Zum Hauptinhalt springen
Aha! History – 10 Minuten Geschichte

Aha! History – 10 Minuten Geschichte

Vier Köpfe im Felsen – wie entstand Mount Rushmore?

Mitten im Nirgendwo des US-Bundesstaats South Dakota liegt Mount Rushmore. Vier Köpfe wurden dort in ein Felsmassiv gesprengt - und mit der Aktion ein heiliger Berg der indigenen Bevölkerung entweiht. Warum es Mount Rushmore überhaupt gibt und welche Gesichter ursprünglich zu sehen sein sollten, darum dreht sich diese Folge von "Aha! History". Außerdem geht es darum, wie der Sneaker es von der Turnhalle bis in die Mitte der Gesellschaft geschafft hat. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Imke Rabiega Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

Inhalt teilen:

Darum war die Pille viel mehr als „nur“ ein Verhütungsmittel

Die Pille ist neben dem Kondom das meistgenutzte Verhütungsmittel in Deutschland. Zum Zeitpunkt ihrer Einführung war sie aber eine Sensation. Denn zum ersten Mal in der Geschichte konnten Frauen selbst frei entscheiden, ob und wann sie Mutter werden wollten. Welche Hürden es anfangs zu überwinden galt, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um die Straßburger Tanzwut von 1518. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Sebastian Pankau Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Christin Rodrigues Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

11.04.2024 00:30 / 16min

Die Pille ist neben dem Kondom das meistgenutzte Verhütungsmittel in Deutschland. Zum Zeitpunkt ihrer Einführung war sie aber eine Sensation. Denn zum ersten Mal in der Geschichte konnten Frauen selbst frei entscheiden, ob und wann sie Mutter werden wollten. Welche Hürden es anfangs zu überwinden galt, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um die Straßburger Tanzwut von 1518. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Sebastian Pankau Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Christin Rodrigues Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

11.04.2024 00:30 / 16min

Kühe, Tulpen, Gewürze – wie entstand die Börse?

Der Handel mit Finanzobjekten ist in unserer Welt ein alltägliches Geschäft. Doch die längste Zeit waren Börsen nur einer kleinen Elite zugänglich - und zu Beginn gab es noch gar keine Aktien. Wie sich die Finanzgeschäfte entwickelt haben und wo die erste Börse stand, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um eine skurrile Praxis aus der Anfangszeit der Post: Wie kamen viele Menschen in Amerika dazu, ihre Kinder als Paket zu verschicken? "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Sebastian Pankau Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Imke Rabiega Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

08.04.2024 00:30 / 16min

Der Handel mit Finanzobjekten ist in unserer Welt ein alltägliches Geschäft. Doch die längste Zeit waren Börsen nur einer kleinen Elite zugänglich - und zu Beginn gab es noch gar keine Aktien. Wie sich die Finanzgeschäfte entwickelt haben und wo die erste Börse stand, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um eine skurrile Praxis aus der Anfangszeit der Post: Wie kamen viele Menschen in Amerika dazu, ihre Kinder als Paket zu verschicken? "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Sebastian Pankau Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Imke Rabiega Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

08.04.2024 00:30 / 16min

Erste deutsche Boyband – das tragische Ende der Comedian Harmonists

Zur Zeit der Weimarer Republik waren sie die erste echte Boygroup des Landes: Die Comedian Harmonists. Mit ihrem Vokalgesang eroberten die sechs Männer erst Deutschland und dann die Welt. Gerade auf dem Höhepunkt angelangt, kam aber bald schon das abrupte Ende. Um den Aufstieg und Fall der Band dreht sich diese Folge von "Aha! History". Außerdem geht es um eine Geste, die so selbstverständlich ist, dass man sich nie fragt, wo sie eigentlich herkommt: Der Handschlag. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Imke Rabiega Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

04.04.2024 00:30 / 15min

Zur Zeit der Weimarer Republik waren sie die erste echte Boygroup des Landes: Die Comedian Harmonists. Mit ihrem Vokalgesang eroberten die sechs Männer erst Deutschland und dann die Welt. Gerade auf dem Höhepunkt angelangt, kam aber bald schon das abrupte Ende. Um den Aufstieg und Fall der Band dreht sich diese Folge von "Aha! History". Außerdem geht es um eine Geste, die so selbstverständlich ist, dass man sich nie fragt, wo sie eigentlich herkommt: Der Handschlag. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Imke Rabiega Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

04.04.2024 00:30 / 15min

So rächten sich die Ureinwohner für das Nationaldenkmal der USA

Die vier Köpfe von Mount Rushmore sind weltbekannt - und: Sie sind Ursprung eines großen Konflikts zwischen USA und den Ureinwohnern des Kontinents. Um sich zu rächen, bauen die Natives seit fast 100 Jahren an einem eigenen Denkmal, das noch viel größer werden soll. Wie es zu dem Streit kam, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um einen weitverbreiteten Mythos über dem Mittelalter: Dachten damals wirklich fast alle Menschen, die Erde sei eine Scheibe? Die im Podcast angesprochene Folge zu Mount Rushmore findet sich hier: https://www.welt.de/podcasts/aha-history/article248949952/Vier-Koepfe-im-Felsen-wie-entstand-Mount-Rushmore-Geschichts-Podcast.html "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

28.03.2024 01:30 / 12min

Die vier Köpfe von Mount Rushmore sind weltbekannt - und: Sie sind Ursprung eines großen Konflikts zwischen USA und den Ureinwohnern des Kontinents. Um sich zu rächen, bauen die Natives seit fast 100 Jahren an einem eigenen Denkmal, das noch viel größer werden soll. Wie es zu dem Streit kam, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um einen weitverbreiteten Mythos über dem Mittelalter: Dachten damals wirklich fast alle Menschen, die Erde sei eine Scheibe? Die im Podcast angesprochene Folge zu Mount Rushmore findet sich hier: https://www.welt.de/podcasts/aha-history/article248949952/Vier-Koepfe-im-Felsen-wie-entstand-Mount-Rushmore-Geschichts-Podcast.html "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

28.03.2024 01:30 / 12min

Lise Meitner – die Unbekannte, ohne die Atomkraft undenkbar wäre

Ob Robert Oppenheimer, Albert Einstein, Otto Hahn oder Niels Bohr – die berühmten Physiker der Weltgeschichte sind alle männlich. Dabei gab es eine Frau, ohne die viele von ihnen aufgeschmissen gewesen wären: Lise Meitner. Wie die Jüdin aus Wien zur „Mutter der Kernkraft“ wurde und warum sie trotzdem fast unbekannt ist, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um eine geheime Rede, die einen Staatspräsidenten das Leben kostete. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

25.03.2024 01:30 / 17min

Ob Robert Oppenheimer, Albert Einstein, Otto Hahn oder Niels Bohr – die berühmten Physiker der Weltgeschichte sind alle männlich. Dabei gab es eine Frau, ohne die viele von ihnen aufgeschmissen gewesen wären: Lise Meitner. Wie die Jüdin aus Wien zur „Mutter der Kernkraft“ wurde und warum sie trotzdem fast unbekannt ist, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um eine geheime Rede, die einen Staatspräsidenten das Leben kostete. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

25.03.2024 01:30 / 17min

Der Live Aid-Skandal – die Welt spendete, doch das Geld floss in Waffen

Fast 40 Jahre ist Live Aid her, aber das riesige Benefizkonzert wirkt bis heute nach. Um gegen den Hunger in Äthiopien anzukämpfen, sammelten die größten Musikstars damals rund 200 Millionen Euro an Spenden ein. Allerdings soll das Geld im Anschluss nicht in Hungerhilfe, sondern in Waffen geflossen sein. Was an den Vorwürfen dran ist, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um das bekannteste Lied des Live Aid-Organisators Bob Geldof und die ernste Geschichte dahinter. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Christin Rodrigues Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

21.03.2024 01:30 / 16min

Fast 40 Jahre ist Live Aid her, aber das riesige Benefizkonzert wirkt bis heute nach. Um gegen den Hunger in Äthiopien anzukämpfen, sammelten die größten Musikstars damals rund 200 Millionen Euro an Spenden ein. Allerdings soll das Geld im Anschluss nicht in Hungerhilfe, sondern in Waffen geflossen sein. Was an den Vorwürfen dran ist, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um das bekannteste Lied des Live Aid-Organisators Bob Geldof und die ernste Geschichte dahinter. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Christin Rodrigues Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

21.03.2024 01:30 / 16min

Ein Bär als Unteroffizier – so wurde Wojtek zum polnischen Soldaten

Ob Pferde, Hunde oder Elefanten - seit Jahrtausenden werden Tiere im Krieg eingesetzt. Dennoch ist es ungewöhnlich, dass die polnische Armee im Kampf gegen die Nazis von einem Braunbären unterstützt wurde. Wie Wojtek zum Teil der Truppe wurde, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um einen Mythos aus der Musikgeschichte: Ist Paul McCartney in Wahrheit schon seit Jahrzehnten tot? Die im Podcast angesprochene Folge zu Hannibal und seinen Elefanten gibt es hier: https://www.welt.de/podcasts/aha-history/article245633950/Hannibal-Antike-Alpenueberquerung-Wo-hatte-er-die-Elefanten-her-Podcast.html Die Folge über den Amerika-Erfolg der Beatles findet sich hier: https://www.welt.de/podcasts/aha-history/article250457442/Die-Beatles-in-Amerika-so-begann-die-British-Invasion-Geschichts-Podcast.html "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Christin Rodrigues Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

18.03.2024 01:30 / 15min

Ob Pferde, Hunde oder Elefanten - seit Jahrtausenden werden Tiere im Krieg eingesetzt. Dennoch ist es ungewöhnlich, dass die polnische Armee im Kampf gegen die Nazis von einem Braunbären unterstützt wurde. Wie Wojtek zum Teil der Truppe wurde, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um einen Mythos aus der Musikgeschichte: Ist Paul McCartney in Wahrheit schon seit Jahrzehnten tot? Die im Podcast angesprochene Folge zu Hannibal und seinen Elefanten gibt es hier: https://www.welt.de/podcasts/aha-history/article245633950/Hannibal-Antike-Alpenueberquerung-Wo-hatte-er-die-Elefanten-her-Podcast.html Die Folge über den Amerika-Erfolg der Beatles findet sich hier: https://www.welt.de/podcasts/aha-history/article250457442/Die-Beatles-in-Amerika-so-begann-die-British-Invasion-Geschichts-Podcast.html "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Christin Rodrigues Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

18.03.2024 01:30 / 15min

Die Fast Food-Revolution – so wurden Burger und Co. zum Welterfolg

Ob Hamburger, Pizza oder Sushi – heute gibt es fast alle beliebten Speisen auch als Fast Food zu kaufen. Die großen Ketten findet man nicht mehr nur in den Metropolen, sondern auch auf dem Land nahezu überall. Aber ist Fast Food wirklich eine moderne Erfindung? Und wie wurde es zum globalen Massenphänomen? Darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um einen morbiden Club für Musiklegenden und seinen Ursprung: Den "27 Club". "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Sebastian Pankau Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion Christin Rodrigues Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

14.03.2024 01:30 / 16min

Ob Hamburger, Pizza oder Sushi – heute gibt es fast alle beliebten Speisen auch als Fast Food zu kaufen. Die großen Ketten findet man nicht mehr nur in den Metropolen, sondern auch auf dem Land nahezu überall. Aber ist Fast Food wirklich eine moderne Erfindung? Und wie wurde es zum globalen Massenphänomen? Darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um einen morbiden Club für Musiklegenden und seinen Ursprung: Den "27 Club". "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Sebastian Pankau Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion Christin Rodrigues Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

14.03.2024 01:30 / 16min

Beginn der „British Invasion“ – so eroberten die Beatles Amerika

Die Beatles sind eine der größten Legenden der Musik-Geschichte. Erst nahmen sie Europa im Sturm, mit cleverem Marketing wurden sie dann auch in den USA wie Helden empfangen. Wie aus den europäischen Stars globale Idole wurden, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um die Geschichte einer der exklusivsten Delikatessen: Kaviar. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Sebastian Pankau Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Imke Rabiega Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

11.03.2024 01:30 / 15min

Die Beatles sind eine der größten Legenden der Musik-Geschichte. Erst nahmen sie Europa im Sturm, mit cleverem Marketing wurden sie dann auch in den USA wie Helden empfangen. Wie aus den europäischen Stars globale Idole wurden, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um die Geschichte einer der exklusivsten Delikatessen: Kaviar. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Sebastian Pankau Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Imke Rabiega Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

11.03.2024 01:30 / 15min

Ein Affe im All – So gelang Amerikas Durchbruch im Space Race

1957 setzten die Sowjets gleich zwei Zeichen im Rennen ins Weltall: Erst kreiste Sputnik um die Erde und dann flog auch noch die Hündin Laika ins All. Die USA konnten erst Jahre später nachziehen – und das mithilfe von Affen. Wie 1961 der erste Primat ins All flog und wie er seinen Flug erlebte darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um Tagebücher aus der Geschichte und wie sie uns helfen, die Vergangenheit mit ganz anderen Augen zu sehen. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Imke Rabiega Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

07.03.2024 01:30 / 15min

1957 setzten die Sowjets gleich zwei Zeichen im Rennen ins Weltall: Erst kreiste Sputnik um die Erde und dann flog auch noch die Hündin Laika ins All. Die USA konnten erst Jahre später nachziehen – und das mithilfe von Affen. Wie 1961 der erste Primat ins All flog und wie er seinen Flug erlebte darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um Tagebücher aus der Geschichte und wie sie uns helfen, die Vergangenheit mit ganz anderen Augen zu sehen. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Imke Rabiega Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

07.03.2024 01:30 / 15min

Lewinsky-Affäre – dieser Sex-Skandal kostete einen US-Präsidenten fast das Amt

Anfang 1998 geht eine Nachricht um die Welt: Der damalige US-Präsident Bill Clinton wird beschuldigt, eine Affäre mit der 22-jährigen Praktikantin Monica Lewinsky gehabt zu haben. Clinton streitet alle Vorwürfe ab, wird aber schließlich überführt – und muss anschließend um sein Amt fürchten. Was damals geschah, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um die lange Geschichte eines modernen Ernährungstrends: Seit wann essen Menschen vegetarisch? "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Imke Rabiega Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

04.03.2024 01:30 / 12min

Anfang 1998 geht eine Nachricht um die Welt: Der damalige US-Präsident Bill Clinton wird beschuldigt, eine Affäre mit der 22-jährigen Praktikantin Monica Lewinsky gehabt zu haben. Clinton streitet alle Vorwürfe ab, wird aber schließlich überführt – und muss anschließend um sein Amt fürchten. Was damals geschah, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um die lange Geschichte eines modernen Ernährungstrends: Seit wann essen Menschen vegetarisch? "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Imke Rabiega Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

04.03.2024 01:30 / 12min

Moderner Trend – Warum scheiterten E-Autos vor 120 Jahren?

Gab es vor zehn Jahren nur rund 12.000 Elektroautos auf deutschen Straßen, so beläuft sich der Bestand heute auf mehr als eine Million. Dabei sind E-Autos gar keine neue Erfindung. Warum sie vor rund 120 Jahren noch scheiterten, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um einen blutrünstigen englischen König und die Frage: Tötete Heinrich VIII. wirklich alle seine Ehefrauen? "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Imke Rabiega Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

29.02.2024 01:30 / 15min

Gab es vor zehn Jahren nur rund 12.000 Elektroautos auf deutschen Straßen, so beläuft sich der Bestand heute auf mehr als eine Million. Dabei sind E-Autos gar keine neue Erfindung. Warum sie vor rund 120 Jahren noch scheiterten, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um einen blutrünstigen englischen König und die Frage: Tötete Heinrich VIII. wirklich alle seine Ehefrauen? "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Imke Rabiega Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

29.02.2024 01:30 / 15min

Lego – Der abgekupferte Welterfolg der bunten Bausteine

Kinder weltweit wachsen seit Generationen mit bunten Bausteinen von Lego auf. Zwar gibt es auch andere Marken, aber lange Zeit konnte der dänische Gigant sein Spielzeug schützen und so zum Weltmarktführer aufsteigen. Aber woher kommen die Steine ursprünglich? Darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um die Geschichte hinter der teuersten Party, die wohl je stattgefunden hat. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Sebastian Pankau Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Imke Rabiega Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

26.02.2024 01:30 / 15min

Kinder weltweit wachsen seit Generationen mit bunten Bausteinen von Lego auf. Zwar gibt es auch andere Marken, aber lange Zeit konnte der dänische Gigant sein Spielzeug schützen und so zum Weltmarktführer aufsteigen. Aber woher kommen die Steine ursprünglich? Darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um die Geschichte hinter der teuersten Party, die wohl je stattgefunden hat. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Sebastian Pankau Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Imke Rabiega Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

26.02.2024 01:30 / 15min

Superhelden – Als Superman und Co gegen die Nazis kämpften

Ob nun Superman, Batman oder Wonder Woman: Superhelden kämpfen in der Regel gegen fiktive Feinde. Kurz nach ihrer Erfindung mussten sie aber gegen die Nazis in den Kampf ziehen, um die US-Propaganda zu befeuern. Wie es dazu kam - und wie die Superhelden-Comics zum Erfolg wurden, das erklärt der Literaturwissenschaftler Dr. Thomas Nehrlich in dieser Folge von "Aha! History". Außerdem geht es darum, wie und wo das Papier erfunden wurde. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Sebastian Pankau Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

22.02.2024 01:30 / 15min

Ob nun Superman, Batman oder Wonder Woman: Superhelden kämpfen in der Regel gegen fiktive Feinde. Kurz nach ihrer Erfindung mussten sie aber gegen die Nazis in den Kampf ziehen, um die US-Propaganda zu befeuern. Wie es dazu kam - und wie die Superhelden-Comics zum Erfolg wurden, das erklärt der Literaturwissenschaftler Dr. Thomas Nehrlich in dieser Folge von "Aha! History". Außerdem geht es darum, wie und wo das Papier erfunden wurde. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Sebastian Pankau Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

22.02.2024 01:30 / 15min

Geheimdienstlegende – So spürte der Mossad die Olympiaattentäter von 1972 auf

Seit dem Terroranschlag der Hamas im Oktober 2023 machen israelische Spezialkräfte Jagd auf die Drahtzieher. Der israelische Geheimdienst Mossad ist gefürchtet: Schon nach dem Anschlag auf die israelische Olympiamannschaft in München 1972 verfolgten seine Agenten die Täter auf der ganzen Welt. Wie die Operation damals ablief und warum der Geheimdienst des kleinen Landes so mächtig ist, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es darum, wo und wie eigentlich der Kaugummi erfunden wurde. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Juliane Schneider Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

19.02.2024 01:30 / 14min

Seit dem Terroranschlag der Hamas im Oktober 2023 machen israelische Spezialkräfte Jagd auf die Drahtzieher. Der israelische Geheimdienst Mossad ist gefürchtet: Schon nach dem Anschlag auf die israelische Olympiamannschaft in München 1972 verfolgten seine Agenten die Täter auf der ganzen Welt. Wie die Operation damals ablief und warum der Geheimdienst des kleinen Landes so mächtig ist, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es darum, wo und wie eigentlich der Kaugummi erfunden wurde. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Juliane Schneider Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

19.02.2024 01:30 / 14min

Zölibat – Warum müssen Priester noch heute enthaltsam leben?

Es ist das wohl bekannteste Gesetz in der katholischen Kirche: Der Zölibat. Er verpflichtet Priester zu sexueller Enthaltsamkeit und verbietet ihnen eine eigene Familie. Was aber die Wenigsten wissen: Es gibt kein biblisches Gebot, das den Zölibat vorschreibt. Warum die Kirche bis heute daran festhält, erklärt ein Kirchenhistoriker. Außerdem geht es in dieser Folge um die Frage: Wer hat eigentlich den Nagellack erfunden? "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Juliane Schneider Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

15.02.2024 01:30 / 16min

Es ist das wohl bekannteste Gesetz in der katholischen Kirche: Der Zölibat. Er verpflichtet Priester zu sexueller Enthaltsamkeit und verbietet ihnen eine eigene Familie. Was aber die Wenigsten wissen: Es gibt kein biblisches Gebot, das den Zölibat vorschreibt. Warum die Kirche bis heute daran festhält, erklärt ein Kirchenhistoriker. Außerdem geht es in dieser Folge um die Frage: Wer hat eigentlich den Nagellack erfunden? "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Juliane Schneider Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

15.02.2024 01:30 / 16min

Autofreie Sonntage – Warum Deutschland in den Siebzigern ein Fahrverbot einführte

1973 gilt als das Jahr der Ölkrise. Auch Westdeutschland drohte die wirtschaftliche Katastrophe. Ein Lösungsansatz: Autofreie Sonntage. Was sich die Regierung von der Maßnahme erhoffte und wie viel das Verbot gebracht hat, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um die Frage, wer die Schönheits-OP erfunden hat. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Bei Apple Podcasts oder unter diesem Link bei WELTplus könnt Ihr zusätzlich alle Bonus-Episoden hören: https://www.welt.de/podcasts/aha-history/plus246866174/Noch-mehr-Geschichte-Bonus-Folgen-zu-Aha-History.html Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Sebastian Pankau Host/Redaktion: Wim Orth und Imke Rabiega Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

12.02.2024 04:00 / 13min

1973 gilt als das Jahr der Ölkrise. Auch Westdeutschland drohte die wirtschaftliche Katastrophe. Ein Lösungsansatz: Autofreie Sonntage. Was sich die Regierung von der Maßnahme erhoffte und wie viel das Verbot gebracht hat, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um die Frage, wer die Schönheits-OP erfunden hat. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Bei Apple Podcasts oder unter diesem Link bei WELTplus könnt Ihr zusätzlich alle Bonus-Episoden hören: https://www.welt.de/podcasts/aha-history/plus246866174/Noch-mehr-Geschichte-Bonus-Folgen-zu-Aha-History.html Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Sebastian Pankau Host/Redaktion: Wim Orth und Imke Rabiega Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

12.02.2024 04:00 / 13min

Krankmeldung aus der Vergangenheit

Leider muss in dieser Woche "Aha! History" ausfallen. Unseren Host Wim Orth hat es erwischt – und er gibt sich alle Mühe schnell wieder fit zu sein. Bis dahin haben wir ein paar Podcast-Tipps gegen Entzugserscheinungen für euch: https://www.welt.de/podcasts/aha-zehn-minuten-alltags-wissen/ https://www.welt.de/podcasts/welt-history/ "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Zusätzlich gibt es für WELTplus-Abonennten Aha!-Sonderfolgen mit Zeitzeugen. Bei Apple Podcasts und hier: https://www.welt.de/podcasts/aha-history/plus246866174/Noch-mehr-Geschichte-Bonus-Folgen-zu-Aha-History.html Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

01.02.2024 04:00 / 2min

Leider muss in dieser Woche "Aha! History" ausfallen. Unseren Host Wim Orth hat es erwischt – und er gibt sich alle Mühe schnell wieder fit zu sein. Bis dahin haben wir ein paar Podcast-Tipps gegen Entzugserscheinungen für euch: https://www.welt.de/podcasts/aha-zehn-minuten-alltags-wissen/ https://www.welt.de/podcasts/welt-history/ "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Zusätzlich gibt es für WELTplus-Abonennten Aha!-Sonderfolgen mit Zeitzeugen. Bei Apple Podcasts und hier: https://www.welt.de/podcasts/aha-history/plus246866174/Noch-mehr-Geschichte-Bonus-Folgen-zu-Aha-History.html Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

01.02.2024 04:00 / 2min

Mai 1945 – darum kam es nach Kriegsende noch zu Opfern der NS-Justiz

Am 8. Mai 1945 endete mit der bedingungslosen Kapitulation der Wehrmacht der Zweite Weltkrieg in Deutschland. Aber auch danach agierten fanatisierte Menschen im Land noch weiter nach den Regeln des Regimes. Wie und warum sogar noch Todesurteile gefällt und vollstreckt wurden, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um die höchste Modeform und ihre Ursprünge: Die Haute Couture. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Sebastian Pankau Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Imke Rabiega Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

29.01.2024 01:30 / 15min

Am 8. Mai 1945 endete mit der bedingungslosen Kapitulation der Wehrmacht der Zweite Weltkrieg in Deutschland. Aber auch danach agierten fanatisierte Menschen im Land noch weiter nach den Regeln des Regimes. Wie und warum sogar noch Todesurteile gefällt und vollstreckt wurden, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um die höchste Modeform und ihre Ursprünge: Die Haute Couture. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Sebastian Pankau Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Imke Rabiega Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

29.01.2024 01:30 / 15min

Panini und Co. – so eroberten Stickeralben die Schulhöfe der Welt

Viele Jahrzehnte lang gab es in Sachen Stickeralben nur eine Adresse: Panini. Jedes Jahr zu Beginn der Bundesliga-Saison brachte das Unternehmen ein neues Album heraus – und das wollte fleißig gefüllt werden. Aber wo hatten die Hefte eigentlich ihren Ursprung, welche Rolle spielte Panini und wie wurde das Konzept zum globalen Erfolg? Darum dreht sich diese Folge von "Aha! History". Außerdem geht es um die Zigarette, denn die gilt noch gar nicht so lange als gesundheitsschädlich. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Imke Rabiega Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

25.01.2024 01:30 / 13min

Viele Jahrzehnte lang gab es in Sachen Stickeralben nur eine Adresse: Panini. Jedes Jahr zu Beginn der Bundesliga-Saison brachte das Unternehmen ein neues Album heraus – und das wollte fleißig gefüllt werden. Aber wo hatten die Hefte eigentlich ihren Ursprung, welche Rolle spielte Panini und wie wurde das Konzept zum globalen Erfolg? Darum dreht sich diese Folge von "Aha! History". Außerdem geht es um die Zigarette, denn die gilt noch gar nicht so lange als gesundheitsschädlich. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Imke Rabiega Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

25.01.2024 01:30 / 13min

CDU und CSU – Warum gibt es in Bayern eine eigene Partei?

Sie heißen fast gleich, haben ähnliche Logos und sie machen zusammen Wahlkampf. Und doch sind sie zwei völlig eigenständige Parteien: CDU und CSU. Wie es zu dieser einzigartigen Konstellation kam und wie die Schwesterparteien über die Jahrzehnte zeitweise gestritten haben, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um eine besondere Frauenbewegung vor rund 100 Jahren: Die Flapper Girls. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Sebastian Pankau Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Imke Rabiega Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

22.01.2024 01:30 / 17min

Sie heißen fast gleich, haben ähnliche Logos und sie machen zusammen Wahlkampf. Und doch sind sie zwei völlig eigenständige Parteien: CDU und CSU. Wie es zu dieser einzigartigen Konstellation kam und wie die Schwesterparteien über die Jahrzehnte zeitweise gestritten haben, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um eine besondere Frauenbewegung vor rund 100 Jahren: Die Flapper Girls. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Sebastian Pankau Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Imke Rabiega Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

22.01.2024 01:30 / 17min

Warum war der Bikini bis in die Nachkriegszeit verboten?

Im Strandurlaub sieht man fast überall auf der Welt ein ähnliches Bild: Die Männer tragen Badeshorts – und die Frauen Bikini. Doch so selbstverständlich der Zweiteiler heute ist, so umstritten war er bis in die 1960er-Jahre. Lange Zeit war er an den Mittelmeer- und Atlantikstränden Europas sogar verboten. Wie der Bikini seinen Siegeszug angetreten hat, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um die NS-Zeit: War Hitlerdeutschland wirklich atheistisch? "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Imke Rabiega Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

18.01.2024 01:30 / 16min

Im Strandurlaub sieht man fast überall auf der Welt ein ähnliches Bild: Die Männer tragen Badeshorts – und die Frauen Bikini. Doch so selbstverständlich der Zweiteiler heute ist, so umstritten war er bis in die 1960er-Jahre. Lange Zeit war er an den Mittelmeer- und Atlantikstränden Europas sogar verboten. Wie der Bikini seinen Siegeszug angetreten hat, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um die NS-Zeit: War Hitlerdeutschland wirklich atheistisch? "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Imke Rabiega Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

18.01.2024 01:30 / 16min

Wie wurde der Gameboy zur Legende der Jackentasche?

Anfang der 1990er-Jahre war der Gameboy die bekannteste mobile Spielekonsole. Die graue Kiste war zwar nicht die Erste ihrer Art, aber als sie auf den Markt kam, stach sie in kurzer Zeit fast alle Konkurrenten aus. Wie der Gameboy so erfolgreich wurde und was er wirklich konnte, darum dreht sich diese Folge von "Aha! History". Außerdem geht es um Albert Einstein: War der legendäre Physiker wirklich schlecht in der Schule? Die im Podcast angesprochene Folge zum C64 findet sich unter diesem Link: https://www.welt.de/podcasts/aha-history/article248707150/So-wurde-der-C64-zur-Computer-Legende-aus-den-80ern-Geschichts-Podcast.html Die Folge zur Ente findet sich hier: https://www.welt.de/podcasts/aha-history/article247234200/Franzoesischer-Dauerbrenner-Wie-wurde-die-Ente-zum-Kultauto-Geschichts-Podcast.html "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Juliane Schneider Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

15.01.2024 01:30 / 16min

Anfang der 1990er-Jahre war der Gameboy die bekannteste mobile Spielekonsole. Die graue Kiste war zwar nicht die Erste ihrer Art, aber als sie auf den Markt kam, stach sie in kurzer Zeit fast alle Konkurrenten aus. Wie der Gameboy so erfolgreich wurde und was er wirklich konnte, darum dreht sich diese Folge von "Aha! History". Außerdem geht es um Albert Einstein: War der legendäre Physiker wirklich schlecht in der Schule? Die im Podcast angesprochene Folge zum C64 findet sich unter diesem Link: https://www.welt.de/podcasts/aha-history/article248707150/So-wurde-der-C64-zur-Computer-Legende-aus-den-80ern-Geschichts-Podcast.html Die Folge zur Ente findet sich hier: https://www.welt.de/podcasts/aha-history/article247234200/Franzoesischer-Dauerbrenner-Wie-wurde-die-Ente-zum-Kultauto-Geschichts-Podcast.html "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Juliane Schneider Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

15.01.2024 01:30 / 16min

Wie konnte der Kennedy-Mörder nur zwei Tage nach der Tat erschossen werden?

Bis heute ranken sich zahlreiche Verschwörungstheorien um den Mord an John F. Kennedy. Befeuert werden diese vom Lebensweg des Täters, denn Lee Harvey Oswald führte ein unbeständiges Leben – und wurde nur zwei Tage nach der Tat selbst erschossen. Wie Oswald zwischen den Extremen schwankte und wie er nach seiner Tat gefasst und schließlich getötet wurde, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um die deutsche Geschichte: Hatte das Kaiserreich wirklich keine Kolonien? "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Juliane Schneider Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

11.01.2024 01:30 / 15min

Bis heute ranken sich zahlreiche Verschwörungstheorien um den Mord an John F. Kennedy. Befeuert werden diese vom Lebensweg des Täters, denn Lee Harvey Oswald führte ein unbeständiges Leben – und wurde nur zwei Tage nach der Tat selbst erschossen. Wie Oswald zwischen den Extremen schwankte und wie er nach seiner Tat gefasst und schließlich getötet wurde, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um die deutsche Geschichte: Hatte das Kaiserreich wirklich keine Kolonien? "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Juliane Schneider Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

11.01.2024 01:30 / 15min

Noch mehr History – Der Mann der Millionen

In den 70er- und 80er-Jahren ist er erfolgreicher Modedesigner und Pop-Art-Künstler: Hans-Jürgen Kuhl aus Köln. Er lebt ein Leben, von dem viele nur träumen. Doch dann kriselt das Geschäft – und er kommt auf eine brisante Idee: In seinem Atelier fälscht er Dollar-Banknoten – und davon so viel, wie kaum jemand vor ihm. Bis eines Tages die GSG 9 vor seinem Atelier steht. Diese ganz besondere Bonusfolge von „Aha! History“ könnt ihr als Abonnent bei Apple Podcasts oder unter diesem Link bei WELTplus hören: https://www.welt.de/podcasts/aha-history/plus249418996/Der-Mann-der-Millionen-ein-Pop-Art-Kuenstler-faelschte-mehr-als-16-Millionen-Dollar-Geschichts-Podcast.html "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

09.01.2024 09:45 / 2min

In den 70er- und 80er-Jahren ist er erfolgreicher Modedesigner und Pop-Art-Künstler: Hans-Jürgen Kuhl aus Köln. Er lebt ein Leben, von dem viele nur träumen. Doch dann kriselt das Geschäft – und er kommt auf eine brisante Idee: In seinem Atelier fälscht er Dollar-Banknoten – und davon so viel, wie kaum jemand vor ihm. Bis eines Tages die GSG 9 vor seinem Atelier steht. Diese ganz besondere Bonusfolge von „Aha! History“ könnt ihr als Abonnent bei Apple Podcasts oder unter diesem Link bei WELTplus hören: https://www.welt.de/podcasts/aha-history/plus249418996/Der-Mann-der-Millionen-ein-Pop-Art-Kuenstler-faelschte-mehr-als-16-Millionen-Dollar-Geschichts-Podcast.html "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

09.01.2024 09:45 / 2min

Vom Märchen zum Mord – was geschah im Haus von Oscar Pistorius?

Er schrieb eine der großen olympischen Geschichten des 21. Jahrhunderts und fiel kurz darauf tief: Oscar Pistorius. 2012 schaffte es der Sprinter mit zwei amputierten Unterschenkeln bis ins olympische Halbfinale, doch nur ein halbes Jahr später stand er plötzlich als potenzieller Mörder im Rampenlicht. Was am Valentinstag 2013 in seiner Villa geschah – und welche Folgen die Tat hatte, darum dreht sich diese Folge von "Aha! History". Außerdem geht es um den Kaffee und wie er die Welt eroberte. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Sebastian Pankau Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

08.01.2024 01:30 / 17min

Er schrieb eine der großen olympischen Geschichten des 21. Jahrhunderts und fiel kurz darauf tief: Oscar Pistorius. 2012 schaffte es der Sprinter mit zwei amputierten Unterschenkeln bis ins olympische Halbfinale, doch nur ein halbes Jahr später stand er plötzlich als potenzieller Mörder im Rampenlicht. Was am Valentinstag 2013 in seiner Villa geschah – und welche Folgen die Tat hatte, darum dreht sich diese Folge von "Aha! History". Außerdem geht es um den Kaffee und wie er die Welt eroberte. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Sebastian Pankau Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

08.01.2024 01:30 / 17min

Phonograph – Dank Edisons Erfindung können wir heute hören, wie Bismarck klang

Musik und Podcasts hört man heute in der Regel per Stream, als mp3-Datei oder über das Radio. Dass Töne aber überhaupt gespeichert und wieder abgespielt werden können, ist noch gar nicht so lange möglich. Wann und wie Stimmen, Musik und Geräusche erstmals festgehalten werden konnten, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um die Mondlandung 1969. Denn auf dem Erdtrabanten waren die Amerikaner damals nicht allein. Der im Podcast besprochene Link zu Bismarcks Phonographen-Aufnahme findet sich in diesem WELT-Artikel: https://www.welt.de/geschichte/article247168314/Phonograph-Beim-Vorlaeufer-der-Schallplatte-landeten-die-Toene-auf-einem-Zylinder.html "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Sebastian Pankau Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

04.01.2024 01:30 / 15min

Musik und Podcasts hört man heute in der Regel per Stream, als mp3-Datei oder über das Radio. Dass Töne aber überhaupt gespeichert und wieder abgespielt werden können, ist noch gar nicht so lange möglich. Wann und wie Stimmen, Musik und Geräusche erstmals festgehalten werden konnten, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um die Mondlandung 1969. Denn auf dem Erdtrabanten waren die Amerikaner damals nicht allein. Der im Podcast besprochene Link zu Bismarcks Phonographen-Aufnahme findet sich in diesem WELT-Artikel: https://www.welt.de/geschichte/article247168314/Phonograph-Beim-Vorlaeufer-der-Schallplatte-landeten-die-Toene-auf-einem-Zylinder.html "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Sebastian Pankau Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

04.01.2024 01:30 / 15min

Sport als Freizeitspaß? Das war nicht immer so

Es ist seit Jahrzehnten ein festes Ritual: Mit dem neuen Jahr kommen die guten Vorsätze und die Fitnessstudios füllen sich für einige Wochen spürbar. Auch auf den Straßen gibt es mehr Läufer - und die Sportgeschäfte freuen sich über ein gutes Geschäft zum Jahresstart. Seit wann wir Sport machen, um in Form zu bleiben, darum dreht sich diese Folge von "Aha! History". Außerdem geht es um den ersten US-Präsidenten und seine Zähne. Hatte George Washington ein Gebiss aus Holz? "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Sebastian Pankau Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

01.01.2024 01:30 / 17min

Es ist seit Jahrzehnten ein festes Ritual: Mit dem neuen Jahr kommen die guten Vorsätze und die Fitnessstudios füllen sich für einige Wochen spürbar. Auch auf den Straßen gibt es mehr Läufer - und die Sportgeschäfte freuen sich über ein gutes Geschäft zum Jahresstart. Seit wann wir Sport machen, um in Form zu bleiben, darum dreht sich diese Folge von "Aha! History". Außerdem geht es um den ersten US-Präsidenten und seine Zähne. Hatte George Washington ein Gebiss aus Holz? "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Sebastian Pankau Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

01.01.2024 01:30 / 17min

"Prozess des Jahrhunderts" – wie wurde der Mordprozess gegen O.J. Simpson zum Skandal?

Er war einer der großen US-Sportstars - und nach dem gewaltsamen Tod seiner Ex-Frau plötzlich Angeklagter in einem Mordprozess: O.J. Simpson. In einem aufsehenerregenden Verfahren wurde der ehemalige Footballspieler trotz großer Zweifel an seiner Unschuld schließlich von der Jury freigesprochen. Was damals geschah, darum dreht sich diese Folge von "Aha! History". Außerdem geht es um die Entdeckung eines Pilzes, der Millionen Menschenleben gerettet hat: Penicillin. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Sebastian Pankau Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

28.12.2023 01:30 / 17min

Er war einer der großen US-Sportstars - und nach dem gewaltsamen Tod seiner Ex-Frau plötzlich Angeklagter in einem Mordprozess: O.J. Simpson. In einem aufsehenerregenden Verfahren wurde der ehemalige Footballspieler trotz großer Zweifel an seiner Unschuld schließlich von der Jury freigesprochen. Was damals geschah, darum dreht sich diese Folge von "Aha! History". Außerdem geht es um die Entdeckung eines Pilzes, der Millionen Menschenleben gerettet hat: Penicillin. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Sebastian Pankau Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

28.12.2023 01:30 / 17min

Wie wurde "Last Christmas" zum ultimativen Weihnachtshit?

Wie nur wenige andere Lieder ist „Last Christmas“ von "Wham!" einer der Weihnachtsklassiker überhaupt - und das bereits seit fast vier Jahrzehnten. Wie das Lied entstanden ist, ob es damals ein „Instant Hit“ war – und worum es im Text eigentlich geht, darum dreht sich diese kurze Weihnachtsfolge von „Aha! History“. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

25.12.2023 01:30 / 5min

Wie nur wenige andere Lieder ist „Last Christmas“ von "Wham!" einer der Weihnachtsklassiker überhaupt - und das bereits seit fast vier Jahrzehnten. Wie das Lied entstanden ist, ob es damals ein „Instant Hit“ war – und worum es im Text eigentlich geht, darum dreht sich diese kurze Weihnachtsfolge von „Aha! History“. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

25.12.2023 01:30 / 5min

Pilzwolken über England – so kam es 1944 zur riesigen Bunker-Explosion

Ende 1944 war Nazi-Deutschland von den Alliierten in die Defensive gedrängt und der Zweite Weltkrieg in England fast vorbei. Doch plötzlich gab es mitten im Land einen riesigen Knall – und wohl sogar Pilzwolken. Was damals geschehen war, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um die Frage, ob die Menschen im Mittelalter wirklich so dreckig waren. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

21.12.2023 01:30 / 14min

Ende 1944 war Nazi-Deutschland von den Alliierten in die Defensive gedrängt und der Zweite Weltkrieg in England fast vorbei. Doch plötzlich gab es mitten im Land einen riesigen Knall – und wohl sogar Pilzwolken. Was damals geschehen war, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um die Frage, ob die Menschen im Mittelalter wirklich so dreckig waren. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

21.12.2023 01:30 / 14min

Die Mutter aller Wahlkrimis – wie versank die US-Wahl 2000 im Chaos?

George W. Bush oder Al Gore? Das war die Frage bei der US-Präsidentschaftswahl 2000. Die Wahl ging in einigen Bundesstaaten extrem knapp aus - und in Florida gab es zudem einige Pannen. Am Ende dauerte die Auszählung der Stimmen wochenlang – und wurde schließlich von einem Gericht abgebrochen. Wie die Wahl damals so schiefgehen konnte und welche Konsequenzen daraus gezogen wurden, darum dreht sich diese Folge von "Aha! History". Außerdem geht es um die Frage, warum Männer beim Heiratsantrag eigentlich aufs Knie gehen. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Sebastian Pankau Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

18.12.2023 01:30 / 18min

George W. Bush oder Al Gore? Das war die Frage bei der US-Präsidentschaftswahl 2000. Die Wahl ging in einigen Bundesstaaten extrem knapp aus - und in Florida gab es zudem einige Pannen. Am Ende dauerte die Auszählung der Stimmen wochenlang – und wurde schließlich von einem Gericht abgebrochen. Wie die Wahl damals so schiefgehen konnte und welche Konsequenzen daraus gezogen wurden, darum dreht sich diese Folge von "Aha! History". Außerdem geht es um die Frage, warum Männer beim Heiratsantrag eigentlich aufs Knie gehen. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Sebastian Pankau Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

18.12.2023 01:30 / 18min

Warum war das Saarland rund zehn Jahre lang ein unabhängiger Staat?

Dass das Saarland zur Bundesrepublik gehört, ist heute völlig normal. Aber das war nicht immer so. Im 19. und 20. Jahrhundert war es teils französisch, teils deutsch – und nach dem Zweiten Weltkrieg für rund 10 Jahre sogar ein völlig eigener Staat. Wie es dazu kam, warum man sich dann wieder der BRD anschloss – und wie die beiden Länder vorher noch in Fußballspielen gegeneinander antreten mussten, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um zwei Buchstaben, die jeder kennt – von denen aber niemand so richtig weiß, wo sie herkommen: O.K. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Imke Rabiega Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

14.12.2023 01:30 / 18min

Dass das Saarland zur Bundesrepublik gehört, ist heute völlig normal. Aber das war nicht immer so. Im 19. und 20. Jahrhundert war es teils französisch, teils deutsch – und nach dem Zweiten Weltkrieg für rund 10 Jahre sogar ein völlig eigener Staat. Wie es dazu kam, warum man sich dann wieder der BRD anschloss – und wie die beiden Länder vorher noch in Fußballspielen gegeneinander antreten mussten, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um zwei Buchstaben, die jeder kennt – von denen aber niemand so richtig weiß, wo sie herkommen: O.K. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Imke Rabiega Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

14.12.2023 01:30 / 18min

Vier Köpfe im Felsen – wie entstand Mount Rushmore?

Mitten im Nirgendwo des US-Bundesstaats South Dakota liegt Mount Rushmore. Vier Köpfe wurden dort in ein Felsmassiv gesprengt - und mit der Aktion ein heiliger Berg der indigenen Bevölkerung entweiht. Warum es Mount Rushmore überhaupt gibt und welche Gesichter ursprünglich zu sehen sein sollten, darum dreht sich diese Folge von "Aha! History". Außerdem geht es darum, wie der Sneaker es von der Turnhalle bis in die Mitte der Gesellschaft geschafft hat. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Imke Rabiega Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

11.12.2023 01:30 / 14min

Mitten im Nirgendwo des US-Bundesstaats South Dakota liegt Mount Rushmore. Vier Köpfe wurden dort in ein Felsmassiv gesprengt - und mit der Aktion ein heiliger Berg der indigenen Bevölkerung entweiht. Warum es Mount Rushmore überhaupt gibt und welche Gesichter ursprünglich zu sehen sein sollten, darum dreht sich diese Folge von "Aha! History". Außerdem geht es darum, wie der Sneaker es von der Turnhalle bis in die Mitte der Gesellschaft geschafft hat. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Imke Rabiega Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

11.12.2023 01:30 / 14min

Frauenwahlrecht – warum war die Schweiz so langsam?

In unserer westlichen Welt ist das Frauenwahlrecht heute eine Selbstverständlichkeit. Doch während dieses Recht in Deutschland mit der Weimarer Republik eingeführt wurde, war das Wählen in der Schweiz noch viele Jahrzehnte lang ausschließlich Männern vorbehalten. Warum die Eidgenossen so spät dran waren und wie Anfang der 1990er endlich die letzten Hürden fielen, darum dreht sich diese Folge von "Aha! History". Außerdem geht es um die Reporterin, die als erste den Ausbruch des Zweiten Weltkriegs vermeldete. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

07.12.2023 01:30 / 18min

In unserer westlichen Welt ist das Frauenwahlrecht heute eine Selbstverständlichkeit. Doch während dieses Recht in Deutschland mit der Weimarer Republik eingeführt wurde, war das Wählen in der Schweiz noch viele Jahrzehnte lang ausschließlich Männern vorbehalten. Warum die Eidgenossen so spät dran waren und wie Anfang der 1990er endlich die letzten Hürden fielen, darum dreht sich diese Folge von "Aha! History". Außerdem geht es um die Reporterin, die als erste den Ausbruch des Zweiten Weltkriegs vermeldete. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

07.12.2023 01:30 / 18min

So machte die Mafia Las Vegas zum Zockerparadies

Es ist die wohl größte Glücksspiel-Metropole der Welt: Las Vegas. Doch bis ins frühe 20. Jahrhundert war die heutige Großstadt kaum mehr als ein Dorf in der Wüste. Und eng verbunden mit diesem rasanten Aufstieg war die amerikanische Mafia. Wie das Wachstum der Stadt vor rund 100 Jahren begann - und welche Rolle der Mob spielte, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um die dunkle Geschichte eines erfolgreichen deutschen Modedesigners: Hugo Boss. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Sebastian Pankau Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Imke Rabiega Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

04.12.2023 01:30 / 16min

Es ist die wohl größte Glücksspiel-Metropole der Welt: Las Vegas. Doch bis ins frühe 20. Jahrhundert war die heutige Großstadt kaum mehr als ein Dorf in der Wüste. Und eng verbunden mit diesem rasanten Aufstieg war die amerikanische Mafia. Wie das Wachstum der Stadt vor rund 100 Jahren begann - und welche Rolle der Mob spielte, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um die dunkle Geschichte eines erfolgreichen deutschen Modedesigners: Hugo Boss. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Sebastian Pankau Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Imke Rabiega Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

04.12.2023 01:30 / 16min

Wer steckte hinter dem "Hauptmann von Köpenick" – und warum wurden Mumien zu Farbe?

Es ist eine deutsche TV- und Theater-Legende, die sich tatsächlich so abgespielt hat: Mitten am Tag spaziert ein Hauptmann der Armee ins Rathaus von Köpenick, lässt dort den Bürgermeister festnehmen - und klaut die Stadtkasse. Wie dieser Coup vor gut 100 Jahren wirklich gelang und was aus dem „Hauptmann von Köpenick“ wurde, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um Mumienbraun - und die schaurige Geschichte hinter dem Farbpigment. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Imke Rabiega Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

30.11.2023 01:30 / 17min

Es ist eine deutsche TV- und Theater-Legende, die sich tatsächlich so abgespielt hat: Mitten am Tag spaziert ein Hauptmann der Armee ins Rathaus von Köpenick, lässt dort den Bürgermeister festnehmen - und klaut die Stadtkasse. Wie dieser Coup vor gut 100 Jahren wirklich gelang und was aus dem „Hauptmann von Köpenick“ wurde, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um Mumienbraun - und die schaurige Geschichte hinter dem Farbpigment. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Imke Rabiega Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

30.11.2023 01:30 / 17min

Mit diesem Computer fing das bunte Gaming-Zeitalter an

Es war das Jahr 1982, als die Computerwelt auch bei den Menschen zu Hause langsam zum Alltag wurde. Und das wichtigste Gerät kam nicht von Apple oder Microsoft, sondern von Commodore. Der C64 war einer der ersten erschwinglichen Heimcomputer - und er kam damals mit einem hochmodernen Grafikchip auf den Markt, der die digitale Welt in 16 Farben erstrahlen ließ. Wie der C64 zum Verkaufsschlager wurde und was er für frühe Gamer bedeutete, darum dreht sich diese Folge von "Aha! History". Außerdem geht es um die Geschichte der Jugendweihe. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Imke Rabiega Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

27.11.2023 01:30 / 17min

Es war das Jahr 1982, als die Computerwelt auch bei den Menschen zu Hause langsam zum Alltag wurde. Und das wichtigste Gerät kam nicht von Apple oder Microsoft, sondern von Commodore. Der C64 war einer der ersten erschwinglichen Heimcomputer - und er kam damals mit einem hochmodernen Grafikchip auf den Markt, der die digitale Welt in 16 Farben erstrahlen ließ. Wie der C64 zum Verkaufsschlager wurde und was er für frühe Gamer bedeutete, darum dreht sich diese Folge von "Aha! History". Außerdem geht es um die Geschichte der Jugendweihe. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Imke Rabiega Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

27.11.2023 01:30 / 17min

Wie wurde der Dildo vom Tabu zum Symbol der Selbstbestimmung?

Die Geschichte des Dildos reicht zurück bis in die Antike. Doch damals wurde er nicht nur zur Selbstbefriedigung genutzt. Im Mittelalter wurde der Dildo dann zum Tabuthema - und blieb es bis ins späte 20. Jahrhundert. Wie er sich seitdem zum Alltagsobjekt entwickelt hat und warum Sex Toys für Männer noch heute stigmatisiert sind, darum dreht sich diese Folge von Aha History. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Imke Rabiega Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

23.11.2023 01:30 / 18min

Die Geschichte des Dildos reicht zurück bis in die Antike. Doch damals wurde er nicht nur zur Selbstbefriedigung genutzt. Im Mittelalter wurde der Dildo dann zum Tabuthema - und blieb es bis ins späte 20. Jahrhundert. Wie er sich seitdem zum Alltagsobjekt entwickelt hat und warum Sex Toys für Männer noch heute stigmatisiert sind, darum dreht sich diese Folge von Aha History. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Imke Rabiega Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

23.11.2023 01:30 / 18min

Umstrittener Pontifex – War Pius XII. wirklich „Hitlers Papst“?

Nur wenige Monate vor Beginn des Zweiten Weltkriegs wird Pius XII. zum Papst geweiht. Jahre nach seinem Tod erscheint ein posthumes Drama in Deutschland, dass den Pontifex als stummen Zuschauer beim Judenmord der Nazis darstellt. Das Image von Pius ist zerstört – doch war er wirklich „Hitlers Papst“? Um diese Frage dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um die Geschichte der Flip-Flops. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Imke Rabiega Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

20.11.2023 01:30 / 17min

Nur wenige Monate vor Beginn des Zweiten Weltkriegs wird Pius XII. zum Papst geweiht. Jahre nach seinem Tod erscheint ein posthumes Drama in Deutschland, dass den Pontifex als stummen Zuschauer beim Judenmord der Nazis darstellt. Das Image von Pius ist zerstört – doch war er wirklich „Hitlers Papst“? Um diese Frage dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um die Geschichte der Flip-Flops. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Imke Rabiega Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

20.11.2023 01:30 / 17min

Podcasts – seit wann und warum gibt es sie eigentlich?

Spätestens seit der Corona-Pandemie ist der Podcast als Medienformat in Deutschland fest etabliert. In den USA stellte sich der Erfolg sogar noch etwas früher ein. Aber wie nahm das „Audio-Blogging“, wie es früher hieß, seinen Anfang? Und was war der allererste Podcast? Darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es darum, wie eine junge Witwe den Champagner zu dem machte, was er heute ist. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Imke Rabiega Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

16.11.2023 01:30 / 19min

Spätestens seit der Corona-Pandemie ist der Podcast als Medienformat in Deutschland fest etabliert. In den USA stellte sich der Erfolg sogar noch etwas früher ein. Aber wie nahm das „Audio-Blogging“, wie es früher hieß, seinen Anfang? Und was war der allererste Podcast? Darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es darum, wie eine junge Witwe den Champagner zu dem machte, was er heute ist. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Imke Rabiega Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

16.11.2023 01:30 / 19min

Martin Luther King – was machte der Menschenrechtler in Ostberlin?

Der Menschenrechtler Martin Luther King ist für seine „I have a Dream“-Rede weltbekannt. Aber nur ein Jahr später kam der US-Prediger in das geteilte Berlin und predigte in kleinen Ost-Berliner Kirchen. Wie sein Besuch damals ablief und wie er es über die Grenze schaffte, darum dreht sich diese Folge von „Aha History“. Außerdem geht es um ein Parfum: Wie wurde Chanel No. 5 zum wohl bekanntesten Duft der Welt? "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Imke Rabiega Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

13.11.2023 01:30 / 17min

Der Menschenrechtler Martin Luther King ist für seine „I have a Dream“-Rede weltbekannt. Aber nur ein Jahr später kam der US-Prediger in das geteilte Berlin und predigte in kleinen Ost-Berliner Kirchen. Wie sein Besuch damals ablief und wie er es über die Grenze schaffte, darum dreht sich diese Folge von „Aha History“. Außerdem geht es um ein Parfum: Wie wurde Chanel No. 5 zum wohl bekanntesten Duft der Welt? "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Imke Rabiega Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

13.11.2023 01:30 / 17min

Am Anfang stand eine Hütte – so wurde Tempelhof zur "Mutter aller Flughäfen"

Das Tempelhofer Feld ist heute ein großes Naherholungsgebiet mitten in der Hauptstadt. Und bevor es nach der deutschen Teilung zur Rettungsinsel der West-Berliner wurde, war es in den 1850er-Jahren ebenfalls eine große Wiese mit demselben Namen. Wie Tempelhof schon vor der Erfindung des Flugzeugs zum Flugfeld wurde - und warum er nach dem Krieg zum Vorbild für viele Airports weltweit wurde, darum geht es in dieser Folge von "Aha! History". Außerdem geht es um die Legende des Wilden Westens: Den Cowboy. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

09.11.2023 01:30 / 17min

Das Tempelhofer Feld ist heute ein großes Naherholungsgebiet mitten in der Hauptstadt. Und bevor es nach der deutschen Teilung zur Rettungsinsel der West-Berliner wurde, war es in den 1850er-Jahren ebenfalls eine große Wiese mit demselben Namen. Wie Tempelhof schon vor der Erfindung des Flugzeugs zum Flugfeld wurde - und warum er nach dem Krieg zum Vorbild für viele Airports weltweit wurde, darum geht es in dieser Folge von "Aha! History". Außerdem geht es um die Legende des Wilden Westens: Den Cowboy. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

09.11.2023 01:30 / 17min

Vor 100 Jahren – Wie erwuchs die Türkei aus dem Osmanischen Reich?

Wenn es um die Kultur der Türkei geht, dann gehen Bräuche, Traditionen und Musik viele Jahrhunderte zurück. Die Republik selbst gibt es aber erst seit ziemlich genau 100 Jahren. Warum das Osmanische Reich damals unterging und wie sich die heutige Türkei daraus entwickelte, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um die blutige Geschichte hinter der "Pumpkin Spice"-Herbstgewürzmischung. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Sebastian Pankau Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Imke Rabiega Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

06.11.2023 01:30 / 17min

Wenn es um die Kultur der Türkei geht, dann gehen Bräuche, Traditionen und Musik viele Jahrhunderte zurück. Die Republik selbst gibt es aber erst seit ziemlich genau 100 Jahren. Warum das Osmanische Reich damals unterging und wie sich die heutige Türkei daraus entwickelte, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um die blutige Geschichte hinter der "Pumpkin Spice"-Herbstgewürzmischung. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Sebastian Pankau Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Imke Rabiega Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

06.11.2023 01:30 / 17min

Alkoholverbot in den USA – wie kam es dazu?

Im Januar 1920 war es so weit: Die Prohibition trat in Kraft und die USA waren ganz offiziell eine alkoholfreie Nation. Aber das Verbot wurde an vielen Stellen nur unwillig umgesetzt - und in kurzer Zeit bildete sich ein blühender Schwarzhandel. Wie die Enthaltsamkeitsbewegung das Gesetz damals durchsetzte - und warum das sogenannte „noble Experiment“ wieder beendet wurde, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um die Geschichte des Paternoster-Aufzugs. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Marvin Schwarz Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Imke Rabiega Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

02.11.2023 01:30 / 17min

Im Januar 1920 war es so weit: Die Prohibition trat in Kraft und die USA waren ganz offiziell eine alkoholfreie Nation. Aber das Verbot wurde an vielen Stellen nur unwillig umgesetzt - und in kurzer Zeit bildete sich ein blühender Schwarzhandel. Wie die Enthaltsamkeitsbewegung das Gesetz damals durchsetzte - und warum das sogenannte „noble Experiment“ wieder beendet wurde, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um die Geschichte des Paternoster-Aufzugs. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Marvin Schwarz Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Imke Rabiega Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

02.11.2023 01:30 / 17min

So wurde ein DDR-Flüchtling zum „Vater der GSG9“

Sie ist eine Legende der Terrorbekämpfung: Die GSG9. Ihre Entstehung hängt eng mit einer der größten Nachkriegstragödien der Bundesrepublik zusammen. Und mit einem Mann, der damals live dabei war: Ulrich Wegener. Wie er vom jungen Widerständler in der DDR zum Gründervater der wichtigsten bundesdeutschen Antiterroreinheit wurde, darum dreht sich diese Folge von "Aha! History". Außerdem geht es um die Geschichte des Regenschirms. Die im Podcast erwähnten Bonus-Folgen gibt es hier: https://www.welt.de/podcasts/aha-history/plus246866174/Noch-mehr-Geschichte-Bonus-Folgen-zu-Aha-History.html Die "Dicht Dran"-Folge zur Gründung der GSG9 gibt es hier: https://www.welt.de/podcasts/dicht-dran/article243040941/Podcast-Vom-Olympia-1972-zur-GSG-9-so-entstand-die-Elitetruppe-der-Polizei.html "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Sebastian Pankau Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Imke Rabiega Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

30.10.2023 01:30 / 17min

Sie ist eine Legende der Terrorbekämpfung: Die GSG9. Ihre Entstehung hängt eng mit einer der größten Nachkriegstragödien der Bundesrepublik zusammen. Und mit einem Mann, der damals live dabei war: Ulrich Wegener. Wie er vom jungen Widerständler in der DDR zum Gründervater der wichtigsten bundesdeutschen Antiterroreinheit wurde, darum dreht sich diese Folge von "Aha! History". Außerdem geht es um die Geschichte des Regenschirms. Die im Podcast erwähnten Bonus-Folgen gibt es hier: https://www.welt.de/podcasts/aha-history/plus246866174/Noch-mehr-Geschichte-Bonus-Folgen-zu-Aha-History.html Die "Dicht Dran"-Folge zur Gründung der GSG9 gibt es hier: https://www.welt.de/podcasts/dicht-dran/article243040941/Podcast-Vom-Olympia-1972-zur-GSG-9-so-entstand-die-Elitetruppe-der-Polizei.html "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Sebastian Pankau Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Imke Rabiega Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

30.10.2023 01:30 / 17min

Warum hatte das DDR-Regime Angst vor einem Udo-Lindenberg-Konzert?

Jahrelang hatte Udo Lindenberg dafür gekämpft, im Oktober 1983 war es so weit: Vor ausgewähltem Publikum durfte der Musiker in Ost-Berlin ein Konzert spielen. Wie es trotz Provokationen und SED-Akten zu dem Auftritt kam und warum Lindenberg bis zur Wende nicht wiederkommen durfte, darum dreht sich diese Folge von "Aha! History". Außerdem geht es um Thomas Edison. Ist der berühmte Erfinder wirklich der "Vater der Glühbirne"? "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

26.10.2023 00:30 / 14min

Jahrelang hatte Udo Lindenberg dafür gekämpft, im Oktober 1983 war es so weit: Vor ausgewähltem Publikum durfte der Musiker in Ost-Berlin ein Konzert spielen. Wie es trotz Provokationen und SED-Akten zu dem Auftritt kam und warum Lindenberg bis zur Wende nicht wiederkommen durfte, darum dreht sich diese Folge von "Aha! History". Außerdem geht es um Thomas Edison. Ist der berühmte Erfinder wirklich der "Vater der Glühbirne"? "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

26.10.2023 00:30 / 14min

Warum steht die Schweiz bei Kriegen und Konflikten auf keiner Seite?

Bei allen Konflikten in der Welt gibt es ein Land, das sich fast immer komplett raushält: Die Schweiz. Wie die Alpennation sich über die Jahrhunderte zum Inbegriff der Neutralität entwickelte und welche Rechte und Pflichten damit verbunden sind, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es darum, wie aus einem einfachen Stück Stoff das politisch aufgeladene Palästinensertuch wurde. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Imke Rabiega Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

23.10.2023 00:30 / 17min

Bei allen Konflikten in der Welt gibt es ein Land, das sich fast immer komplett raushält: Die Schweiz. Wie die Alpennation sich über die Jahrhunderte zum Inbegriff der Neutralität entwickelte und welche Rechte und Pflichten damit verbunden sind, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es darum, wie aus einem einfachen Stück Stoff das politisch aufgeladene Palästinensertuch wurde. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Imke Rabiega Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

23.10.2023 00:30 / 17min

Warum war der Kölner Dom jahrhundertelang eine Baustelle?

Er ist heutzutage Deutschlands größte Touristenattraktion und Identifikationsobjekt für eine ganze Region: Der Kölner Dom. Dabei war lange Zeit gar nicht klar, ob er je fertig gebaut werden würde. Warum der Dom jahrhundertelang eine Bauruine war und wie er schließlich vollendet wurde, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um Kleopatra, die Königin Ägyptens. War sie wirklich so schön, wie sie seit Jahrtausenden beschrieben wird? "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

19.10.2023 00:30 / 15min

Er ist heutzutage Deutschlands größte Touristenattraktion und Identifikationsobjekt für eine ganze Region: Der Kölner Dom. Dabei war lange Zeit gar nicht klar, ob er je fertig gebaut werden würde. Warum der Dom jahrhundertelang eine Bauruine war und wie er schließlich vollendet wurde, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um Kleopatra, die Königin Ägyptens. War sie wirklich so schön, wie sie seit Jahrtausenden beschrieben wird? "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

19.10.2023 00:30 / 15min

Lässt sich der Hamas-Terror mit dem Jom Kippur-Krieg vergleichen?

Seit dem Angriff der Hamas auf Israel befindet sich die Nahost-Region wieder im Ausnahmezustand. Die Terrororganisation ermordet Zivilisten, darunter sogar Kinder – und Israel hat mittlerweile damit begonnen, sich mit einer Blockade des Gaza-Streifens und gezielten Luftangriffen zu verteidigen. Der Beginn des Terrors fällt fast auf den Tag genau auf den 50. Jahrestag eines früheren Angriffs auf Israel: Den Jom Kippur-Krieg. Was damals geschah und inwieweit die beiden Konflikte vergleichbar sind, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um die Farben Rosa und Pink. Das waren schon immer Mädchenfarben – oder? "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Imke Rabiega Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

16.10.2023 00:30 / 16min

Seit dem Angriff der Hamas auf Israel befindet sich die Nahost-Region wieder im Ausnahmezustand. Die Terrororganisation ermordet Zivilisten, darunter sogar Kinder – und Israel hat mittlerweile damit begonnen, sich mit einer Blockade des Gaza-Streifens und gezielten Luftangriffen zu verteidigen. Der Beginn des Terrors fällt fast auf den Tag genau auf den 50. Jahrestag eines früheren Angriffs auf Israel: Den Jom Kippur-Krieg. Was damals geschah und inwieweit die beiden Konflikte vergleichbar sind, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um die Farben Rosa und Pink. Das waren schon immer Mädchenfarben – oder? "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Imke Rabiega Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

16.10.2023 00:30 / 16min

Woher kommt eigentlich das Internet?

Es ist unsichtbar, es ist überall – und ohne geht heute fast nichts mehr: das Internet. Große Teile der Gesellschaft sind darauf angewiesen, dabei war es zu Beginn lediglich als Tool für Forschung und Militär gedacht. Wie das Netz sich in unserer Welt breitgemacht hat und wo die Ursprünge der Entwicklung liegen, darum dreht sich diese Folge von "Aha! History". Außerdem geht es um das wohl bekannteste Lied der Welt: "Happy Birthday". "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Imke Rabiega Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

12.10.2023 00:30 / 15min

Es ist unsichtbar, es ist überall – und ohne geht heute fast nichts mehr: das Internet. Große Teile der Gesellschaft sind darauf angewiesen, dabei war es zu Beginn lediglich als Tool für Forschung und Militär gedacht. Wie das Netz sich in unserer Welt breitgemacht hat und wo die Ursprünge der Entwicklung liegen, darum dreht sich diese Folge von "Aha! History". Außerdem geht es um das wohl bekannteste Lied der Welt: "Happy Birthday". "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Imke Rabiega Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

12.10.2023 00:30 / 15min

Der einzige Skandal, der einen US-Präsidenten das Amt kostete

Es gilt bis heute als die Mutter aller Polit-Skandale: Watergate. Hinter dem Begriff verbirgt sich die Geschichte eines spektakulären Einbruchs mitten im Präsidentschaftswahlkampf der USA. Wie die Affäre den damaligen US-Präsidenten Richard Nixon zu Fall brachte, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um Kaiserin Sissi. Denn deren Leben war viel düsterer, als es in den Filmen gezeigt wird. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

09.10.2023 00:30 / 16min

Es gilt bis heute als die Mutter aller Polit-Skandale: Watergate. Hinter dem Begriff verbirgt sich die Geschichte eines spektakulären Einbruchs mitten im Präsidentschaftswahlkampf der USA. Wie die Affäre den damaligen US-Präsidenten Richard Nixon zu Fall brachte, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um Kaiserin Sissi. Denn deren Leben war viel düsterer, als es in den Filmen gezeigt wird. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

09.10.2023 00:30 / 16min

Warum einer der größten Holocaust-Prozesse mit einer Entführung begann

Er hatte unzählige Juden in die Konzentrationslager bringen lassen: Adolf Eichmann. Nach dem Krieg gelang ihm trotz Festnahme die Flucht nach Südamerika, wo er jahrelang unbehelligt leben konnte. Wie der israelische Geheimdienst ihn ausfindig machte und warum der Prozess international so große Bedeutung hatte, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es darum, wie die Griechen die Grundlagen für die High Heels legten. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Sebastian Pankau Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

05.10.2023 00:30 / 15min

Er hatte unzählige Juden in die Konzentrationslager bringen lassen: Adolf Eichmann. Nach dem Krieg gelang ihm trotz Festnahme die Flucht nach Südamerika, wo er jahrelang unbehelligt leben konnte. Wie der israelische Geheimdienst ihn ausfindig machte und warum der Prozess international so große Bedeutung hatte, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es darum, wie die Griechen die Grundlagen für die High Heels legten. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Sebastian Pankau Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

05.10.2023 00:30 / 15min

Schutz für Diktatoren – Warum wollte ausgerechnet Hitler kein Double?

Ob Joseph Stalin, Saddam Hussein oder Wladimir Putin: Fast alle Diktatoren greifen auf Körperdoubles zurück. Die lebende Imitation bietet Schutz vor Anschlägen und ermöglicht den Autokraten, auch mal eine Auszeit zu nehmen. Nur Adolf Hitler war ein erklärter Gegner von Körperdoubles. Warum er solch einen Schutz für unnötig hielt und wie die Nazis generell mit Nachahmern Hitlers umgingen, darum dreht sich diese Folge von "Aha! History". Außerdem geht es um die kuriosen Ursprünge des Klettverschlusses. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Imke Rabiega Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

02.10.2023 00:30 / 14min

Ob Joseph Stalin, Saddam Hussein oder Wladimir Putin: Fast alle Diktatoren greifen auf Körperdoubles zurück. Die lebende Imitation bietet Schutz vor Anschlägen und ermöglicht den Autokraten, auch mal eine Auszeit zu nehmen. Nur Adolf Hitler war ein erklärter Gegner von Körperdoubles. Warum er solch einen Schutz für unnötig hielt und wie die Nazis generell mit Nachahmern Hitlers umgingen, darum dreht sich diese Folge von "Aha! History". Außerdem geht es um die kuriosen Ursprünge des Klettverschlusses. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Imke Rabiega Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

02.10.2023 00:30 / 14min

Kirchensteuer – Warum treibt der Staat Geld für die Kirchen ein?

Wenn es ums Geld geht, pflegen Kirche und Staat in Deutschland ein überraschend enges Verhältnis. Während Glaubensgemeinschaften in fast allen anderen Ländern auf Spenden angewiesen sind, werden Katholische und Evangelische Kirche bei uns durch die Kirchensteuer unterstützt. Welchen Ursprung die Steuer hat und warum der Fiskus sie sogar für die Kirchen einzieht, darum dreht sich diese Folge. Außerdem geht es darum, wie ausgerechnet die Banane zu einem Symbol der deutschen Teilung wurde. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Imke Rabiega Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

28.09.2023 00:45 / 15min

Wenn es ums Geld geht, pflegen Kirche und Staat in Deutschland ein überraschend enges Verhältnis. Während Glaubensgemeinschaften in fast allen anderen Ländern auf Spenden angewiesen sind, werden Katholische und Evangelische Kirche bei uns durch die Kirchensteuer unterstützt. Welchen Ursprung die Steuer hat und warum der Fiskus sie sogar für die Kirchen einzieht, darum dreht sich diese Folge. Außerdem geht es darum, wie ausgerechnet die Banane zu einem Symbol der deutschen Teilung wurde. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Redaktion: Imke Rabiega Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

28.09.2023 00:45 / 15min

Sechs Flugstunden entfernt – Wie wurde Hawaii zum US-Bundesstaat?

1778 wurde Hawaii vom englischen Seefahrer James Cook entdeckt. Nur 120 Jahre später annektierten die USA die Inselgruppe gegen ihren Willen. Wie das Land in so kurzer Zeit zum begehrten Stützpunkt im Pazifik wurde und wie die Einheimischen mit dem Wandel umgegangen sind, darum dreht sich diese Folge von "Aha! History". Außerdem geht es um einen Offizier der Sowjetunion, der vermutlich ganz allein den dritten Weltkrieg verhinderte. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz, Sebastian Pankau, Marvin Schwarz Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

25.09.2023 00:02 / 16min

1778 wurde Hawaii vom englischen Seefahrer James Cook entdeckt. Nur 120 Jahre später annektierten die USA die Inselgruppe gegen ihren Willen. Wie das Land in so kurzer Zeit zum begehrten Stützpunkt im Pazifik wurde und wie die Einheimischen mit dem Wandel umgegangen sind, darum dreht sich diese Folge von "Aha! History". Außerdem geht es um einen Offizier der Sowjetunion, der vermutlich ganz allein den dritten Weltkrieg verhinderte. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz, Sebastian Pankau, Marvin Schwarz Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

25.09.2023 00:02 / 16min

Französischer Dauerbrenner – Wie wurde die Ente zum Kultauto?

Beim Begriff "Kultauto", da denken die Deutschen erst einmal an Käfer und Trabi. Doch einen wahren Dauerbrenner gab es auch in Frankreich: Den Citroën 2CV, besser bekannt als Ente. Die Ente ist nicht besonders schön oder schnell – aber sie hat Charakter und sie verbraucht nur 3 Liter auf 100 Kilometer. Wie das Auto vom "hässlichen Entlein" zum beliebten Oldtimer wurde, darum dreht sich diese Folge von "Aha! History". Außerdem geht es um den ersten farbigen Spieler im deutschen Profifußball. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz, Sebastian Pankau, Marvin Schwarz Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

21.09.2023 00:02 / 12min

Beim Begriff "Kultauto", da denken die Deutschen erst einmal an Käfer und Trabi. Doch einen wahren Dauerbrenner gab es auch in Frankreich: Den Citroën 2CV, besser bekannt als Ente. Die Ente ist nicht besonders schön oder schnell – aber sie hat Charakter und sie verbraucht nur 3 Liter auf 100 Kilometer. Wie das Auto vom "hässlichen Entlein" zum beliebten Oldtimer wurde, darum dreht sich diese Folge von "Aha! History". Außerdem geht es um den ersten farbigen Spieler im deutschen Profifußball. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz, Sebastian Pankau, Marvin Schwarz Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

21.09.2023 00:02 / 12min

Explosion im Schacht – Wie wurden nach sechs Tagen noch Überlebende gefunden?

Es war eines der großen Unglücke der deutschen Bergbaugeschichte: Anfang Juni 1988 kam es im hessischen Stolzenbach zu einer heftigen Explosion im dortigen Braunkohletagebau. Viele Menschen verloren ihr Leben, aber Tage nach der Katastrophe keimte plötzlich doch noch einmal Hoffnung auf. Was damals in 150 Metern Tiefe geschah, darum dreht sich diese Folge von "Aha! History". Außerdem geht es um die Geschichte hinter dem wohl bekanntesten Gesellschaftsspiel nach Mensch Ärgere dich nicht – und zwar Monopoly. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz, Sebastian Pankau, Marvin Schwarz Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

18.09.2023 00:00 / 11min

Es war eines der großen Unglücke der deutschen Bergbaugeschichte: Anfang Juni 1988 kam es im hessischen Stolzenbach zu einer heftigen Explosion im dortigen Braunkohletagebau. Viele Menschen verloren ihr Leben, aber Tage nach der Katastrophe keimte plötzlich doch noch einmal Hoffnung auf. Was damals in 150 Metern Tiefe geschah, darum dreht sich diese Folge von "Aha! History". Außerdem geht es um die Geschichte hinter dem wohl bekanntesten Gesellschaftsspiel nach Mensch Ärgere dich nicht – und zwar Monopoly. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz, Sebastian Pankau, Marvin Schwarz Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

18.09.2023 00:00 / 11min

„Nuclear Football“ – Woher kommt der Atomkoffer des US-Präsidenten?

Egal, wo der US-Präsident unterwegs ist – in seiner direkten Nähe ist immer ein Soldat mit Koffer. Und das hat seinen Grund, denn mit dem Koffer kann der Präsident die Atomraketen des Landes überall auf der Welt in Bereitschaft bringen. Seit wann es den "Football" gibt und was über seinen Inhalt bekannt ist, darum dreht sich diese Folge von "Aha! History". Außerdem geht es um die dunkle Seite von Martin Luther. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz, Sebastian Pankau, Marvin Schwarz Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

11.09.2023 00:00 / 13min

Egal, wo der US-Präsident unterwegs ist – in seiner direkten Nähe ist immer ein Soldat mit Koffer. Und das hat seinen Grund, denn mit dem Koffer kann der Präsident die Atomraketen des Landes überall auf der Welt in Bereitschaft bringen. Seit wann es den "Football" gibt und was über seinen Inhalt bekannt ist, darum dreht sich diese Folge von "Aha! History". Außerdem geht es um die dunkle Seite von Martin Luther. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz, Sebastian Pankau, Marvin Schwarz Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

11.09.2023 00:00 / 13min

Aus der Bronx in die Welt – so wurde der Hip-Hop erfunden

Es war der 11. August 1973, als ein 18-jähriger DJ in den Sozialvierteln von New York eine kulturelle Revolution startete. Mit zwei Plattenspielern ließ er einen alten Hit von James Brown ganz neu erklingen – und legte damit den Grundstein für den Hip-Hop. Wie die Party vor 50 Jahren zum Geburtsmoment des Genres wurde und warum Hip-Hop nicht nur für Musik steht, darum dreht sich diese Folge von "Aha! History". Außerdem geht es um die sagenumwobene Geschichte der Maultasche. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Sebastian Pankau Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

04.09.2023 00:30 / 15min

Es war der 11. August 1973, als ein 18-jähriger DJ in den Sozialvierteln von New York eine kulturelle Revolution startete. Mit zwei Plattenspielern ließ er einen alten Hit von James Brown ganz neu erklingen – und legte damit den Grundstein für den Hip-Hop. Wie die Party vor 50 Jahren zum Geburtsmoment des Genres wurde und warum Hip-Hop nicht nur für Musik steht, darum dreht sich diese Folge von "Aha! History". Außerdem geht es um die sagenumwobene Geschichte der Maultasche. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Sebastian Pankau Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

04.09.2023 00:30 / 15min

Wie wurde Nordkorea zum am meisten isolierten Land der Erde?

Wenn es um Abschottung geht, dann ist Nordkorea das absolute Paradebeispiel. Das Land hat eine eigene Zeitrechnung und lässt die verarmte Bevölkerung in einer Parallelwelt leben, die mit der Realität nur wenig bis nichts zu tun hat. Aber wie wurde Korea eigentlich geteilt – und warum isolierte sich der Norden im Anschluss immer mehr? Darum geht es in dieser Folge von "Aha! History". Außerdem geht es um den einzigen Menschen, der ganz offiziell beide Atombombenabwürfe überlebt hat. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Sebastian Pankau Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

28.08.2023 00:30 / 15min

Wenn es um Abschottung geht, dann ist Nordkorea das absolute Paradebeispiel. Das Land hat eine eigene Zeitrechnung und lässt die verarmte Bevölkerung in einer Parallelwelt leben, die mit der Realität nur wenig bis nichts zu tun hat. Aber wie wurde Korea eigentlich geteilt – und warum isolierte sich der Norden im Anschluss immer mehr? Darum geht es in dieser Folge von "Aha! History". Außerdem geht es um den einzigen Menschen, der ganz offiziell beide Atombombenabwürfe überlebt hat. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Sebastian Pankau Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

28.08.2023 00:30 / 15min

James Bond – Darum hatte der zweite Darsteller ganz schnell keine Lust mehr

Er ist der wohl bekannteste Agent der Welt: James Bond. Seit dem Start der Reihe im Jahr 1962 gab es insgesamt 25 offizielle Filme und sechs Schauspieler, die 007 gespielt haben. Fünf der Männer haben mehrfach Bond gespielt, nur George Lazenby hatte nach einem einzelnen Film genug von der Rolle. Wie Lazenby überhaupt gecastet wurde und warum er sofort wieder von der Rolle zurücktrat, darum dreht sich diese Folge von "Aha! History". Außerdem geht es um einen Hahn, der anderthalb Jahre ohne Kopf lebte. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

24.08.2023 00:30 / 14min

Er ist der wohl bekannteste Agent der Welt: James Bond. Seit dem Start der Reihe im Jahr 1962 gab es insgesamt 25 offizielle Filme und sechs Schauspieler, die 007 gespielt haben. Fünf der Männer haben mehrfach Bond gespielt, nur George Lazenby hatte nach einem einzelnen Film genug von der Rolle. Wie Lazenby überhaupt gecastet wurde und warum er sofort wieder von der Rolle zurücktrat, darum dreht sich diese Folge von "Aha! History". Außerdem geht es um einen Hahn, der anderthalb Jahre ohne Kopf lebte. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

24.08.2023 00:30 / 14min

Vorgängerin des Euro – Was ist dran an der Legende der starken D-Mark?

Vor der Einführung des Euro, da gab es den Franc in Frankreich, den Gulden in den Niederlanden - und die D-Mark in Deutschland. Die Währung gilt bis heute als Symbol für den Aufbruch nach dem Krieg und das deutsche Wirtschaftswunder. Und: Sie gilt als Inbegriff einer stabilen Währung. Wie die D-Mark damals aus der Taufe gehoben wurde und ob sie wirklich stärker war als der Euro, darum geht es in dieser Folge von "Aha! History". Außerdem wird mit dem Mythos aufgeräumt, Adolf Hitler habe die Autobahn erfunden. Die im Podcast erwähnte Folge von "Aha! History" zur Geschichte des Euro findet ihr unter diesem Link: https://www.welt.de/podcasts/aha-history/article245911406/Warum-scheiterte-der-erste-Versuch-zum-Euro-Podcast.html Frank Stockers Buch "Die Deutsche Mark Wie aus einer Währung ein Mythos wurde" findet ihr unter diesem Link: https://www.m-vg.de/finanzbuchverlag/shop/article/24235-die-deutsche-mark/ "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Sebastian Pankau Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

21.08.2023 00:30 / 15min

Vor der Einführung des Euro, da gab es den Franc in Frankreich, den Gulden in den Niederlanden - und die D-Mark in Deutschland. Die Währung gilt bis heute als Symbol für den Aufbruch nach dem Krieg und das deutsche Wirtschaftswunder. Und: Sie gilt als Inbegriff einer stabilen Währung. Wie die D-Mark damals aus der Taufe gehoben wurde und ob sie wirklich stärker war als der Euro, darum geht es in dieser Folge von "Aha! History". Außerdem wird mit dem Mythos aufgeräumt, Adolf Hitler habe die Autobahn erfunden. Die im Podcast erwähnte Folge von "Aha! History" zur Geschichte des Euro findet ihr unter diesem Link: https://www.welt.de/podcasts/aha-history/article245911406/Warum-scheiterte-der-erste-Versuch-zum-Euro-Podcast.html Frank Stockers Buch "Die Deutsche Mark Wie aus einer Währung ein Mythos wurde" findet ihr unter diesem Link: https://www.m-vg.de/finanzbuchverlag/shop/article/24235-die-deutsche-mark/ "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Sebastian Pankau Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

21.08.2023 00:30 / 15min

Uiguren-Konflikt – Wo liegt der Ursprung von Chinas Unterdrückungspolitik?

Seit Jahrzehnten kämpfen Uiguren in der chinesischen Region Xinjiang mit Unterdrückung aus Peking. Vor einiger Zeit hat der Umgang der chinesischen Regierung mit der muslimischen Volksgruppe aber neue, beispiellose Dimensionen angenommen. Die Menschen werden in Umerziehungslager gesteckt, missbraucht und ausgebeutet. Aber warum behandelt Peking die Uiguren auf eine Art, die jeder Menschenrechtsdefinition widerspricht? Um die Ursprünge des Konflikts geht es in dieser Folge von "Aha! History". Außerdem geht es ins Frankreich des 19. Jahrhunderts: War Napoleon Bonaparte wirklich so klein? "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Sebastian Pankau Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

17.08.2023 00:30 / 14min

Seit Jahrzehnten kämpfen Uiguren in der chinesischen Region Xinjiang mit Unterdrückung aus Peking. Vor einiger Zeit hat der Umgang der chinesischen Regierung mit der muslimischen Volksgruppe aber neue, beispiellose Dimensionen angenommen. Die Menschen werden in Umerziehungslager gesteckt, missbraucht und ausgebeutet. Aber warum behandelt Peking die Uiguren auf eine Art, die jeder Menschenrechtsdefinition widerspricht? Um die Ursprünge des Konflikts geht es in dieser Folge von "Aha! History". Außerdem geht es ins Frankreich des 19. Jahrhunderts: War Napoleon Bonaparte wirklich so klein? "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Sebastian Pankau Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

17.08.2023 00:30 / 14min

DDR-Volksaufstand – Die unterschätzte Rolle der Frauen am 17. Juni

Am 17. Juni 1953 lehnte sich die Arbeiterschaft der DDR gegen das immer repressiver auftretende Regime des Landes auf. Die Menschen gingen auf die Straße, um gegen Normerhöhungen, aber auch für die Freilassung politischer Gefangener und ganz allgemein gegen die Regierung zu demonstrieren. Wie die Behörden in Ost und West von dem Volksaufstand überrascht wurden und welche Rolle die Frauen in der Protestwelle spielten, darum geht es in dieser Folge von "Aha! History". Außerdem geht es um die Geschichte des Kaiserschnitts. Wurde der Eingriff wirklich nach Julius Caesar benannt? "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

14.08.2023 00:30 / 13min

Am 17. Juni 1953 lehnte sich die Arbeiterschaft der DDR gegen das immer repressiver auftretende Regime des Landes auf. Die Menschen gingen auf die Straße, um gegen Normerhöhungen, aber auch für die Freilassung politischer Gefangener und ganz allgemein gegen die Regierung zu demonstrieren. Wie die Behörden in Ost und West von dem Volksaufstand überrascht wurden und welche Rolle die Frauen in der Protestwelle spielten, darum geht es in dieser Folge von "Aha! History". Außerdem geht es um die Geschichte des Kaiserschnitts. Wurde der Eingriff wirklich nach Julius Caesar benannt? "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

14.08.2023 00:30 / 13min

"Ich bin ein Berliner" – So vermieste Kennedy dem Berliner Bürgermeister den Tag

Zwei Jahre nach dem Mauerbau besucht US-Präsident John F. Kennedy West-Berlin. An diesem Tag im Juni 1963 jubeln ihm Hunderttausende zu – nur einer ist nicht wirklich glücklich: Berlins Regierender Bürgermeister Willy Brandt. Wie Kennedy dem späteren Bundeskanzler seine Politik erschwerte, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um Weihnachten - denn Ende Dezember feiern wir jedes Jahr Christi Geburt. Aber wurde der historische Jesus wirklich an diesem Tag geboren? Die im Podcast erwähnte Folge von "Aha! Zehn Minuten Alltagswissen" findet ihr unter diesem Link: https://www.welt.de/podcasts/aha-zehn-minuten-alltags-wissen/article244589658/Gedaechtnistraining-Mit-diesen-Tricks-vergessen-Sie-nicht-mehr-Podcast.html "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

10.08.2023 00:30 / 14min

Zwei Jahre nach dem Mauerbau besucht US-Präsident John F. Kennedy West-Berlin. An diesem Tag im Juni 1963 jubeln ihm Hunderttausende zu – nur einer ist nicht wirklich glücklich: Berlins Regierender Bürgermeister Willy Brandt. Wie Kennedy dem späteren Bundeskanzler seine Politik erschwerte, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um Weihnachten - denn Ende Dezember feiern wir jedes Jahr Christi Geburt. Aber wurde der historische Jesus wirklich an diesem Tag geboren? Die im Podcast erwähnte Folge von "Aha! Zehn Minuten Alltagswissen" findet ihr unter diesem Link: https://www.welt.de/podcasts/aha-zehn-minuten-alltags-wissen/article244589658/Gedaechtnistraining-Mit-diesen-Tricks-vergessen-Sie-nicht-mehr-Podcast.html "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

10.08.2023 00:30 / 14min

Überschall und Spionage – die Geschichte der sowjetischen Concorde

Ein Flug von London nach New York in nur dreieinhalb Stunden – in den 80er- und 90er-Jahren war die Concorde das Symbol für technologischen Fortschritt. Und während der Flieger die Menschen im Westen zum Träumen brachte, wollte auch der Osten nachziehen. Im Kalten Krieg entwickelte die Sowjetunion einen eigenen Überschallflieger. Wie das so schnell möglich war – und warum das Projekt endete, darum geht es in dieser Folge. Außerdem geht es um ein beliebtes süßes Frühstück – denn wo kommen eigentlich die Corn Flakes her? "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

07.08.2023 00:30 / 13min

Ein Flug von London nach New York in nur dreieinhalb Stunden – in den 80er- und 90er-Jahren war die Concorde das Symbol für technologischen Fortschritt. Und während der Flieger die Menschen im Westen zum Träumen brachte, wollte auch der Osten nachziehen. Im Kalten Krieg entwickelte die Sowjetunion einen eigenen Überschallflieger. Wie das so schnell möglich war – und warum das Projekt endete, darum geht es in dieser Folge. Außerdem geht es um ein beliebtes süßes Frühstück – denn wo kommen eigentlich die Corn Flakes her? "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

07.08.2023 00:30 / 13min

Hollywood Sign – warum wurden die Buchstaben an den Berg montiert?

Ob Schauspieler, Filmfans oder Touristen: Los Angeles ist für viele Menschen ein Traum-Urlaubsziel. Der Stadtteil Hollywood ist heute ein Synonym für die amerikanische Filmindustrie – und der weiße Hollywood-Schriftzug eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Aber ursprünglich wurde der Schriftzug gar nicht als Werbung für Stadt und Filmindustrie aufgestellt. Welche Geschichte sich hinter den neun weißen Buchstaben verbirgt, darum dreht sich diese Folge von "Aha! History". Außerdem wird es musikalisch: Denn die Griechen tanzen schon seit Jahrhunderten Sirtaki, oder? "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz, Marvin Schwarz Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

03.08.2023 00:30 / 12min

Ob Schauspieler, Filmfans oder Touristen: Los Angeles ist für viele Menschen ein Traum-Urlaubsziel. Der Stadtteil Hollywood ist heute ein Synonym für die amerikanische Filmindustrie – und der weiße Hollywood-Schriftzug eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Aber ursprünglich wurde der Schriftzug gar nicht als Werbung für Stadt und Filmindustrie aufgestellt. Welche Geschichte sich hinter den neun weißen Buchstaben verbirgt, darum dreht sich diese Folge von "Aha! History". Außerdem wird es musikalisch: Denn die Griechen tanzen schon seit Jahrhunderten Sirtaki, oder? "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz, Marvin Schwarz Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

03.08.2023 00:30 / 12min

Sklaverei in den USA – dieses geheime Netzwerk befreite Tausende

Die US-Geschichte ist eng verbunden mit der Menschenrechtsgeschichte der schwarzen Bevölkerung. Bis in die 1960er-Jahre gab es in dem Land eine strikte Rassentrennung – und bis in die zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts war die Sklaverei im Süden noch völlig legal. Um die Menschen zu befreien, wurde von Gegnern der Sklaverei die sogenannte Underground Railroad gegründet. Wie die Organisation Tausende Sklaven in die Freiheit brachte, darum dreht sich diese Folge von "Aha! History". Außerdem geht es um die Frage, wer den Countdown erfunden hat. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

31.07.2023 00:30 / 15min

Die US-Geschichte ist eng verbunden mit der Menschenrechtsgeschichte der schwarzen Bevölkerung. Bis in die 1960er-Jahre gab es in dem Land eine strikte Rassentrennung – und bis in die zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts war die Sklaverei im Süden noch völlig legal. Um die Menschen zu befreien, wurde von Gegnern der Sklaverei die sogenannte Underground Railroad gegründet. Wie die Organisation Tausende Sklaven in die Freiheit brachte, darum dreht sich diese Folge von "Aha! History". Außerdem geht es um die Frage, wer den Countdown erfunden hat. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

31.07.2023 00:30 / 15min

Warum wurde Olympia nach 1500 Jahren Pause wieder eingeführt?

In der Antike wurden die Olympischen Spiele als nationaler griechischer Wettbewerb ausgetragen, bevor sie von einem römischen Kaiser verboten wurden. Im ausgehenden 19. Jahrhundert wuchs in Europa dann eine Bewegung des Amateursports, die 1896 in der Wiedereinführung der Spiele als internationale Großveranstaltung gipfelte. Warum sie in der Antike verboten wurden – und wo die Initiative zum Neustart herkam, darum geht es in dieser Folge von "Aha! History". Außerdem geht es um die Geschichte des Sudoku: Wurde das Spiel wirklich in Japan erfunden? "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

27.07.2023 00:30 / 14min

In der Antike wurden die Olympischen Spiele als nationaler griechischer Wettbewerb ausgetragen, bevor sie von einem römischen Kaiser verboten wurden. Im ausgehenden 19. Jahrhundert wuchs in Europa dann eine Bewegung des Amateursports, die 1896 in der Wiedereinführung der Spiele als internationale Großveranstaltung gipfelte. Warum sie in der Antike verboten wurden – und wo die Initiative zum Neustart herkam, darum geht es in dieser Folge von "Aha! History". Außerdem geht es um die Geschichte des Sudoku: Wurde das Spiel wirklich in Japan erfunden? "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

27.07.2023 00:30 / 14min

Fusion von Ägypten und Syrien – Warum scheiterte der arabische Einheitsstaat?

Nach den Weltkriegen begann im arabischen Raum das Ende der Kolonialherrschaften – und die Völker Nordafrikas strebten nach Einigkeit. Mit einem panarabischen Staat wollte man sich im aufziehenden Kalten Krieg und angesichts der gefühlten Gefahr durch das neu gegründete Israel gemeinsam wappnen. Welche Länder sich an der Union beteiligten – und warum das Projekt nach wenigen Jahren scheiterte, darum dreht sich diese Folge. Außerdem geht es um die Frage, ob in Coca-Cola früher wirklich Kokain enthalten war. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Sebastian Pankau Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

24.07.2023 00:30 / 15min

Nach den Weltkriegen begann im arabischen Raum das Ende der Kolonialherrschaften – und die Völker Nordafrikas strebten nach Einigkeit. Mit einem panarabischen Staat wollte man sich im aufziehenden Kalten Krieg und angesichts der gefühlten Gefahr durch das neu gegründete Israel gemeinsam wappnen. Welche Länder sich an der Union beteiligten – und warum das Projekt nach wenigen Jahren scheiterte, darum dreht sich diese Folge. Außerdem geht es um die Frage, ob in Coca-Cola früher wirklich Kokain enthalten war. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Sebastian Pankau Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

24.07.2023 00:30 / 15min

Zeitzeugen-Bericht – So bestraften die Nazis die Kinder der Hitler-Attentäter

Nach dem gescheiterten Hitler-Attentat vom 20. Juli 1944 gingen die Nazis auf Rachezug. Die Verschwörer wurden hingerichtet – und ihre Familien in Sippenhaft genommen und auseinandergerissen. Der Zeitzeuge Wilhelm Graf von Schwerin von Schwanenfeld berichtet in dieser besonderen Folge darüber, was die Familien von den Umsturzplänen wussten und wie die Kinder die Gefangenschaft erlebten. Den weiterführenden Artikel zu Wilhelm Graf Schwerin von Schwanenfeld findet ihr unter diesem Link: https://www.welt.de/geschichte/article246462072/20-Juli-1944-Der-Sohn-der-den-Tod-seines-Vaters-traeumte.html "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Sebastian Pankau Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

20.07.2023 00:30 / 19min

Nach dem gescheiterten Hitler-Attentat vom 20. Juli 1944 gingen die Nazis auf Rachezug. Die Verschwörer wurden hingerichtet – und ihre Familien in Sippenhaft genommen und auseinandergerissen. Der Zeitzeuge Wilhelm Graf von Schwerin von Schwanenfeld berichtet in dieser besonderen Folge darüber, was die Familien von den Umsturzplänen wussten und wie die Kinder die Gefangenschaft erlebten. Den weiterführenden Artikel zu Wilhelm Graf Schwerin von Schwanenfeld findet ihr unter diesem Link: https://www.welt.de/geschichte/article246462072/20-Juli-1944-Der-Sohn-der-den-Tod-seines-Vaters-traeumte.html "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Sebastian Pankau Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

20.07.2023 00:30 / 19min

Zwei Revolutionen in nur einem Jahr – was war 1917 in Russland los?

Zu Beginn des Jahres 1917 war das russische Zarenreich die größte Monarchie der Welt. Am Ende des Jahres – und zwei Revolutionen später – gab es keinen Zaren mehr und stattdessen war Lenin mit seinen Bolschewiki an der Macht. Was damals geschah und wie die Zeit zwischen den Revolutionen ablief, darum dreht sich diese Folge von "Aha! History". Außerdem geht es darum, ob die Gladiatoren im alten Rom wirklich per Daumendrehung zum Tode verurteilt wurden. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Sebastian Pankau Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

17.07.2023 00:30 / 15min

Zu Beginn des Jahres 1917 war das russische Zarenreich die größte Monarchie der Welt. Am Ende des Jahres – und zwei Revolutionen später – gab es keinen Zaren mehr und stattdessen war Lenin mit seinen Bolschewiki an der Macht. Was damals geschah und wie die Zeit zwischen den Revolutionen ablief, darum dreht sich diese Folge von "Aha! History". Außerdem geht es darum, ob die Gladiatoren im alten Rom wirklich per Daumendrehung zum Tode verurteilt wurden. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Sebastian Pankau Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

17.07.2023 00:30 / 15min

Inflation vor 100 Jahren – warum kostete Briefporto plötzlich 10 Milliarden Mark?

Es ist genau 100 Jahre her, da brach in Deutschland die Wirtschaft vollkommen zusammen. Papiergeld war so wertlos geworden, dass es von den Menschen als Tapete und zum Heizen genutzt wurde - und auf der Straße der Tauschhandel florierte. Wie es zu dieser Entwicklung kam und wie die deutsche Wirtschaft aus der Krise wieder herauskam, darum dreht sich diese Folge von "Aha! History". Außerdem geht es um die Geschichte des Dirndls – denn das ist schon seit Jahrhunderten die Feiertracht der Landbevölkerung im Alpenraum, oder? "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Sebastian Pankau Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

13.07.2023 00:30 / 15min

Es ist genau 100 Jahre her, da brach in Deutschland die Wirtschaft vollkommen zusammen. Papiergeld war so wertlos geworden, dass es von den Menschen als Tapete und zum Heizen genutzt wurde - und auf der Straße der Tauschhandel florierte. Wie es zu dieser Entwicklung kam und wie die deutsche Wirtschaft aus der Krise wieder herauskam, darum dreht sich diese Folge von "Aha! History". Außerdem geht es um die Geschichte des Dirndls – denn das ist schon seit Jahrhunderten die Feiertracht der Landbevölkerung im Alpenraum, oder? "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Sebastian Pankau Host/Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

13.07.2023 00:30 / 15min

Mao Zedong – wie begründete der Bauernsohn das moderne China?

Mao Zedong ist die prägende Figur des modernen China. Er rief 1949 die Volksrepublik aus, wurde zum ersten Präsidenten – und baute seine Herrschaft zur blutigen Diktatur aus. Aber wie schaffte Mao es aus einem Provinzdorf bis zum mächtigen Diktator mit Millionen Opfern? Und wie prägt er das Land und seine Gesellschaft bis heute? Darum dreht sich diese Folge von "Aha! History". Außerdem geht es um die Frage, ob im alten Rom wirklich Sklaven auf den Galeeren rudern mussten. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Sebastian Pankau Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

10.07.2023 00:30 / 14min

Mao Zedong ist die prägende Figur des modernen China. Er rief 1949 die Volksrepublik aus, wurde zum ersten Präsidenten – und baute seine Herrschaft zur blutigen Diktatur aus. Aber wie schaffte Mao es aus einem Provinzdorf bis zum mächtigen Diktator mit Millionen Opfern? Und wie prägt er das Land und seine Gesellschaft bis heute? Darum dreht sich diese Folge von "Aha! History". Außerdem geht es um die Frage, ob im alten Rom wirklich Sklaven auf den Galeeren rudern mussten. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Sebastian Pankau Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

10.07.2023 00:30 / 14min

Deutsche Piratenlegende – wer war der echte Klaus Störtebeker?

Glaubt man der Legende, so war Klaus Störtebeker im 14. Jahrhundert der prominenteste Pirat in Deutschland. Nach seiner Verhaftung wurde er in Hamburg geköpft und lief anschließend noch an seinen Seeleuten vorbei. Doch wer war der Mensch hinter der Legende – und konnte er ohne Kopf wirklich noch laufen? Um diese Fragen dreht sich diese Folge. Außerdem geht es um die Frage: "Made in Germany" immer schon für besonders gute Qualität? "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Sebastian Pankau Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

06.07.2023 00:30 / 14min

Glaubt man der Legende, so war Klaus Störtebeker im 14. Jahrhundert der prominenteste Pirat in Deutschland. Nach seiner Verhaftung wurde er in Hamburg geköpft und lief anschließend noch an seinen Seeleuten vorbei. Doch wer war der Mensch hinter der Legende – und konnte er ohne Kopf wirklich noch laufen? Um diese Fragen dreht sich diese Folge. Außerdem geht es um die Frage: "Made in Germany" immer schon für besonders gute Qualität? "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Sebastian Pankau Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

06.07.2023 00:30 / 14min

Tragödien der 80er – darum müssen Engländer beim Fußball sitzen

Unter Fans und Experten stehen die Katastrophen von Heysel und Hillsborough für die schwärzesten Stunden im europäischen Fußball. Viele Zuschauer kamen ums Leben – und weil bei beiden Tragödien englische Fans eine Hauptrolle spielten, war der Fußball im Königreich gezwungen, sich neu zu erfinden. Aber auch im Rest von Europa gab es Konsequenzen. Was damals passierte, welche direkten Konsequenzen es gab und wie auch die WM 2006 in Deutschland davon betroffen war, darum dreht sich diese Folge von "Aha! History". Außerdem geht es um die Frage, ob es im Mittelalter wirklich eine Päpstin gegeben hat. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an history@welt.de. Produktion: Sebastian Pankau Redaktion: Wim Orth Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

03.07.2023 00:30 / 14min