busbahnhof. Der ältere von beiden nennt sich Rico, der andere Maurächer. Es sind Tarnnamen, denn bei dem, was die beiden vorhaben, dürfen sie nicht erkannt werden. Rico gibt Maurächer eine Pistole. Die Pistole, mit der Maurächer am 22. Juli 2016 beim Anschlag auf das OEZ in München neun Menschen und sich selbst töten wird. Das Treffen dauert nur wenige Minuten, danach trennen sie sich wieder. Für den Zollermittler Thomas beginnt wenige Tage später die Jagd auf den Waffenhändler. Dafür muss er dorthin, wo sich Rico und Maurächer kennengelernt haben: ins Darknet. Host: Ann-Kathrin Mittelstraß Ermittler gesprochen von: Lorenz Schuster Waffenhändler gesprochen von: Sebastian Kempf Reporter: Tom Sundermann Redaktion: Reinhard Röde und Leopold Zaak. Regie: Niklas Gramann und Leopold Zaak. Audio-Produktion: Christoph Tampe. Produzent: Reinhard Röde. Redaktion FYEO: Tristan Lehmann. Gesamtleitung FYEO: Luca Hirschfeld und Tristan Lehmann.

21.01.2024 23:01 / 33min

Im Frühsommer 2016 treffen sich zwei junge Männer in Marburg am Busbahnhof. Der ältere von beiden nennt sich Rico, der andere Maurächer. Es sind Tarnnamen, denn bei dem, was die beiden vorhaben, dürfen sie nicht erkannt werden. Rico gibt Maurächer eine Pistole. Die Pistole, mit der Maurächer am 22. Juli 2016 beim Anschlag auf das OEZ in München neun Menschen und sich selbst töten wird. Das Treffen dauert nur wenige Minuten, danach trennen sie sich wieder. Für den Zollermittler Thomas beginnt wenige Tage später die Jagd auf den Waffenhändler. Dafür muss er dorthin, wo sich Rico und Maurächer kennengelernt haben: ins Darknet. Host: Ann-Kathrin Mittelstraß Ermittler gesprochen von: Lorenz Schuster Waffenhändler gesprochen von: Sebastian Kempf Reporter: Tom Sundermann Redaktion: Reinhard Röde und Leopold Zaak. Regie: Niklas Gramann und Leopold Zaak. Audio-Produktion: Christoph Tampe. Produzent: Reinhard Röde. Redaktion FYEO: Tristan Lehmann. Gesamtleitung FYEO: Luca Hirschfeld und Tristan Lehmann.

21.01.2024 23:01 / 33min

Crime.exe #6 patras

Ein digitales Überwachungssystem, das immer weiß, wo du bist, in welchem Auto du sitzt, mit wem du dich triffst, wohin du gehst. Das klingt nach einem düsteren Science-Fiction Roman. Oder nach Diktaturen, wie China und Nordkorea, die ihre Bevölkerung überwachen. Aber Silvan Fülle, ein junger Hacker, glaubt im Jahr 2011 ein genau solches System gefunden zu haben: in Deutschland. Er veröffentlicht die Informationen. Ein paar Tage später wird er in seiner Küche vom LKA überwältigt. Host: Ann-Kathrin Mittelstraß Reporter: Alisa Schröter Redaktion: Marion Härtel, Constanze Radnoti und Leopold Zaak. Regie: Niklas Gramann und Constanze Radnoti mit Leopold Zaak. Audio-Produktion: Christoph Tampe. Produzent: Reinhard Röde. Redaktion FYEO: Tristan Lehmann. Gesamtleitung FYEO: Luca Hirschfeld und Tristan Lehmann

14.01.2024 23:01 / 43min

Ein digitales Überwachungssystem, das immer weiß, wo du bist, in welchem Auto du sitzt, mit wem du dich triffst, wohin du gehst. Das klingt nach einem düsteren Science-Fiction Roman. Oder nach Diktaturen, wie China und Nordkorea, die ihre Bevölkerung überwachen. Aber Silvan Fülle, ein junger Hacker, glaubt im Jahr 2011 ein genau solches System gefunden zu haben: in Deutschland. Er veröffentlicht die Informationen. Ein paar Tage später wird er in seiner Küche vom LKA überwältigt. Host: Ann-Kathrin Mittelstraß Reporter: Alisa Schröter Redaktion: Marion Härtel, Constanze Radnoti und Leopold Zaak. Regie: Niklas Gramann und Constanze Radnoti mit Leopold Zaak. Audio-Produktion: Christoph Tampe. Produzent: Reinhard Röde. Redaktion FYEO: Tristan Lehmann. Gesamtleitung FYEO: Luca Hirschfeld und Tristan Lehmann

14.01.2024 23:01 / 43min

Crime.exe #5 bundespost

Im Jahr 1984 hat das Internet mit dem von heute rein gar nichts zu tun. Damals geht gerade BTX an den Start – ein Onlinedienst der Deutschen Bundespost, der die Funktionen des Telefons und des Fernsehers kombiniert. Damit kann man chatten oder Bankgeschäfte erledigen. Doch zwei junge Tüftler finden schnell heraus: Dieses BTX-System der Bundespost ist nicht sicher. Um die Öffentlichkeit davor zu warnen brauchen, die beiden die größtmögliche Aufmerksamkeit. Mit dieser Aktion werden die beiden mit ihrem Chaos Computer Club in ganz Deutschland bekannt: Sie begehen einen Bankraub per Telefon. Host: Ann-Kathrin Mittelstraß Reporter: Manuel Andre Archivmaterial: Chaos Computer Club Redaktion: Marion Härtel, Constanze Radnoti und Leopold Zaak. Regie: Niklas Gramann und Constanze Radnoti. Audio-Produktion: Christoph Tampe. Produzent: Reinhard Röde. Redaktion FYEO: Tristan Lehmann. Gesamtleitung FYEO: Luca Hirschfeld und Tristan Lehmann

07.01.2024 23:01 / 36min

Im Jahr 1984 hat das Internet mit dem von heute rein gar nichts zu tun. Damals geht gerade BTX an den Start – ein Onlinedienst der Deutschen Bundespost, der die Funktionen des Telefons und des Fernsehers kombiniert. Damit kann man chatten oder Bankgeschäfte erledigen. Doch zwei junge Tüftler finden schnell heraus: Dieses BTX-System der Bundespost ist nicht sicher. Um die Öffentlichkeit davor zu warnen brauchen, die beiden die größtmögliche Aufmerksamkeit. Mit dieser Aktion werden die beiden mit ihrem Chaos Computer Club in ganz Deutschland bekannt: Sie begehen einen Bankraub per Telefon. Host: Ann-Kathrin Mittelstraß Reporter: Manuel Andre Archivmaterial: Chaos Computer Club Redaktion: Marion Härtel, Constanze Radnoti und Leopold Zaak. Regie: Niklas Gramann und Constanze Radnoti. Audio-Produktion: Christoph Tampe. Produzent: Reinhard Röde. Redaktion FYEO: Tristan Lehmann. Gesamtleitung FYEO: Luca Hirschfeld und Tristan Lehmann

07.01.2024 23:01 / 36min

Crime.exe #4 der_windhaendler

Bui Thanh Hieu schreibt als Blogger über Korruption und Landraub in Vietnam. Der Regierung gefällt das überhaupt nicht. Also sperrt sie seinen Blog und wirft ihn immer wieder ins Gefängnis. Als er nach Deutschland auswandert, fühlt er sich endlich sicher – bis auch in Deutschland die Cyberattacken gegen ihn zunehmen. Als dann eines Tages der vietnamesische Geheimdienst mitten in Berlin einen Vietnamesen festnimmt, weiß Bui: Unterdrückung und Verfolgung kennen keine Staatsgrenzen. Host: Ann-Kathrin Mittelstraß Reporterin: Alisa Schröter Redaktion: Marion Härtel, Constanze Radnoti und Leopold Zaak Regie: Niklas Gramann und Constanze Radnoti mit Leopold Zaak Audio-Produktion: Christoph Tampe und Viktor Veress Produzent: Reinhard Röde Redaktion FYEO: Tristan Lehmann Gesamtleitung FYEO: Luca Hirschfeld und Tristan Lehmann

31.12.2023 23:01 / 32min

Bui Thanh Hieu schreibt als Blogger über Korruption und Landraub in Vietnam. Der Regierung gefällt das überhaupt nicht. Also sperrt sie seinen Blog und wirft ihn immer wieder ins Gefängnis. Als er nach Deutschland auswandert, fühlt er sich endlich sicher – bis auch in Deutschland die Cyberattacken gegen ihn zunehmen. Als dann eines Tages der vietnamesische Geheimdienst mitten in Berlin einen Vietnamesen festnimmt, weiß Bui: Unterdrückung und Verfolgung kennen keine Staatsgrenzen. Host: Ann-Kathrin Mittelstraß Reporterin: Alisa Schröter Redaktion: Marion Härtel, Constanze Radnoti und Leopold Zaak Regie: Niklas Gramann und Constanze Radnoti mit Leopold Zaak Audio-Produktion: Christoph Tampe und Viktor Veress Produzent: Reinhard Röde Redaktion FYEO: Tristan Lehmann Gesamtleitung FYEO: Luca Hirschfeld und Tristan Lehmann

31.12.2023 23:01 / 32min

Crime.exe #3 doppelgaenger

An dem Tag, an dem Claudia Pfister zum ersten Mal seltsame Abbuchungen auf ihrer Kreditkartenabrechnung findet, macht sie sich noch keine besonderen Gedanken. Sie glaubt an eine Verwechslung und meldet sich bei ihrer Bank. Doch dann ruft die Polizei bei ihr an: Gegen sie liegen Anzeigen vor, weil sie einen betrügerischen Fake-Shop im Internet betreibt. Jetzt beginnt sie, sich Sorgen zu machen. Von diesem Shop weiß sie nämlich rein gar nichts. Langsam stellt sich heraus: Jemand hat ihre Identität gestohlen und macht damit kriminelle Geschäfte. Und keiner weiß, wie man ihn stoppen kann. Host: Ann-Kathrin Mittelstraß Reporter: Laurenz Schreiner Redaktion: Constanze Radnoti, Reinhard Röde und Leopold Zaak Regie: Niklas Gramann und Constanze Radnoti mit Leopold Zaak Audio-Produktion: Christoph Tampe Produzent: Reinhard Röde Redaktion FYEO: Tristan Lehmann Gesamtleitung FYEO: Luca Hirschfeld und Tristan Lehmann

24.12.2023 23:01 / 29min

An dem Tag, an dem Claudia Pfister zum ersten Mal seltsame Abbuchungen auf ihrer Kreditkartenabrechnung findet, macht sie sich noch keine besonderen Gedanken. Sie glaubt an eine Verwechslung und meldet sich bei ihrer Bank. Doch dann ruft die Polizei bei ihr an: Gegen sie liegen Anzeigen vor, weil sie einen betrügerischen Fake-Shop im Internet betreibt. Jetzt beginnt sie, sich Sorgen zu machen. Von diesem Shop weiß sie nämlich rein gar nichts. Langsam stellt sich heraus: Jemand hat ihre Identität gestohlen und macht damit kriminelle Geschäfte. Und keiner weiß, wie man ihn stoppen kann. Host: Ann-Kathrin Mittelstraß Reporter: Laurenz Schreiner Redaktion: Constanze Radnoti, Reinhard Röde und Leopold Zaak Regie: Niklas Gramann und Constanze Radnoti mit Leopold Zaak Audio-Produktion: Christoph Tampe Produzent: Reinhard Röde Redaktion FYEO: Tristan Lehmann Gesamtleitung FYEO: Luca Hirschfeld und Tristan Lehmann

24.12.2023 23:01 / 29min

Crime.exe #2 carbanak

Kiew, mitten in der Nacht. Ein Mann betritt eine Bank - alle Geldautomaten beginnen zu blinken und spucken Geld aus. So lange, bis sie leer sind. Mit einer Sporttasche voller Bargeld verlässt der Mann unerkannt die Filiale. Als dasselbe auch bei einer zweiten Bank passiert, klingelt bei Jornt van der Wiel das Telefon. Der Spezialist für Cyber-Sicherheit sucht die Bande, die den größten digitalen Bankraub aller Zeiten begangen hat. Host: Ann-Kathrin Mittelstraß Reporter: Manuel Andre Redaktion: Marion Härtel, Constanze Radnoti und Reinhard Röde Regie: Niklas Gramann und Constanze Radnoti mit Leopold Zaak Audio-Produktion: Christoph Tampe Produzent: Reinhard Röde Redaktion FYEO: Tristan Lehmann Gesamtleitung FYEO: Luca Hirschfeld und Tristan Lehmann

17.12.2023 23:01 / 34min

Kiew, mitten in der Nacht. Ein Mann betritt eine Bank - alle Geldautomaten beginnen zu blinken und spucken Geld aus. So lange, bis sie leer sind. Mit einer Sporttasche voller Bargeld verlässt der Mann unerkannt die Filiale. Als dasselbe auch bei einer zweiten Bank passiert, klingelt bei Jornt van der Wiel das Telefon. Der Spezialist für Cyber-Sicherheit sucht die Bande, die den größten digitalen Bankraub aller Zeiten begangen hat. Host: Ann-Kathrin Mittelstraß Reporter: Manuel Andre Redaktion: Marion Härtel, Constanze Radnoti und Reinhard Röde Regie: Niklas Gramann und Constanze Radnoti mit Leopold Zaak Audio-Produktion: Christoph Tampe Produzent: Reinhard Röde Redaktion FYEO: Tristan Lehmann Gesamtleitung FYEO: Luca Hirschfeld und Tristan Lehmann

17.12.2023 23:01 / 34min

Crime.exe #1 anonymous

Kevin Dylla ist ein Teenager, der es nicht immer leicht hat. Er sucht Anschluss und möchte dazugehören. Im Internet findet er eine Gruppierung, die ihn aufnimmt: Anonymous. Er wird Teil des mysteriösen und umstrittenen Hackerkollektivs und startet eine einsame Cyberattacke auf die Bundesregierung. Dann stehen plötzlich vermummte Polizisten vor seiner Wohnungstür. Host: Ann-Kathrin Mittelstraß Reporter: Niklas Gramann Redaktion & Regie: Niklas Gramann und Constanze Radnoti mit Leopold Zaak Audio-Produktion: Christoph Tampe Produzent: Reinhard Röde Redaktion FYEO: Tristan Lehmann Gesamtleitung FYEO: Luca Hirschfeld und Tristan Lehman

10.12.2023 23:01 / 36min

Kevin Dylla ist ein Teenager, der es nicht immer leicht hat. Er sucht Anschluss und möchte dazugehören. Im Internet findet er eine Gruppierung, die ihn aufnimmt: Anonymous. Er wird Teil des mysteriösen und umstrittenen Hackerkollektivs und startet eine einsame Cyberattacke auf die Bundesregierung. Dann stehen plötzlich vermummte Polizisten vor seiner Wohnungstür. Host: Ann-Kathrin Mittelstraß Reporter: Niklas Gramann Redaktion & Regie: Niklas Gramann und Constanze Radnoti mit Leopold Zaak Audio-Produktion: Christoph Tampe Produzent: Reinhard Röde Redaktion FYEO: Tristan Lehmann Gesamtleitung FYEO: Luca Hirschfeld und Tristan Lehman

10.12.2023 23:01 / 36min

Trailer I Crime.exe

Stell dir vor, du schaust auf dein Konto - und es fehlen Tausende Euro. Stell dir vor, unter deinem Namen gibt es plötzlich einen Online-Fake-Shop - und hast keinen blassen Schimmer, warum. Wir alle sind im Internet zu Hause, doch was dort im Dunklen passiert, wissen nur wenige. Banken werden mit Hacks um Millionen gebracht, staatliche Akteure sabotieren ihre Feinde online, im Darknet gibt es Drogen und Schusswaffen wie anderswo Schuhe oder Handys. Alle diese Geschichten erzählt „crime.exe“: Wahre Kriminalfälle, Spionage-Storys, Teenage-Hacks. Die Ratlosigkeit der Opfer, die Erklärungsversuche der Täter:innen, die Strategien der Ermittler:innen. Host Ann-Kathrin Mittelstraß führt durch zwölf packende Fälle, die für immer verändern werden, wie du das Internet siehst.

08.12.2023 14:50 / 2min

Stell dir vor, du schaust auf dein Konto - und es fehlen Tausende Euro. Stell dir vor, unter deinem Namen gibt es plötzlich einen Online-Fake-Shop - und hast keinen blassen Schimmer, warum. Wir alle sind im Internet zu Hause, doch was dort im Dunklen passiert, wissen nur wenige. Banken werden mit Hacks um Millionen gebracht, staatliche Akteure sabotieren ihre Feinde online, im Darknet gibt es Drogen und Schusswaffen wie anderswo Schuhe oder Handys. Alle diese Geschichten erzählt „crime.exe“: Wahre Kriminalfälle, Spionage-Storys, Teenage-Hacks. Die Ratlosigkeit der Opfer, die Erklärungsversuche der Täter:innen, die Strategien der Ermittler:innen. Host Ann-Kathrin Mittelstraß führt durch zwölf packende Fälle, die für immer verändern werden, wie du das Internet siehst.

08.12.2023 14:50 / 2min

MC Teil 2 #15 Die Hatz - Mit den Lästerschwestern

„Peter Stube wurde beschuldigt, insgesamt vierzehn Kinder, zwei schwangere Frauen, deren ungeborene Kinder sowie sieben weitere Frauen getötet und teilweise gegessen zu haben. Stube sagte, er sei tatsächlich den Pakt mit dem Teufel eingegangen; dieser habe ihm einen Gürtel geschenkt, der ihn in einen Wolf verwandeln könne.“ In dieser letzten Folge von Mystery Crimes bekommt Kedos Hilfe von Lisa und Robin vom Podcast Lästerschwestern. Sie begeben sich mit den Einwohnern Heimbachs auf eine Hatz nach einem echten Werwolf, untersuchen den tragischen Tod einer alten Frau, die in ihrer Wohnung nie an die Decke geschaut hat und sie rollen einen Cold Case von 1943 auf, indem das konservierte Skelett einer Frauenleiche auf unerklärliche Weise aus den Polizeiarchiven verschwand. Das war die letzte Folge Mystery Crimes auf FYEO. Mehr von Kedos findet ihr auf Instagram und YouTube. Triggerwarnung: Mystery Crimes enthält teilweise explizite Erwähnungen und Audio-Darstellungen körperlicher Gewalt und Szenen über Tod, Suizid, Blut sowie Spinnen und andere Tiere, die Unbehagen auslösen oder triggernd sein können. Hilfe: www.telefonseelsorge.de / 0800 111 0 111 Mystery Crimes mi Kedos ist eine Audio-Serie produziert von Studio71 Deutschland.  Text und Redaktion: Stephan Otto, Lena Tusche, Alexander Winter, Victor Redman, Aykut Özbey Bearbeitung und Produktion: Arno Tüting, Julien Quermann

03.12.2023 23:01 / 1h 23min

„Peter Stube wurde beschuldigt, insgesamt vierzehn Kinder, zwei schwangere Frauen, deren ungeborene Kinder sowie sieben weitere Frauen getötet und teilweise gegessen zu haben. Stube sagte, er sei tatsächlich den Pakt mit dem Teufel eingegangen; dieser habe ihm einen Gürtel geschenkt, der ihn in einen Wolf verwandeln könne.“ In dieser letzten Folge von Mystery Crimes bekommt Kedos Hilfe von Lisa und Robin vom Podcast Lästerschwestern. Sie begeben sich mit den Einwohnern Heimbachs auf eine Hatz nach einem echten Werwolf, untersuchen den tragischen Tod einer alten Frau, die in ihrer Wohnung nie an die Decke geschaut hat und sie rollen einen Cold Case von 1943 auf, indem das konservierte Skelett einer Frauenleiche auf unerklärliche Weise aus den Polizeiarchiven verschwand. Das war die letzte Folge Mystery Crimes auf FYEO. Mehr von Kedos findet ihr auf Instagram und YouTube. Triggerwarnung: Mystery Crimes enthält teilweise explizite Erwähnungen und Audio-Darstellungen körperlicher Gewalt und Szenen über Tod, Suizid, Blut sowie Spinnen und andere Tiere, die Unbehagen auslösen oder triggernd sein können. Hilfe: www.telefonseelsorge.de / 0800 111 0 111 Mystery Crimes mi Kedos ist eine Audio-Serie produziert von Studio71 Deutschland.  Text und Redaktion: Stephan Otto, Lena Tusche, Alexander Winter, Victor Redman, Aykut Özbey Bearbeitung und Produktion: Arno Tüting, Julien Quermann

03.12.2023 23:01 / 1h 23min

MC Teil 2 #14 Die Hexe - Mit Tim Bergmann und Dario

„Linda blinzelte und das Geschöpf war wieder mit der Dunkelheit verschmolzen. Konnte sie, sollte sie weitergehen? Wie als Antwort auf ihre Frage ging ihre Laterne zum zweiten Mal aus. Diesmal hatte sie aber doch alles überprüft. Es war schlicht und einfach unmöglich! Da hörte sie vor sich ein dunkles Grollen – und Linda Barnes rannte.“ In dieser letzten gemeinsamen Folge Mystery Crimes mit Tim Bergmann (Podcast Plötzlich Schwanger), Dario (vom YouTube-Kanal DelayLP) und Kedos geht es in eine verlassene Höhle, um eine echte Hexe zu finden. Sie wollen den Trick eines Zauberkünstlers entlarven, der ihn am Ende sein eigenes Leben kostete und untersuchen den bis heute noch ungeklärten Fall eines Autors, der aus seiner Trance nicht mehr zurück ins Leben fand. Wir freuen uns über eure Meinung und Feedback zum Podcast. Schreibt uns gerne eine Mail an mystery.crimes@studio71.com Triggerwarnung: Mystery Crimes enthält teilweise explizite Erwähnungen und Audio-Darstellungen körperlicher Gewalt und Szenen über Tod, Suizid, Blut sowie Spinnen und andere Tiere, die Unbehagen auslösen oder triggernd sein können. Hilfe: www.telefonseelsorge.de / 0800 111 0 111 Mystery Crimes mit Kedos ist eine Audio-Serie produziert von Studio71 Deutschland. Text und Redaktion: Stephan Otto, Lena Tusche, Alexander Winter, Victor Redman, Aykut Özbey Bearbeitung und Produktion: Arno Tüting, Julien Quermann

26.11.2023 23:01 / 1h 5min

„Linda blinzelte und das Geschöpf war wieder mit der Dunkelheit verschmolzen. Konnte sie, sollte sie weitergehen? Wie als Antwort auf ihre Frage ging ihre Laterne zum zweiten Mal aus. Diesmal hatte sie aber doch alles überprüft. Es war schlicht und einfach unmöglich! Da hörte sie vor sich ein dunkles Grollen – und Linda Barnes rannte.“ In dieser letzten gemeinsamen Folge Mystery Crimes mit Tim Bergmann (Podcast Plötzlich Schwanger), Dario (vom YouTube-Kanal DelayLP) und Kedos geht es in eine verlassene Höhle, um eine echte Hexe zu finden. Sie wollen den Trick eines Zauberkünstlers entlarven, der ihn am Ende sein eigenes Leben kostete und untersuchen den bis heute noch ungeklärten Fall eines Autors, der aus seiner Trance nicht mehr zurück ins Leben fand. Wir freuen uns über eure Meinung und Feedback zum Podcast. Schreibt uns gerne eine Mail an mystery.crimes@studio71.com Triggerwarnung: Mystery Crimes enthält teilweise explizite Erwähnungen und Audio-Darstellungen körperlicher Gewalt und Szenen über Tod, Suizid, Blut sowie Spinnen und andere Tiere, die Unbehagen auslösen oder triggernd sein können. Hilfe: www.telefonseelsorge.de / 0800 111 0 111 Mystery Crimes mit Kedos ist eine Audio-Serie produziert von Studio71 Deutschland. Text und Redaktion: Stephan Otto, Lena Tusche, Alexander Winter, Victor Redman, Aykut Özbey Bearbeitung und Produktion: Arno Tüting, Julien Quermann

26.11.2023 23:01 / 1h 5min

MC Teil 2 #13 Der letzte Song - Mit Tim Bergmann und Dario

„Mit einem letzten kräftigen Zug leerte er sein Weinglas, dann kletterte er wie in Trance auf das schmale Balkongeländer. Langsam richtete er sich auf, während die Musik hinter ihm anschwoll. Theo wartete, bis das Lied seinen Höhepunkt erreicht hatte. Dann, als die Klänge ihn ganz und gar eingehüllt hatten, tat er den letzten Schritt.“ In der zweiten gemeinsamen Folge Mystery Crimes von Kedos, Tim Bergmann (Podcast Plötzlich Schwanger) und Dario (YouTube-Kanal DelayLP) hören sie ein Lied, das zahlreiche Menschen in den Tod trieb, sie suchen nach einem Mann, der von seiner größten Forschungsreise nicht mehr zurückkehrte und ergründen in einer verschneiten Januarnacht das Schicksal eines mit dem Auto liegengebliebenen Paares. Wir freuen uns über eure Meinung und Feedback zum Podcast. Schreibt uns gerne eine Mail an mystery.crimes@studio71.com Triggerwarnung: Mystery Crimes enthält teilweise explizite Erwähnungen und Audio-Darstellungen körperlicher Gewalt und Szenen über Tod, Suizid, Blut sowie Spinnen und andere Tiere, die Unbehagen auslösen oder triggernd sein können. Hilfe: www.telefonseelsorge.de / 0800 111 0 111 Mystery Crimes mit Kedos ist eine Audio-Serie produziert von Studio71 Deutschland. Text und Redaktion: Stephan Otto, Lena Tusche, Alexander Winter, Victor Redman, Aykut Özbey Bearbeitung und Produktion: Arno Tüting, Julien Quermann

19.11.2023 23:01 / 1h 9min

„Mit einem letzten kräftigen Zug leerte er sein Weinglas, dann kletterte er wie in Trance auf das schmale Balkongeländer. Langsam richtete er sich auf, während die Musik hinter ihm anschwoll. Theo wartete, bis das Lied seinen Höhepunkt erreicht hatte. Dann, als die Klänge ihn ganz und gar eingehüllt hatten, tat er den letzten Schritt.“ In der zweiten gemeinsamen Folge Mystery Crimes von Kedos, Tim Bergmann (Podcast Plötzlich Schwanger) und Dario (YouTube-Kanal DelayLP) hören sie ein Lied, das zahlreiche Menschen in den Tod trieb, sie suchen nach einem Mann, der von seiner größten Forschungsreise nicht mehr zurückkehrte und ergründen in einer verschneiten Januarnacht das Schicksal eines mit dem Auto liegengebliebenen Paares. Wir freuen uns über eure Meinung und Feedback zum Podcast. Schreibt uns gerne eine Mail an mystery.crimes@studio71.com Triggerwarnung: Mystery Crimes enthält teilweise explizite Erwähnungen und Audio-Darstellungen körperlicher Gewalt und Szenen über Tod, Suizid, Blut sowie Spinnen und andere Tiere, die Unbehagen auslösen oder triggernd sein können. Hilfe: www.telefonseelsorge.de / 0800 111 0 111 Mystery Crimes mit Kedos ist eine Audio-Serie produziert von Studio71 Deutschland. Text und Redaktion: Stephan Otto, Lena Tusche, Alexander Winter, Victor Redman, Aykut Özbey Bearbeitung und Produktion: Arno Tüting, Julien Quermann

19.11.2023 23:01 / 1h 9min

MC Teil 2 #12 Der Super-Fan - Mit Herr Bergmann & Dario

„Die Polizisten hatten Richard auf seinem Bett liegend vorgefunden, umgeben von Sherlock-Holmes-Büchern. Um seinen Hals lag noch eine Schlinge, gefertigt aus einem Schnürsenkel. Damit war er offenbar stranguliert worden.“ Mystery Crimes startet in dieser Woche mit neuen Gästen! Kedos darf sich über den Besuch von Herr Bergmann und Dario freuen. Die drei lernen einen Super-Fan kennen, dessen Begeisterung zum eigenen Tod führte. Sie untersuchen den angeblichen Mord an einem angeblichen Geheimagenten und wollen im Keller eines Plattenbaus einen Dämon finden. Wir freuen uns über eure Meinung und euer Feedback zum Podcast. Schreibt uns gerne eine Mail an mystery.crimes@studio71.com Triggerwarnung: Mystery Crimes enthält teilweise explizite Erwähnungen und Audio-Darstellungen körperlicher Gewalt und Szenen über Tod, Suizid, Blut sowie Spinnen und andere Tiere, die Unbehagen auslösen oder triggernd sein können. Hilfe: www.telefonseelsorge.de / 0800 111 0 111 Mystery Crimes mit Kedos ist eine Audio-Serie produziert von Studio71 Deutschland. Text und Redaktion: Stephan Otto, Lena Tusche, Alexander Winter, Victor Redman, Aykut Özbey Bearbeitung und Produktion: Arno Tüting, Julien Quermann

12.11.2023 23:01 / 1h 6min

„Die Polizisten hatten Richard auf seinem Bett liegend vorgefunden, umgeben von Sherlock-Holmes-Büchern. Um seinen Hals lag noch eine Schlinge, gefertigt aus einem Schnürsenkel. Damit war er offenbar stranguliert worden.“ Mystery Crimes startet in dieser Woche mit neuen Gästen! Kedos darf sich über den Besuch von Herr Bergmann und Dario freuen. Die drei lernen einen Super-Fan kennen, dessen Begeisterung zum eigenen Tod führte. Sie untersuchen den angeblichen Mord an einem angeblichen Geheimagenten und wollen im Keller eines Plattenbaus einen Dämon finden. Wir freuen uns über eure Meinung und euer Feedback zum Podcast. Schreibt uns gerne eine Mail an mystery.crimes@studio71.com Triggerwarnung: Mystery Crimes enthält teilweise explizite Erwähnungen und Audio-Darstellungen körperlicher Gewalt und Szenen über Tod, Suizid, Blut sowie Spinnen und andere Tiere, die Unbehagen auslösen oder triggernd sein können. Hilfe: www.telefonseelsorge.de / 0800 111 0 111 Mystery Crimes mit Kedos ist eine Audio-Serie produziert von Studio71 Deutschland. Text und Redaktion: Stephan Otto, Lena Tusche, Alexander Winter, Victor Redman, Aykut Özbey Bearbeitung und Produktion: Arno Tüting, Julien Quermann

12.11.2023 23:01 / 1h 6min

MC Teil 2 #11 Der Nekromant - Mit Wahre Verbrechen und Koks&Zucker...

„Als man anschließend das Haus des Mannes untersuchte, stieß man dabei nicht nur auf einen Altar aus Knochen und mehrere Kisten voller abgeschnittener und balsamierter Köpfe, sondern auch auf mehrere Frauenleichen – die meisten davon frisch. Noch bevor Stacy das halbzensierte Bild sah, wusste sie schon, um wen es sich handelte.“ In der letzten gemeinsamen Folge von Mystery Crimes geht es für Kedos, Alex (Wahre Verbrechen) und Rebekka (Verantwortlich für die FYEO Audio-Dokumentation Koks&Zuckerwatte) auf eine von Toten heimgesuchte und verfluchte Insel. Sie begegnen außerdem einem echten Nekromanten und sie versuchen das Rätsel um einen verschwundenen und wiedergefundenen Jungen zu lösen. Triggerwarnung: Mystery Crimes enthält teilweise explizite Erwähnungen und Audio-Darstellungen körperlicher Gewalt und Szenen über Tod, Suizid, Blut sowie Spinnen und andere Tiere, die Unbehagen auslösen oder triggernd sein können. Hilfe: www.telefonseelsorge.de / 0800 111 0 111 Mystery Crimes mit Kedos ist eine Audio-Serie produziert von Studio71 Deutschland. Text und Redaktion: Stephan Otto, Lena Tusche, Alexander Winter, Victor Redman, Aykut Özbey Bearbeitung und Produktion: Arno Tüting, Julien Quermann

05.11.2023 23:01 / 52min

„Als man anschließend das Haus des Mannes untersuchte, stieß man dabei nicht nur auf einen Altar aus Knochen und mehrere Kisten voller abgeschnittener und balsamierter Köpfe, sondern auch auf mehrere Frauenleichen – die meisten davon frisch. Noch bevor Stacy das halbzensierte Bild sah, wusste sie schon, um wen es sich handelte.“ In der letzten gemeinsamen Folge von Mystery Crimes geht es für Kedos, Alex (Wahre Verbrechen) und Rebekka (Verantwortlich für die FYEO Audio-Dokumentation Koks&Zuckerwatte) auf eine von Toten heimgesuchte und verfluchte Insel. Sie begegnen außerdem einem echten Nekromanten und sie versuchen das Rätsel um einen verschwundenen und wiedergefundenen Jungen zu lösen. Triggerwarnung: Mystery Crimes enthält teilweise explizite Erwähnungen und Audio-Darstellungen körperlicher Gewalt und Szenen über Tod, Suizid, Blut sowie Spinnen und andere Tiere, die Unbehagen auslösen oder triggernd sein können. Hilfe: www.telefonseelsorge.de / 0800 111 0 111 Mystery Crimes mit Kedos ist eine Audio-Serie produziert von Studio71 Deutschland. Text und Redaktion: Stephan Otto, Lena Tusche, Alexander Winter, Victor Redman, Aykut Özbey Bearbeitung und Produktion: Arno Tüting, Julien Quermann

05.11.2023 23:01 / 52min

MC Teil 2 #10 Das Kino - Mit Wahre Verbrechen und Ko...

„Die Vorfälle mehrten sich. Die Männer hörten mal seltsame Geräusche aus Matthews Büro, wenn dieser nicht da war, dann aus den Fluren und Kinosälen; mal war es das schrille, gackernde Gelächter, dann ein Poltern von Schritten, als würde jemand durch das Kino gejagt. Es beunruhigte seine Jungs nicht nur, es demotivierte sie. Und so kam nach und nach das gesamte Bauprojekt zum Erliegen. Keiner wollte mehr einen Fuß in das gespenstische Kino setzen.“ In dieser Folge von Mystery Crimes gönnen sich Kedos, Alex (Wahre Verbrechen) und Rebekka (Verantwortlich für die FYEO Audio-Produktion Koks&Zuckerwatte) trotz aller Auflagen einen kurzen Besuch in einem unheimlichen Kino. Sie unternehmen außerdem eine Reise nach Bulgarien, um einen jungen Mann zu finden, der nach einem kleinen Überfall verrückt geworden ist und sie sind Gäste einer Kreuzfahrt, bei der auf mysteriöse Weise eine junge Frau verschwand. Wir freuen uns über Themenvorschläge, eure Meinung und Feedback zum Podcast. Schreibt uns gerne eine Mail an mystery.crimes@studio71.com Triggerwarnung: Mystery Crimes enthält teilweise explizite Erwähnungen und Audio-Darstellungen körperlicher Gewalt und Szenen über Tod, Suizid, Blut sowie Spinnen und andere Tiere, die Unbehagen auslösen oder triggernd sein können. Hilfe: www.telefonseelsorge.de / 0800 111 0 111 Mystery Crimes mit Kedos ist eine Audio-Serie produziert von Studio71 Deutschland. Text und Redaktion: Stephan Otto, Lena Tusche, Alexander Winter, Victor Redman, Aykut Özbey Bearbeitung und Produktion: Arno Tüting, Julien Quermann

29.10.2023 23:01 / 59min

„Die Vorfälle mehrten sich. Die Männer hörten mal seltsame Geräusche aus Matthews Büro, wenn dieser nicht da war, dann aus den Fluren und Kinosälen; mal war es das schrille, gackernde Gelächter, dann ein Poltern von Schritten, als würde jemand durch das Kino gejagt. Es beunruhigte seine Jungs nicht nur, es demotivierte sie. Und so kam nach und nach das gesamte Bauprojekt zum Erliegen. Keiner wollte mehr einen Fuß in das gespenstische Kino setzen.“ In dieser Folge von Mystery Crimes gönnen sich Kedos, Alex (Wahre Verbrechen) und Rebekka (Verantwortlich für die FYEO Audio-Produktion Koks&Zuckerwatte) trotz aller Auflagen einen kurzen Besuch in einem unheimlichen Kino. Sie unternehmen außerdem eine Reise nach Bulgarien, um einen jungen Mann zu finden, der nach einem kleinen Überfall verrückt geworden ist und sie sind Gäste einer Kreuzfahrt, bei der auf mysteriöse Weise eine junge Frau verschwand. Wir freuen uns über Themenvorschläge, eure Meinung und Feedback zum Podcast. Schreibt uns gerne eine Mail an mystery.crimes@studio71.com Triggerwarnung: Mystery Crimes enthält teilweise explizite Erwähnungen und Audio-Darstellungen körperlicher Gewalt und Szenen über Tod, Suizid, Blut sowie Spinnen und andere Tiere, die Unbehagen auslösen oder triggernd sein können. Hilfe: www.telefonseelsorge.de / 0800 111 0 111 Mystery Crimes mit Kedos ist eine Audio-Serie produziert von Studio71 Deutschland. Text und Redaktion: Stephan Otto, Lena Tusche, Alexander Winter, Victor Redman, Aykut Özbey Bearbeitung und Produktion: Arno Tüting, Julien Quermann

29.10.2023 23:01 / 59min

MC Teil 2 #9 Der Flaschenbeschwörer - Mit Wahre Verbrechen und Ko...

"Die Zuschauer und Zuschauerinnen – ihres ursprünglich geplanten Spektakels beraubt – schufen sich kurzerhand selbst eines. Sie rissen jetzt die Sitze aus ihren Verankerungen, zerrten an Vorhängen und rannten nach draußen; hinter den Kulissen krachte es, auf die Bühne flogen Flaschen und Gläser. Der Pöbel war entfesselt.“ Kedos darf sich diesmal über den Besuch von Alex (Wahre Verbrechen) und Rebekka (Verantwortlich für die FYEO Audio-Dokumentation Koks&Zuckerwatte) bei Mystery Crimes freuen. Sie untersuchen gemeinsam den Auftritt eines mysteriösen Flaschenbeschwörers, die Geräusche, die vom Dachboden eines Hauses kommen und den Mord an einem Serienkiller, der Opfer eines Serienkillers wurde. Wir freuen uns über Themenvorschläge, eure Meinung und Feedback zum Podcast. Schreibt uns gerne eine Mail an mystery.crimes@studio71.com Triggerwarnung: Mystery Crimes enthält teilweise explizite Erwähnungen und Audio-Darstellungen körperlicher Gewalt und Szenen über Tod, Suizid, Blut sowie Spinnen und andere Tiere, die Unbehagen auslösen oder triggernd sein können. Hilfe: www.telefonseelsorge.de / 0800 111 0 111 Mystery Crimes mit Kedos ist eine Audio-Serie produziert von Studio71 Deutschland. Text und Redaktion: Stephan Otto, Lena Tusche, Alexander Winter, Victor Redman, Aykut Özbey Bearbeitung und Produktion: Arno Tüting, Julien Quermann

23.10.2023 07:00 / 1h 4min

"Die Zuschauer und Zuschauerinnen – ihres ursprünglich geplanten Spektakels beraubt – schufen sich kurzerhand selbst eines. Sie rissen jetzt die Sitze aus ihren Verankerungen, zerrten an Vorhängen und rannten nach draußen; hinter den Kulissen krachte es, auf die Bühne flogen Flaschen und Gläser. Der Pöbel war entfesselt.“ Kedos darf sich diesmal über den Besuch von Alex (Wahre Verbrechen) und Rebekka (Verantwortlich für die FYEO Audio-Dokumentation Koks&Zuckerwatte) bei Mystery Crimes freuen. Sie untersuchen gemeinsam den Auftritt eines mysteriösen Flaschenbeschwörers, die Geräusche, die vom Dachboden eines Hauses kommen und den Mord an einem Serienkiller, der Opfer eines Serienkillers wurde. Wir freuen uns über Themenvorschläge, eure Meinung und Feedback zum Podcast. Schreibt uns gerne eine Mail an mystery.crimes@studio71.com Triggerwarnung: Mystery Crimes enthält teilweise explizite Erwähnungen und Audio-Darstellungen körperlicher Gewalt und Szenen über Tod, Suizid, Blut sowie Spinnen und andere Tiere, die Unbehagen auslösen oder triggernd sein können. Hilfe: www.telefonseelsorge.de / 0800 111 0 111 Mystery Crimes mit Kedos ist eine Audio-Serie produziert von Studio71 Deutschland. Text und Redaktion: Stephan Otto, Lena Tusche, Alexander Winter, Victor Redman, Aykut Özbey Bearbeitung und Produktion: Arno Tüting, Julien Quermann

23.10.2023 07:00 / 1h 4min

MC Teil 2 #8 Der Medizinstudent - Mit Drei wollen Durchblick

„Daniels Hände griffen nach dem Arm und hoben ihn hoch. Sie führten ihn zu seinem Mund. Sein Kiefer öffnete sich und er rammte die Zähne in das tote Fleisch. Kaum hatte er ein Stück herausgerissen, ließen die Schmerzen in seinem Kopf nach. Er biss noch mal hinein und noch mal. Er wusste, dass das, was er da tat, nicht richtig ist. Aber er konnte es nicht verhindern. Es ging ihm dadurch besser.“ In dieser Folge Mystery Crimes sind Michael Buchinger und Thomas Breziner zu Gast. Gemeinsam betreiben sie den Podcast Drei wollen Durchblick. Und Durchblick versuchen sich Kedos und seine Gäste auch bei ihren Fällen zu beschaffen, in denen ein verrückter Medizinstudent, eine von den Toten auferstandene Frau und die Geheimzutat köstlicher Teigtaschen eine Rolle spielen. Wir freuen uns über Themenvorschläge, eure Meinung und Feedback zum Podcast. Schreibt uns gerne eine Mail an mystery.crimes@studio71.com Triggerwarnung: Mystery Crimes enthält teilweise explizite Erwähnungen und Audio-Darstellungen körperlicher Gewalt und Szenen über Tod, Suizid, Blut sowie Spinnen und andere Tiere, die Unbehagen auslösen oder triggernd sein können. Hilfe: www.telefonseelsorge.de / 0800 111 0 111 Mystery Crimes mit Kedos ist eine Audio-Serie produziert von Studio71 Deutschland. Text und Redaktion: Stephan Otto, Lena Tusche, Alexander Winter, Victor Redman, Aykut Özbey Bearbeitung und Produktion: Arno Tüting, Julien Quermann, Dennis Lobert

16.10.2023 07:06 / 1h 11min

„Daniels Hände griffen nach dem Arm und hoben ihn hoch. Sie führten ihn zu seinem Mund. Sein Kiefer öffnete sich und er rammte die Zähne in das tote Fleisch. Kaum hatte er ein Stück herausgerissen, ließen die Schmerzen in seinem Kopf nach. Er biss noch mal hinein und noch mal. Er wusste, dass das, was er da tat, nicht richtig ist. Aber er konnte es nicht verhindern. Es ging ihm dadurch besser.“ In dieser Folge Mystery Crimes sind Michael Buchinger und Thomas Breziner zu Gast. Gemeinsam betreiben sie den Podcast Drei wollen Durchblick. Und Durchblick versuchen sich Kedos und seine Gäste auch bei ihren Fällen zu beschaffen, in denen ein verrückter Medizinstudent, eine von den Toten auferstandene Frau und die Geheimzutat köstlicher Teigtaschen eine Rolle spielen. Wir freuen uns über Themenvorschläge, eure Meinung und Feedback zum Podcast. Schreibt uns gerne eine Mail an mystery.crimes@studio71.com Triggerwarnung: Mystery Crimes enthält teilweise explizite Erwähnungen und Audio-Darstellungen körperlicher Gewalt und Szenen über Tod, Suizid, Blut sowie Spinnen und andere Tiere, die Unbehagen auslösen oder triggernd sein können. Hilfe: www.telefonseelsorge.de / 0800 111 0 111 Mystery Crimes mit Kedos ist eine Audio-Serie produziert von Studio71 Deutschland. Text und Redaktion: Stephan Otto, Lena Tusche, Alexander Winter, Victor Redman, Aykut Özbey Bearbeitung und Produktion: Arno Tüting, Julien Quermann, Dennis Lobert

16.10.2023 07:06 / 1h 11min

MC Teil 2 #7 Ewige Liebe? - Mit Genial kriminell

Unter dem Schleier kam ein wachsweißes Gesicht zum Vorschein: Starre, gläsernen Augen, die ausdruckslos in die Ferne glotzten; eine eingefallene Nase und eine verschrumpelte, schwarz-blaue Lippenpartie. Tommy hatte noch nie etwas gesehen, was auch nur annähernd so ausgesehen hätte. Und doch begriff er beinahe sofort: Das war keine Puppe, die da vor ihm lag; es war eine verwesende Leiche. Die geheimnisvolle Frauenbekanntschaft war eine Tote.“ Ein letztes Mal sind Anja Rützel und Ilja Behnisch vom True Crime Podcast Genial kriminell (FYEO Original) bei Mystery Crimes zu Gast. Gemeinsam mit Kedos besuchen sie diesmal ein scheinbar verfluchtes Hotel, sie lüften außerdem das Geheimnis eines gruseligen Flohmarkt-Fundes und lernen die tote Braut eines verrückten Arztes kennen. Schreibt uns gerne eine Mail an mystery.crimes@studio71.com Triggerwarnung: Mystery Crimes enthält teilweise explizite Erwähnungen und Audio-Darstellungen körperlicher Gewalt und Szenen über Tod, Suizid, Blut sowie Spinnen und andere Tiere, die Unbehagen auslösen oder triggernd sein können. Hilfe: www.telefonseelsorge.de / 0800 111 0 111 Mystery Crimes mit Kedos ist eine Audio-Serie produziert von Studio71 Deutschland. Text und Redaktion: Stephan Otto, Lena Tusche, Alexander Winter, Victor Redman, Aykut Özbey Bearbeitung und Produktion: Arno Tüting, Julien Quermann

08.10.2023 22:01 / 1h 4min

Unter dem Schleier kam ein wachsweißes Gesicht zum Vorschein: Starre, gläsernen Augen, die ausdruckslos in die Ferne glotzten; eine eingefallene Nase und eine verschrumpelte, schwarz-blaue Lippenpartie. Tommy hatte noch nie etwas gesehen, was auch nur annähernd so ausgesehen hätte. Und doch begriff er beinahe sofort: Das war keine Puppe, die da vor ihm lag; es war eine verwesende Leiche. Die geheimnisvolle Frauenbekanntschaft war eine Tote.“ Ein letztes Mal sind Anja Rützel und Ilja Behnisch vom True Crime Podcast Genial kriminell (FYEO Original) bei Mystery Crimes zu Gast. Gemeinsam mit Kedos besuchen sie diesmal ein scheinbar verfluchtes Hotel, sie lüften außerdem das Geheimnis eines gruseligen Flohmarkt-Fundes und lernen die tote Braut eines verrückten Arztes kennen. Schreibt uns gerne eine Mail an mystery.crimes@studio71.com Triggerwarnung: Mystery Crimes enthält teilweise explizite Erwähnungen und Audio-Darstellungen körperlicher Gewalt und Szenen über Tod, Suizid, Blut sowie Spinnen und andere Tiere, die Unbehagen auslösen oder triggernd sein können. Hilfe: www.telefonseelsorge.de / 0800 111 0 111 Mystery Crimes mit Kedos ist eine Audio-Serie produziert von Studio71 Deutschland. Text und Redaktion: Stephan Otto, Lena Tusche, Alexander Winter, Victor Redman, Aykut Özbey Bearbeitung und Produktion: Arno Tüting, Julien Quermann

08.10.2023 22:01 / 1h 4min

MC Teil 2 #6 Parasomnie - Mit Genial kriminell

Und was zum Teufel war mit seinem Hemd passiert? Es war komplett mit Farbe bespritzt. Die weißen Lichter der Autos tanzten über ihn, über seinen Körper und all die Sachen in seinen Händen. Und da verstand er plötzlich, was er sah. Er ließ alles wieder fallen. Das war keine Farbe und es war auch kein Schlamm. Seine Kleidung war in Blut getränkt. Was hatte er nur getan?“ Das ist die zweite Folge von Mystery Crimes, in der Anja Rützel und Ilja Behnisch vom True Crime Podcast Genial kriminell (FYEO Original) zu Gast sind. Zusammen mit Kedos begeben sie sich auf die Spur eines schlafwandlerischen Mörders. Sie untersuchen eine merkwürdige Flut, die zahllose Opfer forderte und bekommen Briefe von einem unheimlichen Stalker. Wir freuen uns über Themenvorschläge, eure Meinung und Feedback zum Podcast. Schreibt uns gerne eine Mail an mystery.crimes@studio71.com Triggerwarnung: Mystery Crimes enthält teilweise explizite Erwähnungen und Audio-Darstellungen körperlicher Gewalt und Szenen über Tod, Suizid, Blut sowie Spinnen und andere Tiere, die Unbehagen auslösen oder triggernd sein können. Hilfe: www.telefonseelsorge.de / 0800 111 0 111 Mystery Crimes mit Kedos ist eine Audio-Serie produziert von Studio71 Deutschland.  Text und Redaktion: Stephan Otto, Lena Tusche, Alexander Winter, Victor Redman, Aykut Özbey Bearbeitung und Produktion: Arno Tüting, Julien Quermann

01.10.2023 22:01 / 1h 9min

Und was zum Teufel war mit seinem Hemd passiert? Es war komplett mit Farbe bespritzt. Die weißen Lichter der Autos tanzten über ihn, über seinen Körper und all die Sachen in seinen Händen. Und da verstand er plötzlich, was er sah. Er ließ alles wieder fallen. Das war keine Farbe und es war auch kein Schlamm. Seine Kleidung war in Blut getränkt. Was hatte er nur getan?“ Das ist die zweite Folge von Mystery Crimes, in der Anja Rützel und Ilja Behnisch vom True Crime Podcast Genial kriminell (FYEO Original) zu Gast sind. Zusammen mit Kedos begeben sie sich auf die Spur eines schlafwandlerischen Mörders. Sie untersuchen eine merkwürdige Flut, die zahllose Opfer forderte und bekommen Briefe von einem unheimlichen Stalker. Wir freuen uns über Themenvorschläge, eure Meinung und Feedback zum Podcast. Schreibt uns gerne eine Mail an mystery.crimes@studio71.com Triggerwarnung: Mystery Crimes enthält teilweise explizite Erwähnungen und Audio-Darstellungen körperlicher Gewalt und Szenen über Tod, Suizid, Blut sowie Spinnen und andere Tiere, die Unbehagen auslösen oder triggernd sein können. Hilfe: www.telefonseelsorge.de / 0800 111 0 111 Mystery Crimes mit Kedos ist eine Audio-Serie produziert von Studio71 Deutschland.  Text und Redaktion: Stephan Otto, Lena Tusche, Alexander Winter, Victor Redman, Aykut Özbey Bearbeitung und Produktion: Arno Tüting, Julien Quermann

01.10.2023 22:01 / 1h 9min

MC Teil 2 #5 Die Puppe - Mit Genial kriminell

Eine Bedienstete schwor darauf, nachts Schritte in ihrem Zimmer gehört zu haben, gefolgt von lautem Kinderlachen – und das, obwohl die Cavendishs verreist waren. Manchmal schien es, bewegten sich die Dinge im Raum ganz von alleine. Und auch die Puppe Robert änderte ihren Sitzplatz, ohne dass Eugene in der Nähe gewesen wäre.“ Für die nächsten drei Folgen von Mystery Crimes sind Anja Rützel und Ilja Behnisch vom True Crime Podcast Genial kriminell (FYEO Original) zu Gast und helfen Kedos beim Lösen neuer mysteriöser Fälle. Es geht um das Geheimnis einer unheimlichen Puppe, um die Herkunft eines unbekannten Toten und um eine merkwürdige Krankheit, die vor allem Jugendliche befällt. Für Feedback oder Kommetare schreibt uns gerne eine Mail an mystery.crimes@studio71.com Triggerwarnung: Mystery Crimes enthält teilweise explizite Erwähnungen und Audio-Darstellungen körperlicher Gewalt und Szenen über Tod, Suizid, Blut sowie Spinnen und andere Tiere, die Unbehagen auslösen oder triggernd sein können. Hilfe: www.telefonseelsorge.de / 0800 111 0 111 Mystery Crimes mit Kedos ist eine Audio-Serie produziert von Studio71 Deutschland. Text und Redaktion: Stephan Otto, Lena Tusche, Alexander Winter, Victor Redman, Aykut Özbey Bearbeitung und Produktion: Arno Tüting, Julien Quermann

24.09.2023 22:01 / 1h 7min

Eine Bedienstete schwor darauf, nachts Schritte in ihrem Zimmer gehört zu haben, gefolgt von lautem Kinderlachen – und das, obwohl die Cavendishs verreist waren. Manchmal schien es, bewegten sich die Dinge im Raum ganz von alleine. Und auch die Puppe Robert änderte ihren Sitzplatz, ohne dass Eugene in der Nähe gewesen wäre.“ Für die nächsten drei Folgen von Mystery Crimes sind Anja Rützel und Ilja Behnisch vom True Crime Podcast Genial kriminell (FYEO Original) zu Gast und helfen Kedos beim Lösen neuer mysteriöser Fälle. Es geht um das Geheimnis einer unheimlichen Puppe, um die Herkunft eines unbekannten Toten und um eine merkwürdige Krankheit, die vor allem Jugendliche befällt. Für Feedback oder Kommetare schreibt uns gerne eine Mail an mystery.crimes@studio71.com Triggerwarnung: Mystery Crimes enthält teilweise explizite Erwähnungen und Audio-Darstellungen körperlicher Gewalt und Szenen über Tod, Suizid, Blut sowie Spinnen und andere Tiere, die Unbehagen auslösen oder triggernd sein können. Hilfe: www.telefonseelsorge.de / 0800 111 0 111 Mystery Crimes mit Kedos ist eine Audio-Serie produziert von Studio71 Deutschland. Text und Redaktion: Stephan Otto, Lena Tusche, Alexander Winter, Victor Redman, Aykut Özbey Bearbeitung und Produktion: Arno Tüting, Julien Quermann

24.09.2023 22:01 / 1h 7min

MC Teil 2 #4 Die drei Möwen - Mit Reich, schön, tot

„In der darauffolgenden Nacht waren lautes Gelächter und Musik aus dem Speisesaal des Hotels zu hören. Als man eine Komparsin zum Nachsehen schickte, fand diese die Räumlichkeiten leer und verlassen vor, sie bemerkte lediglich einen leichten Geruch nach verbranntem Holz.“ Das ist die letzte gemeinsame Folge von Mystery Crimes und dem True Crime Podcast Reich, schön, tot. Nadine, Susanne und Kedos verschlägt es diesmal in ein unheimliches Hotel am Meer, auf den höchsten Berg der Welt und in eine Wohnung, die von Geistern besucht wird. Wir freuen uns über Themenvorschläge, eure Meinung und Feedback zum Podcast. Schreibt uns gerne eine Mail an mystery.crimes@studio71.com Triggerwarnung: Mystery Crimes enthält teilweise explizite Erwähnungen und Audio-Darstellungen körperlicher Gewalt und Szenen über Tod, Suizid, Blut sowie Spinnen und andere Tiere, die Unbehagen auslösen oder triggernd sein können. Hilfe: www.telefonseelsorge.de / 0800 111 0 111 Mystery Crimes mit Kedos ist eine Audio-Serie produziert von Studio71 Deutschland. Text und Redaktion: Stephan Otto, Lena Tusche, Alexander Winter, Victor Redman, Aykut Özbey Bearbeitung und Produktion: Arno Tüting, Julien Quermann

17.09.2023 22:01 / 1h 1min

„In der darauffolgenden Nacht waren lautes Gelächter und Musik aus dem Speisesaal des Hotels zu hören. Als man eine Komparsin zum Nachsehen schickte, fand diese die Räumlichkeiten leer und verlassen vor, sie bemerkte lediglich einen leichten Geruch nach verbranntem Holz.“ Das ist die letzte gemeinsame Folge von Mystery Crimes und dem True Crime Podcast Reich, schön, tot. Nadine, Susanne und Kedos verschlägt es diesmal in ein unheimliches Hotel am Meer, auf den höchsten Berg der Welt und in eine Wohnung, die von Geistern besucht wird. Wir freuen uns über Themenvorschläge, eure Meinung und Feedback zum Podcast. Schreibt uns gerne eine Mail an mystery.crimes@studio71.com Triggerwarnung: Mystery Crimes enthält teilweise explizite Erwähnungen und Audio-Darstellungen körperlicher Gewalt und Szenen über Tod, Suizid, Blut sowie Spinnen und andere Tiere, die Unbehagen auslösen oder triggernd sein können. Hilfe: www.telefonseelsorge.de / 0800 111 0 111 Mystery Crimes mit Kedos ist eine Audio-Serie produziert von Studio71 Deutschland. Text und Redaktion: Stephan Otto, Lena Tusche, Alexander Winter, Victor Redman, Aykut Özbey Bearbeitung und Produktion: Arno Tüting, Julien Quermann

17.09.2023 22:01 / 1h 1min

MC Teil 2 #3 Das Traumhaus - Mit Reich, schön, tot

„In seinen Händen lag ein abgeschnittener Hühnerfuß. Dave ließ den Fuß angeekelt fallen. Er griff sich ein weiteres Bündel und noch eines. Da waren weitere Knochen – Reste von mumifizierten Hühnern und Hasen, Totenköpfe von Schlangen. Natalie musste sich setzen.“ Auch in dieser Folge von Mystery Crimes freut sich Kedos wieder über den Besuch von Susanne und Nadine vom True Crime Podcast „Reich, schön, tot“. Die drei suchen die Wahrheit hinter einem „echten“ Exorzismus. Sie lernen einen Friseur kennen, der eine wirklich ganz besondere Vorliebe für Haare hat und sie besuchen ein Traumhaus der unheimlichen Art. Wir freuen uns über Themenvorschläge, eure Meinung und Feedback zum Podcast. Schreibt uns gerne eine Mail an mystery.crimes@studio71.com Triggerwarnung: Mystery Crimes enthält teilweise explizite Erwähnungen und Audio-Darstellungen körperlicher Gewalt und Szenen über Tod, Suizid, Blut sowie Spinnen und andere Tiere, die Unbehagen auslösen oder triggernd sein können. Hilfe: www.telefonseelsorge.de / 0800 111 0 111 Mystery Crimes mit Kedos ist eine Audio-Serie produziert von Studio71 Deutschland. Text und Redaktion: Stephan Otto, Lena Tusche, Alexander Winter, Victor Redman, Aykut Özbey Bearbeitung und Produktion: Arno Tüting, Julien Quermann

10.09.2023 22:01 / 1h 9min

„In seinen Händen lag ein abgeschnittener Hühnerfuß. Dave ließ den Fuß angeekelt fallen. Er griff sich ein weiteres Bündel und noch eines. Da waren weitere Knochen – Reste von mumifizierten Hühnern und Hasen, Totenköpfe von Schlangen. Natalie musste sich setzen.“ Auch in dieser Folge von Mystery Crimes freut sich Kedos wieder über den Besuch von Susanne und Nadine vom True Crime Podcast „Reich, schön, tot“. Die drei suchen die Wahrheit hinter einem „echten“ Exorzismus. Sie lernen einen Friseur kennen, der eine wirklich ganz besondere Vorliebe für Haare hat und sie besuchen ein Traumhaus der unheimlichen Art. Wir freuen uns über Themenvorschläge, eure Meinung und Feedback zum Podcast. Schreibt uns gerne eine Mail an mystery.crimes@studio71.com Triggerwarnung: Mystery Crimes enthält teilweise explizite Erwähnungen und Audio-Darstellungen körperlicher Gewalt und Szenen über Tod, Suizid, Blut sowie Spinnen und andere Tiere, die Unbehagen auslösen oder triggernd sein können. Hilfe: www.telefonseelsorge.de / 0800 111 0 111 Mystery Crimes mit Kedos ist eine Audio-Serie produziert von Studio71 Deutschland. Text und Redaktion: Stephan Otto, Lena Tusche, Alexander Winter, Victor Redman, Aykut Özbey Bearbeitung und Produktion: Arno Tüting, Julien Quermann

10.09.2023 22:01 / 1h 9min

MC Teil 2 #2 Suche nach Antworten - Mit Reich, schön, tot

Vor knapp einhundert Jahren wurden in diesem Haus acht Menschen brutal ermordet – das Ehepaar, die vier eigenen Kinder und zwei Schwestern, die über Nacht bei der Familie geblieben waren.” In dieser Folge von Mystery Crimes bekommt Kedos Hilfe von Susanne und Nadine vom True Crime Podcast Reich, schön, tot. Sie lösen gemeinsam den Fall um eine untote Prinzessin, die Menschen in den Wahnsinn treibt. Sie begeben sich in ein Mörderhaus und sie hören merkwürdige Stimmen auf einer Tonaufzeichnung und wollen herausfinden, was es damit auf sich hat. Wir freuen uns über Themenvorschläge, eure Meinung und Feedback zum Podcast. Schreibt uns gerne eine Mail an mystery.crimes@studio71.com Triggerwarnung: Mystery Crimes enthält teilweise explizite Erwähnungen und Audio-Darstellungen körperlicher Gewalt und Szenen über Tod, Suizid, Blut sowie Spinnen und andere Tiere, die Unbehagen auslösen oder triggernd sein können. Hilfe: www.telefonseelsorge.de / 0800 111 0 111 Mystery Crimes mit Kedos ist eine Audio-Serie produziert von Studio71 Deutschland. Text und Redaktion: Stephan Otto, Lena Tusche, Alexander Winter, Victor Redman, Aykut Özbey Bearbeitung und Produktion: Arno Tüting, Julien Quermann

03.09.2023 22:01 / 1h 11min

Vor knapp einhundert Jahren wurden in diesem Haus acht Menschen brutal ermordet – das Ehepaar, die vier eigenen Kinder und zwei Schwestern, die über Nacht bei der Familie geblieben waren.” In dieser Folge von Mystery Crimes bekommt Kedos Hilfe von Susanne und Nadine vom True Crime Podcast Reich, schön, tot. Sie lösen gemeinsam den Fall um eine untote Prinzessin, die Menschen in den Wahnsinn treibt. Sie begeben sich in ein Mörderhaus und sie hören merkwürdige Stimmen auf einer Tonaufzeichnung und wollen herausfinden, was es damit auf sich hat. Wir freuen uns über Themenvorschläge, eure Meinung und Feedback zum Podcast. Schreibt uns gerne eine Mail an mystery.crimes@studio71.com Triggerwarnung: Mystery Crimes enthält teilweise explizite Erwähnungen und Audio-Darstellungen körperlicher Gewalt und Szenen über Tod, Suizid, Blut sowie Spinnen und andere Tiere, die Unbehagen auslösen oder triggernd sein können. Hilfe: www.telefonseelsorge.de / 0800 111 0 111 Mystery Crimes mit Kedos ist eine Audio-Serie produziert von Studio71 Deutschland. Text und Redaktion: Stephan Otto, Lena Tusche, Alexander Winter, Victor Redman, Aykut Özbey Bearbeitung und Produktion: Arno Tüting, Julien Quermann

03.09.2023 22:01 / 1h 11min

MC Teil 2 #1 Das Geisterlicht - Mit Sarazar & Rewi

“Die Neugier hatte den Sheriff gepackt und so trat er, seine Pistole entsichert vor sich haltend, immer tiefer in den Wald hinein. Doch je weiter sich Piet dem hellen, klaren Licht näherte, desto unförmiger und verschwommener wurde es.” In der ersten Folge der zweiten Staffel von Mystery Crimes bekommt Kedos Hilfe von Rewi und Sarazar. Gemeinsam gehen sie in ihren Fällen unterschiedlichsten Geistererscheinungen auf den Grund und versuchen Wahrheit und Wahnsinn zu unterscheiden. Schreibt uns gerne eine Mail an mystery.crimes@studio71.com mit euren persönlichen unheimlichen Erfahrungen oder Anregungen zum Podcast. Mystery Crimes mit Kedos ist eine Audio-Serie produziert von Studio71 Deutschland. Text und Redaktion: Stephan Otto, Lena Tusche, Alexander Winter, Victor Redman, Aykut Özbey

27.08.2023 22:01 / 48min

“Die Neugier hatte den Sheriff gepackt und so trat er, seine Pistole entsichert vor sich haltend, immer tiefer in den Wald hinein. Doch je weiter sich Piet dem hellen, klaren Licht näherte, desto unförmiger und verschwommener wurde es.” In der ersten Folge der zweiten Staffel von Mystery Crimes bekommt Kedos Hilfe von Rewi und Sarazar. Gemeinsam gehen sie in ihren Fällen unterschiedlichsten Geistererscheinungen auf den Grund und versuchen Wahrheit und Wahnsinn zu unterscheiden. Schreibt uns gerne eine Mail an mystery.crimes@studio71.com mit euren persönlichen unheimlichen Erfahrungen oder Anregungen zum Podcast. Mystery Crimes mit Kedos ist eine Audio-Serie produziert von Studio71 Deutschland. Text und Redaktion: Stephan Otto, Lena Tusche, Alexander Winter, Victor Redman, Aykut Özbey

27.08.2023 22:01 / 48min

MC Teil 1 #15 Die letzte Fahrt. Mit Sarazar & Davis Schulz

"Nervös schaute Patrick sich um. Es war, als hätte etwas das Auto mit voller Wucht getroffen. Ist ein anderer Autofahrer aufgefahren? Oder rollte er und ist irgendwo gegengestoßen? Aber die Straße war leer und er hatte definitiv die Handbremse gezogen.” In der letzten Folge der ersten Staffel von Mystery Crimes bekommt Kedos Hilfe von zwei alten Freunden. Diesmal müssen Sarazar und Davis Schulz ihre detektivischen Fähigkeiten beweisen. Gemeinsam untersuchen sie eine mögliche Entführung durch Aliens, einen hinterhältigen Mord und sie begeben sich auf die letzte Taxifahrt eines jungen Mannes. Mystery Crimes mit Kedos ist eine Audio-Serie produziert von Studio71 Deutschland. Text und Redaktion: Cosima Mebus, Lena Tusche, Ole Siebrecht, Stephan Otto Bearbeitung und Produktion: Arno Tüting, Julien Quermann

20.08.2023 22:01 / 1h 2min

"Nervös schaute Patrick sich um. Es war, als hätte etwas das Auto mit voller Wucht getroffen. Ist ein anderer Autofahrer aufgefahren? Oder rollte er und ist irgendwo gegengestoßen? Aber die Straße war leer und er hatte definitiv die Handbremse gezogen.” In der letzten Folge der ersten Staffel von Mystery Crimes bekommt Kedos Hilfe von zwei alten Freunden. Diesmal müssen Sarazar und Davis Schulz ihre detektivischen Fähigkeiten beweisen. Gemeinsam untersuchen sie eine mögliche Entführung durch Aliens, einen hinterhältigen Mord und sie begeben sich auf die letzte Taxifahrt eines jungen Mannes. Mystery Crimes mit Kedos ist eine Audio-Serie produziert von Studio71 Deutschland. Text und Redaktion: Cosima Mebus, Lena Tusche, Ole Siebrecht, Stephan Otto Bearbeitung und Produktion: Arno Tüting, Julien Quermann

20.08.2023 22:01 / 1h 2min

MC Teil 1 #14 Der Leuchtturm - Mit Vreni Frost & Ivar Leon Menger

Die Männer sahen im Logbuch nach und stellten fest, dass der letzte Eintrag dort mehr als zehn Tage zurücklag. Darin stand: „Der Sturm ist vorbei, der Himmel ist ruhig. Gott wacht über allem.“ Die Frage war nur: Von welchem Sturm sprachen die Männer? Es gab in den letzten Wochen keinen größeren Sturm, das bewiesen ihre eigenen Wetteraufzeichnungen.” Was ist mit drei Leuchtturmwärtern passiert, die auf ihre Wachablösung warten sollten? Warum ist die Konditorin Ella so plötzlich verschwunden? Und hat der Autor Tom Watson tatsächlich hellseherische Fähigkeiten? In dieser Folge von Mystery Crimes sind ein letztes Mal die Autorin und Podcasterin Vreni Frost (u.a. FYEO-Original Bad Finance) und der Hörspiel-Autor Ivar Leon Menger (u.a. Die drei ???, Ghostbox) bei Kedos zu Gast, um gemeinsam diesen Fragen auf den Grund zu gehen. Mystery Crimes mit Kedos ist eine Audio-Serie produziert von Studio71 Deutschland. Text und Redaktion: Cosima Mebus, Lena Tusche, Ole Siebrecht, Stephan Otto Bearbeitung und Produktion: Arno Tüting, Julien Quermann

13.08.2023 22:01 / 50min

Die Männer sahen im Logbuch nach und stellten fest, dass der letzte Eintrag dort mehr als zehn Tage zurücklag. Darin stand: „Der Sturm ist vorbei, der Himmel ist ruhig. Gott wacht über allem.“ Die Frage war nur: Von welchem Sturm sprachen die Männer? Es gab in den letzten Wochen keinen größeren Sturm, das bewiesen ihre eigenen Wetteraufzeichnungen.” Was ist mit drei Leuchtturmwärtern passiert, die auf ihre Wachablösung warten sollten? Warum ist die Konditorin Ella so plötzlich verschwunden? Und hat der Autor Tom Watson tatsächlich hellseherische Fähigkeiten? In dieser Folge von Mystery Crimes sind ein letztes Mal die Autorin und Podcasterin Vreni Frost (u.a. FYEO-Original Bad Finance) und der Hörspiel-Autor Ivar Leon Menger (u.a. Die drei ???, Ghostbox) bei Kedos zu Gast, um gemeinsam diesen Fragen auf den Grund zu gehen. Mystery Crimes mit Kedos ist eine Audio-Serie produziert von Studio71 Deutschland. Text und Redaktion: Cosima Mebus, Lena Tusche, Ole Siebrecht, Stephan Otto Bearbeitung und Produktion: Arno Tüting, Julien Quermann

13.08.2023 22:01 / 50min

MC Teil 1 #13 Der Brand - Mit Vreni Frost & Ivar Leon Menger

“Sofort durchsuchen die Feuerwehrmänner das Haus. Man hofft auf ein Wunder, dass die Kinder irgendwie überlebt haben. Aber im Haus angekommen finden sie nichts. Keine menschlichen Überreste, keine Knochen, keine verbrannten Kinderleichen. Von Katys kleinen Brüdern und Schwestern fehlt jede Spur. ” Auch in dieser Folge von Mystery Crimes sind die Autorin und Podcasterin Vreni Frost (u.a. FYEO-Original Bad Finance) und der Hörspiel-Autor Ivar Leon Menger (u.a. Die drei ???, Ghostbox) bei Kedos zu Gast. Diesmal geht es um das tragische Schicksal einer Großfamilie, deren jüngste Kinder bei einem Brand spurlos verschwanden. Es geht um das Schicksal eines Bauern, der auf unerklärliche Weise von seinem Traktor überfahren wurde und um das Schicksal eines jungen Mädchens, deren beste Freundinnen ihr mit einem Messer in den Rücken fielen. Mystery Crimes mit Kedos ist eine Audio-Serie produziert von Studio71 Deutschland. Text und Redaktion: Cosima Mebus, Lena Tusche, Ole Siebrecht, Stephan Otto Bearbeitung und Produktion: Arno Tüting, Julien Quermann

06.08.2023 22:01 / 56min

“Sofort durchsuchen die Feuerwehrmänner das Haus. Man hofft auf ein Wunder, dass die Kinder irgendwie überlebt haben. Aber im Haus angekommen finden sie nichts. Keine menschlichen Überreste, keine Knochen, keine verbrannten Kinderleichen. Von Katys kleinen Brüdern und Schwestern fehlt jede Spur. ” Auch in dieser Folge von Mystery Crimes sind die Autorin und Podcasterin Vreni Frost (u.a. FYEO-Original Bad Finance) und der Hörspiel-Autor Ivar Leon Menger (u.a. Die drei ???, Ghostbox) bei Kedos zu Gast. Diesmal geht es um das tragische Schicksal einer Großfamilie, deren jüngste Kinder bei einem Brand spurlos verschwanden. Es geht um das Schicksal eines Bauern, der auf unerklärliche Weise von seinem Traktor überfahren wurde und um das Schicksal eines jungen Mädchens, deren beste Freundinnen ihr mit einem Messer in den Rücken fielen. Mystery Crimes mit Kedos ist eine Audio-Serie produziert von Studio71 Deutschland. Text und Redaktion: Cosima Mebus, Lena Tusche, Ole Siebrecht, Stephan Otto Bearbeitung und Produktion: Arno Tüting, Julien Quermann

06.08.2023 22:01 / 56min

MC Teil 1 #12 Eine Vorahnung - Mit Vreni Fros & Ivar Leo Menger

Es ist früher Abend, kurz nach dem Abendessen. Hagen sitzt mit seiner Frau im Wohnzimmer und schüttet ihr sein Herz aus. Er spricht von mysteriösen Vorahnungen: ´Ich habe Angst, dass sie mir was tun, alle sind gegen mich`, gesteht er Monika.” In dieser Folge von Mystery Crimes freut sich Kedos über die Hilfe von Autorin und Podcasterin Vreni Frost (bekannt aus dem FYEO-Original Bad Finance) und dem Hörspiel-Autor Ivar Leon Menger (u.a. Die drei ???, Ghostbox). Sie untersuchen den Mord an einem von Vorahnungen geplagten Mann, den Brand in einem Berliner Kellerraum und einen Selbstmord, der vielleicht keiner war. Mystery Crimes mit Kedos ist eine Audio-Serie produziert von Studio71 Deutschland. Text und Redaktion: Cosima Mebus, Lena Tusche, Ole Siebrecht, Stephan Otto Bearbeitung und Produktion: Julien Quermann, Arno Tüting

30.07.2023 22:01 / 57min

Es ist früher Abend, kurz nach dem Abendessen. Hagen sitzt mit seiner Frau im Wohnzimmer und schüttet ihr sein Herz aus. Er spricht von mysteriösen Vorahnungen: ´Ich habe Angst, dass sie mir was tun, alle sind gegen mich`, gesteht er Monika.” In dieser Folge von Mystery Crimes freut sich Kedos über die Hilfe von Autorin und Podcasterin Vreni Frost (bekannt aus dem FYEO-Original Bad Finance) und dem Hörspiel-Autor Ivar Leon Menger (u.a. Die drei ???, Ghostbox). Sie untersuchen den Mord an einem von Vorahnungen geplagten Mann, den Brand in einem Berliner Kellerraum und einen Selbstmord, der vielleicht keiner war. Mystery Crimes mit Kedos ist eine Audio-Serie produziert von Studio71 Deutschland. Text und Redaktion: Cosima Mebus, Lena Tusche, Ole Siebrecht, Stephan Otto Bearbeitung und Produktion: Julien Quermann, Arno Tüting

30.07.2023 22:01 / 57min

MC Teil 1 - #11 Stimme am Telefon - Mit Eyes in the Dark

“Die Stimme am Telefon verlangt, dass Philipp seine Schwester so lange untertauchen soll, bis man ihm das Gegenteil befiehlt. Philipp folgt, ohne groß nachzudenken, ohne Zweifel zu äußern, ohne zu widersprechen. Die Stimme hat ihn in einen Bann gezogen, aus dem er sich nicht befreien kann.” In dieser gemeinsamen Folge von Mystery Crimes und Eyes in the Dark betreten Laura, Sarah und Dominik einen alten Keller, um dort das Rätsel um einen mysteriösen Tod zu klären. Sie warten außerdem auf einen verschwundenen Zug und wollen das Rätsel um eine hypnotische, aber tödliche Stimme am Telefon lösen. Mystery Crimes mit Kedos ist eine Audio-Serie produziert von Studio71 Deutschland. Text und Redaktion: Cosima Mebus, Lena Tusche, Ole Siebrecht, Stephan Otto Bearbeitung und Produktion: Annika Onken, Julien Quermann

23.07.2023 22:01 / 42min

“Die Stimme am Telefon verlangt, dass Philipp seine Schwester so lange untertauchen soll, bis man ihm das Gegenteil befiehlt. Philipp folgt, ohne groß nachzudenken, ohne Zweifel zu äußern, ohne zu widersprechen. Die Stimme hat ihn in einen Bann gezogen, aus dem er sich nicht befreien kann.” In dieser gemeinsamen Folge von Mystery Crimes und Eyes in the Dark betreten Laura, Sarah und Dominik einen alten Keller, um dort das Rätsel um einen mysteriösen Tod zu klären. Sie warten außerdem auf einen verschwundenen Zug und wollen das Rätsel um eine hypnotische, aber tödliche Stimme am Telefon lösen. Mystery Crimes mit Kedos ist eine Audio-Serie produziert von Studio71 Deutschland. Text und Redaktion: Cosima Mebus, Lena Tusche, Ole Siebrecht, Stephan Otto Bearbeitung und Produktion: Annika Onken, Julien Quermann

23.07.2023 22:01 / 42min

MC Teil 1 - #10 Hungrige Dämonen - Mit Eyes in the Dark

“Mary hört ein lautes Schreien, Arya scheint wieder wach zu sein. Sie ist zunächst genervt, steht aber sofort auf und will in Richtung des Zelts gehen. Doch da erblickt sie etwas in der Dunkelheit. Sie kann es nicht erkennen. Irgendein großes Wesen. Rennt das Wesen zum Zelt oder vom Zelt weg?” Gemeinsam mit Laura und Sarah vom Podcast Eyes in the Dark sucht Kedos in dieser Folge die Wahrheit hinter der Geschichte eines Casino-Mitarbeiters, der einen Jungen sah, den nur er sehen konnte. Außerdem suchen sie auf einem Camping-Platz nach einem verschwundenen Mädchen und sie wollen herausfinden, welche merkwürdige Krankheit für nur wenige Tage hunderte Menschen in einer Kleinstadt befiel. Mystery Crimes mit Kedos ist eine Audio-Serie produziert von Studio71 Deutschland. Text und Redaktion: Cosima Mebus, Lena Tusche, Ole Siebrecht, Stephan Otto Bearbeitung und Produktion: Annika Onken, Julien Quermann

16.07.2023 22:01 / 42min

“Mary hört ein lautes Schreien, Arya scheint wieder wach zu sein. Sie ist zunächst genervt, steht aber sofort auf und will in Richtung des Zelts gehen. Doch da erblickt sie etwas in der Dunkelheit. Sie kann es nicht erkennen. Irgendein großes Wesen. Rennt das Wesen zum Zelt oder vom Zelt weg?” Gemeinsam mit Laura und Sarah vom Podcast Eyes in the Dark sucht Kedos in dieser Folge die Wahrheit hinter der Geschichte eines Casino-Mitarbeiters, der einen Jungen sah, den nur er sehen konnte. Außerdem suchen sie auf einem Camping-Platz nach einem verschwundenen Mädchen und sie wollen herausfinden, welche merkwürdige Krankheit für nur wenige Tage hunderte Menschen in einer Kleinstadt befiel. Mystery Crimes mit Kedos ist eine Audio-Serie produziert von Studio71 Deutschland. Text und Redaktion: Cosima Mebus, Lena Tusche, Ole Siebrecht, Stephan Otto Bearbeitung und Produktion: Annika Onken, Julien Quermann

16.07.2023 22:01 / 42min

MC Teil 1 - #9 Mann ohne Hände - Mit Eyes in the Dark

“Die abgetrennten Hände geraten wieder in ihr Blickfeld. Vermutlich ist die Person mittlerweile verblutet. Sie müssen eine Suchaktion starten, vielleicht finden sie das Opfer und damit auch Spuren auf den oder die Täter.” Kedos freut sich über neue Co-Detektivinnen, die beim Lösen der mysteriösen Fälle helfen. Diesmal verlässt er sich auf die scharfen Augen von Laura und Sarah vom Podcast Eyes in the Dark. Gemeinsam besuchen sie eine Stadt, in der die Menschen einem Getränk verfallen sind, sie folgen einer Gruppe aus Studierenden ins Unheil und suchen einen Mann ohne Hände. Mystery Crimes mit Kedos ist eine Audio-Serie produziert von Studio71 Deutschland. Text und Redaktion: Cosima Mebus, Lena Tusche, Ole Siebrecht, Stephan Otto Bearbeitung und Produktion: Annika Onken, Julien Quermann

09.07.2023 22:01 / 48min

“Die abgetrennten Hände geraten wieder in ihr Blickfeld. Vermutlich ist die Person mittlerweile verblutet. Sie müssen eine Suchaktion starten, vielleicht finden sie das Opfer und damit auch Spuren auf den oder die Täter.” Kedos freut sich über neue Co-Detektivinnen, die beim Lösen der mysteriösen Fälle helfen. Diesmal verlässt er sich auf die scharfen Augen von Laura und Sarah vom Podcast Eyes in the Dark. Gemeinsam besuchen sie eine Stadt, in der die Menschen einem Getränk verfallen sind, sie folgen einer Gruppe aus Studierenden ins Unheil und suchen einen Mann ohne Hände. Mystery Crimes mit Kedos ist eine Audio-Serie produziert von Studio71 Deutschland. Text und Redaktion: Cosima Mebus, Lena Tusche, Ole Siebrecht, Stephan Otto Bearbeitung und Produktion: Annika Onken, Julien Quermann

09.07.2023 22:01 / 48min

MC Teil 1 - #8 Mord ohne Leiche - Mit der schwarzen Akte

Hermann K. führt die Polizei zu dem Weg, den er nur eine Stunde zuvor mit seiner toten Freundin in den Armen entlanggelaufen ist. Er erinnert sich an jedes Detail, weiß genau, wo er hingeht. Aber als die Gruppe an dem Ort ankommt, an dem er seine Freundin abgelegt hat, ist da nichts. In dieser Folge bekommt Dominik erneut Hilfe von Anne und Christopher von der Schwarzen Akte. Sie begeben sich auf die Suche nach einer verschwundenen Leiche, nach einem verschwundenen Flugzeug und nach einem verschwundenen Mörder. Mystery Crimes mit Kedos ist eine Audio-Serie produziert von Studio71 Deutschland. Text und Redaktion: Cosima Mebus, Lena Tusche, Ole Siebrecht, Stephan Otto Bearbeitung und Produktion: Abby Vögele, Julien Quermann

02.07.2023 22:01 / 53min

Hermann K. führt die Polizei zu dem Weg, den er nur eine Stunde zuvor mit seiner toten Freundin in den Armen entlanggelaufen ist. Er erinnert sich an jedes Detail, weiß genau, wo er hingeht. Aber als die Gruppe an dem Ort ankommt, an dem er seine Freundin abgelegt hat, ist da nichts. In dieser Folge bekommt Dominik erneut Hilfe von Anne und Christopher von der Schwarzen Akte. Sie begeben sich auf die Suche nach einer verschwundenen Leiche, nach einem verschwundenen Flugzeug und nach einem verschwundenen Mörder. Mystery Crimes mit Kedos ist eine Audio-Serie produziert von Studio71 Deutschland. Text und Redaktion: Cosima Mebus, Lena Tusche, Ole Siebrecht, Stephan Otto Bearbeitung und Produktion: Abby Vögele, Julien Quermann

02.07.2023 22:01 / 53min

MC Teil 1 - #7 Der Flugzeugabsturz - Mit der schwarzen Akte

Valeria selbst, kann sich an den Absturz nicht erinnern. Sie leidet unter Amnesie. Das beschreibt sie selbst eher als Glück, denn als Leiden. Genau erinnern möchte sie sich lieber nicht. Alles was sie sagen kann ist, dass das Flugzeug sich auf 10.000 Metern befunden hat, als es abgestürzt ist. Anne und Christopher von der Schwarzen Akte begeben sich gemeinsam mit Dominik auf die Suche nach einer spurlos verschwundenen Frau, versuchen das Rätsel um einen Flugzeugabsturz zu lösen und die Herkunft gruseliger Fundstücke an einem Stand aufzuklären. Mystery Crimes mit Kedos ist eine Audio-Serie produziert von Studio71 Deutschland. Text und Redaktion: Cosima Mebus, Lena Tusche, Ole Siebrecht, Stephan Otto Bearbeitung und Produktion: Abby Vögele, Julien Quermann Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? [**Hier findest du alle Infos & Rabatte!**](https://linktr.ee/stories_of_crime)

25.06.2023 22:01 / 58min

Valeria selbst, kann sich an den Absturz nicht erinnern. Sie leidet unter Amnesie. Das beschreibt sie selbst eher als Glück, denn als Leiden. Genau erinnern möchte sie sich lieber nicht. Alles was sie sagen kann ist, dass das Flugzeug sich auf 10.000 Metern befunden hat, als es abgestürzt ist. Anne und Christopher von der Schwarzen Akte begeben sich gemeinsam mit Dominik auf die Suche nach einer spurlos verschwundenen Frau, versuchen das Rätsel um einen Flugzeugabsturz zu lösen und die Herkunft gruseliger Fundstücke an einem Stand aufzuklären. Mystery Crimes mit Kedos ist eine Audio-Serie produziert von Studio71 Deutschland. Text und Redaktion: Cosima Mebus, Lena Tusche, Ole Siebrecht, Stephan Otto Bearbeitung und Produktion: Abby Vögele, Julien Quermann Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? [**Hier findest du alle Infos & Rabatte!**](https://linktr.ee/stories_of_crime)

25.06.2023 22:01 / 58min

MC Teil 1 - #6 Ein ungewönliches Geschenk - Mit der Schwarzen Akte

Als Nadja das Paket vor ihrer Haustür findet, versteht sie die Welt nicht mehr. Zuerst liest sie den beigelegten Brief und wundert sich, wer dieser Erwin ist, dann sieht sie den Inhalt und wird blass vor Schreck. Dominik bekommt bei seinen Fällen dieses Mal Hilfe von Anne und Christopher vom True Crime Podcast Schwarze Akte. Gemeinsam suchen sie einen verschollenen Landwirt, den verunglückten Fahrer eines Autos und den Absender eines mysteriösen Pakets. Mystery Crimes mit Kedos ist eine Audio-Serie produziert von Studio71 Deutschland. Text und Redaktion: Cosima Mebus, Lena Tusche, Ole Siebrecht, Stephan Otto Bearbeitung und Produktion: Abby Vögele, Julien Quermann

18.06.2023 22:01 / 46min

Als Nadja das Paket vor ihrer Haustür findet, versteht sie die Welt nicht mehr. Zuerst liest sie den beigelegten Brief und wundert sich, wer dieser Erwin ist, dann sieht sie den Inhalt und wird blass vor Schreck. Dominik bekommt bei seinen Fällen dieses Mal Hilfe von Anne und Christopher vom True Crime Podcast Schwarze Akte. Gemeinsam suchen sie einen verschollenen Landwirt, den verunglückten Fahrer eines Autos und den Absender eines mysteriösen Pakets. Mystery Crimes mit Kedos ist eine Audio-Serie produziert von Studio71 Deutschland. Text und Redaktion: Cosima Mebus, Lena Tusche, Ole Siebrecht, Stephan Otto Bearbeitung und Produktion: Abby Vögele, Julien Quermann

18.06.2023 22:01 / 46min

MC Teil 1 - #5 Ein unheimliches Dorf mit Mordlust

“Ein kleines, verlassenes Dorf, mitten in Italien. Seit vier Jahren wohnt hier keine Menschenseele mehr. Die Stromversorgung wurde gekappt und trotzdem werden die Häuser immer wieder von aufflackernden Bildschirmen erleuchtet. Was geht hier vor?” In dieser Folge von Mystery Crimes bekommt Dominik Besuch von zwei echten Veteraninnen des Crimes-Genres: Paulina und Laura vom Funk-Podcast Mordlust. Die drei untersuchen ein verlassenes Dorf in Italien, rätseln über das Geheimnis eines großen Sees und halten ein tödliches Nickerchen. Mystery Crimes mit Kedos ist eine Audio-Serie produziert von Studio71 Deutschland. Text und Redaktion: Cosima Mebus, Lena Tusche, Ole Siebrecht, Stephan Otto Bearbeitung und Produktion: Julien Quermann, Abby Vögele

11.06.2023 22:01 / 57min

“Ein kleines, verlassenes Dorf, mitten in Italien. Seit vier Jahren wohnt hier keine Menschenseele mehr. Die Stromversorgung wurde gekappt und trotzdem werden die Häuser immer wieder von aufflackernden Bildschirmen erleuchtet. Was geht hier vor?” In dieser Folge von Mystery Crimes bekommt Dominik Besuch von zwei echten Veteraninnen des Crimes-Genres: Paulina und Laura vom Funk-Podcast Mordlust. Die drei untersuchen ein verlassenes Dorf in Italien, rätseln über das Geheimnis eines großen Sees und halten ein tödliches Nickerchen. Mystery Crimes mit Kedos ist eine Audio-Serie produziert von Studio71 Deutschland. Text und Redaktion: Cosima Mebus, Lena Tusche, Ole Siebrecht, Stephan Otto Bearbeitung und Produktion: Julien Quermann, Abby Vögele

11.06.2023 22:01 / 57min

MC Teil 1 - #4 Ein tödlicher Tanz - mit Fabian Grischkat und Dustin

„Angefangen hatte es mit einer Gruppe junger Männer, die gerade aus einer Kneipe kamen. Sie waren auf die Straße getreten und hatten zu tanzen begonnen. Zuerst hatte man sie für Betrunkene gehalten, aber dann hörten sie gar nicht mehr auf.“ Unser Mystery Crimes Host Kedos geht mit seinen Gästen Fabian und Dustin den Mysterien der Welt auf die Spur. Eine verstorben gedachte Verwandtschaft, tatsächlich verstorbene Kollegen und ein Tanz des Todes stellen sie vor Rätsel. Die drei selbsternannten Experten für Leben und Tod müssen ihr komplettes Wissen und Glauben auf den Kopf stellen, um aus den Fällen schlau zu werden. Mystery Crimes mit Kedos ist eine Audio-Serie produziert von Studio71 Deutschland. Text und Redaktion: Cosima Mebus, Lena Tusche, Ole Siebrecht, Stephan Otto Bearbeitung und Produktion: Julien Quermann, Abby Vögele

04.06.2023 22:01 / 50min

„Angefangen hatte es mit einer Gruppe junger Männer, die gerade aus einer Kneipe kamen. Sie waren auf die Straße getreten und hatten zu tanzen begonnen. Zuerst hatte man sie für Betrunkene gehalten, aber dann hörten sie gar nicht mehr auf.“ Unser Mystery Crimes Host Kedos geht mit seinen Gästen Fabian und Dustin den Mysterien der Welt auf die Spur. Eine verstorben gedachte Verwandtschaft, tatsächlich verstorbene Kollegen und ein Tanz des Todes stellen sie vor Rätsel. Die drei selbsternannten Experten für Leben und Tod müssen ihr komplettes Wissen und Glauben auf den Kopf stellen, um aus den Fällen schlau zu werden. Mystery Crimes mit Kedos ist eine Audio-Serie produziert von Studio71 Deutschland. Text und Redaktion: Cosima Mebus, Lena Tusche, Ole Siebrecht, Stephan Otto Bearbeitung und Produktion: Julien Quermann, Abby Vögele

04.06.2023 22:01 / 50min

MC Teil 1 - #3 Ein etwas anderer Regenschauer - mit Fabian Grischkat und Dustin Naujokat

„Fleisch – teilweise nur kleine Fetzen, aber auch etwas größere Stückchen – fiel vom Himmel, wie Schneeflocken. Nur, dass der Himmel wolkenlos war und Anna sich auch sonst beim besten Willen nicht erklären konnte, was gerade passierte." Dominik freut sich auf eine weitere Folge mit den selbsternannten Experten für unaufgeklärte Fälle Fabian Grischkat und Dustin Naujokat. Dieses Mal geht es um einen fleischigen Regenschauer, einen merkwürdigen Tod in einer Mall und ein ungewöhnliches pädagogisches Mittel. Mystery Crimes mit Kedos ist eine Audio-Serie produziert von Studio71 Deutschland. Text und Redaktion: Cosima Mebus, Lena Tusche, Ole Siebrecht, Stephan Otto Bearbeitung und Produktion: Julien Quermann, Abby Vögele

28.05.2023 22:01 / 37min

„Fleisch – teilweise nur kleine Fetzen, aber auch etwas größere Stückchen – fiel vom Himmel, wie Schneeflocken. Nur, dass der Himmel wolkenlos war und Anna sich auch sonst beim besten Willen nicht erklären konnte, was gerade passierte." Dominik freut sich auf eine weitere Folge mit den selbsternannten Experten für unaufgeklärte Fälle Fabian Grischkat und Dustin Naujokat. Dieses Mal geht es um einen fleischigen Regenschauer, einen merkwürdigen Tod in einer Mall und ein ungewöhnliches pädagogisches Mittel. Mystery Crimes mit Kedos ist eine Audio-Serie produziert von Studio71 Deutschland. Text und Redaktion: Cosima Mebus, Lena Tusche, Ole Siebrecht, Stephan Otto Bearbeitung und Produktion: Julien Quermann, Abby Vögele

28.05.2023 22:01 / 37min

MC Teil 1 - #2 Eine Katze mit 7 Leben - mit Fabian Grischkat und Dustin Naujokat

„Er traut seinen Augen kaum. Dort am Zaun sitzt die schwarze Katze der Nachbarin unversehrt. Er dreht sich um, wo er das Tier vor wenigen Minuten noch tot auf dem Boden liegen sah, ist jetzt nur feingeschnittenes Gras.“ In der neuen Folge von Mystery Crimes freut sich Dominik über tatkräftige Unterstützung durch Fabian Grischkat und Dustin Naujokat. Gemeinsam versuchen sie einen Mord aufzuklären, drei verschwundene Mädchen zu finden und das dunkle Geheimnis einer alten Brücke zu erraten. Mystery Crimes mit Kedos ist ein FYEO Original produziert von Studio71 Deutschland. Text und Redaktion: Cosima Mebus, Lena Tusche, Ole Siebrecht, Stephan Otto Bearbeitung und Produktion: Julien Quermann, Abby Vögele

21.05.2023 22:01 / 38min

„Er traut seinen Augen kaum. Dort am Zaun sitzt die schwarze Katze der Nachbarin unversehrt. Er dreht sich um, wo er das Tier vor wenigen Minuten noch tot auf dem Boden liegen sah, ist jetzt nur feingeschnittenes Gras.“ In der neuen Folge von Mystery Crimes freut sich Dominik über tatkräftige Unterstützung durch Fabian Grischkat und Dustin Naujokat. Gemeinsam versuchen sie einen Mord aufzuklären, drei verschwundene Mädchen zu finden und das dunkle Geheimnis einer alten Brücke zu erraten. Mystery Crimes mit Kedos ist ein FYEO Original produziert von Studio71 Deutschland. Text und Redaktion: Cosima Mebus, Lena Tusche, Ole Siebrecht, Stephan Otto Bearbeitung und Produktion: Julien Quermann, Abby Vögele

21.05.2023 22:01 / 38min

MC Teil 1 - #1 Ein verschwundenes Kind – mit Sebastian Fitzek und Ulrike Scheuermann

„Ohne zu überlegen, löst die Mutter ihren Gurt, springt aus dem Auto und weist Aaron an, sich im Auto einzuschließen. Sie folgt den Schreien ihrer Tochter, so schnell sie kann.“ In der ersten Folge sind Autor Sebastian Fitzek und Psychologin Ulrike Scheuermann zu Gast. Gemeinsam mit Kedos suchen sie eine verschwundene Mutter und ihre Tochter, finden eine kopflose Leiche und besuchen einen alten Bauernhof, auf dem es spuken soll. Mystery Crimes mit Kedos ist eine Audio-Serie produziert von Studio71 Deutschland. Text und Redaktion: Cosima Mebus, Lena Tusche, Ole Siebrecht, Stephan Otto Bearbeitung und Produktion: Julien Quermann, Abby Vögele

14.05.2023 22:01 / 1h 3min

„Ohne zu überlegen, löst die Mutter ihren Gurt, springt aus dem Auto und weist Aaron an, sich im Auto einzuschließen. Sie folgt den Schreien ihrer Tochter, so schnell sie kann.“ In der ersten Folge sind Autor Sebastian Fitzek und Psychologin Ulrike Scheuermann zu Gast. Gemeinsam mit Kedos suchen sie eine verschwundene Mutter und ihre Tochter, finden eine kopflose Leiche und besuchen einen alten Bauernhof, auf dem es spuken soll. Mystery Crimes mit Kedos ist eine Audio-Serie produziert von Studio71 Deutschland. Text und Redaktion: Cosima Mebus, Lena Tusche, Ole Siebrecht, Stephan Otto Bearbeitung und Produktion: Julien Quermann, Abby Vögele

14.05.2023 22:01 / 1h 3min

Trailer | Mystery Crimes mit Kedos

Was ist Wahrheit und was ist Lüge? Im Podcast Mystery Crimes geht YouTuber Kedos diesen Fragen auf den Grund. Pro Folge sind zwei Personen zu Gast, gemeinsam betrachten sie mysteriöse, unglaubliche und unheimliche Kriminalfälle. Nicht jeder Fall ist dabei wahr und nicht jedem Fall liegt eine garantierte Lüge zu Grunde. Manchmal findet sich die Antwort dazwischen.

10.05.2023 22:01 / 1min

Was ist Wahrheit und was ist Lüge? Im Podcast Mystery Crimes geht YouTuber Kedos diesen Fragen auf den Grund. Pro Folge sind zwei Personen zu Gast, gemeinsam betrachten sie mysteriöse, unglaubliche und unheimliche Kriminalfälle. Nicht jeder Fall ist dabei wahr und nicht jedem Fall liegt eine garantierte Lüge zu Grunde. Manchmal findet sich die Antwort dazwischen.

10.05.2023 22:01 / 1min

MAKEL Teil 2 - #8 Nucleus

Das Staffelfinale: Jonsdottir erzählt von Studlar die Wahrheit über Whitelight. Kwabena muss ihren Mutter-Tochter-Abend abbrechen, als sie eine besorgniserregende Nachricht erhält. Koll versteht die Welt nicht mehr. Nora trifft auf ihre Erzfeindin.

07.05.2023 22:01 / 20min

Das Staffelfinale: Jonsdottir erzählt von Studlar die Wahrheit über Whitelight. Kwabena muss ihren Mutter-Tochter-Abend abbrechen, als sie eine besorgniserregende Nachricht erhält. Koll versteht die Welt nicht mehr. Nora trifft auf ihre Erzfeindin.

07.05.2023 22:01 / 20min

MAKEL Teil 2 - #7 Konfrontationen

Kolls Lebensgeister sind wiedererwacht, fiebrig sucht er nach Hinweisen zu Phil Lösko. Ebenso verbissen verfolgt Nora ein Ziel. Kwabena wird auf die Verbindung zwischen ihrer Tochter und Patch gestoßen. Wütend stellt sie von Studlar zur Rede. Dieser erfährt die Details hinter dem mysteriösem Frankreich-Deal seiner Geschäftspartnerin. Als er Jonsdottir zu Hause aufsucht, schenkt sie ihm endlich reinen Wein ein.

30.04.2023 22:01 / 28min

Kolls Lebensgeister sind wiedererwacht, fiebrig sucht er nach Hinweisen zu Phil Lösko. Ebenso verbissen verfolgt Nora ein Ziel. Kwabena wird auf die Verbindung zwischen ihrer Tochter und Patch gestoßen. Wütend stellt sie von Studlar zur Rede. Dieser erfährt die Details hinter dem mysteriösem Frankreich-Deal seiner Geschäftspartnerin. Als er Jonsdottir zu Hause aufsucht, schenkt sie ihm endlich reinen Wein ein.

30.04.2023 22:01 / 28min

MAKEL Teil 2 - #6 Freier Fall

Als Koll und Nora den Kopf in den Sand stecken, blüht Kwabena erst so richtig auf. In von Studlar meldet sich das schlechte Gewissen, woraufhin er Kwabena mit einem wichtigen Hinweis aushilft. Sie setzt ein Rechercheteam an. Wer ist Phil Lösko? Ewa ist kurz davor, Koll davon zu überzeugen, nochmal ganz von vorne anzufangen.

23.04.2023 22:01 / 22min

Als Koll und Nora den Kopf in den Sand stecken, blüht Kwabena erst so richtig auf. In von Studlar meldet sich das schlechte Gewissen, woraufhin er Kwabena mit einem wichtigen Hinweis aushilft. Sie setzt ein Rechercheteam an. Wer ist Phil Lösko? Ewa ist kurz davor, Koll davon zu überzeugen, nochmal ganz von vorne anzufangen.

23.04.2023 22:01 / 22min

MAKEL Teil 2 - #5 Arne

Koll will seine Schäfchen schnellstmöglich ins Trockene bringen. Seine Kronzeugin bringt er in einem sicheren Versteck unter. Der Rückweg nach Flensburg wird allerdings durch einen Stau verzögert. Kwabena sorgt mit ihren Brekum-Informationen für Irritationen bei von Studlar. Ihre Tochter lässt sich zu einer folgenschweren Entscheidung hinreißen.

16.04.2023 22:01 / 29min

Koll will seine Schäfchen schnellstmöglich ins Trockene bringen. Seine Kronzeugin bringt er in einem sicheren Versteck unter. Der Rückweg nach Flensburg wird allerdings durch einen Stau verzögert. Kwabena sorgt mit ihren Brekum-Informationen für Irritationen bei von Studlar. Ihre Tochter lässt sich zu einer folgenschweren Entscheidung hinreißen.

16.04.2023 22:01 / 29min

MAKEL Teil 2 - #4 Die Liste

Kwabena stattet dem ehemaligen Brekum-Patienten einen erneuten Besuch ab – diesmal mit Koll im Schlepptau, der sich neue Anhaltspunkte zum Schicksal seiner Frau herbeisehnt. Endlich bekommen die beiden die Informationen, die sie sich erhofft haben. Auch familiär scheint es bei Kwabena wieder bergauf zu gehen. Koll kehrt nach Flensburg zurück – und stößt dort auf ungebetene Gäste.

09.04.2023 22:01 / 19min

Kwabena stattet dem ehemaligen Brekum-Patienten einen erneuten Besuch ab – diesmal mit Koll im Schlepptau, der sich neue Anhaltspunkte zum Schicksal seiner Frau herbeisehnt. Endlich bekommen die beiden die Informationen, die sie sich erhofft haben. Auch familiär scheint es bei Kwabena wieder bergauf zu gehen. Koll kehrt nach Flensburg zurück – und stößt dort auf ungebetene Gäste.

09.04.2023 22:01 / 19min

MAKEL Teil 2 - #3 Vergangenheit

Kwabena begibt sich nach Flensburg, um die Akten zum Brekum-Prozess abzuholen. Dabei trifft sie auf Koll, der nichts mehr zu verlieren hat und ihr sein Herz ausschüttet. Zurück in Berlin ist sie in großer Sorge um ihre Tochter. Jonsdottir weiht von Studlar in ihre Patch-Expansionspläne ein – und erzählt ihm wieder nur die halbe Wahrheit. Noras Flucht zieht nun auch gesundheitliche Probleme mit sich.

02.04.2023 22:01 / 25min

Kwabena begibt sich nach Flensburg, um die Akten zum Brekum-Prozess abzuholen. Dabei trifft sie auf Koll, der nichts mehr zu verlieren hat und ihr sein Herz ausschüttet. Zurück in Berlin ist sie in großer Sorge um ihre Tochter. Jonsdottir weiht von Studlar in ihre Patch-Expansionspläne ein – und erzählt ihm wieder nur die halbe Wahrheit. Noras Flucht zieht nun auch gesundheitliche Probleme mit sich.

02.04.2023 22:01 / 25min

MAKEL Teil 2 - #2 Rochat

Freya Jonsdottir erhält ein lukratives, aber moralisch verwerfliches Angebot. Koll fährt zu einem dänischen Krankenhaus, in dem ein Kronzeuge des Brekum-Falls untergebracht ist – und erlebt eine böse Überraschung. Kwabena arbeitet sich in den alten Fall um Nora Hamann und das ehemalige Institut auf Brekum ein. Sie konfrontiert von Studlar mit ihren Fragen. Nora glaubt, einen Beweis für ihre Unschuld gefunden zu haben.

26.03.2023 22:01 / 31min

Freya Jonsdottir erhält ein lukratives, aber moralisch verwerfliches Angebot. Koll fährt zu einem dänischen Krankenhaus, in dem ein Kronzeuge des Brekum-Falls untergebracht ist – und erlebt eine böse Überraschung. Kwabena arbeitet sich in den alten Fall um Nora Hamann und das ehemalige Institut auf Brekum ein. Sie konfrontiert von Studlar mit ihren Fragen. Nora glaubt, einen Beweis für ihre Unschuld gefunden zu haben.

26.03.2023 22:01 / 31min

MAKEL Teil 2 - #1 Patch

Koll wird vom Fall Nora Hamann abberufen. Seine Nachbarin Ewa will ihn auf andere Gedanken bringen, aber früh am nächsten Tag rückt er wieder aus. Nach einem Suizid-Skandal steht die Whitelight-Technologie in der Kritik. Geschäftsführer Max von Studlar rechtfertigt sich in einer Talkshow. BKA-Ermittlerin Afi Kwabena besucht einen ehemaligen Brekum-Patienten, bei dem die Whitelight-Behandlung Spuren hinterlassen hat.

19.03.2023 23:01 / 31min

Koll wird vom Fall Nora Hamann abberufen. Seine Nachbarin Ewa will ihn auf andere Gedanken bringen, aber früh am nächsten Tag rückt er wieder aus. Nach einem Suizid-Skandal steht die Whitelight-Technologie in der Kritik. Geschäftsführer Max von Studlar rechtfertigt sich in einer Talkshow. BKA-Ermittlerin Afi Kwabena besucht einen ehemaligen Brekum-Patienten, bei dem die Whitelight-Behandlung Spuren hinterlassen hat.

19.03.2023 23:01 / 31min

Trailer Teil 2 - MAKEL

Nora Hamann versucht weiterhin, die Wahrheit hinter „Whitelight“ ans Licht zu bringen. Damit setzt sie sich und ihre Umwelt immer größeren Gefahren aus. Währenddessen schwindet die Hoffnung in Lutz Koll, seine verschollene Frau jemals wiederzufinden. Zunehmend verzweifelt überschreitet er seine Befugnisse als staatsanwaltlicher Ermittler. Unverhoffte Unterstützung erhält er dabei von der BKA-Beamtin Afi Kwabena, deren Misstrauen gegen die „Whitelight“-Technologie täglich wächst. Freya Jonsdottir hat mit dem Start-Up-Überflieger Max von Studlar die sogenannten Patch-Walk-In-Stores gegründet, die sich rasant in deutschen Fußgängerzonen etablieren und schnelle Heilung gegen schlechte Angewohnheiten, Tics und Marotten versprechen. Das Duo ist sich allerdings uneinig über die Zukunft seines Produkts…

19.03.2023 06:00 / 2min

Nora Hamann versucht weiterhin, die Wahrheit hinter „Whitelight“ ans Licht zu bringen. Damit setzt sie sich und ihre Umwelt immer größeren Gefahren aus. Währenddessen schwindet die Hoffnung in Lutz Koll, seine verschollene Frau jemals wiederzufinden. Zunehmend verzweifelt überschreitet er seine Befugnisse als staatsanwaltlicher Ermittler. Unverhoffte Unterstützung erhält er dabei von der BKA-Beamtin Afi Kwabena, deren Misstrauen gegen die „Whitelight“-Technologie täglich wächst. Freya Jonsdottir hat mit dem Start-Up-Überflieger Max von Studlar die sogenannten Patch-Walk-In-Stores gegründet, die sich rasant in deutschen Fußgängerzonen etablieren und schnelle Heilung gegen schlechte Angewohnheiten, Tics und Marotten versprechen. Das Duo ist sich allerdings uneinig über die Zukunft seines Produkts…

19.03.2023 06:00 / 2min

MAKEL Teil 1 - #6 Gnadenhof

Als Noras Schilderung der Ereignisse auf Brekum ein Ende findet, erhält Staatsanwalt Koll einen Anruf, der das gesamte Verhör auf den Kopf stellt. Innerhalb kürzester Zeit muss er eine folgenschwere Entscheidung treffen.

12.03.2023 23:01 / 30min

Als Noras Schilderung der Ereignisse auf Brekum ein Ende findet, erhält Staatsanwalt Koll einen Anruf, der das gesamte Verhör auf den Kopf stellt. Innerhalb kürzester Zeit muss er eine folgenschwere Entscheidung treffen.

12.03.2023 23:01 / 30min

MAKEL Teil 1 - #5 Grashüpfer

Nora und Arne arbeiten sich immer weiter in den abgelegenen Teil des Instituts hervor, um ein dunkles Geheimnis aufzudecken – ein Abenteuer, das Nora teuer zu stehen kommt. Staatsanwalt Kolls Zweifel an Noras Geschichte verdichten sich.

05.03.2023 23:01 / 24min

Nora und Arne arbeiten sich immer weiter in den abgelegenen Teil des Instituts hervor, um ein dunkles Geheimnis aufzudecken – ein Abenteuer, das Nora teuer zu stehen kommt. Staatsanwalt Kolls Zweifel an Noras Geschichte verdichten sich.

05.03.2023 23:01 / 24min

MAKEL Teil 1 - #4 Nullzeit

Vorzeigepatient Jasper ist nicht mehr bei Sinnen. Nora will ihren Vater damit konfrontieren, stößt aber auf wenig Einsicht. Bei Arne findet sie nicht nur ein offenes Ohr, sondern auch Zugang zu einem abgelegenen Teil des Instituts.

27.02.2023 08:29 / 21min

Vorzeigepatient Jasper ist nicht mehr bei Sinnen. Nora will ihren Vater damit konfrontieren, stößt aber auf wenig Einsicht. Bei Arne findet sie nicht nur ein offenes Ohr, sondern auch Zugang zu einem abgelegenen Teil des Instituts.

27.02.2023 08:29 / 21min

MAKEL Teil 1 - #3 Daheim

Nora trifft auf eine Kollegin ihres Vaters, die ungewöhnlich klare Worte an sie richtet. Nora und ihr Jugendfreund Arne nähern sich langsam wieder an. Bei ihrem Vater – Dr. Hamann – macht Nora eine interessante Entdeckung.

27.02.2023 08:22 / 28min

Nora trifft auf eine Kollegin ihres Vaters, die ungewöhnlich klare Worte an sie richtet. Nora und ihr Jugendfreund Arne nähern sich langsam wieder an. Bei ihrem Vater – Dr. Hamann – macht Nora eine interessante Entdeckung.

27.02.2023 08:22 / 28min

MAKEL Teil 1 - #2 Narben

Der Neurowissenschaftler Dr. Hamann – Noras Vater – präsentiert seine revolutionäre Whitelight-Technologie vor der Öffentlichkeit. Doch die Veranstaltung endet ebenso zwiespältig wie ein Abend in der sonst so heimeligen Inselkneipe.

19.02.2023 23:04 / 30min

Der Neurowissenschaftler Dr. Hamann – Noras Vater – präsentiert seine revolutionäre Whitelight-Technologie vor der Öffentlichkeit. Doch die Veranstaltung endet ebenso zwiespältig wie ein Abend in der sonst so heimeligen Inselkneipe.

19.02.2023 23:04 / 30min

MAKEL Teil 1 - #1 Tauchgang

Ein Schicksalsschlag veranlasst Nora dazu, nach vielen Jahren in ihre Heimat zurückzukehren. Die Insel Brekum hat sich verändert: Ein mysteriöses Institut breitet sich darauf aus, angeführt vom Neurowissenschaftler Dr. Hamann – Noras Vater.

19.02.2023 23:01 / 27min

Ein Schicksalsschlag veranlasst Nora dazu, nach vielen Jahren in ihre Heimat zurückzukehren. Die Insel Brekum hat sich verändert: Ein mysteriöses Institut breitet sich darauf aus, angeführt vom Neurowissenschaftler Dr. Hamann – Noras Vater.

19.02.2023 23:01 / 27min

Trailer Teil 1 | MAKEL

Nora kehrt nach einem Schicksalsschlag in ihre Heimat, die Insel Brekum, zurück und bemerkt, dass sich dort ein mysteriöses Institut ausgebreitet hat, welches von ihrem Vater, dem Neurowissenschaftler Dr. Hamann, geleitet wird. Dr. Hamann präsentiert seine revolutionäre Whitelight-Technologie vor der Öffentlichkeit, jedoch endet die Veranstaltung zwiespältig. Nora entdeckt interessante Dinge bei ihrem Vater und will ihn mit dem Zustand seines Vorzeigepatienten Jasper konfrontieren, stößt jedoch auf wenig Einsicht. Zusammen mit ihrem Jugendfreund Arne versucht sie, ein dunkles Geheimnis des Instituts aufzudecken, was ihr teuer zu stehen kommt.

15.02.2023 23:01 / 1min

Nora kehrt nach einem Schicksalsschlag in ihre Heimat, die Insel Brekum, zurück und bemerkt, dass sich dort ein mysteriöses Institut ausgebreitet hat, welches von ihrem Vater, dem Neurowissenschaftler Dr. Hamann, geleitet wird. Dr. Hamann präsentiert seine revolutionäre Whitelight-Technologie vor der Öffentlichkeit, jedoch endet die Veranstaltung zwiespältig. Nora entdeckt interessante Dinge bei ihrem Vater und will ihn mit dem Zustand seines Vorzeigepatienten Jasper konfrontieren, stößt jedoch auf wenig Einsicht. Zusammen mit ihrem Jugendfreund Arne versucht sie, ein dunkles Geheimnis des Instituts aufzudecken, was ihr teuer zu stehen kommt.

15.02.2023 23:01 / 1min

BLACKOUT STORYS - #8 Tiger

Eine Woche nach dem Blackout | in der Nähe von Lodz, Polen In einem Einfamilienhaus knackst eine Funke – es ist Liska! Sie versucht ihren Vater in Polen zu erreichen. Jakub, ein Bekannter aus ihrem Heimatdorf, beantwortet ihren Funkspruch und verspricht, Liskas Vater zu informieren. Zusammen mit Hündin Kaja macht sich Jakub auf den Weg zu der weit entfernten einsamen Waldhütte des Einsiedlers. Ein Gnu aus dem nahegelegenen Safaripark prescht dabei nur haarscharf an ihnen vorbei. Endlich bei der Hütte angekommen, finden sie sie leer vor. Doch Fußstapfen gehen ums Haus. Kaja und Jakub folgen der Spur – und schauen plötzlich in die blauen Augen eines weißen Tigers… Eine Geschichte von Natur und Mensch und vom Kampf um Leben und Tod.

13.02.2023 07:50 / 29min

Eine Woche nach dem Blackout | in der Nähe von Lodz, Polen In einem Einfamilienhaus knackst eine Funke – es ist Liska! Sie versucht ihren Vater in Polen zu erreichen. Jakub, ein Bekannter aus ihrem Heimatdorf, beantwortet ihren Funkspruch und verspricht, Liskas Vater zu informieren. Zusammen mit Hündin Kaja macht sich Jakub auf den Weg zu der weit entfernten einsamen Waldhütte des Einsiedlers. Ein Gnu aus dem nahegelegenen Safaripark prescht dabei nur haarscharf an ihnen vorbei. Endlich bei der Hütte angekommen, finden sie sie leer vor. Doch Fußstapfen gehen ums Haus. Kaja und Jakub folgen der Spur – und schauen plötzlich in die blauen Augen eines weißen Tigers… Eine Geschichte von Natur und Mensch und vom Kampf um Leben und Tod.

13.02.2023 07:50 / 29min

BLACKOUT STORYS - #7 Transformation

Am Tag des Blackouts und die folgenden Tage | Paris, Frankreich Der Pariser Stadtstreicher Arthur lebt seit Jahren unter der Brücke und hat keine Lust mehr. Er nimmt Abschied von Paris und dieser seltsamen Zeit, mit der er nicht allzu viel anfangen kann. Mit seinem erbettelnden Geld geht er in ein Hotel und will dem Ganzen ein Ende setzen, in der Badewanne. Doch in dem Moment, in dem der Föhn das Wasser berührt – fällt der Strom aus. Für Bitcoin-Millionär Eric ist der Blackout eine Vollkatastrophe. Sein kompletter hedonistischer Lebensstil beruht auf Elektrizität, er ist ohne Strom schlichtweg nicht überlebensfähig. Zumal sein ganzes Vermögen lediglich aus digital gespeicherten Informationen besteht. Er kollabiert vor den Füßen Arthurs und das Schicksal nimmt seinen Lauf. Ein Road-Movie-Hörspiel von zwei Menschen, die unterschiedlicher nicht sein könnten – und dennoch zueinander finden.

13.02.2023 07:49 / 36min

Am Tag des Blackouts und die folgenden Tage | Paris, Frankreich Der Pariser Stadtstreicher Arthur lebt seit Jahren unter der Brücke und hat keine Lust mehr. Er nimmt Abschied von Paris und dieser seltsamen Zeit, mit der er nicht allzu viel anfangen kann. Mit seinem erbettelnden Geld geht er in ein Hotel und will dem Ganzen ein Ende setzen, in der Badewanne. Doch in dem Moment, in dem der Föhn das Wasser berührt – fällt der Strom aus. Für Bitcoin-Millionär Eric ist der Blackout eine Vollkatastrophe. Sein kompletter hedonistischer Lebensstil beruht auf Elektrizität, er ist ohne Strom schlichtweg nicht überlebensfähig. Zumal sein ganzes Vermögen lediglich aus digital gespeicherten Informationen besteht. Er kollabiert vor den Füßen Arthurs und das Schicksal nimmt seinen Lauf. Ein Road-Movie-Hörspiel von zwei Menschen, die unterschiedlicher nicht sein könnten – und dennoch zueinander finden.

13.02.2023 07:49 / 36min

BLACKOUT STORYS - #6 Finster ist der Wald

Tag 7 des Blackouts | Irgendwo im Bayrischen Wald, Deutschland Der Regen prasselt leise auf das Dach des Wohnmobils. Es ist spät am Abend, im Wald, etwas abseits der Landstraße. Vater und sein Sohn Paul sitzen im Inneren, weitestgehend im Dunkeln. Licht spendet nur ein Teller mit Kerzen auf dem kleinen Ausklapptisch in der Mitte des Wagens. Plötzlich klopft es am Fenster. Ein Mann, will an die Versorgungsbatterie. Der Vater schickt ihn weg, verriegelt die Tür und bittet den Sohn nicht so nah am Fenster zu sitzen. Sie legen sich schlafen, morgen sehr früh, wollen sie den Wald verlassen. Doch Mitten in der Nacht greifen die Männer wieder von allen Seiten an, jemand kratzt und schlägt von außen an das Wohnmobil und der Motor springt nicht mehr an… Eine Horror-Geschichte von Vater & Sohn und dem Kampf zu Überleben.

05.02.2023 23:05 / 31min

Tag 7 des Blackouts | Irgendwo im Bayrischen Wald, Deutschland Der Regen prasselt leise auf das Dach des Wohnmobils. Es ist spät am Abend, im Wald, etwas abseits der Landstraße. Vater und sein Sohn Paul sitzen im Inneren, weitestgehend im Dunkeln. Licht spendet nur ein Teller mit Kerzen auf dem kleinen Ausklapptisch in der Mitte des Wagens. Plötzlich klopft es am Fenster. Ein Mann, will an die Versorgungsbatterie. Der Vater schickt ihn weg, verriegelt die Tür und bittet den Sohn nicht so nah am Fenster zu sitzen. Sie legen sich schlafen, morgen sehr früh, wollen sie den Wald verlassen. Doch Mitten in der Nacht greifen die Männer wieder von allen Seiten an, jemand kratzt und schlägt von außen an das Wohnmobil und der Motor springt nicht mehr an… Eine Horror-Geschichte von Vater & Sohn und dem Kampf zu Überleben.

05.02.2023 23:05 / 31min

BLACKOUT STORYS - #5 Hey, es ist Blackout!

Tag 6 des Blackouts | Berlin, Deutschland Feride ist eine junge Streifenpolizistin – ehrgeizig und sehr prinzipientreu. Gemeinsam mit ihrem Partner Peter versucht sie seit Tagen im Blackout-Chaos, dem die Hauptstadt erlegen ist, ein bisschen für Ordnung zu sorgen. Doch leider führt ihre fanatische Dienstgenauigkeit zu immer mehr Problemen und stürzt Feride schließlich in ein persönliches Dilemma, als sie ihre Freundin Nadia wegen Drogenbesitzes festnimmt und sie mit Handschellen in auf dem Rücksitz des Einsatzwagens festkettet. Denn als Feride von ihrem Einsatz zum Wagen zurückkommt, ist dieser verschwunden. Gestohlen. Und Nadia mit ihm. Eine temporeiche Geschichte mit Galgenhumor, hungernden Berliner*innen und einem Zebra im Zara.

05.02.2023 23:01 / 35min

Tag 6 des Blackouts | Berlin, Deutschland Feride ist eine junge Streifenpolizistin – ehrgeizig und sehr prinzipientreu. Gemeinsam mit ihrem Partner Peter versucht sie seit Tagen im Blackout-Chaos, dem die Hauptstadt erlegen ist, ein bisschen für Ordnung zu sorgen. Doch leider führt ihre fanatische Dienstgenauigkeit zu immer mehr Problemen und stürzt Feride schließlich in ein persönliches Dilemma, als sie ihre Freundin Nadia wegen Drogenbesitzes festnimmt und sie mit Handschellen in auf dem Rücksitz des Einsatzwagens festkettet. Denn als Feride von ihrem Einsatz zum Wagen zurückkommt, ist dieser verschwunden. Gestohlen. Und Nadia mit ihm. Eine temporeiche Geschichte mit Galgenhumor, hungernden Berliner*innen und einem Zebra im Zara.

05.02.2023 23:01 / 35min

BLACKOUT STORYS - #4 Warum?

Am Tag des Blackouts | Nähe Saint-Laurent, Frankreich Thierry ist ein Mann mit Ängsten. Manche nennen ihn einen Neurotiker, andere einen Prepper – doch er selbst weiß, dass die Welt voller Gefahren ist. Und er sorgt vor. Über diese „Vorsicht“ zerstreitet sich Thierry mit seiner Frau Julie und flüchtet mit seiner wissbegierigen 7-jährigen Tochter Emilie zu seinen Eltern. Im Zug löchert Emilie ihren Vater mit „Warum“-Fragen, als plötzlich der Strom ausfällt. Emilie hat Angst und ihnen bleibt nur der stundenlange, gefährliche Fußmarsch durch Schnee, Matsch und Kälte nach Hause. Thierry denkt sich Geschichte um Geschichte für seine Tochter aus – doch in Wahrheit muss er nicht nur sie von schlimmen Befürchtungen ablenken… Eine Geschichte voller Fantasie, Angst und der ständigen Frage nach dem Warum.

29.01.2023 23:05 / 37min

Am Tag des Blackouts | Nähe Saint-Laurent, Frankreich Thierry ist ein Mann mit Ängsten. Manche nennen ihn einen Neurotiker, andere einen Prepper – doch er selbst weiß, dass die Welt voller Gefahren ist. Und er sorgt vor. Über diese „Vorsicht“ zerstreitet sich Thierry mit seiner Frau Julie und flüchtet mit seiner wissbegierigen 7-jährigen Tochter Emilie zu seinen Eltern. Im Zug löchert Emilie ihren Vater mit „Warum“-Fragen, als plötzlich der Strom ausfällt. Emilie hat Angst und ihnen bleibt nur der stundenlange, gefährliche Fußmarsch durch Schnee, Matsch und Kälte nach Hause. Thierry denkt sich Geschichte um Geschichte für seine Tochter aus – doch in Wahrheit muss er nicht nur sie von schlimmen Befürchtungen ablenken… Eine Geschichte voller Fantasie, Angst und der ständigen Frage nach dem Warum.

29.01.2023 23:05 / 37min

BLACKOUT STORYS - #3 Mutter

Vor, während und nach dem Blackout | Malmø, Schweden Lovis ist Mitte 40, lebt noch immer bei und mit seiner Mutter und führt unten im Haus in zweiter Generation eine Tierhandlung. 6 Wochen vor dem Blackout lernt er die äußerst charmante Stina kennen, die ein Häschen von ihm kauft. Mutter gefällt das überhaupt nicht und verbietet jeden weiteren Umgang. Daraufhin begehrt Lovis zum ersten Mal in seinem Leben auf: Er erdenkt einen Plan, wie er Mutter unbemerkt beseitigen könnte. Eine Reihe elektromagnetischer Geräte sollen schließlich Mutters Herzschrittmacher ein Ende setzen – doch zum geplanten Zeitpunkt fällt überall der Strom aus. Die nächsten zwei Wochen hört Lovis über Radio, was in Schweden und Europa passiert und glaubt, er sei daran schuld. Als er von Stinas tödlichem Unfall wegen des Blackouts erfährt, gibt ihm das den Rest… Eine tragikomische Geschichte voller schwarzem Humor.

29.01.2023 23:01 / 32min

Vor, während und nach dem Blackout | Malmø, Schweden Lovis ist Mitte 40, lebt noch immer bei und mit seiner Mutter und führt unten im Haus in zweiter Generation eine Tierhandlung. 6 Wochen vor dem Blackout lernt er die äußerst charmante Stina kennen, die ein Häschen von ihm kauft. Mutter gefällt das überhaupt nicht und verbietet jeden weiteren Umgang. Daraufhin begehrt Lovis zum ersten Mal in seinem Leben auf: Er erdenkt einen Plan, wie er Mutter unbemerkt beseitigen könnte. Eine Reihe elektromagnetischer Geräte sollen schließlich Mutters Herzschrittmacher ein Ende setzen – doch zum geplanten Zeitpunkt fällt überall der Strom aus. Die nächsten zwei Wochen hört Lovis über Radio, was in Schweden und Europa passiert und glaubt, er sei daran schuld. Als er von Stinas tödlichem Unfall wegen des Blackouts erfährt, gibt ihm das den Rest… Eine tragikomische Geschichte voller schwarzem Humor.

29.01.2023 23:01 / 32min

Ritus Modem Teil 2 - Folge #14 (FINALE)

Eine neue Welt.

24.01.2023 10:52 / 20min

Eine neue Welt.

24.01.2023 10:52 / 20min